Nur 14 Funktionen an MS2 - Roco 79760 Diesellok BR 112 WS

Bereich für alle Themen rund um Digitaltechnik und digitale Umbauten.
Antworten

Threadersteller
RockytheStocky
Beiträge: 5
Registriert: Do 20. Sep 2018, 14:59

Nur 14 Funktionen an MS2 - Roco 79760 Diesellok BR 112 WS

#1

Beitrag von RockytheStocky » Fr 14. Jun 2019, 18:35

Hi Moba Freunde,

habe eine Roco 79760 Diesellok BR 112 mit Henning Sound auf Wechselstrom.
Betrieben wird die Lok mit einer Märklin 60657 Mobile Station 2.

Die Lok wird per DDC eingelesen und ist dann steuerbar. Aber irgendwie habe ich anstatt 24 Funktionen laut Handbuch, nur 14 Funktionen zum schalten an der Mobile Station verfügbar. Mit den CV Adressen habe ich schon etwas rumgespielt und z. B. die Lautstärke des Sounds erhöht. Aber richtig schlau bin ich nicht geworden, wie ich die restlichen Funktionen zuschalten kann für die Steuerung. Vielleicht geht es auch gar nicht mit der Mobile Station?!? Wie gesagt, keine Ahnung auf dem Roco Gebiet. Aber man soll ja bekanntlich über den Tellerand drüberschauen ...

Habt Ihr einen Tipp für mich?

Viele Grüße
Stocky


JoWild
InterCity (IC)
Beiträge: 929
Registriert: Di 31. Okt 2017, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z.Z.MS2, CC-Schnitte, rocrail
Wohnort: BA

Re: Nur 14 Funktionen an MS2 - Roco 79760 Diesellok BR 112 WS

#2

Beitrag von JoWild » Fr 14. Jun 2019, 18:47

Hallo Stocky,
im Softwarestand 2.7 sind bei der MS2 16 Funktionen (F0 bis F15) möglich. Wenn du ein Update auf 3.55 durchführst, dann sind 32 möglich. Du wirst aber die Lok löschen und neu erkennen lassen müssen.
Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim
von mir gibt es keine Bilder, da ich keine zweifelhaften Upload-Seiten nutze.

Benutzeravatar

DeMorpheus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3664
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 13:08
Nenngröße: H0
Steuerung: MS2 Gleisbox + BPi
Gleise: C-Gleis: ML+2L-fähig
Wohnort: Aachen
Alter: 28
Kontaktdaten:

Re: Nur 14 Funktionen an MS2 - Roco 79760 Diesellok BR 112 WS

#3

Beitrag von DeMorpheus » Fr 14. Jun 2019, 18:55

RockytheStocky hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 18:35
Hi Moba Freunde,

habe eine Roco 79760 Diesellok BR 112 mit Henning Sound auf Wechselstrom.
Betrieben wird die Lok mit einer Märklin 60657 Mobile Station 2.

Die Lok wird per DDC eingelesen und ist dann steuerbar. Aber irgendwie habe ich anstatt 24 Funktionen laut Handbuch, nur 14 Funktionen zum schalten an der Mobile Station verfügbar. [...]
Moin!

Eingelesen wird die Lok nicht per DCC. Es wird von der MS2 lediglich erkannt, dass da eine Lok mit Adresse xyz auf dem Gleis steht. Folglich kann die MS2 nicht wissen, wie viele und welche Funktionen die Lok hat. Du selbst kannst dann der Lok den passenden Namen geben und den Funktionen die passenden Symbole zuweisen bzw. Funktionen anlegen, die nicht vorhanden sind (leere Anzeige). Das geht über Shift+Loksymbol > Lok bearbeiten > Funktionen. Allerdings beherrschte die MS2 bis vor kurzem nur F0 - F15, für F0 - F31 benötigst du das neueste Update V3.55

Viel Spaß mit deiner neuen Lok!

Zum Einlesen: das funktioniert nur mit mfx oder bei DCC im Zusammenspiel mit Railcom, aber das kann die MS2 nicht. Über die Funktion „Lok erkennen“ probiert die MS2 lediglich nacheinander alle Lokadressen durch und legt einen Lokeintrag für die Adresse an, bei der irgendetwas auf dem Gleis reagiert.
Viele Grüße,
Moritz
'Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!'


Threadersteller
RockytheStocky
Beiträge: 5
Registriert: Do 20. Sep 2018, 14:59

Re: Nur 14 Funktionen an MS2 - Roco 79760 Diesellok BR 112 WS

#4

Beitrag von RockytheStocky » Fr 14. Jun 2019, 20:17

Moritz,

danke Dir erstmal für die ausführliche Aufklärung. Ich probiere es morgen mal auf einer Anlage mit Mä 60215 Central Station 2 Steuerung. Vielleicht kann ich dort mehr einstellen bzw. Funktionen zuweisen / einstellen ?!?

Ja, die Lok gefällt mir außerordentlich. Die Fahreigenschaften und der Sound sind einmalig. Da muss Märklin langsam echt aufpassen und soundtechnisch sich nicht nur vom Baukastensystem bedienen. ESU zeigt nach wie vor was technisch möglich ist.
Ich habe noch ne Taigatrommel von Piko ebenfalls mit Sound. Auch dort sind die Fahreigenschaften überaus einmalig. Das Modell ist so detalliert, es kann locker mit einem Märklin Modell mithalten, abgesehen vom Plastik Gehäuse, was mich jetzt aber persönlich nicht stört. Märklin verbaut ja auch weiterhin in BR 151 oder BR 111 beige-türkis auch Plastik-Gebäuse, was längst mal geändert werden sollte. Aber das ist ein anderes Thema.

Gruß
Stocky

Antworten

Zurück zu „Digital“