McDonald wird Stadtbäckerei (Stadtdiorama/Epoche IV)... aller Anfang, allererstes und allerletztes in Haus & Bild...

Bereich zur Vorstellung von Dioramen oder sonstigen modellbauerischer "Stillleben".

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und vllt. die Geschichte des Dioramas.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Diorama einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
diaramus
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Jul 2011, 20:08
Nenngröße: H0

McDonald wird Stadtbäckerei (Stadtdiorama/Epoche IV)... aller Anfang, allererstes und allerletztes in Haus & Bild...

#1

Beitrag von diaramus » Sa 3. Sep 2011, 09:13

Hallo, ihr Alle, bin schon seit geraumer Zeit Beobachter/Besucher des Forums und finde, es ist an der Zeit, mich auch aktiv einzubringen.
Ich heiße Heiko, komme aus Dortmund, bin seit langen Modellbegeisterter und bin nun dabei ein Stadtdiorama (Epoche IV/ Anfang 80er Jahre) zu bauen.
An dieser Stelle wollte ich mal meinen letzten Neu- bzw. Umbau detailliert darstellen... habe mir für meine Skyline das Martinstor von FALLER besorgt und mich gefragt, was ich mit dem Anbau machen soll... Der Maßstab ist ca. 50%ig daneben... deshalb wird McDonald eine Stadtbäckerei.
Den Bastelbericht habe ich mit Fotos gemacht und hoffe, dass ich die auch korrekt ins Forum rüberbringe (bin eigentlich digital nicht so fit unterwegs).


Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Habe den Bericht dank der ersten Tips von Euch nochmals geändert...laut Vorschau scheint es zu klappen
Zuletzt geändert von diaramus am Do 17. Mai 2018, 16:43, insgesamt 38-mal geändert.
Forumsprojekte:
Stadtdiorama / S-Bahn Station
FALLER-Klassiker "Villa im Tessin": …Ein letzter Sommertag am See…
Klotzbergbad
London calling
Landstraße in den 30ern
Unfallverhütungssplakate der 50er u. 60er


Aachen98
Ehemaliger Benutzer

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#2

Beitrag von Aachen98 » Sa 3. Sep 2011, 09:26

Hallo,

wirklich schön "gekitbasht".
Möchtest du hier deine Anlage vorstellen?
Wäre sicher interessant.

Gruß Kevin


Holger_D
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1528
Registriert: Fr 30. Dez 2005, 22:03
Alter: 18

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#3

Beitrag von Holger_D » Sa 3. Sep 2011, 09:51

Hallo, Heiko,

wunderschöne Bilder!

Ich fürchte nur, sie werden nicht die Resonanz bekommen, die sie verdienen, weil Du sie nicht direkt ins Forum eingebunden hast. Das funktioniert über den Button [Img], also "Image" = Bild, den Du oben in der Leiste siehst, wenn Du einen Beitrag schreibst.

Liebe Grüße von Holger
Schädigt Märklin - kauft Minitrix!

Benutzeravatar

Threadersteller
diaramus
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Jul 2011, 20:08
Nenngröße: H0

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#4

Beitrag von diaramus » Sa 3. Sep 2011, 11:10

Nochmals herzlichen Dank für den Tip von Holger, die Bilder richtig ins Forum einzubinden... falls ich ein bißchen firmer mit dem Einstellen von Fotos bin, werde ich das Diorama mal komplett vorstellen... Gruß an Alle, Heiko

Den Mutigen gehört die Welt: Vorab noch ein paar Fotos von Selbst- bzw Umbauten...wobei ich mit Allem, was die Restekiste hergab rumexperimentiert/kombniert habe und auch mit dünnen MDF-Platten für Wände etc.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Zuletzt geändert von diaramus am Do 9. Mai 2013, 13:01, insgesamt 2-mal geändert.
Forumsprojekte:
Stadtdiorama / S-Bahn Station
FALLER-Klassiker "Villa im Tessin": …Ein letzter Sommertag am See…
Klotzbergbad
London calling
Landstraße in den 30ern
Unfallverhütungssplakate der 50er u. 60er

Benutzeravatar

Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 39
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#5

Beitrag von Wasserschieee » Sa 3. Sep 2011, 11:53

Hallo

Du kannst auch den Direktlink für Foren benutzen dann sieht das so aus.
Bild

:wink: noch besser oder 8)

Zu den Bilder die sehen richtig gut aus, hoffe wir bekommen noch mehr zu sehen.


Toga
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 436
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 11:18
Nenngröße: H0
Wohnort: Ahrensbök OH
Alter: 64

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#6

Beitrag von Toga » Sa 3. Sep 2011, 18:00

Hallo Heiko,
:welcome:
Deine Stadt gefällt mir. Sehr Ideenreiche Umbauten, besonders auf die Fertigstellung Deines Kaufhauses bin ich gespannt. Hast Du die Fassade "Kaufhaus von Artitec" dort mit verbaut?
Eines ist mir aufgefallen, Deine Stadt ist fast Menschenleer dafür gibt jede Menge Fahrzeuge auf der Strasse.
Auf weiter Bilder würde ich mich freuen.

herzliche Grüße
Bernd

Benutzeravatar

Threadersteller
diaramus
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Jul 2011, 20:08
Nenngröße: H0

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#7

Beitrag von diaramus » Sa 3. Sep 2011, 18:43

Hallo, menschenleer ja, weil eigentlich noch Stellprobe, bereite gerade einen Gesamtbericht meiner Stadt vor, weil ich gestern und heute mich damit auseinandergestzt habe, wie Fotos eingestellt werden können...(bin manchmal zu dusselig)... aber hier mal eine andere Stellprobe mit Leuten

Bild
Bild


Die Kaufhausfassade besteht aus zwei Pakete "Friese und Säulen" und übriggebliebene Fenster aus den Bausätzen "Schmidtstrasse" von AUHAGEN... wurde durchaus von ARTITEC inspiriert... da ich eigentlich chronisch klamm bin, muß ich ständig kreativ mit Resten hantieren
Gruß, Heiko aus DO
Zuletzt geändert von diaramus am Sa 3. Sep 2011, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.
Forumsprojekte:
Stadtdiorama / S-Bahn Station
FALLER-Klassiker "Villa im Tessin": …Ein letzter Sommertag am See…
Klotzbergbad
London calling
Landstraße in den 30ern
Unfallverhütungssplakate der 50er u. 60er


Aachen98
Ehemaliger Benutzer

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#8

Beitrag von Aachen98 » Sa 3. Sep 2011, 18:47

Hallo,

nochmals schön!

Gruß Kevin

Benutzeravatar

Madfatbat
InterCity (IC)
Beiträge: 697
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 21:02
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital Multimaus
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Niederrhein
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#9

Beitrag von Madfatbat » Sa 3. Sep 2011, 19:25

Hallo Heiko,

sehr schöne Um- und Eigenbauten hast Du da zusammengebaut. Das gibt deiner Stadt erst den besonderen Flair. Auch finde ich toll, dass Du dich sehr am Vorbild orientierst und zum Beispiel die Abgrenzungen der Dächer schön gestaltet hast. Da sieht man mal, was mit ein bisschen Kreativität aus den Standardbausätzen rauszuholen ist. Die farbliche Überarbeitung hast Du auch sehr schön gemacht. Gerne mehr Bilder! :D

Beste Grüße,

René
Ich bin immer auf dem Teppich geblieben. Doch ich weiß: mein Teppich, der kann fliegen.

Bild

In den 50ern am Niederrhein


Toga
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 436
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 11:18
Nenngröße: H0
Wohnort: Ahrensbök OH
Alter: 64

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#10

Beitrag von Toga » Sa 3. Sep 2011, 21:26

Hallo Heiko,

in Deiner Stadt ist ja doch Leben. Super ausgestaltet. Der mit Werbung beklebte Kabelverzweigerkasten ist Dir besonders gut gelungen. Die vielen kleinen Dinge und Szenen erwecken ein Modell erst zum Leben.
Die Auslagen und Tresen der Bäckerei ist hervorragend. Wie hast Du das gemacht? :?:

mfg Bernd


Holger_D
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1528
Registriert: Fr 30. Dez 2005, 22:03
Alter: 18

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#11

Beitrag von Holger_D » Sa 3. Sep 2011, 22:02

Hallo, Heiko,

danke, daß Du noch mehr Fotos eingestellt hast!

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: ganz, ganz großes Kino!

Das Kaufhaus allerdings ist Dein Meisterstück. Sensationell!

Liebe Grüße

Holger
Schädigt Märklin - kauft Minitrix!

Benutzeravatar

Threadersteller
diaramus
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Jul 2011, 20:08
Nenngröße: H0

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#12

Beitrag von diaramus » So 4. Sep 2011, 12:39

Hallo, Bernd, zu deiner Frage mit der Auslage...ich habe mir im Internet eine vom Bild her passende Bäckerei gesucht, mit den Größen rumexperimentiert, bis es einigermaßen hinhaut, ausgedruckt und im Ladenlokal etwas zurückgesetzt... zum einen könnte ich dort noch Kunden reinstellen und insgesamt erhälts du mehr Tiefe... bei der Hinterglasbastelei (die ich früher eher vernachlässigt habe) kombiniere ich Gardinenschablonen und offen gehaltene Bereiche (Jalousien, z.B.)... die hier gezeigten Selbstbauten sind Reliefhäuser für den Hintergrund deshalb gibt es so viel Platz natürlich nicht.
Bei einigen anderen "richtigen" Gebäuden, sind Ladenlokale wesentlich detailierter umgesetzt.

Aber noch was Anderes:
Eigentlich sollte dieser Beitrag für mich als Neuling in der Forumswelt eher ein Testballon werden...Jetzt freue ich mich natürlich über den Zuspruch, Interesse... und auch die Neugier auf meine Stadt... wäre es dann nicht angebracht, einen neuen Gesamtbericht hier einzustellen (hier wollte ich echt nur den McDonald-Umbau vorstellen).

Falls du und Andere das lesen, Kommentare diesbezüglich willkommen...
Gruß an Alle, Heiko
Forumsprojekte:
Stadtdiorama / S-Bahn Station
FALLER-Klassiker "Villa im Tessin": …Ein letzter Sommertag am See…
Klotzbergbad
London calling
Landstraße in den 30ern
Unfallverhütungssplakate der 50er u. 60er


Toga
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 436
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 11:18
Nenngröße: H0
Wohnort: Ahrensbök OH
Alter: 64

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#13

Beitrag von Toga » So 4. Sep 2011, 15:22

Hallo Heiko,

erstmal möchte ich Dir danken für die Info. Ich hatte schon befürchtet, dass Du eine Bäckerei gestürmt hast, um sie zu fotografieren :wink:
Dann werde ich mir mal im Internet auf die Suche machen für meine Gebäudeausstattung.
Nun zu Deinem Diorama, dass brauchst Du wahrlich nicht zu verstecken. Mein Interesse an Deinem Modell ist Dir sicher. Und vieler Besucher die nur schauen, sicher auch. :pflaster: Auf einen Gesamtbericht würde ich mich sehr freuen.
Ich wünsche Dir noch eine grosse Resonanz.
viele Grüße Bernd

Benutzeravatar

Threadersteller
diaramus
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Jul 2011, 20:08
Nenngröße: H0

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#14

Beitrag von diaramus » So 4. Sep 2011, 16:20

Hallo, ihr Alle,
Ich möchte an dieser Stelle mein gesamtes Innenstadt-Diorama vorstellen (dachte erst neues Thema, aber egal, kommt jetzt hier hin!):
Eine "richtige" Anlage kann ich aufgrund von Platzmangel nicht realisieren und auch das Diorama mußte ich so konzipieren, dass ich es von Zeit zu Zeit abbauen kann, d.h. alles muß sehr flexibel sein... leider!... Dementsprechend bescheide ich mich mit besagtem Innenstadt-Diorama.
Ein Vorteil (wenn es denn einen geben soll), es kommt immer etwas Neues hinzu und da eben alles flexibel ist, kann ich auch nach Tageslaune umstellen (eine Ecke bezeichne ich als Aktionsfläche).

Also... hier mal der Versuch einer Gesamtübersicht:
Bild

Der Blick vom Dach der Stadtkirche
Bild

Blickwinkel mit den Türmen
Bild

Den Hintergrund habe ich mit einem Bildbearbeitungsprogramm ausgeschnitten...so ein doofes IKEA-Regal stört doch die Optik!

Würde mich über Kommentare freuen... und vielleicht kommt die Zeit (und das Geld), dass mein Modul der Beginn einer riesigen Anlage sein wird... bis dahin, Heiko aus DO
Forumsprojekte:
Stadtdiorama / S-Bahn Station
FALLER-Klassiker "Villa im Tessin": …Ein letzter Sommertag am See…
Klotzbergbad
London calling
Landstraße in den 30ern
Unfallverhütungssplakate der 50er u. 60er

Benutzeravatar

Madfatbat
InterCity (IC)
Beiträge: 697
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 21:02
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital Multimaus
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Niederrhein
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#15

Beitrag von Madfatbat » So 4. Sep 2011, 16:59

Hallo Heiko,

ich bin begeistert und sogar für die Ruhmeshalle. Mehr gibt es nicht zu sagen. :)

Beste GRüße,

René
Ich bin immer auf dem Teppich geblieben. Doch ich weiß: mein Teppich, der kann fliegen.

Bild

In den 50ern am Niederrhein


Toga
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 436
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 11:18
Nenngröße: H0
Wohnort: Ahrensbök OH
Alter: 64

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#16

Beitrag von Toga » So 4. Sep 2011, 19:18

Hallo Heiko,

das nicht gerade kleine Diorama finde ich super gelungen. Das Foto "über den Dächern" sieht sehr beeindruckend
aus. Es hat eine grosse Tiefenwirkung. :bigeek: Mach weiter so. Verleicht kommst Du ja noch zu Deiner Wunschanlage.
Ich baue selbst an einem Diorama, dass einmal eine Anlage werden sollte. Bei Interesse klicke auf unterstehenden Link und gib Deinen Kommentar dazu ab.

Gruß aus Ostholstein
Bernd


Aachen98
Ehemaliger Benutzer

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#17

Beitrag von Aachen98 » Mo 5. Sep 2011, 13:10

Toga hat geschrieben: Das Foto "über den Dächern" sieht sehr beeindruckend aus.
dem stimme ich absolut zu.

Gruß Kevin

Benutzeravatar

Threadersteller
diaramus
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Jul 2011, 20:08
Nenngröße: H0

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#18

Beitrag von diaramus » Mo 5. Sep 2011, 17:58

Hallo, ihr Alle,
was ich bis jetzt von euch an Resonanz bekommen habe... wow, vielen herzlichen Dank dafür!

Dementsprechend werde ich für euch auch die ein oder andere Straßenszene vorstellen (alles ist noch nicht ausgereift).

Die meisten Fotos habe ich eigentlich mit großer Auflösung für mich gemacht, um zu kontrollieren, ob alles OK ist... manchmal entdeckt man dann Details, die nicht in Ordnung sind (schiefe Dachrinnen/fehlende Teile/andere Kleinfummeldinger)...
Nichtsdestotrotz gab es dann fototechnisch doch mal ein "best of"... und die kann ich hier schon einstellen.

Die Auhagener Strasse
Bild

Friede sei mit dir
Bild

Beobachter und Meckerkopp
Bild

Das wird teuer
Bild

Die Schmuddel-Punks und die Normalo-Mädels
Bild


Übrigens: der Käfer im letzten Bild ist das Modell meines allerersten Wagens mit dem Originallack (so schrumppelig wie auf Bild, war der auch in echt!)...

Mein Motto: "ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt" (Pippi Langstrumpf)

Bis Dahin, Heiko
Forumsprojekte:
Stadtdiorama / S-Bahn Station
FALLER-Klassiker "Villa im Tessin": …Ein letzter Sommertag am See…
Klotzbergbad
London calling
Landstraße in den 30ern
Unfallverhütungssplakate der 50er u. 60er


Aachen98
Ehemaliger Benutzer

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#19

Beitrag von Aachen98 » Mo 5. Sep 2011, 18:11

Hallo,

Bild 1 wirkt wirklich sehr real!

Gruß Kevin

Benutzeravatar

Madfatbat
InterCity (IC)
Beiträge: 697
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 21:02
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital Multimaus
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Niederrhein
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#20

Beitrag von Madfatbat » Mo 5. Sep 2011, 18:36

Also das erste Bild ist ja mal der Oberklopper! Deine Bilder sind echt klasse und das gibt Motivation durchaus weiter noch Häuser zu altern und zu sammeln, bevor man sich an den Anlagenbau begibt. Vielleicht begnüge ich mich auch mal mit solch einem Diorama, wenn die Zeit es zulässt. Echt klasse.

Ein wenig ändern würde ich die Gehwege. Von der Form her sehen diese aus wie die üblichen grauen Gehwegsteine. Bei Dir sind sie aber noch hellbeige und nahezu unverschmutzt. Ich würde die grau färben und die Fugen ganz leicht dunkler hervorheben. Ganz klasse sähen diese Gehwege auch aus, wenn Du ein paar der Steine mit Farbnuancen hervorhebst. Aber das wäre auch sauviel Arbeit :wink:

Wie groß ist die Fläche des Dioramas denn bisher?

Beste Grüße,

René
Zuletzt geändert von Madfatbat am Mo 5. Sep 2011, 18:39, insgesamt 2-mal geändert.
Ich bin immer auf dem Teppich geblieben. Doch ich weiß: mein Teppich, der kann fliegen.

Bild

In den 50ern am Niederrhein


Cougarman
Ehemaliger Benutzer

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#21

Beitrag von Cougarman » Mo 5. Sep 2011, 18:39

Hallo Heiko,

Deine Stadt gefällt mir ! 8)

Benutzeravatar

Threadersteller
diaramus
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Jul 2011, 20:08
Nenngröße: H0

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#22

Beitrag von diaramus » Mo 5. Sep 2011, 19:22

Hallo nochmal, ihr Alle & René

dies hier sind ältere Fotos...
die Gehwege werden nach und nach modifiziert (auch farblich)... warum ich die überhaupt gewählt habe, liegt darin, diese flux abräumen zu können... da muß ich leider Kompromisse machen...
was ich aber vorhabe, ist, manchmal die Gleichmäßikeit mit Fehlstellen zu füllen (?)... also optisch kaputt zu machen, Risse und so.

Was die Größe anbelangt: 1540 x 920 mm & Ausleger 640 x 250 mm, 13 mm MDF-Platte
Es gibt noch ein Bild, wo fast alles drauf ist (ein gemeines Foto, weil man sich ganz leicht den Hals verrenken kann (Haftungsausschluß))

Draufsicht

Bild

Heiko
Forumsprojekte:
Stadtdiorama / S-Bahn Station
FALLER-Klassiker "Villa im Tessin": …Ein letzter Sommertag am See…
Klotzbergbad
London calling
Landstraße in den 30ern
Unfallverhütungssplakate der 50er u. 60er

Benutzeravatar

Aedelfith
EuroCity (EC)
Beiträge: 1084
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox II + TC
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Bochum
Alter: 31
Deutschland

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#23

Beitrag von Aedelfith » Mo 5. Sep 2011, 19:41

Die Stadtszenerie ist ja mal Hammer. Ich bin restlos begeistert Heiko. Zumal ich mir da auch für meine eigene Stadt was abschauen kann.


Daher bitte ich um mehr Bilder von dieser hervorragenden Anlage und amch ja weiter so. Zumal du ja sagtest das es noch ältere Bilder sind ;-)

Und ich würd mal sagen das man dich damit, auch wenn keine Bahn zu sehen ist in die Ruhmeshalle befördern kann.

Gruß
Stephan
Aktuell:

Planung von Waldisenburg reloaded
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=166648

Fortschritt Planung 20% von 100 :fool:

Alt:

Alte Anlage, Waldisenburg (Westf)
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 8#p1065974

Benutzeravatar

Threadersteller
diaramus
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Jul 2011, 20:08
Nenngröße: H0

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#24

Beitrag von diaramus » Di 6. Sep 2011, 10:42

Hallo, Stephan,
ich möchte deiner Bitte nachkommen... mit ganz aktuellen Bildern kann ich noch nicht dienen... daher hier andere Blickwinkel verschiedener Bereiche aus dem Fotofundus (mittlerweile bin ich selber gallig darauf neue Fotos zu machen!):

Fallerslebener Platz I
Bild

Fallerslebener Platz II
Bild

In Richtung Platz
Bild

Rückseite
Bild

Kirch-/Marktplatz mit Haltestelle "Verwaltungsstelle"
Bild

ein Sommerbild
Bild

hoffe, du kannst was damit anfangen...

Werde mich demnächst dem Projekt "Warenhaus" (bin ideentechnisch schon fündig geworden) und der Innenausstattung meiner "Volksbank" zuwenden.

Allen eine gut Zeit, Heiko
Forumsprojekte:
Stadtdiorama / S-Bahn Station
FALLER-Klassiker "Villa im Tessin": …Ein letzter Sommertag am See…
Klotzbergbad
London calling
Landstraße in den 30ern
Unfallverhütungssplakate der 50er u. 60er

Benutzeravatar

robo71
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:08
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2
Gleise: K- und C-Gleis
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

Re: McDonald wird Stadtbäckerei

#25

Beitrag von robo71 » Di 6. Sep 2011, 10:54

Hallo Heiko!

Ganz großes Kino - und endlich mal eine schöne Stadt, und nicht nur Fachwerkidylle!
Hut ab! Hoffen wir, dass du den nötigen PLatz bekommst um das Diorama in eine würdige Anlage zu integrieren.

Nur einen kleinen Schönheitsfehler sehe ich hier:
diaramus hat geschrieben:...
Die Schmuddel-Punks und die Normalo-Mädels
Bild
...
Meiner Erinnerung nach gibt es diese Art Altpapiercontainer erst seit Anfang der 90er :? . Zumindest wirken sie nicht stilecht zum Rest der 80er, besonders den Punks! Damals sind noch Kolping und Pfadfinder auf alten LKW rumgefahren und haben das Papier vom Straßenrand abgeholt um die Vereins- und Gruppenkassen aufzupäppeln.

Gruß,

Robo
Als ich jünger war, konnte ich mich an alles

ERINNERN

egal ob es passiert war oder nicht.

(Marc Twain)

Antworten

Zurück zu „Meine Dioramen“