Nordenham in Spur N ???

Bereich zur Vorstellung der eigenen Module und Segmente.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und technische Infos.
Handwerkliche Fragen und Diskussionen rund um das Thema Module und Segmente im Allgemeinen sollte im Unterforum "Anlagenbau - Module / Segmente" erfolgen.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Modul / Segment einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Amiga-Mika
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 22:41
Nenngröße: N
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: Fleischmann Bettung.
Wohnort: Nordenham
Alter: 52
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#351

Beitrag von Amiga-Mika »

Hallo Leute,

ich habe heute die ersten Signalatrappen auf meiner Anlage gestellt:

Bild

Bild

Es sind noch einige zusammen zu Basteln:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich werde für den Bahnhofsbereich wohl so 20 Stück brauchen, wenn ich mich heute nicht verzählt habe:

Bild

Bild

Bild

Hier ein kleine Video mit etwas Sound am Anfang ;-) https://www.youtube.com/watch?v=RRolpHzf9c8

Bild

Die Gleissperrsignale lasse ich weg, da würde ich um die 60 bis 70 Stück brauchen und die sind mir doch
etwas zu klein!!!

Ich wünsche allen einen schönen Wochenstart!

Mfg

Ralf
Benutzeravatar

Threadersteller
Amiga-Mika
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 22:41
Nenngröße: N
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: Fleischmann Bettung.
Wohnort: Nordenham
Alter: 52
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#352

Beitrag von Amiga-Mika »

Hallo Leute,

nur eine Kleinigkeit, jetzt läuft die ganze Anlage Digital :-)

Ich habe bei 6 Lok`s/Triebwagen die eine Schnittstelle haben einen Dekoder einbauen lassen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Für meine ganzen analogen Lok`s bleibt ja meine Wohnzimmer Anlage ;-)

Eine technische frage habe ich da an die Profis hier ich habe für den Piko VT 98 und VT 624 extra Beiwagen, wenn ich diese
mit einreihe leuchtet bei diesen die Innenbeleuchtung dauerhaft, hat da jemand einen Tipp für mich, wie bei allen Wagen das
Innenlicht komplett aus und an schalten kann ???

Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Thoralf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 4. Nov 2018, 20:46
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#353

Beitrag von Thoralf »

Hallo,
ich finde die Vegetationsfarben (mausgrau, weizengelb, bordeauxrot... ) auf den Vorbildfotos hochinteressant. Willst Du da noch ein paar Halme nachschießen?

Grüße
Thoralf
Die Kleinbahn Erfurt - Tannenroda
viewtopic.php?f=172&t=163540
Benutzeravatar

Threadersteller
Amiga-Mika
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 22:41
Nenngröße: N
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: Fleischmann Bettung.
Wohnort: Nordenham
Alter: 52
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#354

Beitrag von Amiga-Mika »

Thoralf hat geschrieben: Mo 22. Feb 2021, 20:28 Hallo,
ich finde die Vegetationsfarben (mausgrau, weizengelb, bordeauxrot... ) auf den Vorbildfotos hochinteressant. Willst Du da noch ein paar Halme nachschießen?

Grüße
Thoralf
Hallo Thoralf,

eigentlich nicht, da bei mir dort noch Gleise liegen oder noch der Haltepunkt Großensiel noch vorhanden ist ;-)

Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Thoralf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 4. Nov 2018, 20:46
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#355

Beitrag von Thoralf »

Hallo Ralf,

ich meinte so in die Böschungen links und rechts...
(ich baue grad selbst an einem herbstlichen Feldbahnsegment und suche nun nach so grauem/blassen Gras.)

Grüße
Thoralf
Die Kleinbahn Erfurt - Tannenroda
viewtopic.php?f=172&t=163540
Benutzeravatar

Threadersteller
Amiga-Mika
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 22:41
Nenngröße: N
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: Fleischmann Bettung.
Wohnort: Nordenham
Alter: 52
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#356

Beitrag von Amiga-Mika »

Thoralf hat geschrieben: Sa 27. Feb 2021, 09:25 Hallo Ralf,

ich meinte so in die Böschungen links und rechts...
(ich baue grad selbst an einem herbstlichen Feldbahnsegment und suche nun nach so grauem/blassen Gras.)

Grüße
Thoralf
Hallo Thoralf,

da wo ich gestanden habe um diese Fotos zu machen:

Bild

liegen noch alte Abstellgleise bzw Reste der Butjadinger Bahn!

Hier ein paar Bilder aus dem Jahre 2018:

Bild

Bild

Bild

Bild

auf meiner Anlage sind dies noch vorhanden:

Bild



Hier jetzt mal wieder zwei Bilder mit ein paar Signalen:

Bild

Bild

Ich habe halbwegs versucht die Signale dort auf zu stellen wo diese in Echt stehen, aber dann müsste meine Anlage doch ein
paar Meter länger sein ;-)

Mit freundlichen Grüßen

Ralf
Benutzeravatar

Threadersteller
Amiga-Mika
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 22:41
Nenngröße: N
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: Fleischmann Bettung.
Wohnort: Nordenham
Alter: 52
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#357

Beitrag von Amiga-Mika »

Hallo Leute,

ich habe mal etwas Geld für die Schienenreinigung ausgegeben:

Der erste Test erfolgte auf meiner Wohnzimmeranlage, und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, bei einem analogen Steuerwagen
kein Lichtflackern mehr :-)

Bild

Heute am Samstag bin ich dann zu meinem Spielzimmer gegangen und habe die Hauptgleise reinigen lassen, hier das Ergebnis:

Bild

Als Zugmaschine kam ein Ludmilla zum Einsatz!

Auch für die Radreinigung wird jetzt gesorgt:

Bild

Zum Glück muss man kein Japanisch können um das Teil zu nutzen ;-)

Und weil ich ja zur Zeit sehr sparsam lebe, zur Zeit finden ja keine Modellbahnbörsen statt :-(

Habe ich mir etwas Rollmaterial gegönnt:

Bild

Hier bei mir (vor meiner Zeit) sind zwar nur BR 55 gelaufen aber die BR 56 ist ja eine Verwante ;-)

Dann ist mein Bestand von Knickkesselwagen angestiegen (3 VTG)

Bild

Bild

Natürlich habe ich auch gleich ausgiebig die sauberen Gleise getestet:

Bild

Ich wünsche allen hier ein schönes Wochenende :-)

Mit freundlichen Grüßen

Ralf
Benutzeravatar

Threadersteller
Amiga-Mika
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 22:41
Nenngröße: N
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: Fleischmann Bettung.
Wohnort: Nordenham
Alter: 52
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#358

Beitrag von Amiga-Mika »

Moin Moin Leut,

heute morgen 09:00 Uhr (Sommerzeit) war ich mal im Laden um etwas aufzuräumen, ich habe dann auch mal wieder etwas mit der
Wasseroberfläche am Pier versucht:

Bild

Bild

mal sehen wie es aussieht wenn es trocken ist , den Hintergrund habe ich erst mal bei Seite gelegt :shock:

Da grade die Sonne mal kurz durch das Ladenfenster geschaut hat, habe ich mal versucht ein paar Nahaufnahmen von den
Signalatrappen zu machen:

Bild

Bild

Bild

Ich wünsche einen schönen Restsonntag!

Ralf
Benutzeravatar

Darius
EuroCity (EC)
Beiträge: 1457
Registriert: Do 4. Jan 2018, 14:58
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Digikeijs DR5000, iTrain
Gleise: Fleischmann ex Roco
Wohnort: München
Alter: 53
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#359

Beitrag von Darius »

Hi Ralf,

gefällt mir gut, sowohl das Wasser als auch die Signale
:gfm:

Viele Grüße
Daniel
Hier geht´s zur Baubegleitung:
viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.

E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 427
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#360

Beitrag von E17 »

Hallo Ralf,

als Wasserfan gefällt mir das Wasser sehr gut,mal sehen wenn es trocken ist. :gfm:
Schade das man das nicht besuchen kann,kleiner Osterausflug zur Küste,Laden in" Malle "
da könnte man dich leichter besuchen. :D :D :D

aber man hat ja die hoffnung auf Besserung auch wenn es im Moment nicht danach aussieht :| :| :|
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Einladung zum Gegenbesuch :gfm:

Brücke von Remagen viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke viewtopic.php?f=172&t=161526
Benutzeravatar

Threadersteller
Amiga-Mika
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 22:41
Nenngröße: N
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: Fleischmann Bettung.
Wohnort: Nordenham
Alter: 52
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#361

Beitrag von Amiga-Mika »

Moin Moin Leute,

ja ich habe es geschafft, ich habe ganz altmodisch einen Brief an meinem Baumarkt geschrieben das ich etwas Holzzuschnitt benötige.
Gestern kam der Anruf das alles fertig ist, also heute nach Feierabend Holz abgeholt:

Bild

Bild

Aus den 3 großen Platten werde ich mir die Teile für mein Stellpull ausschneiden, die kleinen sollen für den Wolkenhintergrund (13,5 Meter)
als Befestigung dienen, für den Hafenbereich habe ich auch schon eine Idee wie ich den Hintergrund 5 cm von der Anlagenkannte befestigen
kann, aber dafür muss der Heimwerkermarkt bei mir auf der anderen Straßenseite auf haben!

Es kann auch sein das ich meine Anlage für einen Monat mal abbauen muss, das tuhe ich aber gern (für Johanniter) mal sehen wann das sein
wird.

Ich wünsche schöne Ostertage!

Mit freundlichen Grüßen

Ralf
Benutzeravatar

histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3566
Registriert: So 5. Sep 2010, 23:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: Roco line, Piko A
Wohnort: Niedersachsen (Nordost)
Alter: 80
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#362

Beitrag von histor »

Moin Ralf,
tja, was so ein Brief auf konventionelle Art doch bewirken kann ....

Wünsche ein schönes Osterfest
Benutzeravatar

Threadersteller
Amiga-Mika
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 22:41
Nenngröße: N
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: Fleischmann Bettung.
Wohnort: Nordenham
Alter: 52
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#363

Beitrag von Amiga-Mika »

Moin Moin,

es ist zwar noch nicht 100% sicher das ich für 3 Wochen das Feld räumen muss, aber weil ich Zeit hatte, habe ich alle Lok`s
und Wagen verpackt!

Die Wasserbehandlung ist abgeschlossen, hier ein paar Bilder wo man etwas Wasser erkennen kann, auch habe ich die Kohlehalden
mal ohne störende Züge fotografiert:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Sollte ich wirklich raus aus dem Laden, kann meine Anlage gestapellt vor Ort in einem Nebenraum stehen bleiben!

Ich wünsche einen schönes langes Wochenende!

Mfg

Ralf
Benutzeravatar

histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3566
Registriert: So 5. Sep 2010, 23:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: Roco line, Piko A
Wohnort: Niedersachsen (Nordost)
Alter: 80
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#364

Beitrag von histor »

Moin Ralf,
es ist schon erfreulich, deinen langen Kai zu beobachten - und jetzt mit dem Wasser um so mehr.

Ich gehe mal davon aus, dass deine Anlage die 3 Wochen dann irgendwo geschützt steht.
Benutzeravatar

Threadersteller
Amiga-Mika
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 22:41
Nenngröße: N
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: Fleischmann Bettung.
Wohnort: Nordenham
Alter: 52
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#365

Beitrag von Amiga-Mika »

Moin Moin Leute,

das mit dem raus aus dem Laden hat sich erledig :-)

Zu mindestens habe ich mal ordentlich aufgeräumt :-)

Da zur Zeit kein Hintergrund befestig ist kann ich ein paar Wartungsarbeiten an einigen Modulen durchführen!

Heute habe ich mal die ersten Teile für mein neues Stellpult ausgesägt, alle Finger sind noch dran :-)

Die Querstreben auf den die Platte aufliegen wird, werden noch 4 mm abgeschliffen, die spätere Befestigung
wird mit einem Klavierband erfolgen (zum Aufklappen)

Bild

Wenn genau feststeht wo die Querstreben hinkommen, werden diese und die Bodenplatte von allem überflüssigen
Holz befreit um Gewicht zu sparen.

Der Ausschnitt für den Trafo wird auch noch verkleidet, das Stellpult wird dann mit zwei starken Schrauben an
einem Modul besfestigt:

Bild

Das sind die gleichen Schrauben mit den ich meine Module zusammen halte und die Module in den Transport
Sicherungen halten!

Mfg

Ralf
Benutzeravatar

Threadersteller
Amiga-Mika
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 22:41
Nenngröße: N
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: Fleischmann Bettung.
Wohnort: Nordenham
Alter: 52
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#366

Beitrag von Amiga-Mika »

Moin Moin Leute,

ich war mal für einen kurzen Augenblick im Laden, zu erst habe ich mal getestet ob mein neues Stellpult an die gewünschte Stelle passt:

Bild

Bild

Bild

Ich weis das ich für meine Holzarbeit keinen Blumentopf gewinnen kann :bigeek: Wenn alles fertig ist wird der Kasten weiß lackiert!

Hier kann man sehen warum die Bretter für den Hintergrund so klein sind:

Bild

Da ich ja an einen Transport denken muss habe ich mich für diese Größe entschieden, hier ein paar Bilder vom Aufbau:

Bild

Bild

Bild

Der ganze Hintergrund wird nun ohne Schrauben gehalten :bigeek:

Hier nur ein paar Bilder vom Hintergrund, ohne die störenden Züge:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auf den letzten beiden Bildern ist ein Wagen (mit Beleuchtung) zu sehen, den ich zum Testen benutze ob Stom am Gleis anliegt!

Ich wünsche einen schönen Restsonntag!

Ralf

Hier noch eine Bild: Bild
Zuletzt geändert von Amiga-Mika am Mo 12. Apr 2021, 05:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Darius
EuroCity (EC)
Beiträge: 1457
Registriert: Do 4. Jan 2018, 14:58
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Digikeijs DR5000, iTrain
Gleise: Fleischmann ex Roco
Wohnort: München
Alter: 53
Deutschland

Re: Nordenham in Spur N ???

#367

Beitrag von Darius »

Hallo Ralf,

Dein Pult schaut doch gut aus :gfm:
Amiga-Mika hat geschrieben: So 11. Apr 2021, 09:34 Ich weis das ich für meine Holzarbeit keinen Blumentopf gewinnen kann
Gegen meine Holzpfuscherei sieht das hochprofessionell aus :fool: von mir würdest Du also einen Blumentopf bekommen :fool: :fool:

Danke fürs Zeigen der Bilder von Hintergrund und Aufbau. Sehr interessant, muss ja alles auch schnell gehen. Da hast Du gute Ideen :gfm:

Und schöne Bilder sind es auch, auch wenn Züge nie stören würden :wink:

Viele Grüße
Daniel
Zuletzt geändert von Darius am So 11. Apr 2021, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
Hier geht´s zur Baubegleitung:
viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.
Benutzeravatar

LaNgsambahNer
InterCity (IC)
Beiträge: 665
Registriert: So 31. Jul 2016, 13:30
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: DCC,SX2,FCC,z21
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Hamburg, demnäxt Schöningen?
Alter: 62

Re: Nordenham in Spur N ???

#368

Beitrag von LaNgsambahNer »

Moin Ralf und Daniel,

Daniel, ich schliesse mich deinen Beitrag vollumfänglich und zu 100% an. :fool:
Gröt ut Hamborg
Kai 🍺
Spur N________4ever
Antworten

Zurück zu „Meine Module und Segmente“