CS3Update

Bereich für alle Themen rund um Modellbahn-Software, sowie der nötigen Hardware (PCs, Bildschirme, etc.).
Antworten

Threadersteller
Dietmar100
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert: Do 11. Jun 2015, 19:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Märklin CS 3
Gleise: Märklin C-Gleis/Roco
Alter: 61
Deutschland

CS3Update

#1

Beitrag von Dietmar100 »

Hallo an alle hier.
Ich habe das Update auf meine CS3 aufgespielt und frage mich warum Märklin nicht eine entsprechende Information rausgibt wie die Neuerungen umgesetzt werden können. Oder ich habe sie nicht gefunden. Das erstellen eines Gleisbildes ist meiner Meinung nach besser geworden. Das Stellwerk kann ich nicht beurteilen weil ich die Weichen und Rückmelder nicht einpflegen kann. Die Ereignisse probiere ich morgen. Geht es euch so? Lg Dietmar

CarloC
Beiträge: 6
Registriert: Do 25. Okt 2018, 09:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleise
Wohnort: Düsseldorf
Deutschland

Re: CS3Update

#2

Beitrag von CarloC »

Es gibt auf der Märklinseite Informationen zum Update. Die sind zwar etwas spartanisch, sollen aber in einem noch im Februar erscheinenden kleinen Buch zumUpdate erläutert werden.
(https://www.maerklin.de/de/service/tech ... ftware-20/)
Aber sieh Dir mal hier den Beitrag von „vikr“ an - da ist alles gesagt.
Benutzeravatar

Murmel
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: WinDigipet
Deutschland

Re: CS3Update

#3

Beitrag von Murmel »

Hallo,

die ersten Exemplare sind ja wohl schon an die Händler ausgeliefert.
Ich finde es allerdings befremdlich, daß man sich extra ein Buch kaufen muß, wenn man nicht zurecht kommt.
Die Anleitungen bei Märklin sind mittlerweile traditionell nicht ausreichend und häufig wenig aussagekräftig mit extra kleinen Schwarz-Weiß-Bildchen, auf denen kaum etwas zu erkennen ist. Dafür allerdings in allen denkbaren Sprachen. :roll:
Bei einem so teuren Produkt wie der CS3 sollte es meiner Meinung nach eine vernünftige Anleitung online geben, die dort auch auf dem neuesten Stand gehalten wird, anstatt den Kunden erneut über Bücher abzukassieren.

Gruß
Robert
Ein Leben ohne Märklin ist nicht sinnlos,
es ist völlig aussichtslos 8)
Benutzeravatar

Georg F. Spantlew
InterRegio (IR)
Beiträge: 148
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 15:50
Steuerung: mit der Hand
Gleise: Gerade & Gebogen
Alter: 73
Färöer Inseln

Re: CS3Update

#4

Beitrag von Georg F. Spantlew »

Murmel hat geschrieben: Sa 15. Feb 2020, 11:12 Die Anleitungen bei Märklin sind mittlerweile traditionell nicht ausreichend und häufig wenig aussagekräftig mit extra kleinen Schwarz-Weiß-Bildchen, auf denen kaum etwas zu erkennen ist. Dafür allerdings in allen denkbaren Sprachen. :roll:
Bei einem so teuren Produkt wie der CS3 sollte es meiner Meinung nach eine vernünftige Anleitung online geben, ...
schwarz-weiss bildchen ... online... mmmmh....
https://www.maerklin.de/fileadmin/media ... _17-02.pdf
Benutzeravatar

Murmel
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: WinDigipet
Deutschland

Re: CS3Update

#5

Beitrag von Murmel »

Georg F. Spantlew hat geschrieben: Sa 15. Feb 2020, 12:01 schwarz-weiss bildchen ... online... mmmmh....
https://www.maerklin.de/fileadmin/media ... _17-02.pdf

Mit dem Verstehen hast du es wohl nicht so.
Einfach mal lesen worum es eigentlich geht.
Ein Leben ohne Märklin ist nicht sinnlos,
es ist völlig aussichtslos 8)

vikr
EuroCity (EC)
Beiträge: 1419
Registriert: So 23. Okt 2011, 19:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: PC
Gleise: MMärklin C
Alter: 101

Re: CS3Update

#6

Beitrag von vikr »

Hallo Georg,
Georg F. Spantlew hat geschrieben: Sa 15. Feb 2020, 12:01 schwarz-weiss bildchen ... online... mmmmh....
https://www.maerklin.de/fileadmin/media ... _17-02.pdf
Der Link ist leider irreführend. Er verweist auf eine Anleitung zur Version 1.x aus dem Ferbruar 2017. Wer sich bei einer CS3 mit Version 2 versucht danach zu richten, wird sehr oft - eigentlich unnötig - sehr frustriert werden. :roll:

MfG

vik

vikr
EuroCity (EC)
Beiträge: 1419
Registriert: So 23. Okt 2011, 19:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: PC
Gleise: MMärklin C
Alter: 101

Re: CS3Update

#7

Beitrag von vikr »

Hallo Robert,
Murmel hat geschrieben: Sa 15. Feb 2020, 11:12 die ersten Exemplare sind ja wohl schon an die Händler ausgeliefert.
Das würde mich sehr interessieren!

Kennst Du jemanden, der so ein Exemplar hat?

MfG

vik
Benutzeravatar

greg
EuroCity (EC)
Beiträge: 1367
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleise Märklin
Wohnort: Südpfalz
Alter: 47
Kontaktdaten:
Antigua & Barbuda

Re: CS3Update

#8

Beitrag von greg »

Hallo

ohne das neue Buch zu kennen, kann ich von meiner Erfahrung zum "alten" "Buch" zur CS2 berichten.
Dabei handelte es sich um eine Zusammenstellung von Technik-Kapiteln aus dem Märklin-Magazin, die man alle auch online auf der Märklin-Homepage finden konnte. Es gab darin nichts, was nicht auch kostenlos auf der Homepage zu finden ist - kurz: Rausgeschmissenes Geld.

Ich vermute (und ich könnte sogar Wetten darüber abschließen), dass es sich bei diesem neuen Buch zur CS3 genauso verhält.... vor allem, wenn man die informativen Youtube-Videos von märklin noch dazu nimmt :pflaster:

Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.


Gruß

gregor 8)
Bild Herzlich willkommen in C A V E M B O U R G - Eisenbahnperle im Herzen Europas :hearts:
Benutzeravatar

Murmel
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: WinDigipet
Deutschland

Re: CS3Update

#9

Beitrag von Murmel »

vikr hat geschrieben: Sa 15. Feb 2020, 14:25 Hallo Robert,
Murmel hat geschrieben: Sa 15. Feb 2020, 11:12 die ersten Exemplare sind ja wohl schon an die Händler ausgeliefert.
Das würde mich sehr interessieren!

Kennst Du jemanden, der so ein Exemplar hat?

MfG

vik
Hallo vik,

nein, ich habe es nicht bestellt und ich kenne auch niemanden. Da solltest du deinen Händler fragen, ob der welche bestellt hat.

Hier Beitrag 7:
viewtopic.php?f=177&t=173975

Bei Märklin: Vorübergehend nicht lieferbar. Normal würde da stehen: Noch nicht lieferbar.
https://www.maerklin.de/de/service/produktdatenbank/

Die ersten Exemplare müßten also schon bei den Händlern sein bzw. auf dem Weg dorthin.
Einige Händler schreiben auch etwas von Mitte Februar. Kann sich also nur noch um Tage handeln.

Gruß
Robert
Ein Leben ohne Märklin ist nicht sinnlos,
es ist völlig aussichtslos 8)
Antworten

Zurück zu „Software und Hardware“