Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

Automatische Löschung nach 5 Jahren!

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#751

Beitrag von Francesco »

Ein Frankfurter Modellbahnfan liebt nicht nur den blauen Bock,
fachliche Hilfe sucht er im Internet im Modellbahn Blog.
Viele fremde Fachwörter,
dank dieser Hilfe jetzt versteht er,
aber was ist das Geräusch vom Schüttelfrost in einer Dampf-Lok?

Gruß

Francesco

terra314
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert: So 8. Dez 2019, 20:11
Nenngröße: N
Steuerung: Piko Handregler
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Sachsen
Alter: 36

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#752

Beitrag von terra314 »

Ein großer Junge aus Meissen
Der wollt' es sich selber beweisen
Ich bau mir die Schweiz
Und pfeif auf den Geiz
Wie immer die Züge dort heißen!

Grüße, Peter
Meine MoBa ist mein persönlicher Kleingarten: Ich gestalte, genieße und ab und zu lasse ich auch einen fahren. :wink:

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#753

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahner kommt aus Augsburg keine Frage,
Im Winter sitzt er viel an seiner H0-Anlage,
Da er einen Modellbahnkeller hat,
ist seine Erkenntnis doch glatt,
Modellbahn ist ein Hobby auch für die heißen Tage.

Gruß

Francesco

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#754

Beitrag von Francesco »

Ein Bahner, der in Köln sich zum Manne mauserte,
beim letzten Clubtreffen er wie immer extrem feierte.
Zuerst gelangten Kartoffelpuffer in den Magen,
danach konnte er sich der Bowle nicht versagen,
Ergebnis war, dass er später Pufferbowle reierte.

Gruß

Francesco

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#755

Beitrag von Francesco »

Ein bayerischer Modellbahner mit Lederhosen,
auf seiner Anlage gibt es Wüste statt Rasen.
Dort begann er in verschiedenen Sektoren,
immer tiefere Löcher zu bohren,
doch auf Erdöl ist er bisher noch nicht gestoßen.

Gruß

Francesco
Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4448
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#756

Beitrag von Miraculus »

Ui, ui, ui,

"Ja ist denn schon wieder Freitag,
und Francesco kommt mit seinem Beitrag,
hintersinnig, doppeldeutig mit Humor,
widersinnig, dichtend freudig mit Furor,
so endet für uns der letzte Arbeitswochentag"


Danke Francesco für deine unermüdlichen Beiträge. Bei Nr. wieviel biste denn gerade? 250, 300?


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#757

Beitrag von Francesco »

Ein Bahnpendler von der Küste der Nordsee-Fluten,
sein Morgenzug der DB tat sich meist um ½ Stunde verspäten.
Inzwischen hat sich die Sutzation verkehrt,
nun ein Privatanbieter fährt,
jetzt verspätet er sich nur noch um 30 Minuten.

Gruß

Francesco

@ Peter: Wenn ich richtig gezählt habe, war dies Nr. 355 an Fünfzeilern. Hinzu kommen noch 87 Zweizeiler. Aber eine andere Frage: Wie lange wird es wohl noch dauern, bis die Zahl der Zugriffe sechsstellig ist?

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#758

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahnfreund wohnhaft in Eltville,
der vorbildgerechte Betrieb ist sein Wille.
Als er jüngst von einem betrunkenen Lokführer las,
schaut auch er gerne öfter ins Glas,
und steuert seine Modelle nur noch ab 2 Promille.

Gruß

Francesco
Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3704
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#759

Beitrag von Brumfda »

Francesco hat geschrieben: Do 27. Aug 2020, 06:00...
:lol: :lol: :lol:

Zwei Promille :bigeek: ? Geht nicht auf die Schnelle.
Donnern die Züge bei rot dan auch auf der grünen Signalwelle?
Pläne egal , Spielen mit Spaß, an der Steuerung voller Elan.
Schwankt die MoBa, der Raum, fährt die Bahn Achterbahn?
Hoffentlich blieben die Züge bei der Session ohne Delle :redzwinker:
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#760

Beitrag von Francesco »

Hallo,

folgender Artikel diente als Inspirationsquelle für den letzten 5-Zeiler

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 915af.html

Also haltet Euch ran, wenn Ihr das Vorbild exakt umsetzen wollt. :fool:

Gruß

Francesco

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#761

Beitrag von Francesco »

Der Frankfurter Vereins-Präsi sonst gewohnt zu siegen,
eine verlorene Wette wird er wohl bald kriegen.
Denn zum Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread,
er sicher war mit seiner Wett,
dass die Zugriffe nie über 100 Tausend liegen.

Gruß

Francesco

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#762

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahner mit H0-Anlage von der Waterkant,
gestern wegen zwei gleichen Schäden hatte er einen seelischen Tiefststand.
Da half kein Schimpfen und Flehen,
zuerst blieb sein Auto ohne Vortrieb stehen,
und dann verursachte eine schleifende Kupplung bei der Modellbahn einen Betriebsstillstand.

Gruß

Francesco

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#763

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahnfan aus dem Land von Wilhelm Tell,
wünscht sich realistische Szenen auf alle Fäll.
Auch Verkehrssicherheit,
nach der Umsetzung schreit,
jetzt steht ein Raser vor der Schule viel zu schnell.

Gruß

Francesco

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#764

Beitrag von Francesco »

Ein N-Bahner vom Rhein genau aus Unkel,
Lichttechnik lässt seine Augen funkeln.
doch ihr ahnt es schon,
durch zu viel Isolation,
leuchten seine Straßenlampen nur ganz dunkel.

Gruß

Francesco
Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4448
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#765

Beitrag von Miraculus »

Guten Morgen,
:bigeek: Meine Herrn Francesco, so früh schon unterwegs :bigeek: . Das :gfm: und Danke dafür, denn

"Der Modellbahner-Limerick-Poeten-Thread
sich der 100.000 Zugriffe nähert, wie man sieht :shock: :!:
Wir reimen, wir lesen und wir schmunzeln,
wie soeben über die dunklen Funzeln.
Der Modellbahner-Limerick-Poeten-Thread, bald zu den nächsten 100.000 einbiegt :!: "


Ich bedanke mich bei allen, zuvorderst bei Francesco, welche dem Thread die Treue halten, und mit ihren Beiträgen und Zugriffen zum Erhalt beitragen.

Wünsche baldiges Wochenende.
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#766

Beitrag von Francesco »

Ein H0-Bahner aus dem Süden von Pankow,
seine Häusergestaltung ist eine wahre Show.
zum Beispiel seine Burg in der H0-Welt,
komplett ohne Basisbausatz erstellt,
wohnhaft ist bei ihm dort der Graf von Panto.

Gruß

Francesco
Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4448
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#767

Beitrag von Miraculus »

Guten Morgääähn Stummis,

"Es hat sich Zug um Zug ergeben und es ist vollbracht,
100.000 Zugriffe, zugegeben nicht ganz über Nacht!
Es drehte sich meist um Züge, ob groß, ob klein,
nur gereimt und gedichtet, sollte es sein.
100.066 zügige Zugriffe in fast 2Jahren sind eine wahre Pracht!!"


Und wer's nicht glaubt, der schaue hier

Bild

Ich bedanke mich 100.000 mal bei Euch allen.


Sonntägliche Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Saryk
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: K-Gleis/C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#768

Beitrag von Saryk »

Glückwünsche sind hiermit erbracht,
Einhunderttausend sind eine wahre Pracht,
über kleine Züge lyrische Poesie,
und Menschen mit viel Fantasie

Da hast du nun den Zungenzerbrecher,
der aufnehmen es mag mit C-Gleis-Boxenstops
die doch lieber sollten gehen hops,
sonst gibt es in Rücken Stecher.

;)

grüßle,
Sarah
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#769

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahnfan aus dem niedersächsischen Braunlage,
Superlativen kommen bei ihm gerne in Frage.
Sein Modellbahnprojekt,
viele Neider weckt,
schließlich ist es die am längsten geplante Anlage.

Gruß

Francesco

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#770

Beitrag von Francesco »

Es war ein Modellbahnverein aus dem Bergischen Land,
Askese auf seiner Fahne ganz oben stand.
Durch langes Nachdenken,
auf das Wesentliche beschränken,
daher die Vereinsanlage aus einem Startoval bestand.

Gruß

Francesco

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#771

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahnclub verfallen der fränkischen Landschaft,
die realistischste Anlage verfolgt er mit aller Kraft.
Jeder Stein ist massgerecht gewetzt,
jeder Grashalm einzeln eingesetzt,
so wurde in 10 Jahren 1 Meter Strecke geschafft.

Gruß

Francesco

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#772

Beitrag von Francesco »

Ein hessischer Modellbahner ist auf Süßes sehr erpicht,
eine Zutatenliste ihm zusätzlich eine E 120 verspricht.
Als er den Inhalt tat befreien,
fand er viele rote Leckereien,
doch das erhoffte E-Lokmodell fand er darin leider nicht.

Gruß

Francesco

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#773

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahnfan aus der Stadt mit dem längsten Tresen,
Kompromisslosigkeit ist bei Neuheiten einer seiner Thesen.
Seit 50 Jahren wartet er,
gefühlte 20.000 Angebote später,
jedoch für ihn war nie das Richtige dabei gewesen.

Gruß

Francesco

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#774

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahn Bastler wohnhaft in Leverkusens Gassen,
Chemiker bei Bayer war sein berufliches Schaffen.
Jetzt endlich als Rentner,
wird Beruf und Hobby zum Partner,
so hat er einen Triebwagen E 605 im Modell erschaffen.

Gruß

Francesco
Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4448
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#775

Beitrag von Miraculus »

Francesco hat geschrieben: Sa 19. Sep 2020, 19:24...so hat er einen Triebwagen E 605 im Modell erschaffen.

Gruß

Francesco
Auweia :fool: :twisted: :fool: :twisted:
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“