Modellbahn Mosel

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1274
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Modellbahn Mosel - Güterzug aus Luxembourg

#76

Beitrag von Brumfda » Do 15. Aug 2019, 17:51

ssihr hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 16:28
Die 5603 der CFL mit einem Güterzug aus Luxembourg
Ein Traum. Wunderschön. Ist es ein Frevel, dass mir die Deutschen mit ihrem roten Räderwerk garnicht wirklich gefallen wollen und ich auf die Länderbahnen und alles aus dem Ausland stehe? So wie ich die jetzige Lackierungspolitik in etwa gleich... also quasi ist sie überhaupt nicht meins. Deine Luxemburger sticht im Aussehen die Deutsche Variante um Längen. Dann noch in dieser Landschaft :sabber:

:gfm: :fool: Felix


Threadersteller
ssihr
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert: So 14. Jun 2015, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Modellbahn Mosel - Güterzug aus Luxembourg

#77

Beitrag von ssihr » Do 15. Aug 2019, 18:09

Brumfda hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 17:51
ssihr hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 16:28
Die 5603 der CFL mit einem Güterzug aus Luxembourg
Ein Traum. Wunderschön. Ist es ein Frevel, dass mir die Deutschen mit ihrem roten Räderwerk garnicht wirklich gefallen wollen und ich auf die Länderbahnen und alles aus dem Ausland stehe? So wie ich die jetzige Lackierungspolitik in etwa gleich... also quasi ist sie überhaupt nicht meins. Deine Luxemburger sticht im Aussehen die Deutsche Variante um Längen. Dann noch in dieser Landschaft :sabber:

:gfm: :fool: Felix
Hallo Felix,
mir gefällt die Farbgebung mit roten Rädern auch gut. Aber etwas Abwechslung mit Nachbarbahnen und deren Farbgebung darf es ruhig sein. 8).
Interessanter finde ich da die Vorwärmer auf der Rauchkammer und die dazu gehörigen Armaturen auf dem vorderen linken Umlauf. Das verändert das Aussehen stark gegenüber der DRB 52
Viele Grüße
Stefan

meine Eisenbahnseite auf Facebook:
https://www.facebook.com/StefanEisenbahnModellbahn/


meine Modellbahn im Forum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1918815


Threadersteller
ssihr
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert: So 14. Jun 2015, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Modellbahn Mosel - Güterzug aus Luxembourg

#78

Beitrag von ssihr » Do 15. Aug 2019, 19:52

ssihr hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 18:09
Brumfda hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 17:51
ssihr hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 16:28
Die 5603 der CFL mit einem Güterzug aus Luxembourg
Ein Traum. Wunderschön. Ist es ein Frevel, dass mir die Deutschen mit ihrem roten Räderwerk garnicht wirklich gefallen wollen und ich auf die Länderbahnen und alles aus dem Ausland stehe? So wie ich die jetzige Lackierungspolitik in etwa gleich... also quasi ist sie überhaupt nicht meins. Deine Luxemburger sticht im Aussehen die Deutsche Variante um Längen. Dann noch in dieser Landschaft :sabber:

:gfm: :fool: Felix
Hallo Felix,
mir gefällt die Farbgebung mit roten Rädern auch gut. Aber etwas Abwechslung mit Nachbarbahnen und deren Farbgebung darf es ruhig sein. 8).
Interessanter finde ich da die Vorwärmer auf der Rauchkammer und die dazu gehörigen Armaturen auf dem vorderen linken Umlauf. Das verändert das Aussehen stark gegenüber der DRB 52
Hier noch ein paar Aufnahmen der "Spezialitäten" der CFL-Lokomotiven.

Die beiden ACFI-Vorwämer (société Auxiliaire des Chemins de Fer) oben auf der Rauchkammer und die dazugehörigen Pumpen auf dem linken vorderen Umlauf:
BildIMG_20190815_203134 by Stefan Sihr, auf Flickr
BildIMG_20190815_203150 by Stefan Sihr, auf Flickr

Der "Danger"-Bügel auf dem Tender, der das Personal vor der Oberleitung warnt und der Behälter für die TIA-Anlage (Traitement intégral Armand) zur Kesselspeisewasseraufbereitung:
BildIMG_20190815_203234 by Stefan Sihr, auf Flickr
Viele Grüße
Stefan

meine Eisenbahnseite auf Facebook:
https://www.facebook.com/StefanEisenbahnModellbahn/


meine Modellbahn im Forum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1918815

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1274
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Modellbahn Mosel

#79

Beitrag von Brumfda » Do 15. Aug 2019, 22:51

Moin Stefan ,

Danke für die Ausführungen zu den anderen Anbauteilen. Ich hatte mir schon Gedanken gemacht, was es ist und traute mich nicht zu fragen. Vielen ist so vieles so klar, dagegen bin ich ein absoluter Laie. Aber gerade solche Details interessieren mich..

Noch einen schönen Abend, Felix


Threadersteller
ssihr
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert: So 14. Jun 2015, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Modellbahn Mosel: Esslinger Triebwagen der Moselbahn

#80

Beitrag von ssihr » Fr 16. Aug 2019, 13:08

Er darf m.E. auf einer Anlage mit dem Thema "Mosel" nicht fehlen: Der Esslinger Triebwagen der Moselbahn.

Zwischen 1903 und 1968 bestand eine 102km lange "Kleinbahn" auf der rechten Moselseite zwischen Trier und Bullay. Die im Volksmund auch "Saufbähnchen" genannte Moselbahn beschaffte in den fünfziger Jahren zur Rationalisierung des Betriebes drei Triebwagen der Maschinenfabrik Esslingen.

Ein Modell der ersten Bauserie wurde von Brekina vertrieben. Dieses habe ich als VT63 der Moselbahn beschriftet. Das Fahrzeug habe ich nachträglich mit einem Sounddecoder ausgerüstet.

BildIMG_20190816_135443 by Stefan Sihr, auf Flickr
BildIMG_20190816_135433 by Stefan Sihr, auf Flickr
BildIMG_20190816_135450 by Stefan Sihr, auf Flickr
BildIMG_20190816_135512 by Stefan Sihr, auf Flickr
Viele Grüße
Stefan

meine Eisenbahnseite auf Facebook:
https://www.facebook.com/StefanEisenbahnModellbahn/


meine Modellbahn im Forum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1918815


Threadersteller
ssihr
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert: So 14. Jun 2015, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Modellbahn Mosel

#81

Beitrag von ssihr » Fr 16. Aug 2019, 13:10

Brumfda hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 22:51
Moin Stefan ,

Danke für die Ausführungen zu den anderen Anbauteilen. Ich hatte mir schon Gedanken gemacht, was es ist und traute mich nicht zu fragen. Vielen ist so vieles so klar, dagegen bin ich ein absoluter Laie. Aber gerade solche Details interessieren mich..

Noch einen schönen Abend, Felix
Hallo Felix,
kein Problem. Ich beantworte sehr gerne die Fragen, wenn mir das möglich ist
Viele Grüße
Stefan

meine Eisenbahnseite auf Facebook:
https://www.facebook.com/StefanEisenbahnModellbahn/


meine Modellbahn im Forum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1918815

Benutzeravatar

raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4209
Registriert: So 2. Jul 2006, 00:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog + Digital
Gleise: Märklin K, M + C
Wohnort: Bremen
Alter: 61
Deutschland

Re: Modellbahn Mosel

#82

Beitrag von raily » Fr 16. Aug 2019, 18:17

Hallo Stefan,

wow, tolles Maschinchen, gefällt mir auch außerordentlich! :D :gfm:
Brumfda hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 22:51
Ich hatte mir schon Gedanken gemacht, was es ist und traute mich nicht zu fragen. Vielen ist so vieles so klar,
dagegen bin ich ein absoluter Laie.
Danke für die Erläuterungen dazu, ich hätte auch fragen müssen, da gehöre ich auch zu den weniger vielen ... :wink:
Und besonders interessiert ist man eh, wenn man die 52er im BW hat.

Als ich die ertsten Bilder sah, ist mir sofort "Lützelbourg" eingefallen:
Trainalsace hat geschrieben:Bild

Daher meine Frage zum Vorbild:
Ist die CFL im Vorbild auch auf deutschen Gleisen unterwegs gewesen?

Viele Grüße,
Dieter.
Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Neue Saison.
___
wd.


Threadersteller
ssihr
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert: So 14. Jun 2015, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Modellbahn Mosel

#83

Beitrag von ssihr » Fr 16. Aug 2019, 22:27

raily hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 18:17
Hallo Stefan,
...
Daher meine Frage zum Vorbild:
Ist die CFL im Vorbild auch auf deutschen Gleisen unterwegs gewesen?

Viele Grüße,
Dieter.
Hallo Dieter,

die letzten Dampfloks der CFL, das sind die Reihen 55 und 56, sind meines Wissens nicht bis nach Deutschland (das wäre Trier bzw. Ehrang gewesen) gekommen. Die danach beschafften Dieselloks der Reihen 1600 und 1800 sehr wohl. Und heute ist das ja alltäglich.
Viele Grüße
Stefan

meine Eisenbahnseite auf Facebook:
https://www.facebook.com/StefanEisenbahnModellbahn/


meine Modellbahn im Forum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1918815


Threadersteller
ssihr
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert: So 14. Jun 2015, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Modellbahn Mosel - westliche Bahnhofsausfahrt mit Güterzug

#84

Beitrag von ssihr » Sa 17. Aug 2019, 14:28

Ein Blick auf die westliche Bahnhofsausfahrt. 191 099 erhält gerade Ausfahrt mit ihrem Güterzug. Die Lok (aus Märklin 3929) habe ich mit einem HLA und einem Sounddecoder ausgerüstet.

BildIMG_20190817_151503 by Stefan Sihr, auf Flickr
BildIMG_20190817_151513 by Stefan Sihr, auf Flickr
BildIMG_20190817_152131 by Stefan Sihr, auf Flickr
BildIMG_20190817_152143 by Stefan Sihr, auf Flickr
Viele Grüße
Stefan

meine Eisenbahnseite auf Facebook:
https://www.facebook.com/StefanEisenbahnModellbahn/


meine Modellbahn im Forum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1918815

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“