Märklin 37921 BR41DB mfx - Probleme beim Anmelden

Bereich für alle Themen rund um Digitaltechnik und digitale Umbauten.
Antworten

Threadersteller
walser71
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 13:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin CS2 / 6021
Gleise: M
Alter: 47

Märklin 37921 BR41DB mfx - Probleme beim Anmelden

#1

Beitrag von walser71 » Fr 18. Mai 2018, 10:29

Hallo Moba-Kollegen,

ich besitze eine mfx-Lok von Märklin mit der Art.-Nr. 37921, eine Dampflok der BR41. Die Ausgabe der Lok ist schon ein paar Jahre alt und daher der mfx-Dekoder auch entsprechend schon älter. Meine Anlage betreibe ich jetzt mit einer CS2 und habe Probleme bei der Inbetriebnahme dieser Lok.

Folgendes kann auftreten:

- die Lok steht auf dem Hauptgleis und nach anwählen der Lok mit der CS2 und bspw. einschalten der Stirnbeleuchtung tut sich gar nichts. Weder Stirnbeleuchtung, Geräusche noch Fahrbetrieb sind möglich.
- nehme ich die Lok vom Hauptgleis weg und stell sie aufs Programmiergleis funktioniert alles gleich und sofort.
- Die Lok steht auf einem Abstellgleis, der Anschluss ist direkt mit der CS verbunden. Weiters habe ich dazwischen einen Umschalter, mit dem ich dieses Abstellgleis spannungslos bzw. unter Spannung setzen kann. Wenn ich die Lok dort parke und alle Dekoderfunktionen inkl. Stirnbeleuchtung, Geräusche usw. ausschalte, dann ist bei der nächsten Inbetriebnahme die Lok nicht auffindbar. Ich kann weder die Beleuchtung usw. schalten, die Lok ist quasi tot. Manchmal kann es sein, dass nach einer gewissen Zeit (so ein paar Minuten oder länger) die Lok sich plötzlich wieder bemerkbar macht und alles zu funktionieren scheint.

Jetzt habe ich folgendes festgestellt:
- Wenn ich die Lok bei eingeschalteter Stirnbeleuchtung mit dem Umschalter spannungslos mache, klar geht das Licht aus, dann ist bei der nächsten Inbetriebnahme die Lok sofort auffindbar und alles geht. Ich habe das ein paar mal wiederholen können und ist damit reproduzierbar. Ich habe auch darauf geachtet, dass die Lichtfunktion bei der CS schon aktiv ist.

MIr ist aufgefallen, wenn (1) die Lichtfunktion bei der CS nicht aktiv ist und ich (2) Spannung aufs Gleis gebe, dann leuchtet die Stirnbeleuchtung der Lok kurz auf und ist dann wieder dunkel. Im weiteren kann die Lok manchmal gleich wieder gefunden werden oder es dauert wieder eine gewisse Zeit.

Kennt jemand von euch dieses Phänomen? Ich hoffe, ich konnte es einigermaßen gut beschreiben.
Diese Lok mit dem mfx-Dekoder ist die einzige, welche so rumzickt. Die anderen Loks machen da keine Probleme. Liegt es am Alter und Baujahr dieses mfx-Dekoders?

Vielen Dank für eure Hilfe.

VG Christoph


Rentschler
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 48
Registriert: So 10. Jan 2016, 19:53
Nenngröße: 1
Stromart: digital
Steuerung: ECoS50200 CS 2 CS 3
Wohnort: Göppingen

Re: Märklin 37921 BR41DB mfx - Probleme beim Anmelden

#2

Beitrag von Rentschler » Fr 18. Mai 2018, 18:43

Hallo Christoph
-Lok löschen
-alle evtl. Fahrstraßen der betreffenden Lok in Memory löschen
-neue Datensicherung
-Lok neu anmelden
mfg
Bernhard

Antworten

Zurück zu „Digital“