EK-Reihe "Autonomer Straßenverkehr - Das DC-Car-System - Teil 3

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Blue Tiger
InterRegio (IR)
Beiträge: 165
Registriert: So 24. Apr 2011, 23:58
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: digital
Gleise: Roco-Line gebettet
Wohnort: Niederbayern
Alter: 31

EK-Reihe "Autonomer Straßenverkehr - Das DC-Car-System - Teil 3

#1

Beitrag von Blue Tiger » Do 12. Jul 2018, 21:18

Hallo werte Forumskollegen,

da ich mich für das DC-Car-System von Faller interessiere und mich u. a. mit der 4-teiligen Reihe aus dem Eisenbahn-Kurier (EK), beginnend mit der Ausgabe 11/2016 bis 02/2017, versuche, mich einzulesen und bisher Teil I, II & IV, also die Ausgaben 11/2016, 12/2016 & 02/2017, erstehen konnte, die Ausgabe 01/2017 leider jedoch nicht, wollte ich mal vorsichtig anfragen, ob zufällig jemand diese Ausgabe hat bzw. mir den entspr. Beitrag daraus (am besten) scannen und mir zukommen lassen könnte?

VIelen Dank im Voraus für die Bemühungen sowie die Kooperation.

MfG
Martin


Modellautobahnen
InterRegio (IR)
Beiträge: 229
Registriert: Do 24. Jul 2014, 00:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digital, DC-Car
Gleise: nur Strasse
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: EK-Reihe "Autonomer Straßenverkehr - Das DC-Car-System - Teil 3

#2

Beitrag von Modellautobahnen » Fr 20. Jul 2018, 17:08

Hallo Martin

Damit das Forum keine Probleme bekommt bitte auseinanderhalten.

Faller-Car-System ist das System aus dem Hause Gebr. Faller GmbH. Faller ist ein geschützer Markenname
Die Standardsteuerung erfolgt über Spulen. Die Fahrzeuge stoppen nur bei den Spulen.
Es gibt davon ein mit dem PC-gesteuertes digitales System genannt Faller Car System Digital 2.
Die Fahrzeuge werden ausschließlich vom PC gesteuert und können so überall anhalten. Alle Abläufe steuert der PC.

DC-Car DigitalControlled Car ist der geschütze Markenname für die Systeme von Claus Ilchmann.
Das kann als Erweiterung für Car-System Modelle verschiedenener Hersteller benutzt werden.
Das geht vom autonomen Fahren eines Fahrzeugs bis zur PC-gesteuerten Version mit dichtem Großstadtverkehr.

Die beiden Firmen haben im Grunde nichts miteinander zu tun und Faller legt Wert darauf dass es nicht vermischt wird.

Wenn man in eine Märklinlok einen ESU Decoder einbaut und mit einer Intellibox steuern wird daraus auch kein Märklin ESU System.

Was das Heft betrifft, das ist noch als lieferbar gekenzeichnet:
https://www.ekshop.de/zeitschriften/eis ... -2017.html

Keine Angst vor dünnen Drähten Das DC-Car-System Teil 3 Fahrzeugumbau

Im Grund ist das aber auch in der www.WIKI.DC-Car.de mit dem Stichwort Umbauten ausführlich zu finden.
http://wiki.dc-car.de/index.php?title=K ... e:Umbauten

Es gibt aber auch ein Heft mit einen Teil 5: DC-Car und die digitale Welt

Am Wochenende 21/22.7.18 ist ein Workshop in Marktheidenfeld.
Da kann ich mir die Hefte vom Kollegen ausleihen.
Gruß
Siegmund

Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“