Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

Bereich für Umfragen zu Modellbahn- und Eisenbahn-Themen.
Antworten

Welche Software nutzt du? (erst Text lesen, dann hier antworten)

Die Umfrage läuft bis Mi 1. Jan 2020, 10:23.

Win-Digipet
18
15%
SOFT-LOK
1
1%
SpDrS60 oder SRC60
0
Keine Stimmen
STELLWERK
1
1%
Railware
3
2%
Koploper
0
Keine Stimmen
Digisoft DSMBS oder MBControl
0
Keine Stimmen
SimpleDigitalLocomotive
1
1%
ModellStellwerk
3
2%
Rocrail
26
21%
ESTWGJ
2
2%
iTrain
18
15%
MODEST4w
0
Keine Stimmen
TMSC2
0
Keine Stimmen
P.F.u.Sch. oder STP
0
Keine Stimmen
TrainController
23
19%
Andere Software
2
2%
Selbst programmierte Software
3
2%
Nur die Funktionen der Zentrale
16
13%
Hardware
4
3%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 121


Threadersteller
Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6127
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#1

Beitrag von Erich Müller » Mo 8. Apr 2019, 10:23

Hallo,

die letzte Umfrage ist aus dem Jahr 2014, die letzte zum Ankreuzen sogar von 2011. Seither hat sich einiges getan.

Die Fragepunkte habe ich von http://www.modellbahnsoftware.de/modellbahnsteuerung/ übernommen, sowie die weiteren Optionen aus der vorherigen Umfrage.
Dass "Train Controller" und "Railroad & Co" dasselbe Produkt meinen, habe ich allerdings kapiert.
Da ich nur 20 Zeilen eingeben kann, musste ich die Liste kürzen um Softwares, die seit längerer Zeit nicht mehr gepflegt zu werden scheinen, oder nur in forenunüblichen Sprachen vorliegen.
Wer eine solche nutzt, bitte unter "andere Software" klicken, und im Kommentar benennen.

Weiter habe ich nicht aufgeführt die Programme für analoge Steuerung.

Außerdem habe ich den Punkt "Hardware" eingefügt, das meint einen oder mehrere Punkte aus dieser Liste (nicht vollständig; wer noch anderes verwendet, darf es in die Kommentare schreiben):
  • Zugbeeinflussung "wie früher", durch (Relais-)Schalter am Signal o.ä., mit oder ohne Bremsbaustein
  • Kontaktgleise oder Reedkontakte o.ä. zur Steuerung von Relais und Signalen
  • ...
Die Umfrage läuft bis Jahresende.
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.

Benutzeravatar

hans_g
InterRegio (IR)
Beiträge: 160
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox2 & Daisy2
Gleise: Rocoline
Wohnort: Köln
Alter: 66
Deutschland

Re: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#2

Beitrag von hans_g » Mo 8. Apr 2019, 18:49

Hallo,

meine Steuerung besteht aus einer Ansammlung von Hardwarekomponenten, die herstellerseitig bereits vorkonfiguriert und über LNCVs parametrisiert werden. Sprich, ich setze die Marco-Komponenten von Uhlenbrock ein. Zur Programmierung/Parametrisierung nutze ich das LocoNet-Tool.
Gruß, Hans

Hier bin ich aktiv: http://www.mbf-suerth.de

"Duden hat mich hilft!"

Benutzeravatar

Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 5757
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 21:18
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 60214+MS2+6021+WDP
Gleise: C+K Gleise MM+MFX/M4
Wohnort: JÜL/ERK
Alter: 57
Kontaktdaten:
Neuseeland

Re: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#3

Beitrag von Peter BR44 » Di 9. Apr 2019, 13:11

Hallo Erich,

nutze je nach bedarf Zentrale und Software im wechsel.
Viele Grüße Peter

weist Du nicht mehr vor und zurück,
helfen dir die Stummis, was ein Glück.


Modelltraumland
InterCity (IC)
Beiträge: 505
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 22:59
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocrail
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#4

Beitrag von Modelltraumland » Mi 10. Apr 2019, 22:03

Hallo,

wir benutzen insgesamt 3 Zentralen im Zusammenspiel mit Rocrail. Für die Steuerung von Triebfahrzeugen die Tams MC, für Weichen und Signale die IB-Com und für die Rückmeldung und einiges andere GCA101 und GCA50 mit den entsprechenden Bausteinen von Peter Giling. Zur Steuerung der Ampeln für unser DC-Car-System haben wir Arduinos im Einsatz.
Gruß Bernd

Tillig Elite H0, 2-Leiter, Rocrail mit Tams MC (Loks), IB-com (Weichen Signale), GCA101 Loconet (Rückmeldung), DC-Car, Light@Night Lichtsteuerung http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


wulf43
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert: Do 28. Feb 2013, 08:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: eigene Software
Gleise: Märklin K
Deutschland

Re: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#5

Beitrag von wulf43 » Fr 12. Apr 2019, 10:28

Hallo,
die auf meiner Anlage verwendete Software ist eine komplette Eigenentwicklung. Eine Beschreibung der Funktionen befindet sich in meinem Anlagenbericht.
Gruß
Wulf
Meine Anlage: Modellbahnprojekt "unendliche Geschichte"
viewtopic.php?f=64&t=134575&p=1513940#p1509012

Benutzeravatar

rainynight65
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Okt 2018, 05:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikeijs DR5000
Gleise: Peco Setrack
Wohnort: AU
Alter: 41
Australien

Re: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#6

Beitrag von rainynight65 » Mo 15. Apr 2019, 06:27

Da sich meine Anlage noch im Aufbau befindet, nutze ich im Moment hauptsächlich die Z21 app auf meinem Mobiltelefon in Verbindung mit der DR5000 zum Fahren und Schalten.

Für einfachste Programmieraufgaben (mal eben schnell ein bekanntes CV auf einen bekannten Wert setzen) starte ich die DR5000-Software, für alles auch nur ansatzweise komplexere (Experimentieren mit verschiedenen Werten etc.) kommt DecoderPro aus der JMRI-Suite zum Einsatz.

Was ich endgültig für die Anlagensteuerung verwenden werde, ist noch nicht klar, es wird wahrscheinlich entweder iTrain oder RocRail sein. Bei iTrain fehlt im Moment noch eine Funktionalität, die ich gern hätte, bei RocRail habe ich lästige Verzögerungen beim Ansteuern meiner digitalen Weichenantriebe. Eine 100% perfekte Lösung werde ich wohl nicht finden, jedenfalls nicht ohne viel Geld auszugeben.

Antworten

Zurück zu „Umfragen“