Neuheiten 2021

Diskussionen zu den veröffentlichten Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema in zig Unterforen zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2021 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Autolackfolie

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Benutzeravatar

Tommy4758
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 353
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Z21 geplant
Gleise: ROCO Line
Wohnort: Sittensen
Alter: 62
Deutschland

Re: Autolackfolie

#76

Beitrag von Tommy4758 »

Schick mir bitte eine E-Mail mit den Vorlagen. Und wenn das nicht 1:1 angelegt ist mit den genauen Maßangaben
Zuletzt geändert von Tommy4758 am Mi 9. Sep 2020, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße aus dem Norden
Thomas :-D


Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen,
ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich II., der Große, (1712 - 1786),
preußischer König, »Der alte Fritz«
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie

#77

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

Okay, kann dauern. Muss erst den Laptop aufbauen, Gimp installieren und mich einarbeiten. Uff. Dann irgendwie
.svg Datei bzw vektorbasierte Datei anlegen...
Vielen Dank für Dein Angebot. Ein Test ist es wert. Könnte für uns der Knaller werden
Zuletzt geändert von Fernmeldehandwerker am Mi 9. Sep 2020, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Tommy4758
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 353
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Z21 geplant
Gleise: ROCO Line
Wohnort: Sittensen
Alter: 62
Deutschland

Re: Autolackfolie

#78

Beitrag von Tommy4758 »

Nix Gimp, sondern Inkscape. :D
Das ist ein vektorbasiertes Zeichenprogramm.
https://inkscape.org/de/
Viele Grüße aus dem Norden
Thomas :-D


Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen,
ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich II., der Große, (1712 - 1786),
preußischer König, »Der alte Fritz«
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie Inkscape

#79

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

Inkscape, ah, okay

Das wird hochinteressant, zB:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bézierkurve
Bild
Fernmeldehandwerker mags ja rund

Für ältere Windows XP, Vista usw geht nur maximal Inscape Version 0.92.3

Erster Test. Praktischerweise übernimmt Inkscape die meist .tff Schriftarten, die in Windows bereist installiert sind
Bild
Schriftart, Font:
"Toronto Subway"
Die Schriftart der U-Bahn Toronto bei der Eröffnung 1954
:hearts:

Weiter geht's mit original DB Schriften finden... :shock:
Zuletzt geändert von Fernmeldehandwerker am Di 15. Sep 2020, 06:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie ozeanblau

#80

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

Ozeanblaue Folie in RAL 5020 direkt gibt es nicht.
Eine Vergleichstabelle sagt, ähnlich sei :

Bild
https://pdfslide.tips/documents/folienu ... nr-3m.html

Hier eine andere Tabelle, Orafol sollte gehen:
https://www.google.com/search?client=ms ... s-wiz-serp

Wenn die MACal 9849-34 Folie da ist, werde ich Euch natürlich Vergleichsfotos hier reinstellen... Die Folie ist Hochglanz, macht aber nix, denn zum Schluss kommt ja eh Seidenmattlack drüber, auch um die Decals zu fixieren. Für die Decals ist ein HochglanzUntergrund am besten.
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie Schriften/Fonts kpl.

#81

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

Die DBB nutzte hauptsächlich
DIN 1451
https://de.m.wikipedia.org/wiki/DIN_1451

Eine wirklich tolle Seite zum Schriften/Fonts ttf runterladen: !!!!!!!
http://www.peter-wiegel.de/Fonts/index.html

Dort auch viele von Herrn Wiegel rekonstruierte Länderbahn, Reichsbahn Schriften zum downloaden. Alltagsschriften Kaiserreich, 2.WK, Nachkriegszeit, Verkehrsschilder. Auch DDR, UdSSR sogar. Kostenlos. Spende möglich. 8)

Bild

Beispiel :
Bild

Zum downloaden den kleinen grünen Button auf der entsprechenden Seite suchen und klicken:
Bild

ttf sind vektorbasiert. Passend für Inkscape
Zuletzt geändert von Fernmeldehandwerker am Di 15. Sep 2020, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4200
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 48
Deutschland

Re: Autolackfolie

#82

Beitrag von Brumfda »

Moinsen Torsten!

Geil, was Du da ausgegraben hast. Das interessiert mich nicht nur für die Modellbahn. Wenn ich mit dem Umbau meines 103 in türkis Sameltrööts durch bin, weiß ich, worum ich mich kümmern möchte :mrgreen: ?

Fluffigen Tag noch, Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie

#83

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

Felix, was hast Du bloß vor mit den Fonts?!?
Man könnte Autoaufkleber ausplottern. Wobei ich persönlich kein Freund von Aufklebern bin. Sylt und Blutspender. Uff. Karen
Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4200
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 48
Deutschland

Re: Autolackfolie

#84

Beitrag von Brumfda »

Fernmeldehandwerker hat geschrieben: Di 15. Sep 2020, 21:15 Felix, was hast Du bloß vor mit den Fonts?!?
Man könnte Autoaufkleber ausplottern. Wobei ich persönlich kein Freund von Aufklebern bin. Sylt und Blutspender. Uff. Karen
Weiß noch nich :fool:
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie

#85

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

Zuletzt geändert von Fernmeldehandwerker am Mi 23. Sep 2020, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie Schriftarten/Fonts

#86

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

:pen: :pen: :pen:

Wenn Ihr mal wissen wollt, welche Schriftart das ist:

https://www.myfonts.com/WhatTheFont/

Foto von der Festplatte oder Fotografieren, Text markieren:
Bild

Den Text nochmal in das Feld oben eintippen,

Passende Schriftart raussuchen:
Bild

Ist mal ein schwieriges Beispiel.
In diesem Fall ist es vermutlich
Nuber next bold wide...
Leiderleider kostenpflichtig. Dann eben andere ähnliche Schriftart raussuchen.

Logos in svg Dateien gibt's hier:
https://seeklogo.com

--- wenn jemand kostenlos Nuber Next da hat, oder eine Idee, bitte PN
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie Piko Modellvorschläge

#87

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

Heute morgen war der Chef von piko im interview im MOMA:

Er sagte, bei Piko kommt noch viel mehr...
Übrigens, es gibt eine Seite für Modellvorschläge:
https://www.piko-shop.de/index.php?vw_t ... l&vw_id=14

:pen: :pen: :pen:

Der Chefffe hatte eine Brille, mit Piko Schriftzug drauf appliziert, getragen...
:mrgreen:
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie

#88

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

Fernmeldehandwerker hat geschrieben: Mo 14. Sep 2020, 18:39 Ozeanblaue Folie in RAL 5020 direkt gibt es nicht.
Eine Vergleichstabelle sagt, ähnlich sei :

Bild
https://pdfslide.tips/documents/folienu ... nr-3m.html

Hier eine andere Tabelle, Orafol sollte gehen:
https://www.google.com/search?client=ms ... s-wiz-serp

Wenn die MACal 9849-34 Folie da ist, werde ich Euch natürlich Vergleichsfotos hier reinstellen... Die Folie ist Hochglanz, macht aber nix, denn zum Schluss kommt ja eh Seidenmattlack drüber, auch um die Decals zu fixieren. Für die Decals ist ein HochglanzUntergrund am besten.
Die Autolackklebefolie in circa Ozeanblau ist da:

Bild

Man sieht, Fleischmann/Roco hat die Farbe etwas aufgehellt, das Nacht man oft bei kleinen Maßstäben,
Und etwas grüner. Das scheint bei anderen Herstellern auch so zu sein, dass das Ozeanblau abweichend vom Originalfarbton grünstichiger ist. Warum auch immer.

Also ich denke, die Folie ist genau und original Ozeanblau. Weinert ozeanblau ist ziemlich genau wie die Folie.
Die Modellhersteller liegen meines Erachtens daneben.

d3lirium
InterCity (IC)
Beiträge: 540
Registriert: So 14. Okt 2018, 09:31
Nenngröße: N
Deutschland

Re: Autolackfolie

#89

Beitrag von d3lirium »

Moin!

Ein ähnliches Problem hatte ich ja hier schon mal gehabt. M.E. war das frühere oceanblau von Fleischmann zu grünstichig, es gibt aber genug Farbkarten, die das bestätigen. Das DB oceanblau war eher blau und kommt der Farbe der Roco Bauzugwagen recht ähnlich. Du müsstest jetzt mal die Folie an einen frischlackierten Originalwagen halten...

Gruß
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie, Scratchbuilden einer U Bahn Station

#90

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

Vor Jahrzehnten mal in Hamburg U-Bahn gefahren. Es gibt wirklich architektonisch krasse U-Bahn-Stationen.
Natürlich keine Bausätze.

http://hamburg-companion.com/coole-u-ba ... n-hamburg/

:hearts: :
Bild

Wie baut man sich diese Deckenträger? Ein Gedanke war vielleicht Schubladenknäufe. Nix gefunden.

Dann letztens der Einfall:
Bild
Einlassventile VW !
MCC Smart hätte eine schönere Form, aber teurer.

Wird zwecks Bearbeitung (Weicheres Material) mittels Alginat abgeformt, und mit Stewalin Gips ausgegossen...

:lego: :calc: :fool: :mrgreen:

Nächsten Tag nach dem Einfall kam in den TV Nachrichten Bilder eines Stadions, wo die DFB Auswahl am 10.10. spielen wird. Im Risikogebiet Ukraine. Name des Stadions vergessen... Oder mit Bulgarien verwechselt? K.A. , bin kein Fußballkenner...

Bild
Brutalismus in Formvollendung

Übrigens, auch super von Felix Brumfda die Idee, Verpackungsmaterial, zb Pralinenschachtelninlays als formgebend zu verwenden...
Zuletzt geändert von Fernmeldehandwerker am So 27. Sep 2020, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3018
Registriert: So 5. Sep 2010, 23:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: Roco line, Piko A
Wohnort: Niedersachsen (Nordost)
Alter: 80
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Autolackfolie

#91

Beitrag von histor »

Perfekte Form, die Auslaßventile. Bekommt man vielleicht preiswert bei Auto-Schrottplätzen?

Die U-Bahnstation "Messberg" liegt unter einer mehrspurigen Hauptstraße, daher diese kraftvolle Säulenunterstützung.
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie

#92

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

Naja, 1 Einlassventil kostet ab 4 bis 7 eur plus Versand...
Kurzentschlossen in der Bucht rausgesucht. Nichtmal 10 eur bezahlt. Ausversehen haben die 2 gesandt statt ein.
Vermute, dass es auf dem Schrottplatz nur komplette Zylinderköpfe gibt...

d3lirium
InterCity (IC)
Beiträge: 540
Registriert: So 14. Okt 2018, 09:31
Nenngröße: N
Deutschland

Re: Autolackfolie

#93

Beitrag von d3lirium »

Moin!

Hast du mal einen Größenvergleich der Einlassventile? Kann mir grad schlecht vorstellen, wie groß die sind...

Alternativ: Weingläser haben einen ähnlichen Formverlauf am Stiel ... vielleicht haste ja noch ein altes zum abformen *stößchen*

Gruß
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie

#94

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

Weingläser. Ha! Stimmt. Hab ich nicht, trinke direkt ausm Tetra pack, nee, Spaß. Wegen Medis trinke ich garnichts.

Bild

Okay, der Teller ist für N vielleicht etwas zu breit. Eben abschleifen oder weniger gießen dann. AberIch denke schon ok für U-Bahn in N

Ich meine mich erInnern zu können dass für Straßenmotoren zb VW Käfer und größere, etwa 32mm Ventile verwendet werden, für drag racer auch mal 48mm ?!? Mal googeln:
32 mm Ventil tuning

d3lirium
InterCity (IC)
Beiträge: 540
Registriert: So 14. Okt 2018, 09:31
Nenngröße: N
Deutschland

Re: Autolackfolie

#95

Beitrag von d3lirium »

hm... wenn du deine U Bahn Station mit Feuerzeugen und Kippen bevölkern willst, sind die Teile zu klein dafür :P leg mal nen N Wagen daneben 8)
Benutzeravatar

Threadersteller
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 18:21
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Durch Spannungsänderung
Gleise: Metal
Wohnort: Lübeck
Alter: 45
Deutschland

Re: Autolackfolie

#96

Beitrag von Fernmeldehandwerker »

8) bon appétit
Bild

Bild

d3lirium
InterCity (IC)
Beiträge: 540
Registriert: So 14. Okt 2018, 09:31
Nenngröße: N
Deutschland

Re: Autolackfolie

#97

Beitrag von d3lirium »

Merci!

Ich finde, das passt doch von der Größe recht gut 8)

Grüße
Benutzeravatar

hohash
EuroCity (EC)
Beiträge: 1287
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 47
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Autolackfolie

#98

Beitrag von hohash »

Sehe ich das richtig, ein Bahnsteig aus Schokolade??? :sabber: Und übrigens: Glückwunsch zum Geburtstag! :prost:
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

d3lirium
InterCity (IC)
Beiträge: 540
Registriert: So 14. Okt 2018, 09:31
Nenngröße: N
Deutschland

Re: Autolackfolie

#99

Beitrag von d3lirium »

Alles Gute! :prost:
Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4200
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 48
Deutschland

Re: Autolackfolie

#100

Beitrag von Brumfda »

Moinsen Torsten!

Nachträglich auch hier alles alles liebe zum Geburtstag! Gesundheit und MoBa ein Leben lang!

https://tenor.com/view/monkey-dance-gif-9965336

Hab nen flauschigen Folgetag! :redzwinker:
Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“