WICHTIG! Neues Preismodell für Stummis Modellbahnforum

Wichtige Ankündigungen (z.B. Wartungsarbeiten oder Störungen) und Forennews werden von den Admins und Moderatoren hier gepostet. Wenn es irgendein Problem gibt, schaut zunächst ein mal hier, ob es nicht aktuelle Meldungen zu dem Problem gibt.
Antworten
Benutzeravatar

Stummi-MoBa-Team
Moderator
Beiträge: 125
Registriert: Di 26. Apr 2005, 19:57
Alter: 13
Kontaktdaten:

WICHTIG! Neues Preismodell für Stummis Modellbahnforum

#1

Beitrag von Stummi-MoBa-Team » Sa 1. Apr 2017, 08:06

In diesem Monat feiern wir das 12-jährige Bestehen unseres tollen Forums. Nach diesen 12 Jahren mit unveränderten Beiträge haben wir uns entschlossen, unser Preismodell den gestiegenen Anforderungen und den aktuellen Kostenstrukturen anzupassen, um Euch auch weiterhin einen werbefreien Premium-Service dieses Forums garantieren zu können.

Grund dafür sind gestiegene Kosten für Speicherplatz, Erhöhung der Tagessätze für unseren IT-Chef, gestiegene Stromkosten, erhöhter Zeitaufwand für administrative Pflege durch Trolle und belanglose Glaubenskriege. Außerdem können sich die Administratoren durch die gestiegenen Preise für Modelle in den letzten Jahren nicht mehr die übliche Anzahl Loks pro Jahr leisten.


Das neue Preismodell setzt sich wie folgt zusammen:

Basispreismodell
Das Basispreismodell setzt sich aus einem monatlichen Grundpreis und einem variablen Anteil nach Beitragszahl zusammen. Das Grundpreis beträgt 5 EUR pro Monat. Als variabler Anteil sind 5 EUR pro 100 Beiträge fällig. Dies berücksichtigt insbesondere, dass Leute, die viel schreiben, auch viel Speicher benutzen und damit stärker an den Speicherkosten beteiligt werden, als diejenigen, die bewußter mit dem Speicherplatz umgehen. Es zählen alle im Abrechnungszeitraum geposteten Beiträge, auch wenn diese wegen Verstößen o.ä. durch die Administration entfernt werden mussten.

Aufgrund des gestiegenen juristischen Aufwands durch anonyme Benutzer wird für Benutzer, die anonym (nur mit Pseudonym) im Forum unterwegs sind, ein Sicherheitszuschlag von 1 EUR pro Monat erhoben.

Bei hilfreichen bzw. konstruktiven Beiträgen ist eine Beitragsrückerstattung von max. 5 EUR pro Monat möglich. Dazu kann nach einem Softwareupdate nach Ostern jeder Beitrag von den Benutzer als hilfreich bzw. konstruktiv bewertet werden. Bei einer Rate von mehr als 70% der eigenen Beiträge als mehrheitlich hilfreich bzw. konstruktiv eingestuft besteht Anspruch auf die Rückerstattung, in der Höhe anteilig gestaffelt nach Höhe der Rate (100% = 5 EUR, 70% = 1 EUR). Damit werden die Benutzer gefördert, die mit konstruktiven Beiträgen zur Qualität des Forums beitragen.

Der Basispreis ist halbjährlich im Voraus zu entrichten, für den variablen Anteil werden die Beiträge der letzten 6 Monate zugrunde gelegt. Rückerstattungen sind nach dem ersten halben Jahr halbjährlich möglich.

Im Basispreismodell steht Euch der komplette Service von Stummis Modellbahnforum wie bisher in gewohnter Weise werbefrei zur Verfügung.


Taschengeldtarif
Zur Förderung des Modellnachwuchses gibt es den Taschengeldtarif. Er gilt für alle Mitglieder unter 18 Jahren mit Altersnachweis und beträgt nur 1 EUR pro Monat bei unbegrenzter Beitragsanzahl. Auf den Taschengeldtarif ist keine Rückerstattung möglich.


Kleinanzeigen
Auf Kleinanzeigen wird eine Angebotsgebühr von 1 EUR pro Angebot erhoben. Die Angebotsgebühr wird erneut fällig, wenn das Angebot durch Modifikation erneut "hoch geholt" und damit in seiner Laufzeit verlängert wird. Die Angebotsgebühr wird unabhängig vom Verkaufserfolg erhoben und monatsweise rückwirkend abgerechnet.


Supportanfragen
Für Supportanfragen wird eine Bearbeitungsgebühr von 1 EUR pro Anfrage fällig, zahlbar mit der nächsten Abrechnung. Auf Supportanfragen, die im FAQ beschrieben sind, wird ein Aufschlag von 50% erhoben.


VIP-Mitgliedschaft
Zusätzlich zum Basispreismodell bieten wir Euch eine VIP-Mitgliedschaft in Stummis Modellbahnforum an. Diese kostet 50 EUR im Jahr und beinhaltet 200 Freibeiträge auf das Basispreismodell, 10 freie Angebote in den Kleinanzeigen, 5 freie Supportanfragen, eine niedrigere Rate von 50% bei der Beitragsrückerstattung und darüber hinaus freien Zugang zu allen geheimen Unterforen. Zusätzlich besteht ein Vorkaufsrecht auf alle neuen, im Jahr der Mitgliedschaft erschienenen, limitierten Stummi-Modelle.

Eine VIP-Mitgliedschaft gilt für ein Jahr und verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn diese nicht einen Monat vor Ablauf der Mitgliedschaft schriftlich bei der Administration gekündigt wird.


Rabatte
Händler und Hersteller erhalten 10% Rabatt auf den Grundpreis. Märklin Insider erhalten 5% Rabatt auf den Grundpreis bei Nachweis ihrer Mitgliedschaft im Insiderclub für das Beitragsjahr. Wir bitten um Verständnis, dass ein Rabatt für andere Kundenclubs nicht gewährt werden kann.

Administratoren und Moderatoren sind von den Gebühren für die Dauer ihrer Tätigkeit vollständig befreit.

Auf Zweit- und Dritt-Accounts wird kein Rabatt gewährt, diese haben den vollen Grundpreis zu entrichten oder müssen gekündigt werden.


Zahlungsweise und Erstattungen
Die Bezahlung der Gebühr erfolgt wahlweise per Lastschrifteinzug, PayPal oder Kreditkarte. Wir werden alle Benutzer zeitnah über die genauen Modalitäten informieren. Jeder Benutzer wird daher ab nächstem Monat im neuen Basispreismodell geführt.

Bei vorzeitiger Kündigung der Mitgliedschaft in Stummis Modellbahnforum besteht eine anteilige Rückzahlung der nicht genutzten Monate nur bei eigener Kündigung. Bei Kündigung der Mitgliedschaft durch die Administration aufgrund von Verfehlungen und Verstössen gegen die Forenregeln besteht kein Anspruch auf Rückzahlung.



Die Beitragsrechnungen gehen Euch rechtzeitig zum Abrechnungsstart im nächsten Monat per Mail zu und sind zahlbar binnen 14 Tagen nach Erhalt. Säumige Zahler werden umgehend vom Forum ausgeschlossen.

Bei Fragen zum neuen Preismodell könnt Ihr Euch jederzeit an den Administrator Eures Vertrauens wenden.

Wir hoffen, dass wir ein für alle faires und ausgewogenes Preismodell gefunden haben und wünschen uns auf dieser Basis ein erfolgreiches, werbefreies, dreizehntes Jahr mit Stummis Modellbahnforum.
Euer Stummi-MoBa-Team

Benutzeravatar

Stummi-MoBa-Team
Moderator
Beiträge: 125
Registriert: Di 26. Apr 2005, 19:57
Alter: 13
Kontaktdaten:

Re: Wichtig! Neues Preismodell für Stummis Modellbahnforum

#2

Beitrag von Stummi-MoBa-Team » Sa 1. Apr 2017, 15:20

Vielen Dank für die zahlreichen Nachfragen zu unserem neuen Preismodell, die wir aufgrund der Anzahl noch nicht alle persönlich beantworten konnten. Und vor allem: vielen Dank für Euer Verständnis und vielen Dank, dass ihr diese unpopuläre Maßnahme mit soviel Humor nehmt, das erleichtert uns die Arbeit erheblich.

Da es eine Reihe Fragen zur genauen Preisgestaltung gab, haben wir hier ein paar exemplarische Preisberechnungen zusammengestellt:


Der stiller Mitleser
Die Gebühr für einen registrierten, stillen Mitleser setzt sich wie folgt zusammen:
  • Grundpreis: 5 EUR/Monat für 6 Monate
  • keine variablen Anteile
  • keine Erstattungen
Halbjahresabrechnung: 30 EUR
Das entspricht nicht einmal dem Gegenwert eines Premium-Güterwagens, das ist für den Premium-Service des Forums sicherlich nicht übertrieben.


Der Nachwuchs
Die Gebühr für einen jugendliche Forenbenutzer setzt sich wie folgt zusammen:
  • Taschengeldtarif: 1 EUR/Monat für 6 Monate
  • keine variablen Anteile
  • keine Erstattungen
Halbjahresrechnung: 6 EUR
Das entspricht einer Schachtel Zigaretten oder 100 MB Smartphone-Datenvolumen, das sollte einem Jugendlichen sein Hobby wert sein können.


Der regelmäßige Schreiber
Die Gebühr für einen regelmäßig schreibende Benutzer ohne Pseudonym und 200-300 Beiträgen im halben Jahr setzt sich wie folgt zusammen:
  • Grundpreis: 5 EUR/Monat für 6 Monate
  • Variabler Anteil: 5 EUR pro 100 Beiträge => 15 EUR für 300 Beiträge im halben Jahr
  • keine Erstattungen
Halbjahresrechnung: 45 EUR
Das entspricht aufs Jahr hochgerechnet dem Wert von 9 Märklin-Katalogen oder dem Jahresabo einer Modellbahnzeitschrift bei gleichzeitigem Vorteil der Tagesaktualität.


Der regelmäßige, hilfreiche Schreiber
Die Gebühr für einen regelmäßig schreibende Benutzer ohne Pseudonym und 200-300 Beiträgen im halben Jahr, die als überwiegend hilfreich angesehen werden, setzt sich wie folgt zusammen:
  • Grundpreis: 5 EUR/Monat für 6 Monate
  • Variabler Anteil: 5 EUR pro 100 Beiträge => 15 EUR für 300 Beiträge im halben Jahr
  • 90 % hilfreiche Beiträge im Zeitraum: 4 EUR Erstattung
Halbjahresrechnung: 41 EUR
Im Vergleich zum einfach nur banale Beiträge schreibenden Benutzer hat der hilfreiche Benutzer einen deutlichen Preisvorteil.


Der anonyme Schreiber
Die Gebühr für einen regelmäßig schreibende Benutzer mit Pseudonym und 200-300 Beiträgen im halben Jahr setzt sich wie folgt zusammen:
  • Grundpreis: 5 EUR/Monat für 6 Monate
  • Sicherheitszuschlag: 1 EUR/Monat für 6 Monate
  • Variabler Anteil: 5 EUR pro 100 Beiträge => 15 EUR für 300 Beiträge im halben Jahr
  • keine Erstattungen
Halbjahresrechnung: 51 EUR
6 EUR sollten es jedem Benutzer, der Wert auf seine Anonymität im Netz legt, wert sein, das ist weniger, als er i.d.R. für einen ausländischen VPN-Account zur Datenverschleierung zahlen muss.


Der Power-Verkäufer
Die Gebühr für einen Benutzer mit geringem Interesse am Forum, der aber viel in den Kleinanzeigen verkauft, setzt sich wie folgt zusammen:
  • Grundpreis: 5 EUR/Monat für 6 Monate
  • Variabler Anteil: 5 EUR pro 100 Beiträge => 5 EUR für 100 Beiträge im halben Jahr
  • keine Erstattungen
  • 50 Kleinanzeigen in 6 Monaten: 50 EUR
Halbjahresrechnung: 85 EUR
Verglichen mit den Gebühren in einem großen Online-Auktionshaus sind die Gesamtgebühren im Vergleich zum erwartenden Verkaufserlös ein Schnäppchen.
Euer Stummi-MoBa-Team

Benutzeravatar

Stummi-MoBa-Team
Moderator
Beiträge: 125
Registriert: Di 26. Apr 2005, 19:57
Alter: 13
Kontaktdaten:

Re: WICHTIG! Neues Preismodell für Stummis Modellbahnforum

#3

Beitrag von Stummi-MoBa-Team » Do 6. Apr 2017, 19:31

Wir sind am 2. April dann doch wieder zum alten, kostenfreien Preismodell zurückgekehrt. ;-) (für diejenigen, die es immer noch nicht gemerkt haben ;-) )
Euer Stummi-MoBa-Team

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen und Forennews“