T1 und andere Küstenbewohner

Bereich zur Vorstellung von Dioramen oder sonstigen modellbauerischer "Stillleben".

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und vllt. die Geschichte des Dioramas.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Diorama einen eigenen Thread!

Deutzfahrer
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#26

Beitrag von Deutzfahrer » Do 18. Okt 2018, 19:33

Wieder schöne Bilder, Jörg !!

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
EningerN
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:53
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Eningen u.A.72800
Alter: 60
Deutschland

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#27

Beitrag von EningerN » Fr 26. Okt 2018, 18:58

Hallo Jürgen,
danke für's anschauen.....es gibt bald wieder Bilder zusehen,denn hier muß ja noch Belebung stattfinden
Bis dann
Jörg


Threadersteller
EningerN
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:53
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Eningen u.A.72800
Alter: 60
Deutschland

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#28

Beitrag von EningerN » Fr 2. Nov 2018, 15:17

Hallo Stummis,
ich bin noch auf der Suche nach Vorbildmotiven für die noch zu bauenden Gebäude,insbesondere für das hier :(
Bild

es erscheint mir einfach zu klobig und verstellt einem die Perspektive.
Über Anregungen eurerseits würd ich mich freuen.....
....mmmh,ich hatte auch schon was mit ''Butterfahrten'' zur Ausgestaltung im Sinn....
liebe Grüße
Jörg

Benutzeravatar

HSB
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 382
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 22:28
Nenngröße: 0e
Steuerung: mit dem Trafo
Gleise: I:I oder I I
Wohnort: NRW
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#29

Beitrag von HSB » Fr 2. Nov 2018, 18:47

Hallo Jörg,

zuerst muss ich mal sagen, das ich kein Kenner in Bezug auf Meer, Küste und Hafenanlagen bin :? .
Aber das bis jetzt gezeigte, sieht für mich sehr stimmig aus :sabber:
Toll finde ich deine Materialwahl. Mit Holz, Styrodur, Pappe und Echtmaterialien (Steine) arbeite ich auch sehr gerne.
Gut gelungen ist dir auch deine Durchfahrt im Hintergrund. Schön getarnt durch Hecken und Bäume und zusätzlich durch den Deich verdeckt.
Mit dem zuletzt gezeigten Gebäude muss ich dir leider Recht geben, es sieht sehr klobig aus :( .
Vielleicht liegt es ja auch am Maßstab.
Gruß, HSB-Martin.

● 0e im Mittelgebirge
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=131165

● von Janthal nach Leonburg
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=117177

● Dioramen, Gebäude und Eisenbahnen in den 60er + 70er Jahre


Threadersteller
EningerN
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:53
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Eningen u.A.72800
Alter: 60
Deutschland

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#30

Beitrag von EningerN » Sa 3. Nov 2018, 16:37

Hallo Martin,
sei bedankt für Deine Meinung und Deine Anerkennung :D
Manchmal ist es ebenso,daß einem die gedankliche ''Puste'' ausgeht :( .Da hat man sich auf einen Weg begeben der sich nachher als Sackgasse heraus
stellt :shock: Also ich laß das erstmal sacken......
liebe Grüße
Jörg

Benutzeravatar

Mirage
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 370
Registriert: So 31. Jul 2016, 13:30
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: DCC,SX2,FCC,Raspberry,Tablet
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Hamburg? / Schöningen?
Alter: 59
Kontaktdaten:

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#31

Beitrag von Mirage » So 4. Nov 2018, 13:06

Moin Jörg,
ich finde deine Basteleien ja ganz toll, aaaber könntest Du vielleicht mal ein Übersichtsbild des Ganzen machen???? :mrgreen:
Gröt ut Hamborg
Kai
Spur N_________4ever


Threadersteller
EningerN
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:53
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Eningen u.A.72800
Alter: 60
Deutschland

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#32

Beitrag von EningerN » So 4. Nov 2018, 20:32

Hallo Kai,
stimmt....alles mögliche hab ich schon abgelichtet,aber die Gesamtansicht fehlt....
hier 2 unaufgeräumte Aufnahmen....
Bild

Bild

liebe Grüße
Jörg

Benutzeravatar

Skrib
InterRegio (IR)
Beiträge: 205
Registriert: So 15. Sep 2013, 18:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Twin-Center
Gleise: Fleischmann Modellgl
Wohnort: Wolfenbüttel
Alter: 49

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#33

Beitrag von Skrib » Mo 5. Nov 2018, 14:11

Hallo Jörg,
ich bin erst jetzt auf das Thema aufmerksam geworden, aber ich muss mal sagen das das richtig klasse aussieht. :gfm:
Du hast die Stimmung an der Küste wirklich super eingefangen.

Torsten


Threadersteller
EningerN
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:53
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Eningen u.A.72800
Alter: 60
Deutschland

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#34

Beitrag von EningerN » Mo 5. Nov 2018, 19:23

Hallo Torsten,
sei bedankt für dein Lob,es freut mich ,wenn Dir meine Umsetzung des Themas gefällt.
liebe Grüße
Jörg

Benutzeravatar

Mirage
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 370
Registriert: So 31. Jul 2016, 13:30
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: DCC,SX2,FCC,Raspberry,Tablet
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Hamburg? / Schöningen?
Alter: 59
Kontaktdaten:

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#35

Beitrag von Mirage » Di 6. Nov 2018, 09:28

Moin,

Danke für deine Übersichtsbilder. So kann man sich das ganze doch gleich viel besser vorstellen. :redzwinker:
Gröt ut Hamborg
Kai
Spur N_________4ever


Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#36

Beitrag von Bertyk » Do 8. Nov 2018, 20:02

Moin Jörg,

Dein Projekt :gfm:
Hätte aber einen Vorschlag: Vielleicht solltest Du rechts, wo es ja auf große weite Meer hinausgeht, die Kulisse weglassen. Das gäbe dem Ganzen mehr Weite. :zahnlos:
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824


Threadersteller
EningerN
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:53
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Eningen u.A.72800
Alter: 60
Deutschland

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#37

Beitrag von EningerN » So 11. Nov 2018, 19:33

Hallo Bertram,Du hast genau den Finger in die Wunde gelegt....so ganz gefällt mir das auch noch nicht

nun ja, bei mal gerade 18Cm Anlagen-TIEFE bleibt nicht mehr viel Spielraum :) übrig,sei jedoch bedankt für deinen Vorschlag,und ich werd nochmal was anderes probieren.Vielleicht hilft es ja schon die rechte Horizontlinie anzuheben und farblich an zu gleichen.Bin ja selbst gespannt was dabei heraus kommt :shock:
LG
Jörg


Threadersteller
EningerN
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:53
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Eningen u.A.72800
Alter: 60
Deutschland

Re: T1 und andere Küstenbewohner

#38

Beitrag von EningerN » Do 15. Nov 2018, 15:40

Hallo Stummis,
ich hab hier mal leicht die Horizontallinie über der Wasserinie angehoben....
also das sah vorher so aus....
Bild

und durch einfügen eines kolorierten Balsaholzstreifens.....
Bild

wobei das nur ein Teststreifen ist,es fehlt noch der Streifen an der rechten Kulisse.
Gefällt's ?
Liebe Grüße
Jörg

Antworten

Zurück zu „Meine Dioramen“