Ein paar Wikinger und Co.

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.

Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#301

Beitrag von Deutzfahrer » Fr 22. Mär 2019, 20:17

noch ein Youngtimer

DAF 95-400:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#302

Beitrag von UKR » Fr 22. Mär 2019, 22:37

Moin Jürgen,

Schickes Gespann, auch mit der zusätzlichen Dolly :gfm: , gerne mehr davon :wink:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#303

Beitrag von Deutzfahrer » So 24. Mär 2019, 19:15

relativ seltener ( ? ) Magirus Deutz Pluto 200 FL:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#304

Beitrag von UKR » So 24. Mär 2019, 19:25

Wieder sehr schick gemachte Bilder, die Überholszene mit dem Bahnbus :gfm: besonders.

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Elokfahrer160
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2208
Registriert: Di 6. Mai 2014, 16:44

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#305

Beitrag von Elokfahrer160 » Di 2. Apr 2019, 07:17

Hallo Jürgen,

also der Shell Tanklaster - mit dem Magirus Pluto als Zugfahrzeug - gefällt mir sehr gut, auch gut fotographisch in Szene gesetzt.

Gruss - Elokfahrer160


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#306

Beitrag von Deutzfahrer » Mi 3. Apr 2019, 17:47

Moin,

Danke euch - schön, das es euch gefällt

eine alter Wiking Veteran:

Büssing 8000

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#307

Beitrag von UKR » Mi 3. Apr 2019, 18:37

Moin Jürgen,

und wieder klasse Bilder. Der Kohlenkuli im Bild drei, ist das der Auflieger von Kibri? Dem Gespann darfst du gerne ne eigene Geschichte gönnen.

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#308

Beitrag von Deutzfahrer » Do 4. Apr 2019, 18:25

Moin Ulrich,

jau, der ist von Kibri - die Kohlen Kulis muß ich mir mal neu vornehmen, auf die Schnelle habe ich nur dieses ältere Foto:

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#309

Beitrag von UKR » Do 4. Apr 2019, 18:35

Moin Jürgen,

danke sehr, auch das auf die schnelle Bild weiß zu gefallen

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#310

Beitrag von Deutzfahrer » Sa 6. Apr 2019, 20:05

Moin,

ein " moderner " Büssing:

der BS 16

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#311

Beitrag von UKR » Sa 6. Apr 2019, 20:26

Lustig :fool:

Da hab ich grad meine türkische MAN AS Version als Holztransporter auf Platte gebannt und gezeigt :wink:

Bild
muss wohl mal das klassische Original auch bauen.

einen schönen Sonntag wünscht

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2585
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#312

Beitrag von pollotrain » Sa 6. Apr 2019, 21:24

Moin Ulrich, :wink:

das ist ja mal ein ganz tolles Modell,
:gfm: :gfm: sehr sehr gut :!:
Mmmh, ich warte ja immer noch auf ein
"Schaustellergespann" :?: :?: :?: :fool:
Wünsche einen schönen Sonntag.
Gruß Thomas 8)

GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

bekennender Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#313

Beitrag von Deutzfahrer » Mo 8. Apr 2019, 17:37

Moin Ulrich,

jo, der MAN sieht richtig klasse aus !!

Bild

MAN Pausbacke......

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#314

Beitrag von Deutzfahrer » Fr 12. Apr 2019, 19:22

noch ein MAN

schwerer Junge:

MAN F8 30.291 bringt Beton:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#315

Beitrag von Deutzfahrer » Fr 19. Apr 2019, 18:08

Youngtimer

ein Scania 112 H:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#316

Beitrag von Deutzfahrer » Mi 1. Mai 2019, 18:32

ein alter Büssing 8000 auf seine letzten Tage als " Hofhund "im Einsatz ......

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#317

Beitrag von UKR » Fr 3. Mai 2019, 07:48

Moin Jürgen,

der Hofhund hat was, besonders das Gespannbild als Schrottcontainerzug :gfm:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 441
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#318

Beitrag von 30er Jahre Stil » Fr 3. Mai 2019, 08:48

Hallo Jürgen,

der Büssing ist wirklich schon in die Jahre gekommen. Vielleicht gibt es noch einen Liebhaber von alten Nutzfahrzeugen und er restauriert in wieder. Wäre doch schade um den schönen Büssing.
Die Eizellen Szenen kommen sehr gut rüber, :gfm: . Man sieht es den Büssing sofort an, dass er schon einiges auf den Buckel hat.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#319

Beitrag von Deutzfahrer » Mo 6. Mai 2019, 18:37

Moin,

danke euch :redzwinker:

die Fa. GELB - Bau konnte günstig einen Tatra 148 - 6 x 6 - mit 210 PS luftgekühltem V8 erwerben:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#320

Beitrag von Deutzfahrer » Sa 11. Mai 2019, 17:15

ein Krupp SF 980:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#321

Beitrag von UKR » So 12. Mai 2019, 16:04

Moin Jürgen,

da hast du wieder ein paar schicke Hauber "ins Rennen geschickt" :gfm: deine Fahrzeugauswahl

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#322

Beitrag von Deutzfahrer » Di 14. Mai 2019, 19:01

Kein Hauber - ein früher Frontlenker

der mit dem " bösen Blick ".... :redzwinker:

Mercedes LP 334

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Benutzeravatar

KaBeEs246
InterCity (IC)
Beiträge: 562
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 20:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrgebiet
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#323

Beitrag von KaBeEs246 » Do 16. Mai 2019, 21:54

Hallo Jürgen,
dein Basteleien liegen weit weg von dem, mit dem ich mich beschäftige, aber trotzdem lese ich hier seit längerer Zeit regelmäßig, weil mir deine Modelle und Arrangements sehr gut gefallen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil du die Fahrzeuge "meine" Epoche zeigst. Ich fürchte nur, derart gesuperte LKW werden nie Nettetal-Breyell erreichen.
1957 bekamen mein jüngerer Bruder und ich zu Weihnachten eine große Platte mit Papierhäusern und Straßen, gebastelt von den älteren Geschwistern, und darauf Verkehrszeichen, Ampeln und viele Autos, offenbar 2x jeden PKW und jeden LKW von Wiking, der beim Spielwarengeschäft vorrätig war. Davon hat nicht viel überlebt, der Postbus z.B., noch unverglast und etwas bespielt, wartet heute wieder vor dem Bahnhof Breyell auf Gäste.

Also, auch wenn ich nicht häufig schreibe, lass uns weiter deine Schätzchen sehen!

Gruß von Ruhr und Nette
Hans


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#324

Beitrag von Deutzfahrer » Mi 22. Mai 2019, 18:36

Moin Hans,

Danke für die lobenden Worte und die kleine Erinnerung aus frühen Tagen....freut mich :wink:

ein Krupp Tiger:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#325

Beitrag von Deutzfahrer » Di 28. Mai 2019, 17:45

schwerer Junge:

MB 3336 - K 8 x 4:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“