Nugget Town

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#701

Beitrag von hohash »

TV-Shopping-Modus EIN:

Wir sind zurück aus der Werbepause! Bevor es Bilder gibt, erstmal ein paar Worte zur Rarität:
Gebaut wurde sie aus feinstem Balsa, lackiert in den edelsten Tönen, das Fahrwerk 40 Jahre lang getestet - das nenn ich Qualität!


Zeig uns endlich Bilder, Karl!

Ja selbstverständlich John! Aber erstmal eine kleine Werbepause!

KAAAARRRLLLL!!!!!!

Ist ja gut John, hier die Bilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Aber, aber... die ist ja noch GAR NICHT FERTIG, Karl!

Das hast du fantastisch erkannt, John! Aber wenn man heute bestellt, bekommt man sie sogar FERTIG GEBAUT! Ist das nicht WUNDERVOLL!?!

TV-Shopping-Modus AUS:

Ja, sie ist noch nicht fertig. Es fehlt ganz offensichtlich noch Farbe, die Lampen, der Innenausbau und etwas Kohle im Tender. Und an der einen oder anderen Stelle etwas Feinschliff. So sieht das jetzt noch recht wild aus. Aber es wird...
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

Benutzeravatar

Ralf1968
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 312
Registriert: So 4. Sep 2016, 19:52
Nenngröße: N
Stromart: DC
Wohnort: Marburg
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#702

Beitrag von Ralf1968 »

Guden Andreas,

sieht doch schon mal nais aus, hehe Neudeutsch :fool:

Nur hättest ja mal nen Cent bei legen können zum Größenvergleich, so wirkt sie etwas zierlich.

Aber verdammt geile Lösung des Dampfturbinenbombers :gfm:

Viele Grüße und gesund bleiben

Ralf
Machen ist wie Denken, nur schwerer...

Mitglied im 1. MMFC ... (Mark Michingen Fan Club) :fool:

viewtopic.php?f=24&t=146829

viewtopic.php?f=3&t=144910


Ulf_B
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 443
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Nugget Town

#703

Beitrag von Ulf_B »

Moin Andreas,

Das Ding sieht verdammt spacig aus :gfm: fast als könnte es im All fliegen.
Ist das vorne ein langgezogener Doppelschornstein?
Cool 8) :hearts:

Gruß

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#704

Beitrag von hohash »

Hallo Ralf und Ulf, vielen Dank!
Ralf1968 hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 10:31
...
Nur hättest ja mal nen Cent bei legen können zum Größenvergleich, so wirkt sie etwas zierlich.
...
Ein etwas bescheidenes Schnellknipps-Handy-Foto kann ich anbieten. Hab ich yesterday on the Basteltisch gemacht...
Bild
Ulf_B hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 10:50
...
Ist das vorne ein langgezogener Doppelschornstein?
...
Gutes Auge er hat! Ein normaler Schornstein hätte dem Spacetaxi-Piloten die Sicht versperrt. Daher dachte ich mir: zerhacken, zur Seite und fertig. :mrgreen:

Am liebsten hätte ich eine ordentliche Portion Steampunk eingebaut. Aber da fehlt mir definitiv das Können...
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3062
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Nugget Town

#705

Beitrag von Brumfda »

Moin Andreas!

Geniale Formensprache :gfm: :gfm: :gfm:
Das wird fett :mrgreen:

Fluffigen Tach noch, Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3694
Registriert: Fr 21. Apr 2006, 15:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB Basic + GFN Profi-Boss
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Kronsburg bei RD
Alter: 50

Re: Nugget Town

#706

Beitrag von Thilo »

Hallo Andreas,
Gutes Auge er hat! Ein normaler Schornstein hätte dem Spacetaxi-Piloten die Sicht versperrt. Daher dachte ich mir: zerhacken, zur Seite und fertig. :mrgreen:
Alternativ könnte man jetzt die beiden Seitenschlote noch zur Kesselmitte versetzen an der jetzigen Position der Sandkästen (?), dann hättest du die erste dampf-elektrische Franco-Crosti-Lok. :mrgreen:

Liebe Grüße

Thilo

Benutzeravatar

Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 5133
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#707

Beitrag von Railstefan »

Hallo Andreas,

das mit den Franco-Crosti-Schornsteinen war auch mein erster Gedanke, als ich die Bilder betrachtet habe - aber deine Erklärung widerspricht dem ja nicht :lol:

Jetzt lassen wir uns dann nach der nächsten Werbepause mal von den Farben und ersten Bildern mit Fahrwerk überraschen.

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#708

Beitrag von hohash »

Hallo Felix, Thilo und Stefan, danke für euren Besuch! :D
Thilo hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 11:36
...
Alternativ könnte man jetzt die beiden Seitenschlote noch zur Kesselmitte versetzen an der jetzigen Position der Sandkästen (?), dann hättest du die erste dampf-elektrische Franco-Crosti-Lok. :mrgreen:
...
Railstefan hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 14:04
...
das mit den Franco-Crosti-Schornsteinen war auch mein erster Gedanke, als ich die Bilder betrachtet habe - aber deine Erklärung widerspricht dem ja nicht :lol:
...
Tatsächlich hatte ich während des Schnitzens die Franco-Crosti-Eingebung. Nur das dieser spezielle Schornstein an eine ungewöhnliche Stelle (für eine Franco-Crosti) kommt. Aber ungewöhnlich ist ja hier Methode... :mrgreen:
Mal schauen, was meine Freizeit hergibt, um weiter zu bauen. Der Fluxkompensator ist jedenfalls bereits eingebaut. :bigeek:
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

Benutzeravatar

Schwelleheinz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1229
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 09:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog-Digital CS3
Gleise: Blech K-Gleis Piko-A
Wohnort: Bad Säckingen/Ghz Baden
Alter: 55
Deutschland

Re: Nugget Town

#709

Beitrag von Schwelleheinz »

Emmet Brown läßt grüßen, ist irgendwo auf deiner Anlage noch die Höhle wo der Delorian versteckt ist :pflaster: :fool:
Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

Vorbild als Modell: Betriebsdiorama Bhf Säckingen

Nostalgieanlage: Märklin M Anlage 17 neu gestrickt

Im FAM: Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
Eisenbahnfreunde Wehratal
Member of M(E)C Garagenkinder
Member of Marzibahner

Benutzeravatar

Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 322
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

Re: Nugget Town

#710

Beitrag von Recycle »

Hallo Andreas,
hohash hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 08:58
Aber selbstverständlich John! Aber erstmal eine kleine Werbepause!
Endlich mal etwas Positives an dem Umstand, dass ich momentan noch nicht einmal mit dem Lesen im Forum nachkomme. Da kann ich mir in Ruhe den "Film" anschauen. Werbepausen selbstverständlich 'rausgeschnitten :) .
hohash hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 08:58
Aber wenn man heute bestellt ...
... wird frühestens morgen geliefert und man spart drei Nuggets pro 100 Kilo Lok :mrgreen: .

Bin gespannt auf die nächste Folge dieser Staffel. Bisher kann ich nur sagen: :gfm:
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Dampfliebe
InterCity (IC)
Beiträge: 533
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Saarland
Alter: 66
Deutschland

Re: Nugget Town

#711

Beitrag von Dampfliebe »

hohash hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 10:20
TV-Shopping-Modus EIN:

Wir sind zurück aus der Werbepause! Bevor es Bilder gibt, erstmal ein paar Worte zur Rarität:
Gebaut wurde sie aus feinstem Balsa, lackiert in den edelsten Tönen, das Fahrwerk 40 Jahre lang getestet - das nenn ich Qualität!


Zeig uns endlich Bilder, Karl!

Ja selbstverständlich John! Aber erstmal eine kleine Werbepause!

KAAAARRRLLLL!!!!!!

Ist ja gut John, hier die Bilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Aber, aber... die ist ja noch GAR NICHT FERTIG, Karl!

Das hast du fantastisch erkannt, John! Aber wenn man heute bestellt, bekommt man sie sogar FERTIG GEBAUT! Ist das nicht WUNDERVOLL!?!

TV-Shopping-Modus AUS:

Ja, sie ist noch nicht fertig. Es fehlt ganz offensichtlich noch Farbe, die Lampen, der Innenausbau und etwas Kohle im Tender. Und an der einen oder anderen Stelle etwas Feinschliff. So sieht das jetzt noch recht wild aus. Aber es wird...

Ich glaubs ja nicht :bigeek:

Großes Kino Andreas, großes Kino :gfm:

Herzliche Grüße
Volker


EningerN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 434
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:53
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Eningen u.A.72800
Alter: 62
Deutschland

Re: Nugget Town

#712

Beitrag von EningerN »

Hallo Andreas

wie kann es sein,daß aus einem Floh im Ohr soooooo was elefantöses werden kann....ich bin fassungslos,sagte
die Glühlampe... und zersprang
herzlichst
Jörg

... weitere Beiträge...
viewtopic.php?f=171&t=173687


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2494
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Nugget Town

#713

Beitrag von UKR »

Moin Andreas,

Ist ja wohl mega cool die Maschine. Andreas was du doch immer aus den Ohrflöhen zaubert.

Viele Grüße an Emmet Brown :mrgreen:

Harzliche Grüße und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


roxXx5
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 21:14
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Fahren Digital Steuern Analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Braunschweig
Alter: 32
Deutschland

Re: Nugget Town

#714

Beitrag von roxXx5 »

hohash hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 10:20
Ja, sie ist noch nicht fertig. Es fehlt ganz offensichtlich noch Farbe, die Lampen, der Innenausbau und etwas Kohle im Tender. Und an der einen oder anderen Stelle etwas Feinschliff. So sieht das jetzt noch recht wild aus. Aber es wird...

Alter Vatter! was n Gerät da ist was richtig geniales am entstehen Andreas. Was mich allerdings wundert ist die Wahl des Brennstoffs. Würde mich nicht wundern, wenn das nicht die erste Testlok für den Betrieb mit Gold und Feuerwasser ist. :fool:

Ein echtes Nuggettowner Unikat

Mach bitte weiter so!

Rolf


punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1102
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: Nugget Town

#715

Beitrag von punch »

Eine V-F-7-200, ich fasse es nicht :fool:
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2105
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: Nugget Town

#716

Beitrag von Frank K »

Servus, Andreas,

ganz entfernt erinnert mich Deine Maschine an die deutsche BR 61. Jetzt wissen wir, wo die Ingenieure damals ihre Anregungen für's Design geholt haben. :bigeek: Und auch mit dem Brennstoff Feuerwasser ist sie ihrer Zeit schon weit voraus. :D Nachwachsende Rohstoffe, heutzutage als Bioethanol wieder hoch im Kurs. Bin schon sehr gespannt, wie es mit der Maschine weiter geht. Nur bitte nicht so viele Werbepausen dazwischen! :fool: :fool: :fool:

Ciao, Frank

P.S.: Gold hat leider einen zu geringen Heizwert und ist daher für den Betrieb von Lokomotiven eher ungeeignet. :fool:

Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3062
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Nugget Town

#717

Beitrag von Brumfda »

Frank K hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 21:30
P.S.: Gold hat leider einen zu geringen Heizwert und ist daher für den Betrieb von Lokomotiven eher ungeeignet. :fool:
Für das Gold bekommt man viiiieeeel Schokolade. Goldnuggets werden zu wohlduftenden Schokobriketts im Tauschhandel. Damit die gute nicht nur innovativ ist und aussieht. Bekommt man das verbrannt? Ach ne, schiet Brennwert- mehr als Hüftgold bekannt. So´n Mist :fool:
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#718

Beitrag von hohash »

Guten Morgen allerseits,

und speziell ein DANKESCHÖN an Hans-Dieter, Christian, Volker, Jörg, Ulrich,Rolf, Patrick, Frank und Felix! Uff, reichlich Besucher mal wieder! :D

Leider gibt es wieder eine längere Werbepause, da ich noch nichts weiter bauen konnte. Ihr müsst da jetzt tapfer sein. :cry:

@Hans-Dieter: der DeLorean wurde schon vor längerer Zeit an ein Filmstudio in der nähe von Los Angeles verkauft, die damit dann irgendwelche
Zeitreisefilmchen produzierten und die Lebensgeschichte des Nuggettowner Lokführers Emmet L. Brown als Vorbild nahmen. Emmet dagegen verkehrt mit seiner zeitreisetauglichen RM800 zwischen den Jahrhunderten, um Gold, Feuerwasser und auch Marzipan ins "hier und jetzt" zu exportieren.

@Jörg und Ulrich: Ohrflöhe sind schon etwas merkwürdiges. Durch Corona, so meine Vermutung, mutieren die zu Sauriergröße... :bigeek:

@Rolf, Frank und Felix: Hier wird natürlich kein Gold verbrannt. Das wäre, selbst wenn möglich, sogar für hiesige Verhältnisse zu dekadent. Außerdem wird es doch für die vielen Hufeisen gebraucht! Feuerwasser ist natürlich eine Option. Ich muss mal Festus Keiner anmorsen, dass er seine Produktion ankurbeln soll …

@Frank: die BR61 kommt tatsächlich in diese Richtung. Ob ich die Ingenieure noch im Nachhinein wegen Patentklau angehen kann?

Dann hoffe ich mal, dass die Werbepause nicht allzu lang ausfällt! Habt einen schicken Tag!
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3062
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Nugget Town

#719

Beitrag von Brumfda »

hohash hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 08:20
... Außerdem wird es doch für die vielen Hufeisen gebraucht! Feuerwasser ist natürlich eine Option. …
Keine Option! Aber der Methylisator! Bei Werner hart erprobt. Feuerwasserabfall für das nächste fluchskompensatorierte Fahrzeug! Werner hat´s nachgemacht!
https://www.youtube.com/watch?v=8EcTcedsCCk
https://www.youtube.com/watch?v=UnVcsxyYuQs

Und natürlich ist das weiche Metall für des Western mannes Liebling zarten Huf gedacht. Quasi das Nagelstudio des ausgehenden 19. Jahrhunderts. :redzwinker:


Bleibe dIr gewogen, Fe :mrgreen: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#720

Beitrag von hohash »

Brumfda hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 08:38
hohash hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 08:20
... Feuerwasser ist natürlich eine Option. …
Keine Option! Aber der Methylisator!
...
Wie konnte ich den DEN vergessen?!? Ich muss dringend mal wieder meine Wernerbücher rausholen!
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3062
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Nugget Town

#721

Beitrag von Brumfda »

hohash hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 09:18
Wie konnte ich den DEN vergessen?!? Ich muss dringend mal wieder meine Wernerbücher rausholen!
Bald kommt der erste Comics Band als Geschichtsschreibung:

:prost: Nugget town :sabber: :gfm: :shock:
Das muss kesseln
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#722

Beitrag von hohash »

Felix, du machst mir Angst. Kannst du Gedanken lesen? :bigeek:

Einen Reiseführer "Nugget Town" schreibe ich gerade. Der ist nur noch nicht fertig, weil der Bau noch nicht ganz fertig ist ...
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

Benutzeravatar

Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 322
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

Re: Nugget Town

#723

Beitrag von Recycle »

Hehe,
hohash hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 10:22
... Reiseführer "Nugget Town" schreibe ich gerade ...
Vorbestellung möglich? Ein Exemplar bitte. Habe noch drei Tage Urlaub zu verbraten ...
hohash hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 09:18
Ich muss dringend mal wieder meine Wernerbücher rausholen!
Dann musst Du auch an den beim Pokerspiel betrügenden Werwolf und seine Schnabeltasse denken :zahnlos: .
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#724

Beitrag von hohash »

Recycle hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 14:31
Hehe,
hohash hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 10:22
... Reiseführer "Nugget Town" schreibe ich gerade ...
Vorbestellung möglich? Ein Exemplar bitte. Habe noch drei Tage Urlaub zu verbraten ...
Ich werde sehen, was ich machen kann ... :D
hohash hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 09:18
Ich muss dringend mal wieder meine Wernerbücher rausholen!
Dann musst Du auch an den beim Pokerspiel betrügenden Werwolf und seine Schnabeltasse denken :zahnlos: .
Hab das Buch nicht zur Hand, aber es ging glaube ich so: Der Werwolf hatte auf der Hand 5 Asse, nun trinkt er aus der Schnabeltasse...
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#725

Beitrag von hohash »

Neulich in Nugget Town ...

Henry machte gerade seine wohlverdiente Mittagspause, da näherte sich aus der Ferne etwas Unbekanntes!
Bild

Das Donnern wurde heftiger, die Erde bebte. Was kann dies sein?
Bild

Ein bis dahin nie gesehenes Dampfross fuhr nach Nugget Town!
Bild

Bild

Es war Wanahton, ein zugezogener Sioux, der eine hiesige Navajo-Schönheit geheiratet hatte.
Bild

Bei einem kleinen Plausch mit Henry verriet er, dass er den Lokführerschein gemacht hat und gerade von seinem Dampfrosshändler des Vertrauens zurück ist, um seine Neuerwerbung zu zeigen. Falls sich jemand fragt, woher er das nötige Kleingeld hat: die Goldmine gehört den Navajo, und sie bekommen ordentlich Anteile. :mrgreen:
Bild

Und weil er schon mal da war, übernahm er auch gleich eine Fuhre...
Bild

Was er Henry nicht verriet, was aber ein zufällig anwesender Trainspotter sichtete, ist ein echt teures Extra in der Lok!
Bild
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“