MSB / Die Moderne Schmalspurbahn

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

MSB / Die Moderne Schmalspurbahn

#1

Beitrag von Niki Frank S fan » So 3. Mär 2019, 22:51

Hallo Stummis,

Mein Name ist Melvin ich bin 17 Jahre alt komme aus Paderborn/Marienloh und bin Modell Eisenbahner ( bei der DB als werdender Industriemechaniker )
Mein Motto ist es fährt alles bei mir was mir gefällt aber es muss etwas von sich geben!

Thema: Winter Anlage bzw.( Sommer in Selin)
Spurweite: H0e/H0
Digitalzentrale: Digikey 5000
Steuerart: Handy Tablet
Anlagen größe: 1m x 4m
Gleismaterial: Peco bei H0e und Fleischmann bei H0
Bisherige Besonderheit: Berg mit Skipiste und Apresski mit Musik / eigenumbau HF 110c mit sound von leosound lab /

Die erste Frage die einige aufkommt wie viel Schneepaste brauch diese Junge!!!!!
Darauf würde ich sagen gar nichts denn ich nehme Weißen Filz und klebe ihn mit Vaters superkleber auf die Platte
Dies hat sich als die beste Lösung entschieden denn mein Vater benutzt auf seiner Anlage grünen Teppich als Gras und als unterbau Grauen Filz aus dem Grund denn Filz schluckt Fahrgeräusche :charles: :bigeek:

Bilder kommen diese Woche noch ! :pen:

Fast vergessen danke pollotrain das du mir Mut gegeben hast hier meine Anlage vor zu stellen!

Ich hoffe ich konnte euch ein Wenig Einblick gewähren ! :sabber:

Schöne Woche euch noch

Gruß Melvin
Zuletzt geändert von Niki Frank S fan am Mo 13. Mai 2019, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9586
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#2

Beitrag von GSB » Mo 4. Mär 2019, 20:35

Hallo Melvin,

herzlich Willkommen im Stummiforum! :welcome:

Freu mich auf die ersten Bilder. :wink: Schmalspurbahn ist ja mein Ding - und ein Skigebiet wollte ich als Jugendlicher in ner späteren Phase auch immer (im Nebenraum) haben. :mrgreen: Hatte dafür sogar zwei "Pistenbully" selbst gebastelt da es damals so was noch nicht käuflich in 1:87 gab. :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2525
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#3

Beitrag von pollotrain » Mo 4. Mär 2019, 21:32

Hallo Melvin, :wink:

Schön, das Du den Weg hierher gefunden hast, :gfm: .
Dann sage ich mal im Namen der GKB (Göhrentiner KleinBahn
:hearts: lich :welcome: hier im Forum
:clap:
Allen anderen kann ich nur sagen, Hut ab, was der Melvin bis jetzt
gebaut hat, und die Idee mit dem Filz als Schnee und Geräuschdämmung, genial, :gfm: sehr gut.
Ich kenne ja die Skianlage aus eigener Anschauung, und war hoch angetan :bigeek:
Was ich nicht so toll fand, war das einfache"Gleisoval", aber hätten wir dies in dem Alter anders
gemacht, da waren wir selbst froh, wenn was lief :!:
Aber eins kann ich sagen, was der Melvin alles an Technik drauf hat, Hut ab,
da kann ich mir aber mehrere dicke Scheiben abschneiden.
So, Melvin, dann laß die anderen mal nicht so lange auf die tollen Bilder warten.
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#4

Beitrag von Niki Frank S fan » Mo 4. Mär 2019, 23:23

Hallo Thomas und Matthias,

Vielen Dank für die NETTE BEGRÜßUNG hier im Forum :gfm:


Bild20190302_190955 by LegoGartenbahn, auf Flickr
Meine Umgebaute Nicki Frank S mit esu sound :!:

Bild20190302_190655 by LegoGartenbahn, auf Flickr
Der Apreski Zug wartet auf seine Abfahrt

Bild20171116_210815 by LegoGartenbahn, auf Flickr
Der allererste Anfang der neuen Anlage

Bild20180103_132638 by LegoGartenbahn, auf Flickr
Und seht merkt ihr den Weißen Fils

Bild20180104_210043 by LegoGartenbahn, auf Flickrhne Apreski an der Piste geht nichts da Fehlen zwar noch Noch und Preiserlein aber die Musik läuft schon mal über ne Bluethooth Box unter dem Haus :bigeek:

Fast vergessen Thomas ich bin jetzt doch am überlegen ob ich doch hin und her fahre dass heißt im Berg einen wendeschleife bauen :lol:
Ich hoffe ich konnte euch schon mal ein Einblick gewähren von der Anlage
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9586
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#5

Beitrag von GSB » Di 5. Mär 2019, 21:49

Hallo Melvin,

um diese schöne Jägerndorfer Kabinenbahn beneide ich Dich echt! :mrgreen: Vor allem mit der Garage für die Pisten Bullies drunter sieht das echt gut aus. :D

Sollten nur paar Skifahrer mehr auf der Piste sein, auch paar Snowboarder. Die gibt's bei Noch - auch bei den Einzelfiguren in deren Figurenshop. :wink: Und bei denen hat's auch so jemanden mit dieser typisch breiten Schneeschaufel mit Bügelgriff wie man es aus den Alpen kennt. :lol:

Der Aprés-Ski-Zug, hat der so nen Bemo Panoramawagen :?:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#6

Beitrag von Niki Frank S fan » Di 5. Mär 2019, 22:31

Hallo Stummiforum,
Ich werde diese Woche natürlich weiter arbeiten!
Da muss noch Fils verklebt werden und die eine oder andere Schiene verkabelt werde :D
Na ja wie schon bei Thomas anlagen treat erwähnt die Zweite HF110c hat einen sounddecoder verpasst bekommen jetzt fehlen nur noch die Lautsprecher
von Leosoundlab
Fragen zum Umbau immer her damit

@Matthias
Danke für die Blumen Matthias die Seilbahn war auch ein echter Traum von mir (was meine Mutter nicht gut Fand) .
Und Skifahrer sind noch auf meiner Bestell Liste die Werde ich mir auf der Messe kaufen min 5 Packungen und ein Schneemobiel von Busch
Zum Apreski Zug : ja dort ist der MGB Apreski Aussichtswagen Bestellnummer Bemo 3288297 den habe ich günstig beim Modellbahnshop Lippe
erworben und der ist sehr detailliert,.

Ich muss mich in den Nächsten Tagen darum kümmern das die Nicki Frank S einen neuen Anstrich bekommt!

Apropos Matthias wie viel Steigung hast du auf deiner Strecke?
Da du ja mal das Problem mit der HF110c bei der Steigung hattest !
Lösung nehm das Gewicht im Tender Raus und Öl das Getriebe mit Feinmechanik Öl
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2525
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#7

Beitrag von pollotrain » Di 5. Mär 2019, 22:44

Hallo Melvin :wink: ,

Habe Dir hier aus meinem Thread nochmal was hereingestellt,
paßt hier viel besser rein :!: Es betraf Deine Namensfindung.

Melvin, :wink:

Ah, ich merke, der Kopf raucht :oops:
Nicht schlecht, ich würde die drei bevorzugen :!: :!:
Deine Bahngesellschaft nur auf Winter zu benennen,
finde ich persönlich nicht so gut, denn Deine Bahn wird ja noch wachsen
und nicht nur der Winter wird dann bei Dir zu sehen sein,
sondern der Winterabschnitt ist ja nur ein Teil Deiner
zukünftigen Anlage. Wie heißt denn die Bahnstation der
Skianlage :?: oder wie heißt die Region, wo die Skianlage ist :?:
Z.B. Zillertal = Zillertaler Bahn; also auf die Region bezogen.
Wie wäre es : Gegend = Paderborn also """Pader KleinBahn""" also PKB
ist nur so ein Gedankenspiel, kannst ja selbst mal sehen.
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2525
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#8

Beitrag von pollotrain » Di 5. Mär 2019, 23:00

Melvin, ich bins nochmal :wink:

Habe mir mal Gedanken gemacht, was Du so machen kannst,
und das Deine Skianlage mit eingebaut ist.

Bild

Wie Du siehst, geht die Strecke aus Deinem jetzigen Bahnhof raus,
im hinteren Bereich steigt es an, und vorne, vor der unteren Skianlage
ist ein kleiner Haltepunkt mit einem Überholgleis.
Es ist praktisch eine verschlungene 8.
Der Normalspurbereich, soll der nur angedeutet sein, also so wie
bei mir Personenwechsel auf die Schmalspur :?:
Den Normalspur habe ich grün gezeichnet.
Nur mal so eine Idee :idea:
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9586
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#9

Beitrag von GSB » Mi 6. Mär 2019, 09:21

Niki Frank S fan hat geschrieben:
Di 5. Mär 2019, 22:31
Apropos Matthias wie viel Steigung hast du auf deiner Strecke?
Da du ja mal das Problem mit der HF110c bei der Steigung hattest !
Lösung nehm das Gewicht im Tender Raus und Öl das Getriebe mit Feinmechanik Öl
Guten Morgen Melvin,

ich hab 6% Steigung, zum Teil im Roco Standardradius von 262 mm... :pflaster:

Den Tip mit dem Gewicht im Tender hatte ich neulich schon wo gelesen, Danke! :) Ich werd jetzt aber erstmal abwarten da ja nach dem Umzug eh ein Gleisneubau weitgehend in der Ebene angedacht ist. :wink:

Gruß Matthias

P.S. Von Trident gibt's den Hägglunds auch in ner zivilen orange Variante, genau so ein Mobil versogt in Ischgl ne Skihütte. 8)
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#10

Beitrag von Niki Frank S fan » Mi 6. Mär 2019, 22:33

Hallo Stummiforum,
Heute habe ich ein paar Bilder und ein Video!

Ein Test Video der beiden Schwestermaschinen (BR 99 4652 und Nicki Frank S)



Bild20190302_190920 by LegoGartenbahn
Ein kleiner Test von letzter Woche ob die Kleine mindestens 5 Bemo Wagen schafft bei der Neuen Steigung ?


Bild20181029_185956 by LegoGartenbahn
Der Sogenante Apreski Wagen :D

Bild20180103_132149-800x600 by LegoGartenbahn
Die Pistenbully Garage Led`s sind zur Beleuchtung schon da drin!
Und die Tore sind von Lego und die Stein Wand unter Der Seilbahnstation ist auf Papier ausgedruckt wir die Staßen und der Gehweg nachher!

Bild20180103_132635 by LegoGartenbahn
Viel reger Betrieb auf Piste :lol:

Ich hoffe ihr habt ein Wenig mehr Einblick vom momentanen Stand bekommen

@Thomas,
Ich werde meine bisherigen Pläne so lassen das einzige was ich ändere ist das der Bahnhof für H0e ein Endbahnhof wird aber erst mal lasse ich es so und baue an der Stecke weiter bzw an neuen Modulen weiter.

@Matthias,
Ich habe ein Hägglunds bei ebay für 1,20€ gefunden mal schauen ob ich den Kaufe und dann in der Farbe vom Rettungsdienst Harz
Siehe https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... hoto/80256
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929

Benutzeravatar

Threadersteller
Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#11

Beitrag von Niki Frank S fan » Do 7. Mär 2019, 23:05

Hallo Stummiforum,
Heute gibt es wieder neue Bilder!

Bild20190307_194916 by LegoGartenbahn
Die Höhe Passt Haar genau zwischen den beiden :D

Bild20190307_205535 by LegoGartenbahn
Das Loch für den Lautsprecher unter der Hütte!

Bild20190307_205404 by LegoGartenbahn

Bild20190307_205337 by LegoGartenbahn
Die Pistenraupengarage Nacht

Bild20190307_205202 by LegoGartenbahn[/url
...und bei Tage

[url=https://flic.kr/p/2f5Po5P]Bild
20190307_204629 by LegoGartenbahn

Bild20190307_204601 by LegoGartenbahn
Da fehlt ja noch etwas :oops: ja das Bier :prost:

Bild20190307_204557 by LegoGartenbahn

Bild20190307_204542 by LegoGartenbahn

Bild20190307_204551 by LegoGartenbahn
Die Webcam ansicht :lol:

Bild20190307_204428 by LegoGartenbahn

Bild20190307_204407 by LegoGartenbahn
Der Erste Schnee Versuch zwischen den Schienen das Material muss Dünner sein :roll:

Bild20190307_205651 by LegoGartenbahn
Der Bergkiosk mit Rieseneiszapfen

Bild20180104_210052-800x600 by LegoGartenbahn
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2525
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#12

Beitrag von pollotrain » Fr 8. Mär 2019, 07:43

Hey Melvin, :wink:

ertsklassige Bilder, :gfm: sehr sehr gut :!:
und immer wieder findet man neue Sachen, die man
auf den ersten Blick nicht so gesehen hat.
Wünsche ein schönes Wochenende.
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9586
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#13

Beitrag von GSB » Fr 8. Mär 2019, 13:19

Hallo Melvin,

der Aprés-Ski-Wagen sieht ja klasse aus! :gfm: Und passt bei Dir top! :lol:

Und die FO-Tunnellok haste auch - war mein erstes Bemo Lokmodell. :mrgreen: Und die kann man auch gut "verdieseln", siehe mein Exemplar oder das vom Jürgen. :wink:

Klasse auch die Nachtstimmung mit beleuchteter Bergstation & Pistenbully-Garage. :idea:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#14

Beitrag von Niki Frank S fan » Mi 1. Mai 2019, 23:30

Hallo Leute,

Jetzt nach längerer Zeit melde ich mich mal ZURÜCK .
Denn jetzt starte ich mal mit meiner Bahn voll durch

Dass heißt::
1.Die Bahn die bisher angefangen habe wird abgerissen (bis auf den Berg der Bleibt )
2.Es wird eine Modulanlage mit einer Streckenläge von Etwa 10m gebaut nach den Regionen Graubünden,Sachsen und vielleicht Rügen
3.Es wird wahrscheinlich nur schmalspur soweit bin ich noch nicht :!: :oops:

Der Grund dafür ist der Eigentliche Raum wird mein Jugenzimmer !

Der Name für die Bahn steht und wird ab morgen im Betreff stehen

Was in der Zwischenzeit passiert ist
1. Der Apreski Wagen habt blaue innenbeleuchtung bekommen und einen ehemaligen Bluetooth Kopfhörer um Musik ab zu spielen
2. Ich war auf der INTERMODELLBAU und habe Sachen für die Bahn gekauft wie z.B:ein Einständigen Lokschuppen von Igra

Na ja das wäre es für Heute Nacht bis morgen Abend.
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929

Benutzeravatar

Threadersteller
Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#15

Beitrag von Niki Frank S fan » Mi 1. Mai 2019, 23:37

Hallo Matthias
GSB hat geschrieben:
Fr 8. Mär 2019, 13:19
Hallo Melvin,

der Aprés-Ski-Wagen sieht ja klasse aus! :gfm: Und passt bei Dir top! :lol:

Und die FO-Tunnellok haste auch - war mein erstes Bemo Lokmodell. :mrgreen: Und die kann man auch gut "verdieseln", siehe mein Exemplar oder das vom Jürgen. :wink:

Klasse auch die Nachtstimmung mit beleuchteter Bergstation & Pistenbully-Garage. :idea:

Gruß Matthias
Die FO Lok gehört übrigens meinem Vater und wenn ich bald mal Geld übrig hab werde ich mir sie auch kaufen

Aber zuerst kommt der Allegra von Bemo in H0e ( ja ich weiß den Allegra kann man nicht umspuren :lol: :lol: )--》 doch kann man !! bzw. sagt man das dem Händler der es bestellt dann wird einem der Zug in H0e ausgeliefert !!
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2525
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#16

Beitrag von pollotrain » Do 2. Mai 2019, 08:46

Hey Melvin, :wink:

klingt ja sehr interessant, :gfm:
Aber was ist denn mit H0 :?:
Deine schöne Diesellok :?:
Ich bin auf die nächsten Bilder gespannt.
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9586
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#17

Beitrag von GSB » Do 2. Mai 2019, 16:52

Hallo Melvin,

auf den Allegra in H0e bin ich gespannt! :o Aber stimmt schon, die meisten Bemo-Modelle kann man über den Fachhändler auch in H0e ordern, hab ich ja mit der Gmf so gemacht. :mrgreen:

Falls Du mal Interesse an einer FO Diesellok hast kannste Dich gerne melden - hätte noch eine abzugeben... :wink:

Die neuen Überlegungen für die Bahn sind sehr interessant, nur Schmalspur reicht ja völlig. :lol: :gfm:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#18

Beitrag von Niki Frank S fan » Fr 3. Mai 2019, 10:12

Hallo Leute,

@Tomas: mit der H0 Bahn bin ich noch unsicher aber wenn nehme ich ein 3 Schienen Gleis oder ich fahre die Lok dann auf Papas bahn :!:


@Matthes: je nach dem für wie viel währe interessiert :sabber: schreib mir mal eine PN

Muss weiter arbeiten
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929

Benutzeravatar

Threadersteller
Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Die MKB》 Der Neuanfang

#19

Beitrag von Niki Frank S fan » Mo 6. Mai 2019, 10:02

Hallo Stummiforum,

So jetzt kommen die neuen Bilder von der Anlage

Neues Thema:

Thema: Moderne Kleinbahn

Vorbild: kein Vorbild

Jahreszeit: Frühjahr

Modulgröße: jedes Modul 1000x500 / 1000x1000

BildIMG_20190504_193036 by LegoGartenbahn,

BildIMG_20190504_192714 by LegoGartenbahn, auf Flickr

BildIMG_20190504_192252 by LegoGartenbahn, auf Flickr
An der Strecke geht eine Loipe lang die noch mit Schnee bedeckt ist

BildIMG_20190504_190534 by LegoGartenbahn, auf Flickr

BildIMG_20190504_190519 by LegoGartenbahn, auf Flickr

Die Ganze Bahn entsteht nach dem was ich im Urlaub gesehen habe wie z.B: eine Klamm wie im Berchdesgardener Land usw.
Ich werde mich bemühen alles sorgfältig zu dokumentieren :pen:

Ich habe dieses mal darauf verzichtet Filz unter den Gleisen zu machen da der Sound drunter gelitten hat.
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2525
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#20

Beitrag von pollotrain » Mo 6. Mai 2019, 10:59

Moin Melvin, :wink:

das sieht ja schon sehr gut aus, :gfm: :!:
Hast ja schon ganz schön vorgelegt.
Existiert denn auch schon ein Gleisplan :?:
Weiter gutes Gelingen beim Bau.
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9586
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die MKB》 Der Neuanfang

#21

Beitrag von GSB » Di 7. Mai 2019, 21:37

Niki Frank S fan hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 10:02
Thema: Moderne Kleinbahn

Vorbild: kein Vorbild
Hallo Melvin,

das kommt mir sehr bekannt vor... :mrgreen:

Sieht schon mal sehr vielversprechend aus! :D

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Habe mich verschieben

#22

Beitrag von Niki Frank S fan » Mi 8. Mai 2019, 10:19

Hallo Stummiforum ,

Das MSB steht für MarienloherSchmalspurBahn

Hatte mich verschrieben :oops: :!:

Ich wünsche euch alle ein :welcome: die mein Etwas großeres Projekt beobachten

Und wünsche mir zum Nächsten Bild noch ein Paar Vorschläge!?


Bild20190508_111313 by LegoGartenbahn, auf Flickr

Na ja normaler weise zeichne ich mit Auto cad 2012 leider musste der Pc Repariert werden hust mainboard hinüber hust hust :oops:
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2525
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#23

Beitrag von pollotrain » Mi 8. Mai 2019, 10:39

Moin moin Melvin, :wink:

hast Dir ja einiges vorgenommen, :gfm:
Was ich aber vermisse auf Deiner Zeichnung,
Deine tolle Winteranlage :!: :!: :!: Diese würde
ich doch unbedingt mit einbauen :!:
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#24

Beitrag von Niki Frank S fan » Mi 8. Mai 2019, 12:14

Hallo Thomas,
Der Winter ist doch verbaut
Der Berg behält den Schnee neben der Bahn verläuft eine Lope .
Das einzige was verändert wird sind die flutlicht Leuchten die bekommen LED und ein neuen Sockel .
Auf den Schienen gibt es kein Schnee mehr nur noch größere schneereste .
Und was ich vergessen habe zu sagen das es Güterverkehr wie bei der RHB gibt
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2525
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Von der Ostsee bis zu den Alpen

#25

Beitrag von pollotrain » Mi 8. Mai 2019, 20:10

Hallo, :wink:

dachte immer, Du würdest den Berg in Deine
jetzige Anlage mit einbauen :roll:
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“