Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

Automatische Löschung nach 5 Jahren!

Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#101

Beitrag von Francesco »

Ein Freiburger Modellbahner hatte beschlossen,
mit einer Jagdszene wird sein Modellwald noch abgeschlossen.
Aber zuerst noch schnell einen Decoder installieren,
die Anschlüsse dabei tut er falsch einoperieren,
zumindest hatte er jetzt schon vorab einen Bock geschossen.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#102

Beitrag von Francesco »

Ein Hobbybahner aus der Nähe von Baden-Baden,
tat nur mit Kurven seine Anlage planen.
Mit geraden Schienen,
konnte man ihm nicht dienen,
denn seine Anlage steht in dem Ort Umweg mit allen Schikanen.

Gruß

Francesco


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#103

Beitrag von klein.uhu »


Ein Web-aktiver Modellbahner fand per Sideboard-Klick
Zufällig auch mal im Netz was zu und über Limerik.
Da wollt' er laut noch frohlocken,
Dann tat er sich erst was kochen,
Und merkte: das ist doch nur so ein Tick.


:redzwinker: klein.uhu


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#104

Beitrag von klein.uhu »


Ein Eisenbahn-Rentner an der Strecke nach Rheine,
Der fragte sich neulich: Modellbahn? Er hatte gar keine.
Er besuchte später Bekannte in Siegen,
Um dort einen besseren Eindruck zu kriegen
Nun überlegt er im Ernst: Bau ich mir eine?


:roll: klein.uhu


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#105

Beitrag von klein.uhu »


Ein Holzschnitzer im Erzgebirge aus Olbernhau
Färbte alle seine vielen schönen Preiserlein blau.
Er wollte sich alle selbst neu schnitzen,
Denn das kann er sozusagen "im Sitzen".
Da meint seine Frau: hast Du 'n Hau?



:mrgreen: klein.uhu


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#106

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahn- Einsteiger aus dem württembergischen Lauf,
hatte sich eine Dampflok ohne Tender gekauft.
Sein Onkel Max meinte sofort,
so was gibt's von Milka fast in jedem Ort,
nur leider der Kuchen einem passenden Ersatz zuwiderlauft.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4086
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#107

Beitrag von Miraculus »

Guten Abend,

"Advent, Advent, ein Limerick brennt,
auf Nägeln er dem Dichter her rennt,
heute am 2. Dezember ist Tag der Modellbahn,
der Freund der MoBa das findet erste Sahn,
Der Advent und Modellbahntag ja jährlich wiederkehrend"



Wünsche Euch noch nen schönen Restsonntag.


Adventsgrüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#108

Beitrag von Francesco »

ein penibler Modellbahner aus dem schönen Frankenthal,
wollte alles vorbildgerecht nachspielen auf jeden Fall.
Jedoch zwei Signalhörner besitzt seine Diesellok,
wer sagt ihm welche er nehmen muss adhoc?
Bis ein Lokführer ihm antwortete "Das ist sch...egal!"

Gruß

Francesco


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#109

Beitrag von klein.uhu »


Ein Alter mit Modellbahn in Kyritz *) wohnt,
Der seine Loks auf Blechgleis nicht schont.
Der Sound der alten Schönen ist stark und unverkennbar nett
Die knattern und rattern ungedämmt geräuschvoll übers Brett.
Ein Glück dass er nicht zur Miete wohnt.


*) Kyritz an der Knatter, bekannt durch Ernst Hilbich

:mrgreen: klein.uhu


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#110

Beitrag von Francesco »

Ein Botaniker aus dem Ort Stein am Rhein,
die Funktion von Bienlein und Blüte fiel ihm selbst im Schlaf sofort ein.
Doch dank dem Hobby Modellbahn,
trat er an das Thema Stecker und Buchsen heran,
jetzt kennt er auch die Funktion von Männlein und Weiblein.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4086
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#111

Beitrag von Miraculus »

Guten Morgen zum 2. Adventssamstag,

"Es wichteln die Stummianer,
so elegant wie die Lipizaner,
sie dengeln und sie zangeln,
schauen in der Bucht nach was zum Angeln,
wichteln sogar über den großen Teich zu den Indianern."


Hier geht's zum Wichtelthread

viewtopic.php?f=1&t=162379

Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4086
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#112

Beitrag von Miraculus »

Huhu,

einen hab ich noch :wink: . Und zwar von hier

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1905277


"Ein Ronald war's, der durchgeknallt,
jährlich mit Bildern den Advent "beschallt",
stellt er uns doch ganz und gar,
vor, seine gar zahlreiche Lokomotivenschar,
der Ronald ist's, der durchgeknallt"



Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#113

Beitrag von Francesco »

Ein Eisenbahnfan aus Bad Zwischenahn,
Freute sich auf die Einladung seiner Frau auf die Bahn.
Verdutzt er aus der Wäsche blickt,
denn auf die Eisbahn er wurde so gelotst ganz geschickt,
da im Gegensatz zu ihm sie vom Eislauf nicht lassen kann.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4086
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#114

Beitrag von Miraculus »

Guten Abend ins Forum,

komme gerade aus Stenkelfeld

viewtopic.php?f=43&t=164670

:fool: :fool: :gfm:

"Modellbahner wie Du und ich,
dichten einen Limerich,
irren durch die MoBaläden,
mit leerem Blick vor den Regälen,
Modellbahner wie Du und ich!!"


So alt, so gut. Stenkelfeld rules :lol: :wink:


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4086
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#115

Beitrag von Miraculus »

Huhu Stummis,

"Der hundertdrölfzigste Beitrag ist vollbracht,
weshalb wir verzeichnen heute Nacht,
der Zugriffe eine große Schar,
6738 Besucher sind gar wunderbar,
Bald der 10000te Ei(n)trag, das wär doch ne Pracht."

Dann vermisse ich irgendwie noch Loblieder auf einzelne Baureihen. Deshalb beginne ich mal mit der Baureihe 01

"Die BR 01 bei den Lokomotiven,
die Erste nicht unter ferner liefen,
mit der Achsfolge 2'C'1,
angetrieben von 2 Zylindern dereinst,
im Schnellzugdienst sie nie schliefen"



Gute Nacht wünscht euch
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#116

Beitrag von Francesco »

Ein Romantiker aus dem Tal der Bottwar,
wollte Weihnachten erleben wie es in seiner Kindheit war,
Zum Eisenbahnspiel lud er seinen großen Bruder ein,
der spielte damit wie früher aber wieder allein,
es war Weihnachten wie es eben in seiner Kindheit war.

Gruß
Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4086
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#117

Beitrag von Miraculus »

Hi Francesco,

das
Francesco hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 13:43
Ein Romantiker aus dem Tal der Bottwar,
wollte Weihnachten erleben wie es in seiner Kindheit war,
Zum Eisenbahnspiel lud er seinen großen Bruder ein,
der spielte damit wie früher aber wieder allein,
es war Weihnachten wie es eben in seiner Kindheit war.

Gruß
Francesco
klingt traurig, deshalb

"Der romantische Romantiker aus Bottwar,
lud seinen Bruder ein wie jedes Jahr,
doch dann spielte er wieder allein,
und dachte sich, das muss nicht sein,
lud deshalb zu sich eine Kinderschar.

Nun war es nicht mehr wie jedes Jahr,
gar leuchtende Augen beim Brüderpaar,
es hat sich gebildet daraus Partizipion,
in jährlich wiederkehrend Tradition,
ein Treffen der Gebrüder wunderbar"



Grüße

P.S.: Wo bleiben die Baureihendichter?
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#118

Beitrag von Francesco »

Ein Berliner Modellbahnfreund entschied sich ratzfatz,
da hinten in die Ecke baue ich einen Flugplatz.
das Gebäude zu klein,
auch hielt nicht der Leim,
bisher hat er daher nur einen Fluchplatz.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#119

Beitrag von Francesco »

Ein Gartenbahner aus dem hessischen Eich,
der baute eine lange Brücke über einen Teich.
Für das Testen nahm er elegant,
die schwersten Loks aus seinem Bestand,
die nassen Fahrzeuge ließen ihn dann werden bleich.

Gruss

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4086
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#120

Beitrag von Miraculus »

Guten Abend Mädels und Jungs,

in drei Tagen hammer Weihnachten, deshalb ein Weihnachtslimerickgedichtemischmasch zur Einstimmung:

"Oh Mobatraum, oh Mobatraum,
wie bunt sind deine Loken,
Du fährst nicht nur im Keller nein,
auch im Dachboden bist du mein,

Oh Mobatraum, oh Mobatraum,
was bist Du doch schön anzuschaun,
all überall auf den Zugspitzen,
sieht man warmgelb Lichtlein blitzen,

Oh Mobatraum, oh Mobatraum,
der Fuhrpark nimmt sich raum,
von Jahr zu Jahr der Fuhrpark wächst,
so dass Schrank und Regal ächzt,

Oh Mobatraum, oh Mobatraum,
wer wird sich wohl als nächstes traun,
der Limerickthread wächst und gedeiht,
so dass es niemanden gereut,

Oh Mobatraum, oh Mobatraum,
wie bunt sind deine Züge,
Es fährt nicht nur Epoche eins,
nein auch die 6er ist noch meins"

War jetzt nicht gerade ein Limerick erster Güte, dafür aber 5 Strophen :wink: :fool:

Vorweihnachtliche Grüße an alle Fans des Limericktröööts und solche, die ab und an reinschauen, ohne was zu schreiben.
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


AlexanderJesse
InterCity (IC)
Beiträge: 598
Registriert: Do 19. Jan 2017, 13:40
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Peco Code 55 und 80
Schweiz

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#121

Beitrag von AlexanderJesse »

:gfm: :gfm:
Der gesammtee Tröt..!
Das Lied ist der :hammer:
Gruss
Alexander
===========================================
Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff" :P


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#122

Beitrag von Francesco »

Ein Anlagengestalter an der Weser gegenwärtig,
sagte "bis Weihnachten ist die Modellbahn fertig".
Doch viele sonstige Aufgaben,
lassen ihn an Sylvester sagen,
"Dieses Mal wird bis Weihnachten die Modellbahn fertig"

Gruß
Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#123

Beitrag von Francesco »

Ein Lokführer aus dem Norden von Weiden,
wollte schon als Kind einmal gerne auf einem Pferd reiten.
Nach gut 45 Dienstjahren
erzählte er mit einem großen Strahlen,
der Ritt auf dem Steppenpferd tat ihm den größten Spaß bereiten.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 675
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#124

Beitrag von Francesco »

Ein junger Spielbahn-Neuling aus der Nähe von Hagen,
hatte einen Gepäckwagen auf seinem Weihnachtswunsch Zettel eingetragen.
Da er gerne Rechtschreibefehler machte,
das Christkind ihm aber dann brachte,
einen Flachwagen mit Keksen drauf als Gebäckwagen.

Gruß

Francesco


Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6336
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#125

Beitrag von Erich Müller »

Hallo Francesco,

nicht so einen? ;) Weil Gebäck und Hagen...

Der Keksfabrik mitten in Hagen
ging es vor Jahren an den Kragen.
Ihr ging's, welch ein Wahn,
wie der Bundesbahn,
sie wurde einfach abgetragen.
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“