Liliput L132475 ÖBB Rh 2060.83 Radtausch wie ?

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Antworten

Threadersteller
Rosemeier Karl-Heinz
InterRegio (IR)
Beiträge: 140
Registriert: Do 10. Sep 2015, 19:14
Deutschland

Liliput L132475 ÖBB Rh 2060.83 Radtausch wie ?

#1

Beitrag von Rosemeier Karl-Heinz » Mi 17. Apr 2019, 19:05

Hallo zusammen !

hab Heute meine Liliput Lok ÖBB Rh 2060.83 Art.Nr. L 132475 erhalten.
Um die Zugkraft zu erhöhen, liegt dem Modell eine Achse mit Haftreifen bei.
Nun meine Frage !
Wie bekomme ich die Achse getauscht ?
In der Betriebsanleitung steht davon nix drin.
Vielleicht kann mir einer von euch dabei Helfen.
Gruß
Euer Karl-heinz


Threadersteller
Rosemeier Karl-Heinz
InterRegio (IR)
Beiträge: 140
Registriert: Do 10. Sep 2015, 19:14
Deutschland

Re: Liliput L132475 ÖBB Rh 2060.83 Radtausch wie ?

#2

Beitrag von Rosemeier Karl-Heinz » Sa 20. Apr 2019, 21:08

Hallo nochmal !!

hat keiner von euch dieses oben genannte Modell, und kann mir Helfen ?
Vielleicht hat ja einer ein Idee !
Ich bitte um eure Hilfe !!!!

Gruß
Karl-heinz


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9643
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Liliput L132475 ÖBB Rh 2060.83 Radtausch wie ?

#3

Beitrag von klein.uhu » Sa 20. Apr 2019, 22:00

Moin,

Ich habe das Modell nicht. Ich kann nur vermuten, aber da Dir sonst keiner hilft ... :roll:

Üblicherweise sind die Getriebekästen geklippst, der Boden läßt sich abnehmen und dann liegen die Achsen frei.
Wie das hier aussieht weiß ich nicht. Die Halterungen für die Klippse sind oft an den Enden der Getriebekästen. Ist am Getriebekasten irgendwo eine Naht, aus der man entnehmen könnte wie sind das zusammensetzt.

Eventuell sind auch die Halter der Kupplungsbefestigung damit verschraubt.

Leider finde ich im I'nett auch kein Foto von der Unterseite des Modells. Es wäre hilfreich, wenn Du da Fotos machen könntest. Oder hast Du ein Blatt mit Ersatzteilbilder, Explozeichnung o.ä. . Da Du das aus Urheberrechtsgründen hier wohl nicht veröffentlichen darfst, schicke es mir ggf. per PN.

Vielleicht hilft das weiter.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


maybreeze
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 499
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 08:36
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: Wien
Österreich

Re: Liliput L132475 ÖBB Rh 2060.83 Radtausch wie ?

#4

Beitrag von maybreeze » So 21. Apr 2019, 05:45

Wenn ich mich recht erinnere:

Gehäuse abnehmen (auf den Kühler drücken und seitlich das Gehäuse spreitzen) und dann "zerlegt" sich die Maschine mehr oder weniger von selbst.
Liebe Grüße aus Wien
Klaus

Antworten

Zurück zu „Spur H0“