Wann hat LGB den Radius r3 von 1175 auf 1195 mm geändert?

Bereich für alle Themen rund um die Spuren 0, 1, G und größer, sowie zu Gartenbahnen aller Modellbahnhersteller.
Antworten

Threadersteller
LindorferBruno
Beiträge: 1
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 07:38
Österreich

Wann hat LGB den Radius r3 von 1175 auf 1195 mm geändert?

#1

Beitrag von LindorferBruno » So 14. Jul 2019, 15:49

Liebe Freunde,

Ich habe ALTE (VOR 2002) und NEUE LGB Schienen (gekauft nach 2006).

Ich hab nun festgestellt, dass LGB offenbar die Radien geändert hat. R3 z.B. von 1175 mm auf 1195 mm. Auch R2 wurde geändert.
Wisst ihr WANN diese Radien geändert wurden und wisst Ihr, ob es eine Gleisbau-Software gibt, die die ALTEN und die NEUEN LGB Radien kennt?

LG

Bruno


volkerS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1979
Registriert: Di 14. Okt 2014, 11:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS1/ MS2 /analog
Gleise: C-Gleis
Deutschland

Re: Wann hat LGB den Radius r3 von 1175 auf 1195 mm geändert?

#2

Beitrag von volkerS » Mo 15. Jul 2019, 12:11

Hallo Bruno,
wenn ich mich recht erinnere mit der Umstellung der Artikelnummern von 4 auf 5-stellig.
R3 = 1175mm bei Artikel-Nr. 1600 und R3 = 1195 bei Artikel-Nr. 16000.
Volker


Pirat-Kapitan
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert: So 13. Mai 2018, 20:15
Nenngröße: G
Stromart: digital
Steuerung: Lenz / Rocrail
Gleise: Edelstahl
Wohnort: GL
Alter: 68
Deutschland

Re: Wann hat LGB den Radius r3 von 1175 auf 1195 mm geändert?

#3

Beitrag von Pirat-Kapitan » Mo 15. Jul 2019, 12:27

Moin,
das hört sich verdächtig nach Änderung der Meßmethode (Schienenmitte zu Schiene) an, weil der Unterschied ist halbe Spurweite.

Schöne Grüße
Johannes
Spur G im Garten, H0m im Hause. Lenz LZV100 mit Rocrail, Manhart-Funky und RocoWLM.

Antworten

Zurück zu „Große Spuren (Spur 0, 1, G) und Gartenbahn“