Welche Fotoausrüstung nutzt ihr?

Bereich für alle Themen rund um Technik, Kameras, Aufnahme-Techniken, Tipps und Tricks für Anfänger und Einsteiger, usw.
Benutzeravatar

holgi67
InterCity (IC)
Beiträge: 890
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 06:28
Nenngröße: H0

Re: Welche Fotoausrüstung nutzt ihr?

#51

Beitrag von holgi67 »

Stahlbahn hat geschrieben:
holgi67 hat geschrieben:Ganz einfach: Sony bietet als einziger Hersteller von DSLR bzw. SLT-Kameras die Möglichkeit Bilder im 16:9 Format zu machen.
Ist das wichtig? Für mich ist der Unterschied von 3:2 nach 16:9 ist klein genug, um beim Bildaufbau den späteren Schnitt auf 1.920 x 1.080 (wir nutzen den TV-Schirm für die digitale Diaschau) zu berücksichtigen. Bei der RAW-Bearbeitung kann dann komfortabel der gewünschte Bildausschnitt gewählt werden. Bei den Kompaktkameras mit 4:3 Bildverhältnis bin ich dann aber auch froh, wenn ein 16:9 Raster oder Bildformat zur Verfügung steht.

Grüße, Frank
Hallo Frank,

ja, für mich ist das sogar entscheidend wichtig. Deshalb habe ich eine Canon 600D zurückgegeben.

Viele Grüße
Holger
Viele Grüße
Holger

100% Märklin
Märklin-Insider seit 1995
Cougarman
Ehemaliger Benutzer

Re: Welche Fotoausrüstung nutzt ihr?

#52

Beitrag von Cougarman »

holgi67 hat geschrieben: Warum Sony? Ganz einfach: Sony bietet als einziger Hersteller von DSLR bzw. SLT-Kameras die Möglichkeit Bilder im 16:9 Format zu machen.
Hallo Holger,

sowas tolles kann die ? WOW :lol: :wink:

das Argument für eine Sony wäre das Minolta A-Bajonett, wenn man denn noch alte Objektive hat. Bild

und auf gar keinen Fall ob man ein bestimmtes Bildformat einstellen kann.
ein Beschnitt von 6.000 x 4.000 auf 6.000 x 3.376 ist dazu auch nicht besonders Intelligent und mit jedem Bildbearbeitungsprogramm im Handumdrehen zu bewerkstelligen.
etwas anderes wäre es, wenn der Bildkreis dann entsprechend genutzt würde,
also z.b. 6200 x 3488
siehe z.b. : http://www.digitalkamera.de/Testbericht ... /6394.aspx
Benutzeravatar

holgi67
InterCity (IC)
Beiträge: 890
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 06:28
Nenngröße: H0

Re: Welche Fotoausrüstung nutzt ihr?

#53

Beitrag von holgi67 »

Cougarman hat geschrieben: ein Beschnitt von 6.000 x 4.000 auf 6.000 x 3.376 ist dazu auch nicht besonders Intelligent und mit jedem Bildbearbeitungsprogramm im Handumdrehen zu bewerkstelligen.

Vor allem dann, wenn man mit 2000 Bildern aus dem Urlaub kommt ... :roll:


Mir ist nicht so ganz klar, was daran verwerflich ist, wenn ich besonderen Wert auf das Bildformat lege.
Cougarman
Ehemaliger Benutzer

Re: Welche Fotoausrüstung nutzt ihr?

#54

Beitrag von Cougarman »

holgi67 hat geschrieben:Vor allem dann, wenn man mit 2000 Bildern aus dem Urlaub kommt ... :roll:

Mir ist nicht so ganz klar, was daran verwerflich ist, wenn ich besonderen Wert auf das Bildformat lege.
Moin Holger,

ne ne, verwerflich ist das natürlich nicht !
man wundert sich halt nur, das dieser automatische Beschnitt, denn mehr ist das bei der Sony nicht, das Argument für diese Kamera sein soll.
aber wenn es für Dich Das ist, dann ist es eben so ! 8)

ich persönlich brauche 16:9 Bilder nicht, mir ist auch nicht klar für was das gut sein soll.
wenn Du meinst, dies sei besser auf Deinem TV darstellbar, dann stimmt das evtl für das Format.
aber nicht für die Auflösung.
jedes Foto sollte normalerweise an die Auflösung des TV angepasst werden.
ansonsten entstehen leicht Artefakte und Moiré-Effekte, was auch nicht besonders schön ist.

ok, für 2000 Fotos brauche ich allerdings auch 10 Jahre.
es soll aber auch Menschen geben, die bei einem zweistündigen Zoo-Besuch auch schon mal an die 5000 Bilder "schießen".
wolfgang58
Ehemaliger Benutzer

Re: Welche Fotoausrüstung nutzt ihr?

#55

Beitrag von wolfgang58 »

Cougarman hat geschrieben: ...
ok, für 2000 Fotos brauche ich allerdings auch 10 Jahre.

es soll aber auch Menschen geben, die bei einem zweistündigen Zoo-Besuch auch schon mal an die 5000 Bilder "schießen".
Moin,

dieses Mengengerüst trifft auch bei mir zu.

Masse ist in den seltensten Fällen auch Klasse.
"Zeitersparnis" bei der Aufnahme deutet oft/gelegentlich auf mangelndes handwerkliche Können hin.
Die Strafe folgt auf den Fuß - bei der Durchsicht und Sortierung der Durchsicht der 5000 Stück.
Viel Vergnügen bei diesem Zeitaufwand :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar

holgi67
InterCity (IC)
Beiträge: 890
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 06:28
Nenngröße: H0

Re: Welche Fotoausrüstung nutzt ihr?

#56

Beitrag von holgi67 »

Cougarman hat geschrieben:
holgi67 hat geschrieben:Vor allem dann, wenn man mit 2000 Bildern aus dem Urlaub kommt ... :roll:

Mir ist nicht so ganz klar, was daran verwerflich ist, wenn ich besonderen Wert auf das Bildformat lege.
Moin Holger,

ne ne, verwerflich ist das natürlich nicht !
man wundert sich halt nur, das dieser automatische Beschnitt, denn mehr ist das bei der Sony nicht, das Argument für diese Kamera sein soll.
aber wenn es für Dich Das ist, dann ist es eben so ! 8)

ich persönlich brauche 16:9 Bilder nicht, mir ist auch nicht klar für was das gut sein soll.
wenn Du meinst, dies sei besser auf Deinem TV darstellbar, dann stimmt das evtl für das Format.
aber nicht für die Auflösung.
jedes Foto sollte normalerweise an die Auflösung des TV angepasst werden.
ansonsten entstehen leicht Artefakte und Moiré-Effekte, was auch nicht besonders schön ist.

ok, für 2000 Fotos brauche ich allerdings auch 10 Jahre.
es soll aber auch Menschen geben, die bei einem zweistündigen Zoo-Besuch auch schon mal an die 5000 Bilder "schießen".
Hallo Hannes,

für mich sind 16:9 Bilder optimal, weil ich neben dem TV auch noch einen 16:9 Laptop (Sony :redzwinker: ) nutze und außerdem auf Papierbilder komplett verzichte.

Natürlich bietet die Alpha 65 noch zahlreiche weitere Vorteile, die ich genial finde, aber ausschlaggebend war die 16:9-Funktion.

Schönes WE!

Viele Grüße
Holger
Viele Grüße
Holger

100% Märklin
Märklin-Insider seit 1995
Antworten

Zurück zu „Foto - Technik“