SNCF Turbotrain H0?

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Shoogar
EuroCity (EC)
Beiträge: 1007
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 21:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: K-Gleis
Alter: 57

SNCF Turbotrain H0?

#1

Beitrag von Shoogar » Mo 14. Jan 2019, 01:21

Guten Abend allerseits,

weil heute Abend (wie so häufig) nix anständiges im TV zu sehen war, hab ich bissl aufm Tablet rumgedaddelt.
Und bin auf ein Bild eines schönen Triebwagens gestoßen.
Musste bissl suchmaschinerieren, um schließlich den hier: SNCF Turbotrain zu identifizieren.
Die Front erinnert etwas an den SBB-RAe.

Gibt es diesen Triebwagen auch als H0-Modell?
viele Grüße

Armin


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Überzeugter Europäer - gegen die Verblödung des Abendlandes

Benutzeravatar

train bleu
InterCity (IC)
Beiträge: 723
Registriert: Sa 23. Aug 2008, 19:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station/analog
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Lothringen
Alter: 50
Frankreich

Re: SNCF Turbotrain H0?

#2

Beitrag von train bleu » Mo 14. Jan 2019, 06:19

Hallo Armin!
Dieser Zug ist in der Tat legendär! Ich konnte ihn noch im Einsatz zwischen Paris und der Normandie erleben. Irgendeine mir nicht bekannte Firma hat ihn als Neuheit angekündigt. Ich werde mal suchen.
LG
Frank
Zuletzt geändert von train bleu am Mo 14. Jan 2019, 07:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

train bleu
InterCity (IC)
Beiträge: 723
Registriert: Sa 23. Aug 2008, 19:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station/analog
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Lothringen
Alter: 50
Frankreich

Re: SNCF Turbotrain H0?

#3

Beitrag von train bleu » Mo 14. Jan 2019, 07:22


Benutzeravatar

Dölerich Hirnfiedler
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2867
Registriert: Di 10. Mai 2005, 19:46
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: VB
Alter: 54

Re: SNCF Turbotrain H0?

#4

Beitrag von Dölerich Hirnfiedler » Mo 14. Jan 2019, 15:36

Hallo,

Es gab auch mal ein Modell von JOUEF. Die Modelle sind gebraucht nicht sonderlich teuer. Wenn man damit fahren will, ist das Modell mit der neueren Motorkonstruktion die deutlich bessere Wahl.

http://lestrainsjouef.free.fr/fr/dies_fra/rtg_sncf.html

mfg

D.
Zuletzt geändert von Dölerich Hirnfiedler am Mo 14. Jan 2019, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.
Wir leben in einer unruhigen, durch und durch egoistischen, schlimmen Zeit.
Allgemeine Schulzeitung, Nr. 201 vom 21.12.1843


Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6351
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Re: SNCF Turbotrain H0?

#5

Beitrag von Erich Müller » Mo 14. Jan 2019, 17:26

train bleu hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 07:22
Hier kannst Du weiteres erfahren:
LG
Frank
Hallo Frank,

sieht ja schick aus. Aber was soll der Zug kosten?
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.

Benutzeravatar

Dölerich Hirnfiedler
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2867
Registriert: Di 10. Mai 2005, 19:46
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: VB
Alter: 54

Re: SNCF Turbotrain H0?

#6

Beitrag von Dölerich Hirnfiedler » Mo 14. Jan 2019, 17:31

Hallo Erich,

Avisiert ist ein Preis von 899,-- EUR für eine vierteilige Einheit mit Sound.

mfg

D.
Wir leben in einer unruhigen, durch und durch egoistischen, schlimmen Zeit.
Allgemeine Schulzeitung, Nr. 201 vom 21.12.1843


Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6351
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Re: SNCF Turbotrain H0?

#7

Beitrag von Erich Müller » Mo 14. Jan 2019, 19:07

Danke!

Äh... auf der oben verlinkten Seite steht "5 elements"?
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Thomas I
InterCity (IC)
Beiträge: 975
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 22:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC
Gleise: H0 Code 83
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: SNCF Turbotrain H0?

#8

Beitrag von Thomas I » Mo 14. Jan 2019, 19:45

Erich Müller hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 19:07
Danke!

Äh... auf der oben verlinkten Seite steht "5 elements"?

Nach meinem Kenntnisstand versteht sich der Preis von dem ich auch gehört habe, für die 5-teilige Einheit.
http://www.oogardenrailway.co.uk/

Benutzeravatar

11652
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 458
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 21:13
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II - auf dem Weg zu TC
Gleise: Märklin K
Wohnort: Region Basel
Alter: 47
Schweiz

Re: SNCF Turbotrain H0? --> Jura Modelisme/Pierre Dominique

#9

Beitrag von 11652 » Di 15. Jan 2019, 21:55

Hallo zusammen

Bei Jura Modelisme und Pierre Dominique gibt es ein paar Details zum Thema, die Züge sind (kostenpflichtig) Vorbestellbar:

- https://www.jura-modelisme.fr/44-autora ... -autorails

- https://www.pierredominique.com/p2-nos- ... turbotrain

So wie ich den Markt an/für französische Top-Modelle einschätze, wird das ohne Vorbestellung schwierig, einen solchen Zug zu bekommen. Ich denke da z.B. an die Makette TA 52 Autotransportwagen, an REE Güterwagen (nicht alle, aber die attraktiven Typen), R37 Liegewagen blau/grau (da kommen immerhin im Frühling Wiederauflagen).
Gruss Christian

Meine Fotos (Bahnen und Vierwaldstättersee-Dampfschiffe) auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/

Antworten

Zurück zu „Spur H0“