Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

Threadersteller
msslovi0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Di 14. Apr 2015, 22:27
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digitrax/PIKO Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 41
Kontaktdaten:
Australien

Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#1

Beitrag von msslovi0 » Mi 21. Mär 2018, 18:51

Konnte heute meine ersten beiden KombiModell-Wagen mit neuen Ladeeinheiten in Empfang nehmen, hier ein paar Bilder davon (Verzerrung bei den Detailaufnahmen kommt übers Macro). Ich hab zum Vergleich mal auch den herpa-Bruhn in blau glänzend mit fotografiert, dessen Containernummer sich auch auf der Tür vom Rest des Containers unterscheidet…

30' Silocontainer Hoyer-Talke
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

20' Bulktainer Bruhn
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Vergleich herpa/KombiModell
Bild
Bild
Bild
Bild

Matt
Zuletzt geändert von msslovi0 am Mi 21. Mär 2018, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
Franconian & Western - ein YouTube-Channel zu KLV und mehr…


TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3313
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N
Steuerung: DCC
Gleise: Fleischmann, Peco

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#2

Beitrag von TheK » Mi 21. Mär 2018, 21:00

Die beiden 20' Bulk-Container sind sich so ähnlich, dass ich mir nichtmal sicher bin, ob das zwei verschiedene Formen sind, oder nicht. Dafür scheint mir der Typ-Code 2EBA Käse. "E" ist 1 Fuß höher und "BA" kennt keine Tabelle. Ansonsten könnte ich nichtmal sagen, welcher der beiden mir besser gefällt.

Auch wenn Kombimodell schon viel zu lange keine neuen Wagen herausgebracht hat, so sind die immer wieder neuen Behältertypen doch der absolute Wahnsinn!
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.

Benutzeravatar

Threadersteller
msslovi0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Di 14. Apr 2015, 22:27
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digitrax/PIKO Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 41
Kontaktdaten:
Australien

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#3

Beitrag von msslovi0 » Mi 21. Mär 2018, 21:17

TheK hat geschrieben:
Mi 21. Mär 2018, 21:00
Die beiden 20' Bulk-Container sind sich so ähnlich, dass ich mir nichtmal sicher bin, ob das zwei verschiedene Formen sind, oder nicht.
Sind es nicht. Der oben abgebildete herpa-Schriftzug ist vom KombiModell-Container. Also zumindest die Grundform ist identisch, die KombiModell-Modelle haben ja aber angespritzte Leiterstufen, die das herpa-Modell nicht hat. Entweder hat da also auch herpa noch mehrere Varianten im Programm oder man hat diesen weiterentwickelt (meiner stammt aus dem 3er-Set mit Hanjin und NYK).
TheK hat geschrieben:
Mi 21. Mär 2018, 21:00
Dafür scheint mir der Typ-Code 2EBA Käse. "E" ist 1 Fuß höher und "BA" kennt keine Tabelle.
Das dachte ich heute auch, aber nachdem ich die Suchmaschinen längere Zeit malträtiert habe ist das hier rausgefallen:
https://www.bic-code.org/wp-content/upl ... ble1-3.pdf

2EBA ist demnach ein 2EB0, der über verringerte Stapelbarkeit verfügt. Der Höhenunterschied von 152mm ist im Modell (1,75mm) nicht sichtbar, stellt man 22G1 von B-Models oder Intermountain daneben haben die exakt die gleiche Höhe.
TheK hat geschrieben:
Mi 21. Mär 2018, 21:00
Ansonsten könnte ich nichtmal sagen, welcher der beiden mir besser gefällt.
Auf den Bildern kommt es nicht so rüber, aber die matte Oberfläche ggü. der glänzenden von herpa macht ganz klar den KombiModell-Container zum Gewinner. Auch finde ich, dass der Gelbton besser getroffen ist, die herpa-Farbe kommt mir deutlich zu orange vor.

Matt
Franconian & Western - ein YouTube-Channel zu KLV und mehr…


kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2011
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 21:13
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2
Gleise: K-Gleis
Alter: 48
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#4

Beitrag von kukuk » Mi 21. Mär 2018, 21:54

msslovi0 hat geschrieben:
Mi 21. Mär 2018, 21:17
Auf den Bildern kommt es nicht so rüber, aber die matte Oberfläche ggü. der glänzenden von herpa macht ganz klar den KombiModell-Container zum Gewinner. Auch finde ich, dass der Gelbton besser getroffen ist, die herpa-Farbe kommt mir deutlich zu orange vor.
Wenn ich mir die Bilder anschaue, dann ist die Kritik an Kombimodell mit der inzwischen unterirdischen Druckqualität anscheinend völlig berechtigt, und deswegen wäre für mich der Herpe-Container ganz klar der Gewinner. Da muß Kombimodell bei seinem Digital-Druck (zumindest sieht das danach aus) aber noch ganz kräftig nachlegen.

Thorsten
Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS2, MS2 und MS1
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Roco, Trix und vielen mehr


TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3313
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N
Steuerung: DCC
Gleise: Fleischmann, Peco

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#5

Beitrag von TheK » Mi 21. Mär 2018, 22:15

msslovi0 hat geschrieben:
Mi 21. Mär 2018, 21:17
Das dachte ich heute auch, aber nachdem ich die Suchmaschinen längere Zeit malträtiert habe ist das hier rausgefallen:
https://www.bic-code.org/wp-content/upl ... ble1-3.pdf

2EBA ist demnach ein 2EB0, der über verringerte Stapelbarkeit verfügt. Der Höhenunterschied von 152mm ist im Modell (1,75mm) nicht sichtbar, stellt man 22G1 von B-Models oder Intermountain daneben haben die exakt die gleiche Höhe.
Na sieh mal einer an, was es noch alles gibt – die Tabelle speichere ich aber erstmal ab.
Bei der Höhe bist du jetzt aber verrutscht. Höhe "2" oder "C" wären 2591 mm (29,8 mm in H0); "5" oder "E" 2895 mm (33,3 mm), der klassische Hi-Cube eben. Das sieht man definitiv ;)

Ab der Stelle mit der Leiter weiß ich übrigens jetzt auch, welcher wer ist :)
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.

Benutzeravatar

Threadersteller
msslovi0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Di 14. Apr 2015, 22:27
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digitrax/PIKO Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 41
Kontaktdaten:
Australien

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#6

Beitrag von msslovi0 » Mi 21. Mär 2018, 22:29

kukuk hat geschrieben:Wenn ich mir die Bilder anschaue, dann ist die Kritik an Kombimodell mit der inzwischen unterirdischen Druckqualität anscheinend völlig berechtigt, und deswegen wäre für mich der Herpe-Container ganz klar der Gewinner. Da muß Kombimodell bei seinem Digital-Druck (zumindest sieht das danach aus) aber noch ganz kräftig nachlegen.
Ja, ist digital, man spürt die leichte Erhöhung. Und die sehr kleinen Anschriften sind in der Tat nicht gut und unter der Lupe auch nicht lesbar. Aber ich hab hier Rietze-Modelle, da ist der ganze Bus schlechter bedruckt und das Raster mit bloßem Auge sichtbar…

Insgesamt sind die Anschriften bei Kombimodell aber vollständiger und vor allem richtig. herpa hat es ja nicht einmal geschafft, die gleiche Containernummer auf alle Seiten zu drucken.

Matt



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Franconian & Western - ein YouTube-Channel zu KLV und mehr…

Benutzeravatar

Threadersteller
msslovi0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Di 14. Apr 2015, 22:27
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digitrax/PIKO Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 41
Kontaktdaten:
Australien

Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#7

Beitrag von msslovi0 » Mi 21. Mär 2018, 22:33

TheK hat geschrieben:Na sieh mal einer an, was es noch alles gibt – die Tabelle speichere ich aber erstmal ab.
Bei der Höhe bist du jetzt aber verrutscht. Höhe "2" oder "C" wären 2591 mm (29,8 mm in H0); "5" oder "E" 2895 mm (33,3 mm), der klassische Hi-Cube eben. Das sieht man definitiv ;)
Das stimmt. Da bin ich irgendwie in der 9‘-Zeile hängen geblieben. Aber selbst den Höhenunterschied sollte man im Modell sehen. Derzeit gibt es klassische 20‘-High-Cube-Modelle aber halt nur von den Australiern…

Matt



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Zuletzt geändert von msslovi0 am Mi 21. Mär 2018, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
Franconian & Western - ein YouTube-Channel zu KLV und mehr…

Benutzeravatar

LH 1001
InterCity (IC)
Beiträge: 589
Registriert: Di 12. Jan 2016, 18:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Deutschland

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#8

Beitrag von LH 1001 » Do 22. Mär 2018, 17:39

Hallo zusammen,

hat jemand schon mal versucht die Herpa Container auf den Kombimodellwagen zu verladen? Lassen sich diese mit den Zapfen 1 zu 1 tauschen ?
LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX

Benutzeravatar

Threadersteller
msslovi0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Di 14. Apr 2015, 22:27
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digitrax/PIKO Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 41
Kontaktdaten:
Australien

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#9

Beitrag von msslovi0 » Do 22. Mär 2018, 19:28

Noch nicht gemacht, aber die sind ja von der Bodenplatte her identisch (auch bei Kombimodell ist die herpa-Prägung im Boden). Sollte also gehen.

Matt
Franconian & Western - ein YouTube-Channel zu KLV und mehr…

Benutzeravatar

LH 1001
InterCity (IC)
Beiträge: 589
Registriert: Di 12. Jan 2016, 18:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Deutschland

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#10

Beitrag von LH 1001 » Do 22. Mär 2018, 20:28

msslovi0 hat geschrieben:
Do 22. Mär 2018, 19:28
Noch nicht gemacht, aber die sind ja von der Bodenplatte her identisch (auch bei Kombimodell ist die herpa-Prägung im Boden). Sollte also gehen.

Matt
Hallo Matt,
Danke für die Info. Das erhöht die Beladungsvarianten,
finde ich große Klasse. :gfm:
LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3313
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N
Steuerung: DCC
Gleise: Fleischmann, Peco

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#11

Beitrag von TheK » Fr 23. Mär 2018, 00:40

Und ich denke mal, wir sind uns auch einig, wenn die Form eben ein LEG1 ist (was übrigens nix anderes als 45' HiCube bedeutet), dann isses eben ein LEG1 – auch wenn das konkrete Vorbild eigentlich ein etwas anderer Typ wäre, wird das eben adaptiert und nicht stur abgeschrieben?
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


Kratzbaumkiller
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 05:53
Nenngröße: H0
Wohnort: Irgendwo bei Mainz
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#12

Beitrag von Kratzbaumkiller » Do 3. Mai 2018, 08:50

Frage- hat schon jemand in Erfahrung gebracht von welchem Herrsteller (AWM/ Herpa) die 45 ft Container von Kombimodell sind?

Benutzeravatar

Threadersteller
msslovi0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Di 14. Apr 2015, 22:27
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digitrax/PIKO Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 41
Kontaktdaten:
Australien

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#13

Beitrag von msslovi0 » Do 3. Mai 2018, 08:54

Die neuen von herpa, liegen hier, Bericht folgt.
Franconian & Western - ein YouTube-Channel zu KLV und mehr…


Kratzbaumkiller
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 05:53
Nenngröße: H0
Wohnort: Irgendwo bei Mainz
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#14

Beitrag von Kratzbaumkiller » Do 3. Mai 2018, 08:58

Mercy :D Ich hatte es befürchtet. Nach der 20Ft Bulkcontainer-Variante vom Samskip/Hoyer hatte ich leise Hoffnungen, da ein Großteil der aktuell geführten Container-Bedruckungen so schon von AWM gab (Cronos, ECS u.a.) Dann warten wir mal ab wann es die Container einzeln beim Hühnerbein-Händler gibt.


Kratzbaumkiller
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 05:53
Nenngröße: H0
Wohnort: Irgendwo bei Mainz
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#15

Beitrag von Kratzbaumkiller » Fr 4. Mai 2018, 15:16

Also wenn man so durch das (leider) bildlose Archiv vom Kollegen Hühnerbein so durchscrollt... klingt das für mich jetzt schonmal objektiv sehr interessant und vielseitig. Blöd nur das keiner weis wann die Container lieferbar sind.

Frage zum Thema -Kombimodell und Heimarbeit: neben der matten Lackierung der Container muss ja dann auch bedruckt werden. Folglich muss dann auch logischerweise eine Druckmaschine für die -rundum- Bedruckung vorhanden sein. Bei einem Großunternehmen vergleichbar mit Dietenhofen und Selb standard, aber bei Kombimodell?

Das Thema Datendiebstahl ist in der aktuellen Zeit, wo jeder Decals selber machen kann und sich Vorlagen aus dem Internet binnen weniger Sekunden runterzieht, ein uralter Hut. Teilweise -beklauen- sich da die Decaldrucker gegenseitig zur Freude des Kunden.

Benutzeravatar

Threadersteller
msslovi0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Di 14. Apr 2015, 22:27
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digitrax/PIKO Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 41
Kontaktdaten:
Australien

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#16

Beitrag von msslovi0 » Fr 4. Mai 2018, 15:32

Kratzbaumkiller hat geschrieben:
Fr 4. Mai 2018, 15:16
Folglich muss dann auch logischerweise eine Druckmaschine für die -rundum- Bedruckung vorhanden sein. Bei einem Großunternehmen vergleichbar mit Dietenhofen und Selb standard, aber bei Kombimodell?
Digitaler (UV-)Druck ist deutlich weniger aufwendig als Tampondruck. Er ist von der max. Schärfe noch nicht ganz auf dem Level von Tampondruck, aber das wird schon noch.
Kratzbaumkiller hat geschrieben:
Fr 4. Mai 2018, 15:16
Das Thema Datendiebstahl ist in der aktuellen Zeit, wo jeder Decals selber machen kann und sich Vorlagen aus dem Internet binnen weniger Sekunden runterzieht, ein uralter Hut. Teilweise -beklauen- sich da die Decaldrucker gegenseitig zur Freude des Kunden.
Deshalb hat man bei den meisten Decalbuden mittlerweile so fitzelig kleine Vorschauen, dass man kaum noch was erkennen kann. Anstatt da einfach ein vernünftiges Wasserzeichen draufzuklatschen…

Matt
Franconian & Western - ein YouTube-Channel zu KLV und mehr…


Südrampe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1313
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 21:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital
Kontaktdaten:

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#17

Beitrag von Südrampe » Mo 11. Jun 2018, 08:09

Kratzbaumkiller hat geschrieben:
So 10. Jun 2018, 14:01
scheinbar tut sich was im Bereich neuer Kombimodell-Container. Die ersten neuen Versionen ohne Wagen sind bei Hühnerbein gelistet.
SAMSKIP, GE-EX, COBELFRET, CdLN und DHL sind demnach bereits lieferbar :gfm:
Ich persönlich warte noch auf UNIFEEDER für meinen Shuttlewise-UKV Mortara-Rotterdam ... und dann natürlich jegliche Variante der ECS :hearts:
Viele Grüße,

Jochen


zur BLS Bietschtalbrücke:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621

zu den "Freitagsfilmchen" von der BLS-Bergstrecke:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=115&t=140396


LukeNRG
InterRegio (IR)
Beiträge: 126
Registriert: Do 25. Jun 2015, 08:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin CS3+
Gleise: Märklin C- & K-Gleis
Wohnort: Baden - Hart an der Grenze zu Schwaben...
Alter: 38
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#18

Beitrag von LukeNRG » Mo 11. Jun 2018, 15:59

msslovi0 hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 15:20
Sehr schön, hab grad mal bisschen eingekauft bei Hünerbein (eine 'nur lieferbare Artikel anzeigen'-Funktion wäre für diesen Shop ein total tolles Feature…)
Ich habe mir auch ein paar Container in den Warenkorb gelegt und kann Dir bzgl. der Filterfunktion von Lagerartikeln nur zustimmen. Erst verzögert sich der komplette Versand und dann ist das Zeug eh meistens vom Hersteller nicht mehr verfügbar und wird dann vom Onlinehändler storniert.
heineken hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 08:43
Vielleicht sollte man einen »Container Buyers Club« für Connoisseure aufziehen?
Hier wäre ich auch direkt mit dabei. Kann man ja vielleicht als eigenes Unterforum zu H0 einrichten und mal ein paar Hersteller, Artikelnummern mit ein paar Bildern und den Eineindeutigen Containernumnern dokumentieren...

Vg Luke
Mein aktuelle Dioramaprojekt:
Alpenpanorama “Gamskogel-Express” mit moderner 6er Sesselbahn

Mehr Info’s zu meinen Modellbauprojekten unter Modellbahn.blog


LukeNRG
InterRegio (IR)
Beiträge: 126
Registriert: Do 25. Jun 2015, 08:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin CS3+
Gleise: Märklin C- & K-Gleis
Wohnort: Baden - Hart an der Grenze zu Schwaben...
Alter: 38
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#19

Beitrag von LukeNRG » Mi 13. Jun 2018, 16:16

heineken hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 10:40
Und nach 12 Monaten Mitgliedschaft bekommt man die nächste Lieferung von Jennifer Garner persönlich überreicht? :P
Also dagegen wäre ja nichts einzuwenden... Aber höchstwahrscheinlich wird weder Frau Garner sich für Modellcontainer interessieren, noch das Budget ausrechen Sie zu engmaschigeren :lol:
heineken hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 10:40
Ehrlich: Keine Ahnung. Nur soviel, daß ich da wirklich an was abomäßiges und außerhalb eines Forums gedacht habe.
Also einen Namensvorschlag hätte ich schon: Chaos Container Club kurz CCC. Aber was wäre das Ziel bzw. Der Mehrwert?

Einkaufsgemeinschaft?
Informationsaustausch?
Eigene Motivrealisierung/spezielle Kleinauflagen?

Was mir fehlt ist so ein bisschen eine Übersicht über aktuelle Modelle. Es gibt ein paar Hersteller und die haben aller Ihre Art der Präsentation.

Kombimodell hat sehr viele Details, dafür aber wenige echte Produktbilder auf der Webseite.
Roco hat zumindest ein Produktbilder zu jedem Produkt. Rockyrails, LS Models haben wie AWM einfach grottige Webseiten. AWM hab ich es aber nicht Geschäft Informationen zu bekommen.

Aber soll man einen Klub gründen, weil die Hersteller es nicht auf die Reihe bekommen Info‘s vernünftig zusammenzutragen und auch darzustellen?

Vg Luke

P.S. Vielleicht sollten wir uns auf PM bzw. Gleich E-Mails verlagern.
Mein aktuelle Dioramaprojekt:
Alpenpanorama “Gamskogel-Express” mit moderner 6er Sesselbahn

Mehr Info’s zu meinen Modellbauprojekten unter Modellbahn.blog


Kratzbaumkiller
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 05:53
Nenngröße: H0
Wohnort: Irgendwo bei Mainz
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#20

Beitrag von Kratzbaumkiller » Do 14. Jun 2018, 10:28

ich bin etwas verwirrt- in der -Schweinebucht- (e.bay) sind Kombimodell-Wagen Sets (Italien??) aufgetaucht, deren Containerinhalt durchaus höchst interessant aussehen. Blöd nur das man die Container nicht genau erkennen kann :roll:

Auf der (leider nicht aktuellen) Homepage von Kombimodell findet man ebenfalls kein (ausreichendes) Bildmaterial. Bei meinem Lieblingshändler Elriwa gibts auch keine Fotos von den Wagensets.

Darf man eigentlich fragen wann mit dem nächsten Schwung neuer Container zu rechnen ist? Meine Hühnerbein-Bestellung kam gestern an-und JA die Container sind schon sehr sahnig :gfm: Preis durchaus gerechtfertigt. Macht definitiv Lust auf mehr

ALLGEMEIN.. hab ich so den Eindruck das keiner der Containerproduzenten in H0 ernsthaft Lust hat Kunden mit Infos, Bildern und Produkten konstant und regelmäßig auf dem Laufenden zu halten :roll: Bsp aus Göppingen :lol:
Da gabs zur In.der.Mogel in Dortmund einen Sonderwagen mit detailreich bedruckten 45ft Kühlcontainer von P&O (ich geh von Herpa aus) http://www.ho-modelautoclub.nl/gevariee ... rwagen-po/ ..der würde echt prima auf meinen Intermodal-Verkehr passen,aber bzgl Verfügbarkeit bzw wo man den her bekommt wie üblich keine Info.

Diesbezüglich haben ALLE Herrsteller durch die Bank aus meiner Sicht massive Defizite. Kunden sind da, Nachfrage ist da, Informationsfluss und Liefertreue seitens der Lieferanten sind NICHT DA :pflaster: Am Ende scheint der Kunde wie immer der -Schuldige- zu sein, weil der ja am nähsten dran ist-und der schaut-ganz zum Schluss- dumm aus der Containerröhre, weil er leer ausgeht/ Container ausverkauft sind. Ganz großer Breitensport :lol:


LukeNRG
InterRegio (IR)
Beiträge: 126
Registriert: Do 25. Jun 2015, 08:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin CS3+
Gleise: Märklin C- & K-Gleis
Wohnort: Baden - Hart an der Grenze zu Schwaben...
Alter: 38
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#21

Beitrag von LukeNRG » Fr 15. Jun 2018, 12:34

Kratzbaumkiller hat geschrieben:
Do 14. Jun 2018, 10:28

Da gabs zur In.der.Mogel in Dortmund einen Sonderwagen mit detailreich bedruckten 45ft Kühlcontainer von P&O (ich geh von Herpa aus) http://www.ho-modelautoclub.nl/gevariee ... rwagen-po/ ..der würde echt prima auf meinen Intermodal-Verkehr passen,aber bzgl Verfügbarkeit bzw wo man den her bekommt wie üblich keine Info.
Die Wagen sind schon Älter und gibt es hin und wieder unter 47051.002 bei eBay. Wurden laut der Märklin NL Webseite 2014 exklusiv für niederländische Händler produziert:
https://www.marklin.nl/producten/nederl ... nederland/

Vg
Mein aktuelle Dioramaprojekt:
Alpenpanorama “Gamskogel-Express” mit moderner 6er Sesselbahn

Mehr Info’s zu meinen Modellbauprojekten unter Modellbahn.blog


Sebastian Berlin
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Sep 2014, 11:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Norddeutschland

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#22

Beitrag von Sebastian Berlin » Di 19. Jun 2018, 18:27

Moin,

hier gibt es auch erste Bilder der neuen Kisten, abgesehen von den Produktfotos bei Hünerbein.

https://www.drehscheibe-online.de/foren ... sg-8588742
Viele Grüße
Sebastian

Meine Anlage - ein kleines KV-Terminal entsteht:
viewtopic.php?f=15&t=162259

Benutzeravatar

Threadersteller
msslovi0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Di 14. Apr 2015, 22:27
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digitrax/PIKO Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 41
Kontaktdaten:
Australien

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#23

Beitrag von msslovi0 » Di 19. Jun 2018, 19:35

Inklusive der Dauer-Nörgel-Trolle dort.

Matt
Zuletzt geändert von msslovi0 am Di 19. Jun 2018, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.
Franconian & Western - ein YouTube-Channel zu KLV und mehr…


TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3313
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N
Steuerung: DCC
Gleise: Fleischmann, Peco

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#24

Beitrag von TheK » Di 19. Jun 2018, 20:26

Soll das Hausmännchen Piko-Kisten kaufen… ;)

Jetzt überlege ich gerade, ob ich einen H0-Wagen hab, wo die drauf passen… Mehano 90'? Oder hat der die Stifte falschrum?
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.

Benutzeravatar

Threadersteller
msslovi0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Di 14. Apr 2015, 22:27
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digitrax/PIKO Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 41
Kontaktdaten:
Australien

Re: Neue KombiModell-Ladeeinheiten (mit Bildern)

#25

Beitrag von msslovi0 » Di 19. Jun 2018, 20:48

Die PIKO-Büchsen bekommst du ohne Klebstoff vermutlich nirgends drauf. Obwohl die Stifte nach unten haben gemäß NEM sind die Zapfenabstände eine einzige Katastrophe.

Matt
Franconian & Western - ein YouTube-Channel zu KLV und mehr…

Antworten

Zurück zu „Spur H0“