GSB 》Stillgelegte Strecke

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Elchrich Elch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1348
Registriert: Di 20. Dez 2011, 07:30
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Anagital
Gleise: Kato
Wohnort: Hart an der Grenze
Alter: 41
Kontaktdaten:
Brasilien

Re: GSB 》Lieblingstriebwagen zurück aus dem AW

#6501

Beitrag von Elchrich Elch » Do 6. Jun 2019, 15:26

Nach etwas längerer Abwesenheit wollte ich mal Hallo sagen und dich gleich beglückwünschen zu diesem tollen Triebwagen. Der bringt gleich die Schmallspurathmosphäre toll rüber!

cu, Rainer
My intellects proceed with diesel power


AlpDesign
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 20:33
Österreich

Re: GSB 》Lieblingstriebwagen zurück aus dem AW

#6502

Beitrag von AlpDesign » Do 6. Jun 2019, 16:30

GSB hat geschrieben:
Mi 5. Jun 2019, 16:00

Bild
Ohne jetzt von deinem schönen Wagen ablenken zu wollen, aber wie hast du die schöne Asphalstraße gemacht?

Grüße
Florian

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9347
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》Lieblingstriebwagen zurück aus dem AW

#6503

Beitrag von GSB » Sa 8. Jun 2019, 09:07

Guten Morgen miteinander!

@ Thomas:
Na Du alter Drängler, bin ja froh daß Dir die Bilder gefallen! :mrgreen:

@ Patrick:
Ja so in meinem GSB Design gefällt er mir noch viel besser als in der klassischen Lackierung! :lol:

@ Gerhard:
Das mit den Altfahrzeugen im Neulack gab's ja hier im Ländle reihenweise, z. B. bei der WEG und der SWEG. Hat mir immer gut gefallen. :)
Daß der Triebwagen digitalisiert werden mußte stand außer Frage - den möchte ich unbedingt weiter einsetzen! :D

@ Rainer:
Schön daß Du mal wieder hier bist! :D

@ Florian:
Meine Asphaltstraßen hab ich mit grauer Farbe grundiert und dann feinstes Gesteinsmehl von Jeweha (Staub) drauf verteilt. Mit ner alten Linoleumdruckwalze festgewalzt, mit entspanntem Wasser eingesprüht und dann mit Scenic Cement beträufelt. :)
Je nach Gesteinsmehl (Kalkstein, Granit, Basalt) kann man unterschiedlich alte Beläge darstellen. :wink:

Wünsch euch ein schönes Pfingstwochenende 8) ,

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild


Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 419
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: GSB 》Lieblingstriebwagen zurück aus dem AW

#6504

Beitrag von Deutzfahrer » Sa 8. Jun 2019, 11:29

Moin Matthias,

ist ein Schmuckstück geworden, der kleine Dieseltriebwagen - Klasse !!

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Djian
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3745
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 11:20
Nenngröße: H0
Steuerung: analog
Gleise: C-Gleis
Wohnort: 23717 Sagau
Alter: 51

Re: GSB 》Lieblingstriebwagen zurück aus dem AW

#6505

Beitrag von Djian » So 9. Jun 2019, 20:00

Moin Matthias,

dein Straßenrezept habe ich mir gleich in einem Ordner gepackt, um darauf bei Bedarf zurück zu kommen, das sieht nämlich wirklich perfekt aus.

Alte Triebwagen in Punkte Corporate Identity mit der Zeit gehen zu lassen, da gehe ich mit dir d'accord, wenn sie noch im täglichen Regelbetrieb stehen. Hast du auch mal überlegt, der Inneneinrichtung ein "Redisgn" zu verpassen. Also die alten Holzbänke raus und kobaltblaue Veloursbezüge, oder so etwas in der Art?

Den GSB-gelben Kramer würde ich so lassen, vielleicht die Reifen ein wenig mattieren und erste Kratzer an der Schaufel; ich denke, man darf ruhig sehen, dass die GSB mal etwas Neues bekommen hat.

Was die Temperaturen angeht, so lobe ich mir unser südskandinavisch geprägtes Klima. Es gab in diesem Jahr erst einen Tag, wo es bei mir im MoBa-Raum grenzwertig war, ansonsten halten sich die Temperaturen im Bastelbereich.

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias
Bautagebuch: Sagau in Segmenten http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=139007

Benutzeravatar

roschi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1358
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 11:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECoS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Münster
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: GSB 》Lieblingstriebwagen zurück aus dem AW

#6506

Beitrag von roschi » Di 11. Jun 2019, 16:42

Hallo Matthias,

fein, dass der Lieblingstriebwagen zurück ist und dann auch in Lieblingsfarbe. Möge der Fahrspaß mit Dir sein!

Herzliche Grüße
Roland
_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.

Benutzeravatar

wulfmanjack
EuroCity (EC)
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 11:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocomotion
Gleise: Roco Bettungsgleis
Wohnort: Mittelrhein
Alter: 59

Re: GSB 》Lieblingstriebwagen zurück aus dem AW

#6507

Beitrag von wulfmanjack » Di 11. Jun 2019, 20:28

Hallo Matthias,

oh je...... Du konntest Dich ob des neuen Designs der VT nicht der Hitze unter Dach entziehen......
ich glaub, Du hättest selbst bei > 40 Grad Dir den Schnappschuss nicht entgehen lassen. :fool:

Recht hast :gfm:

Erst jetzt habe ich das Mitbringsel vom Andreas gesehen. :gfm: :hearts:

Hoffe Dein 1:1 Projekt kommt gut voran. :)
LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=119219

Benutzeravatar

Frank K
EuroCity (EC)
Beiträge: 1380
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 50
Deutschland

Re: GSB 》Lieblingstriebwagen zurück aus dem AW

#6508

Beitrag von Frank K » Mi 12. Jun 2019, 10:15

Servus, Matthias,

auch von mir gibt's ein klares :gfm: für den kleinen schnuckeligen DT 18 im GSB-Design. Der schaut richtig toll aus. Und wenn er dann noch gut fährt und auch die Steilstrecken raufkommt ... :D :D :D

Gerne mehr Betriebsbilder mit ihm. :bigeek:

Ciao, Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9347
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》Lieblingstriebwagen zurück aus dem AW

#6509

Beitrag von GSB » Mi 12. Jun 2019, 11:26

Hallo miteinander!

@ Jürgen:
Ist definitiv ein Schmuckstück! :D

@ Matthias:
Ja diese Art Asphalt hatte ich zuerst nur beim Anflicken an nem gepflasterten Gehweg genutzt - hatte mich dann aber so überzeugt daß ich (fast) alle Straßen damit neu gestaltet habe. :mrgreen:
Inneneinrichtung hat dieser Triebwagen nur im Führerraum, da muß ich mir noch was einfallen lassen. Aber so modernisierte Sitze in anderen Farben hatte ich schon bei umlackierten alten Württembergern dargestellt. :wink:
Der Kramer wird relativ sauber bleiben - so wie auch der orange Bruder bei der Straßenbaustelle. :lol:

@ Roland:
Ja die technische Modernisierung war Anlaß die schon lange vorgesehene Neulackierung auch gleich durchzuführen. :) Aber diesmal eben wieder fremd vergeben da ich grad echt keine Nerven zum sorgfältigen Lackieren habe... :pflaster:

@ Wolfgang:
Ja ich mußte den Triebwagen unbedingt gleich auf seiner Hausstrecke dokumentieren! :mrgreen:
Aber digital einstellen kommt erst in aller Ruhe - wobei das Wetter ja grad passen würde... :umbrella:
Zum Thema 1:1-Projekt melde ich mich mal telefonisch. :redzwinker:

@ Frank:
Ja dieser Triebwagen fährt traumhaft über die steile Strecke und durch enge Radien! :gfm: Deshalb wird er auch das bevorzugte Triebfahrzeug für diese Strecke bleiben. :D
Weitere Bilder wenn ich ihn auf dem Testkreis digital eingestellt habe... :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9347
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6510

Beitrag von GSB » Do 13. Jun 2019, 06:47

Bild

Gruß Matthias :mrgreen:
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild


pollotrain
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2462
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6511

Beitrag von pollotrain » Do 13. Jun 2019, 07:43

:gfm: sehr gut :!:
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:


MatthiasT
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 18:58
Nenngröße: N
Stromart: digital
Deutschland

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6512

Beitrag von MatthiasT » Do 13. Jun 2019, 09:12

Hallo Matthias,

ich war je etwas skeptisch wegen dem geringen Helligkeitskontrast zwischen grau und gelb, aber auf dem Foto schaut's super aus. Freu' mich auf weitere Fahrzeuge im neuen Design!

Schöne Grüße
Matthias


wolferl65
InterCity (IC)
Beiträge: 671
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6513

Beitrag von wolferl65 » Do 13. Jun 2019, 09:43

Morgen Matthias,

das schaut ja mal richtig gut aus! Industriell-technisch aber warm mit einem schönen Kontrast für die Betriebssicherheit. Sehr glaubwürdig!

Gruß
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Benutzeravatar

Niki Frank S fan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 35
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digikey DR 5000
Gleise: Schmal/Normal
Wohnort: Paderborn
Deutschland

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6514

Beitrag von Niki Frank S fan » Do 13. Jun 2019, 10:57

Hallo Matthias,
:gfm: :gfm:

Schöne Grüße
aus Wellington auf Rügen
Schöne Grüße aus Paderborn Wünscht
Melvin

Mein Anlagenbau:
viewtopic.php?f=64&t=167746&p=1947929#p1947929


Jandrosch
Ehemaliger Benutzer

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6515

Beitrag von Jandrosch » Do 13. Jun 2019, 14:24

Hallo Matthias,
ich war ja eigentlich nie so der Freund des gelben Farbtones - der Güterwagen in der Kombination mit den Grau (Aluminium?) gefällt mir hingegen sehr gut.
Ich habe mich übrigens auch mal zum Gelb inspirieren lassen :wink: :roll: - habe ja die gelben Schotterwagen für den Steinbruch und da macht sich doch eine gelbe Lok recht gut. :P
Die habe ich für einen Zehner auf dem Flohmarkt ergattert und wird nun noch mit einem neuen Motor versehen.

Ich bin mal so frech und zeige die Lok mal in Deinem Fred ....................

Bild

Die Zurüstteile fehlen noch, kommen zum Schluß mit dran.


pollotrain
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2462
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6516

Beitrag von pollotrain » Do 13. Jun 2019, 15:03

Hallo :wink:

GSB
auf Abwegen :fool:
Nicht schlecht, :gfm: sehr gut :!:
Jandrosch, wurdest wohl angesteckt von den "Privatbahnern"
zum lackieren :fool:
Wie Du ja geschrieben hast, hat die Lust Dich im Moment
verlassen, dafür finde ich das Bild aber sehr sehr gut :!:
Kommt eine gewisse Kleinbahnromantik rüber.
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
InterCity (IC)
Beiträge: 818
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 52
Deutschland

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6517

Beitrag von Vorarlberg-Express » Do 13. Jun 2019, 18:31

Hallo Matthias,
Ist richtig schön geworden! Und das Bühnengeländer passt auch - prima.

Fehlt nur noch die Beschriftung mit dem gelifteten Logo.

Viele Grüße

Gerhard
Zuletzt geändert von Vorarlberg-Express am Fr 14. Jun 2019, 09:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

ManuG
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 337
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Alter: 27
Deutschland

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6518

Beitrag von ManuG » Do 13. Jun 2019, 19:54

Das neue Design :gfm:
Sieht richtig schön modern aus und trotzdem nicht zu weit weg vom alten.
Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382

Bild

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4440
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6519

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » Fr 14. Jun 2019, 19:44

Nau? Find ich erfrischend. Wirkt modern und nicht zu aufdringlich mit dem geringen gelb Anteil. Dennoch mit dem bisschen gelb Anteil unverkennbar Ginzburg!
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9347
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6520

Beitrag von GSB » Fr 14. Jun 2019, 22:41

Hallo liebe Stummis,

na Ihr scheint ja vom neuen Design genauso begeistert zu sein wie ich! :mrgreen:

Hab das Original zwar noch nicht gesehen da ich ja aus diversen Gründen die Lackierung der Designstudien wieder in die bewährten Hände vom Denis gelegt habe :wink: - aber auf dem Foto sieht das schon mal echt genial aus! :lol:

@ Thomas:
Freut mich daß der moderne Look ankommt! :D

@ Matthias:
Ja so sieht das echt überzeugend aus. :lol:

@ Wolfgang:
Ja durch die gelben Stirnseiten ist die Betriebssicherheit höher. :) Und dieses (wärmere und trotzdem moderne) Graualuminium gefällt mir deutlich besser als das gebräuchlichere Silber/Weißaluminium. :lol:

@ Melvin:
Danke! :) Wünsch Dir noch nen schönen Urlaub und schöne Eindrücke vom Rasenden Roland! 8)

@ Jandrosch:
Wie jetzt - kein Freund des gelben Designs und trotzdem haste ne gelbe 2095...? :baeh:
Die erinnert mich schwer an meine alte Liliput 2095:
Bild
Baust Du da den neuen Motor von tramfabriek.nl ein :?:

@ Gerhard:
Ja da sieht Dein ehemaliger Waggon gleich ganz anders aus! :lol: Beschriftung mit dem überarbeiteten Logo kommt noch. :wink:
ManuG hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 19:54
Sieht richtig schön modern aus und trotzdem nicht zu weit weg vom alten.
@ Manuel
Genau das war mein Ziel und ist zum Glück auch erreicht! :D

@ Michael:
Ja ich denke auch das ist ne zeitgemäße Weiterentwicklung - aber man erkennt trotzdem gleich die GSB! :mrgreen:

Wünsch Euch allen ein schönes Wochenende,

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild


Jandrosch
Ehemaliger Benutzer

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6521

Beitrag von Jandrosch » Sa 15. Jun 2019, 08:05

Moin Matthias,
genau diesen Motor werde ich einbauen. Bin mal gespannt, wie er dann läuft.
Das Gelb bleibt eher eine Ausnahme - es gefällt mir an der Lok, wird aber eben nur für die gelben Schotterwagen zum Einsatz kommen.
@Thomas - pollotrain
die Lust kommt so langsam wieder zurück - ich denke, dass kleine Pausen hin und wieder durchaus mal gut sind.
Dann kommen auch wieder Bilder - habe auch leider feststellen müssen, dass die Bilder in meinem Thread ins Nirvana verschwunden sind.

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9347
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》Erste Vorschau auf's neue Design

#6522

Beitrag von GSB » Sa 15. Jun 2019, 20:54

Hallo Jandrosch,

dann bin ich mal auf Deine Erfahrungen mit dem Motor gespannt! Ich werde mir mal die Variante für die V51 bestellen... :wink:

Freu mich daß Du wieder mehr Lust auf die Modellbahn hast! :)

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9347
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

GSB 》Erstens kommt es anders,

#6523

Beitrag von GSB » Sa 15. Jun 2019, 22:17

und zweitens als man denkt.

Diese Redensart hat sich nun bei meiner Freundin & mir voll bestätigt! :fool:

Hatte ich manchen von Euch beim Stummitreffen beim Ralf noch berichtet daß unsere Umzugspläne gescheitert waren :( , so hat sich nun ganz kurzfristig was Neues ergeben. :lol: Wir haben nun eine schöne neue Maisonette-Wohnung (aber mit Garten :o ) in welche wir bereits im August (kurz nach meiner nächsten Reha :redzwinker: ) reinkönnen. :mrgreen: Nach dem Durchstreichen und paar Kleinigkeiten ändern wird dann wohl sogar schon im September ein Umzug erfolgen können. :D

Okay, das Modellbahnzimmer ist dann nicht mehr so groß wie vorher geplant (da wir den eigentlichen Hobbyraum anders nutzen werden) - aber immer noch ähnlich groß wie das bisherige Anlagenzimmer. :wink: Und dafür nicht mehr unter'm Dach weit weg, so daß ein ganzjähriges Basteln zwischendurch möglich sein wird! :mrgreen:

Und da ich ja eh nicht so Wert auf lange Fahrstrecken und viel Betrieb lege wird das schon passen. :wink:

Freu mich sehr daß sich nun doch noch was (und dazu so schnell) ergeben hat! :D

:arrow: Werd dann nen eigenen Thread (GSB 2.0) aufmachen, da die alte Anlage bis auf weiteres unverändert auf dem Dachboden meiner Oma bestehen bleibt. :) Nur das Segment mit dem Endbahnhof Ginzburg zieht um, samt den vom Jürgen übernommenen Rohbaumodulen. :wink:

Hatte angesichts der kleineren Raumgröße zwar kurz mal wieder über die manchen vom Euch im letzten Jahr mal gezeigte Kompaktanlage-Planung nachgedacht :redzwinker: - aber angesichts meiner Rückenprobleme ist so ne modulare Anlage wo alles ohne Verrenkungen zu erreichen ist sicherlich sinnvoller & vernünftiger... :roll:

Gruß Matthias
Zuletzt geändert von GSB am So 16. Jun 2019, 09:04, insgesamt 1-mal geändert.
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4440
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: GSB 》Erstens kommt es anders,

#6524

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » So 16. Jun 2019, 08:25

Na das klingt doch gut Matthias!

Gerade das ganzjährige Arbeiten ist doch ein enormer Gewinn. Und mit Schmalspurbahn kannst du ja immer noch leicht irgendwo an der Wand entlang ein paar Segmente nach oben bauen, die braucht ja weniger Platz als eine Normalspurbahn :fool:

Ich überleg grad, aber so eine eingleisige Schmalspurbahn kann man mit etwas Landschaft neben der Strecke sicher locker auf 10-15cm cm breiten Regalen basteln :lol:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9347
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》Erstens kommt es anders,

#6525

Beitrag von GSB » So 16. Jun 2019, 09:30

Guten Morgen Michael und alle anderen Stummis,

damit Ihr es Euch ein bissle besser vorstellen könnt hier mal ein erster Raumplan. :wink: Hab da (inspiriert von meiner Freundin, welche sich so die Einrichtung der anderen Zimmer besser vorstellen konnte) auch mal ganz klassisch zu ausgeschnittenen Möbeln & Anlagenteilen gegriffen und bissle hin & her geschoben... :lol:

Bild

Grün: Endbahnhof Ginzburg; aber anders als früher nicht links an die Strecke angeschlossen sondern rechts
Pink: Die 5 vom Jürgen übernommenen Rohbaumodule mit dem Bahnhof Matzingen (30 cm breit, also ideal da vor dem großen Fenster :) )
Gelb: Schreibtisch & Regale/Schränke. Diese sollen dann (in paar Jahren) nach Fertigstellung der Module einer späteren Erweiterung weichen...

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“