ICE bekommt grünen Streifen

Bereich für alle Themen rund um die "große Bahn".
Antworten

Threadersteller
Lurchi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 306
Registriert: Di 1. Jan 2008, 00:45

ICE bekommt grünen Streifen

#1

Beitrag von Lurchi » Di 10. Sep 2019, 13:32

Hallo,

Modellbahnhersteller aufgepasst:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/neue ... 99250.html

es geht gerade durch die Medien:

Die Bahn stellt neues ICE-Design vor: "ICE bekommt grünen Streifen"!?!

Gruß

Lurchi

Benutzeravatar

Robur
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 11:38
Nenngröße: H0m
Stromart: digital
Steuerung: Ecos
Gleise: mit Schwellen :-)
Wohnort: in ganz Deutschland zuhause
Alter: 50
Schweiz

na mal sehen, wer der erste auf den Modellgleisen ist

#2

Beitrag von Robur » Di 10. Sep 2019, 13:36

Moin,

interessant. Dann bin ich mal gespannt, welcher Hersteller der erste sein wird, der dieses geänderte Design auf die Modellgleise bringt.

Meine Meinung zu solchem Designquatsch ist zwar hier off Topic, aber für solchen Mist ist Geld da, während draußen im Schienennetz die Brücken und Gleise vergammeln.
Und wer diese Öko Lüge der Bahn glaubt, dem ist echt nicht zu helfen.
Viele Grüße

Michael

_________________________________
Erst den Beitrag richtig lesen
und dann antworten. Nicht umgekehrt :D


Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2835
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2 V 4.2.9 (0) MS1 MS2
Gleise: C
Wohnort: Hochtaunus / Jahrgang1959
Alter: 60
Deutschland

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#3

Beitrag von Andreas Poths » Di 10. Sep 2019, 13:38

moin,
funktionierende Klima- bzw. Heizanlagen, sauberere Toiletten und Bedienung in den Bistrowagen ff. wäre mir lieber....
gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....

Benutzeravatar

E-Lok-Muffel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1922
Registriert: Di 6. Jan 2015, 14:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS-2
Gleise: C-Gleis; DEO: K-Gl.
Wohnort: Ingelheim
Irland

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#4

Beitrag von E-Lok-Muffel » Di 10. Sep 2019, 14:10

Bahnchef Richard Lutz sagte, dass in den kommenden Monaten alle 280 ICE-Züge sämtlicher Baureihen das neue Design bekommen, also von ICE 1 bis zum neuesten Modell ICE 4, der zwischen Berlin und München eingesetzt wird – natürlich bei planmäßigen Werkstattaufenthalten.
Das kann ja nicht allzu lange dauern, so oft, wie die Weißwürste in die Werkstatt müssen....


Gruß
uLi
Meine MOBA-Mottos: "Freu(n)de beim Fahren" oder auch "De Zooch kütt"
mein Trööt: Im Rheintal ist es schön
und neu in der Planung: DEO

Beiträge können Ironie enthalten - und Schreibfehler!


Threadersteller
Lurchi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 306
Registriert: Di 1. Jan 2008, 00:45

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#5

Beitrag von Lurchi » Di 10. Sep 2019, 14:19

Hallo,

ob der (Wieder-)Einzug der Farbe Grün bei der Bahn nun reicht um die Modellbahn-Epoche VII (7) einzuläuten bleibt abzuwarten. :)

Gruß

Lurchi

Benutzeravatar

BeVauGe
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert: Do 17. Jan 2019, 18:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: Indiana, Vereinigte Staaten von Amerika
Deutschland

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#6

Beitrag von BeVauGe » Di 10. Sep 2019, 15:51

Hallo,

ein wenig off-topic, aber: Ich fahre sowieso lieber IC.

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/reis ... ther-87152
Gruss aus dem Mittleren Westen der USA

Marcus

Ich weiss ja nicht was Ihr macht, aber ich geh jetzt mit der Eisenbahn spielen.

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3538
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#7

Beitrag von DerDrummer » Di 10. Sep 2019, 16:20

Moin Moin
Als ich die Nachricht gelesen habe, dachte ich an den ersten April. Alle ICEs in rot/grau/grün? Dazu mit einem Steckdosensymbol? Bitte nicht!
Auf einer handvoll Züge ist das ja durchaus ok und auch ein Hingucker am Bahnsteig, aber alle Züge in der Lackierung sind einfach nur ein Verbrechen.
Einem komplett neuen Design wäre ich ja auch nicht abgeneigt, wird langsam mal wieder Zeit. :wink: Aber diese billig-Überarbeitung finde ich nicht gerade gelungen.

Der IC-Beitrag trifft im Übrigen ziemlich gut meine Meinung. Ich mag ICs, man hat grundsätzlich ein Fenster, zahlt weniger und der Zug ist nicht komplett steril und luftdicht. Es gibt etwas, dass man Luft und Umgebung nennt, nicht nur den immer gleichen Kram. Gut, dass auf meinen meistbefahrenen Strecken kaum ICEs fahren!

Lg Justus
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!


chrilu
InterRegio (IR)
Beiträge: 201
Registriert: Di 12. Mär 2019, 11:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Rhein-Main
Alter: 43

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#8

Beitrag von chrilu » Di 10. Sep 2019, 22:11

Ist doch nicht neu! Vor einem Jahr gab es davon schon Videos auf YT:

https://youtu.be/5pZwIn65lQ8
Bild

Viele Grüße

Christian

Benutzeravatar

att
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 292
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 & CS3+
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Süden

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#9

Beitrag von att » Mi 11. Sep 2019, 05:48

M.E. lesenswert:

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... -Bahn.html

Einige köstliche Kommentare ...

Viele Grüße

Alexander


Weichenputzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1763
Registriert: So 25. Okt 2009, 20:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Osthessen
Alter: 46

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#10

Beitrag von Weichenputzer » Mi 11. Sep 2019, 05:51

Herr Nothaft, bitte übernehmen Sie...

Sehe mich schon Decals für meinen ICE 4 einweichen... :wink:

Viele Grüße, Markus


Threadersteller
Lurchi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 306
Registriert: Di 1. Jan 2008, 00:45

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#11

Beitrag von Lurchi » Mi 11. Sep 2019, 07:03

Hallo,

dann besorgen wir uns glatt auch noch neue Epoche-VII-Preiserlis :lol:

https://www.horizont.net/marketing/nach ... mer-168928

https://www.manager-magazin.de/unterneh ... 22927.html

:wink:

"Servicerote" Grüße

Lurchi :fool:


Werbelok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 260
Registriert: Do 16. Mai 2019, 20:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C - Gleis
Wohnort: Bremen
Deutschland

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#12

Beitrag von Werbelok » Do 12. Sep 2019, 07:41

Ich werde bei sowas sehr nachdenklich!
Da kommen werkneue Züge auf den Markt die noch nichtmal eingefahren sind und dann werden sie neu gestylt um "auf einen Zug aufzuspringen" der seit einiger Zeit durch die Gesellschafft rauscht und das schneller wie jeder ICE.
Ökowahn möchte ich es mal nennen. Keine Autos mehr in den Städten, kein Feuerwerk mehr zu Silvester. Keine Ölheizungen...
Warum? Was machen wir falsch was alle vor uns richtig gemacht haben?
Globale Probleme lassen sich nicht in Deutschland lösen!

Ich gehe nicht so weit und sage die Ökostromwerbung der Bahn ist eine Lüge.

Aber meiner Meinung nach hat dieser ganze Wahnsinn dazu geführt das nun schon ein nagelneuer ICE 4 zu einem Objekt von "Symbolpolitik" geworden ist welches umlackiert wird um der Welt, den Menschen ein "grünes, reines Gewissen" zu symbolisieren.

Ich bin kein Mensch dieser modernen tollen Zeit. Ich mag keine ICE's mit grünen Streifen die mir vorgaukeln das ich Teil von etwas gutem, besseren bin...

nachdenkliche Grüsse...
Man kann nie genug ZUG bekommen :wink:

Benutzeravatar

CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4223
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#13

Beitrag von CR1970 » Do 12. Sep 2019, 09:20

Ich glaube ihr unterliegt einem Irrtum. Der ist für die italienischen Staatsbahnen :redzwinker:
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...


Werbelok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 260
Registriert: Do 16. Mai 2019, 20:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C - Gleis
Wohnort: Bremen
Deutschland

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#14

Beitrag von Werbelok » Do 12. Sep 2019, 09:45

:fool: Der war gut!
Man kann nie genug ZUG bekommen :wink:

Benutzeravatar

katzenjogi
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2072
Registriert: Fr 13. Apr 2007, 13:07

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#15

Beitrag von katzenjogi » Do 12. Sep 2019, 14:48

Ist ja irgendwie wieder typisch deutsch, dass sich jetzt Leute hier darüber aufregen.... :fool:

Und ich denke nicht, dass die grünen Streifen als Folie teurer sein werden, als die roten. Und das gesamte ICE Design war von Anfang an so unpraktisch ausgelegt, dass die Züge wesentlich häufiger neu foliert oder lackiert werden müssen, als bei allen anderen Farbkombinationen der bisherigen DB (selbst die Popwagen damals in Epoche IV waren da wartungsfreundlicher und nicht so verschmutzungsanfällig). Von daher werden die Züge (vermutlich) im Rahmen der üblichen Wartungsarbeiten anstelle einer roten Nasenbinde jetzt eine grüne erhalten.

Und auch wenn ich mich jetzt da weit aus dem Fenster lehne, aber ich denke nicht, dass mit dem Geld, welches für die grünen Streifen der 260 Züge ausgegeben wird, auch nur ein Schienenkilometer gebaut werden kann, geschweige denn sich damit eine Brücke sanieren läßt...


Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3857
Registriert: Di 16. Nov 2010, 18:14
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: IB alt u. IB II MM u. DCC
Gleise: PIKO A HO HO/HOe
Wohnort: NÖ nähe Horn
Alter: 64
Österreich

Re: ICE bekommt grünen Streifen

#16

Beitrag von Dreispur » Do 12. Sep 2019, 15:20

Hallo !

Jetzt wünsche ich mir noch eine Diesellok als Bespannung mit so nem LOGO .
Ich fange an genügend Kabelrollen zu horten . :pflaster:
Sollte es denn GRÜNEN GEDANKEN fördern,ist es sehr banal nichts sagend . Wo bleibt die Steckdose ?
mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, IB+HV Prog.. http://www.henningvoosen.de/ Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015

Antworten

Zurück zu „Vorbild bzw. Große Bahn (1:1)“