Meine Teppichbahn(en)

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3741
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1476

Beitrag von Transalpin »

So, jetzt sollte es gehen:

Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2503
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1477

Beitrag von KleTho »

Peacy Stein hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 13:55
Jetzt klappt's.
Schöne Züge und ein schöner ausgedehnter Testkreis :lol:
Die Montafonerbahn ist auch nichts alltägliches... schön anzusehen!

Viele Grüße
Manuel,
und Bahram hat von der Montafoner jetzt so viele Waggons, dass er wieder welche verkaufen würde. :mrgreen:

Auch sein Stauraum ist begrenzt.
Obwohl :fool: ‼️
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

schaerra
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2375
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 08:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II / Multimaus / Rocrail
Gleise: Märklin C / Piko A
Wohnort: Mittelberg Kleinwalsertal
Alter: 52

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1478

Beitrag von schaerra »

Das Montafoner Zügle isch ächt bärig!!
freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141

Benutzeravatar

Threadersteller
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3741
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1479

Beitrag von Transalpin »

schaerra hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 14:52
Das Montafoner Zügle isch ächt bärig!!
Finde ich auch! :D


ceolag
InterRegio (IR)
Beiträge: 179
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 12:46
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+Multimaus
Wohnort: Inntal
Alter: 38
Deutschland

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1480

Beitrag von ceolag »

Hallo Bahram,

das ist super. Wenn die Arbeit kaum Zeit fürs Hobby lässt, nimmt man das Hobby halt mit zur Arbeit.
Schönes Video, besonders die Montafonerbahn.

Gute Besserung + viele Grüße,
Andi

Benutzeravatar

Peacy Stein
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert: Fr 10. Jul 2009, 06:29
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Gleisbox
Gleise: C-/K/-M-Gleise
Wohnort: Pfalz
Alter: 31
Deutschland

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1481

Beitrag von Peacy Stein »

KleTho hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 14:49

Manuel,
und Bahram hat von der Montafoner jetzt so viele Waggons, dass er wieder welche verkaufen würde. :mrgreen:

Auch sein Stauraum ist begrenzt.
Obwohl :fool: ‼️
Stauraum begrenzt? Glaube ich nicht, er hat offenbar 'ne ganze Schule zur Verfügung :fool:

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4951
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1482

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Hahaha - herrlich! Der fahrende Direktor :fool:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

Nulleinszehn
InterCity (IC)
Beiträge: 900
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 09:58
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Central Station 2
Gleise: C-Gleis + K-Gleis
Wohnort: Hannover
Alter: 32
Österreich

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1483

Beitrag von Nulleinszehn »

Hallo Bahram,

Freue mich, hier wieder von dir zu lesen und sogar bewegte Bilder zu sehen.

Ich glaube der Thomas hatte in seinem Thema schonmal Bilder aus deinem Büro gepostet, von daher war es jetzt nicht ganz neu, aber ist auf jeden Fall eine tolle Idee!

Und wenn man selbst der Direktor ist, dann kann auch keiner motschgern gehen :fool:

Der Montafoner-Zug ist wirklich urig. Auf jeden Fall sehr schön anzusehen.

Viele Grüße,

Armin
Lang lebe 41 096! http://www.dg41096.de

Hier geht's zu meiner Anlage (im Bau):
"Vom Bahnhof Semmering zum Haltepunkt Wolfsbergkogel"

viewtopic.php?f=24&t=158883

Benutzeravatar

Threadersteller
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3741
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1484

Beitrag von Transalpin »

Peacy Stein hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 15:25
KleTho hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 14:49

Manuel,
und Bahram hat von der Montafoner jetzt so viele Waggons, dass er wieder welche verkaufen würde. :mrgreen:

Auch sein Stauraum ist begrenzt.
Obwohl :fool: ‼️
Stauraum begrenzt? Glaube ich nicht, er hat offenbar 'ne ganze Schule zur Verfügung :fool:
Stimmt, aber auch einem Direktor sind Grenzen gesetzt. :D
Nulleinszehn hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 20:33
Und wenn man selbst der Direktor ist, dann kann auch keiner motschgern gehen :fool:


Viele Grüße,

Armin
Armin, schön wäre es, aber wir sind ein Musikschulwerk bestehend aus 26 Schulen, das heißt in Innsbruck im Landhaus sitzt unser aller Chef. Und natürlich reden die Bürgermeister auch ein Wörtchen mit, da sie die Infrarstruktur bereitstellen.
Also, alles kann ich mir nicht erlauben, habe ich aber auch nicht vor.

Benutzeravatar

Peacy Stein
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert: Fr 10. Jul 2009, 06:29
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Gleisbox
Gleise: C-/K/-M-Gleise
Wohnort: Pfalz
Alter: 31
Deutschland

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1485

Beitrag von Peacy Stein »

Transalpin hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 20:49
Peacy Stein hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 15:25
KleTho hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 14:49

Manuel,
und Bahram hat von der Montafoner jetzt so viele Waggons, dass er wieder welche verkaufen würde. :mrgreen:

Auch sein Stauraum ist begrenzt.
Obwohl :fool: ‼️
Stauraum begrenzt? Glaube ich nicht, er hat offenbar 'ne ganze Schule zur Verfügung :fool:
Stimmt, aber auch einem Direktor sind Grenzen gesetzt. :D
Nulleinszehn hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 20:33
Und wenn man selbst der Direktor ist, dann kann auch keiner motschgern gehen :fool:


Viele Grüße,

Armin
Armin, schön wäre es, aber wir sind ein Musikschulwerk bestehend aus 26 Schulen, das heißt in Innsbruck im Landhaus sitzt unser aller Chef. Und natürlich reden die Bürgermeister auch ein Wörtchen mit, da sie die Infrarstruktur bereitstellen.
Also, alles kann ich mir nicht erlauben, habe ich aber auch nicht vor.
Ach, das ist ja nur ein temporäres Auslagern... Du besetzt ja nicht gleich die ganze Schule.

Nein, Spaß beiseite. Du hast schon das große Glück so eine schöne Runde am Arbeitsplatz bauen zu können.

Benutzeravatar

Threadersteller
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3741
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1486

Beitrag von Transalpin »

Peacy Stein hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 21:07
Nein, Spaß beiseite. Du hast schon das große Glück so eine schöne Runde am Arbeitsplatz bauen zu können.
Du hast absolut Recht.
Ich habe überhaupt mit meiner Arbeit großes Glück! Das ist nicht selbstverständlich. :D

Benutzeravatar

alphatiger86
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1487

Beitrag von alphatiger86 »

Moin Bahram,

Endlich konnte ich deinen Testkreis mal komplett sehen. Thomas hat mir ja nur ein kleines Video meiner BR64 geschickt, als sie bei dir ne Runde auf den Kreis durfte.

2 sehr schöne Züge waren da unterwegs.

Es ist definitiv praktisch, wenn man Hobby und Beruf verbinden kann. Das gibt einem die Möglichkeit, mal vom stressigen Alltag zu entspannen.
Leider ist "meine" Institutsanlage derzeit demontiert.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

Threadersteller
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3741
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1488

Beitrag von Transalpin »

Das war deine Lok, Johannes! :D Ein schönes Teil. Irgendwann muss ich mir auch noch eine ÖBB-Dampflok zulegen.
Das einzige Problem ist, dass ich nicht zum Spielen komme. Das Oval steht seit drei Wochen herum und ich hatte höchstens 2 Mal Zeit Züge kreisen zu lassen. :?
LG,

Bahram

Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2503
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1489

Beitrag von KleTho »

Transalpin hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 16:56
Das war deine Lok, Johannes! :D Ein schönes Teil. Irgendwann muss ich mir auch noch eine ÖBB-Dampflok zulegen.
Das einzige Problem ist, dass ich nicht zum Spielen komme. Das Oval steht seit drei Wochen herum und ich hatte höchstens 2 Mal Zeit Züge kreisen zu lassen. :?
LG,

Bahram
You are missing me‼️

Vielleicht nächsten Freitag?
Langt es bis dahin noch mit den M-Gleis-Weichen?
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

Threadersteller
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3741
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Meine Teppichbahn(en)

#1490

Beitrag von Transalpin »

Nächsten Freitag geht leider wahrscheinlich nicht.
Habe eine Fortbildung am Haus und muss am Abend nach Linz. Muss mal schauen, wie lange der Streichertag wirklich geht.
LG,

Bahram

Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“