Joeys Teppichbahn - Zurüstorgie

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2049
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#901

Beitrag von JoMä »

Moin zusammen,

vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten, auf welche ich am Ende dieses Beitrags noch eingehen werde.

Vor inzwischen fast zwei Wochen habe ich meine zusätzlichen Ruhetage genutzt und an insgesamt 5 Tagen den aktuellen Gleisplan vollständig aufgebaut. Bedeutet 2-gleisige Strecke inklusive LEGO Brücke und eingleisige Stichstrecke inkl. dem Endbahnhof "Wolfsburghausen".

Klick auf den Gleisplan für höhere Auflösung
Bild
Klick auf den Gleisplan für höhere Auflösung


Durch die zwischenzeitlich gelockerten Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen konnte ich sogar (im eingeschränkten Rahmen) ein paar Besucher empfangen. Fotos und Filmmaterial habe ich allerdings recht wenig gemacht, da die Bildqualität meiner Telefonkamera einfach nur noch gruselig ist. Abhilfe ist schon besorgt, dazu später mehr.

Etwas gefilmt habe ich dann doch noch, das erste Video wurde heute auf YouTube veröffentlicht. Wie immer wünsche ich viel Spaß beim Anschauen! 8)

https://www.youtube.com/watch?v=hSH4nxN-9Jo



Das Video ist über mehrere Tage hinweg entstanden. Wer im Teppichbahner Forum aktiv ist, wird sofort wissen, von wem die Fahrzeuge sind, meinen Fuhrpark so hervorragend ergänzen. Ach, nur noch zur Info: der 12-teilige ICE 4 ist nicht von mir. :lol:


LEGO Brücke V4: erneuter Umbau für den 2-glsg. Streckenausbau

Für den aktuellen Gleisplan war ein weiterer Umbau der LEGO Brücke erforderlich. Die Brücke muss diagonal leicht versetzt aufgestellt werden. Ansonsten ist die Spannweite des Brückenbogens nicht ausreichend groß, um im flacheren Winkel als im Vorgängerplan die 3 kreuzenden Gleise zu überspannen.

Deshalb habe ich die hier gezeigte 2-gleisige Brücke, welche übrigens kein einziges Mal zum Einsatz gekommen ist, in zwei eingleisige Brücken mit nochmals verlängerter Spannweite umgebaut. Diese lassen sich nun flexibel und gegenseitig versetzt aufstellen.

Bild
Rohbau: die Umbauarbeiten sind in vollem Gange

Bild
Fertigstellung eines der beiden Brückenbauwerke

Meine Bilder des Brückenbauwerks im Einsatz sind leider alle nichts geworden, vielleicht hat ja einer der Mitspieler noch Fotos von der Brücke gemacht, die er hier zeigen kann.


Zum Abschluss noch ein paar wenige Bilder:

Bild
ICE T (Rivarossi) trifft auf IC2 (Brawa). Im Hintergrund wartet ein Kesselwagen Ganzzug und der TETRA/PANE KLV auf Ausfahrt.

Bild
Franken-Thüringen-Express (Sonneberg - Nürnberg) in Trauntesheim

Bild
BR 628.4 zu Besuch - hier im Endbahnhof Wolfsburghausen

Bild
BR 218 432-3 - ebenfalls zu Besuch

Bild
FLANKENFAHRT!!! - für Michi ;) Wenn ich mich recht erinnern kann, der einzige "Unfall"


Zu Euren Antworten:

Johannes (joesommer): Ist der Metropolitan von LS Models

Michael: nachdem ich fast 3 Jahre auf das Grundset gewartet habe, kann ich auch ncoh einmal 3 Jahre auf die Ergänzungswagen warten. Ich könnte mir aber auch durchaus vorstellen, dass sich eine Wiederauflage des Zuges für LS lohnen würde.

Walter: inzwischen ist das LKW Walter Set lieferbar und auf roco.cc bereits im Archiv als werksseitig ausverkauft gekennzeichnet.

Justus: vielen Dank nocheinmal für den Tipp!

Alex (S-Bahn München): ein verspätetes :hearts: Willkommen in meinem Thread! Freut mich, dass es dir bei mir gefällt und danke für die Glückwünsche zu dem Zug! 8)

Philipp: wie weiter oben schon geschrieben, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass sich eine Neuauflage für LS lohnen könnte. Deine Frage zur Kompatibilität mit "normalen" IC Wagen hat Justus ja bereits beantwortet.

Patrick: das mit den Empfangsgebäuden wird noch ein paar Monate dauern. Ich habe mal grob den Herbst angepeilt und lasse vorsichtshalber die Jahresangabe weg. :lol: Hilfe zur Alterung der Gebäude habe ich mir aber schon organisiert. 8)

Günter: Gleisbaulehre oder Gleisplanungslehre?

Michi (Taurus 3):
Taurus 3 hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 09:21
DerDrummer hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 20:58
...
Michi, den Metropolitan habe ich zufällig bei einem Händler gefunden, der sein Geschäft aufgegeben hat. Für den Allgäumichi war der Zug leider in DC und Joey hat dann nicht lange gefackelt. :lol: Wie er an die restlichen Wagen kommen will, steht aber noch in den Sternen. :mrgreen:
Naja nicht nur in DC sondern leider aktuell auch nicht mehr Im Budget drin.... leider Gottes..
Du meinst Gottseidank, sonst hätte ich ihn jetzt nicht... :oops: :lol: Sorry, der musste sein, hoffe du bist mir jetzt nicht böse... :oops: Der Zug wird wahrscheinlich frühestens zum Einsatz kommen, wenn ich mindestens ein Ergänzungsset gefunden habe. So mit Lok und nur 2 Wagen sieht das halt schon ein bisschen komisch aus...
Taurus 3 hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 09:21
Bin ja schon lange ein Fan von deiner Teppichbahn, hab dich auch schon auf YouTube Abonniert, weiß nur nicht mehr ob ich mich hier schon einmal gemeldet habe. Egal. Danke fürs Zeigen deiner Wirklich tollen Sammlung! Da ist einiges dabei, was auch auf meiner Langen Wunschliste steht. Ich bin gespannt, was als nächstes für ein Projekt von dir kommt!
Freut mich zu hören! Ich bin der Meinung, ziemlich am Anfang hast du mal was bei mir geschrieben. Für den Fall, dass ich mich irre, nocheinmal ein :hearts: Willkommen bei mir im Thread! 8)
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal

Benutzeravatar

AE-66-Stefan
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 20:51
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21 - DC -Digital
Gleise: Roco Line
Wohnort: München
Alter: 55
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#902

Beitrag von AE-66-Stefan »

Servus Joey,

ein beeindruckender Aufbau finde ich und der Gleisplan ist 1. Sahne :gfm:
Die Rocogleise machen auch einen prima Eindruck, vor allem beim Video, dein Standpunkt an der leicht gekrümmten Kurve!
Und dann noch das Lok-, Zug- und Wagenmaterial, auch wenn es nicht meine Epoche ist, aber schön anzusehen. (So jetzt muss ich aufpassen, dass ich nicht in den Thread sabbere :mrgreen: )
Vielleicht finden die Mitfahrer ja noch etwas Bildmaterial?

Herzliche Grüße aus Frundsberg
Stefan
Von Frundsberg nach Kaibach,

Bild

Schmalspurglück in Frankreich https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 3#p1981723

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5344
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#903

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Oida Joey, du machst mich fertig!

Du hast ein Händchen für den Videodreh, soviel steht fest.

Ich darf einmal kurz ausschweifen.....


1.) erstklassiges Rollmaterial.

Das wissen wir ja schon. Du hast aber einfach so viel Zeugs, wo fang ich da an? Wo sieht man schon so einen tollen gemischten Güterzug? Oft schauen die ja gefühlt immer gleich aus, auch bei mir. Aber hier - herrlich!

Dann kommst du mit deinem Railpool Sandwich - noch einmal: wo sieht man sowas schon im Modell? Toll umgesetzt, scheinbar auch gut fahrbar - ich bin begeistert!

Kommen wir jetzt zum ICE 4, das bringt gleich gleich so halb zu Punkt

2.) der Gleisplan

Auch da kennen wir dich schon. Ja klar, da macht dir keiner was vor. Da bist du unser Held. Keiner legt die Gleise am Boden (und schon gar nicht auf einer Anlage) wie du. Und dennoch ist es immer wieder spannend zu sehen, was er jetzt wieder verändert hat.
Und wenn man dann (hier der Übergang von Punkt 1) den ICE beobachten darf, wie er 12 teilig da über deine Brücke fährt, einen schönen Bogen bergab und dann unten über diese schöne Weichenstraße entlangfährt - das hat schon was!

3.) die Geschwindigkeit

Das passt einfach! Wie oft klick ich bei Videos wieder weg, weil da Züge dahinrasen, in Kurven eigentlich rausfliegen müssten - Kinder, wenn ich einen schweren Güterzug beim Anfahren sehe, dann soll der bitte nicht wie ein Autodrom Fahrzeug losschießen! Was soll das immer?
Hier? Ich verweise auf deinen gemischten Güterzug aus Punkt 1. Der fährt langsam weg, quält sich regelrecht den Berg hoch, während der kleine Triebwagen lockerflockig über die Rampe runterkommt. Man sieht dem Güterzug sein Gewicht regelrecht an! Ganz toll gefahren!

4.) die Lego Brücke
Ja die muss eigentlich einen eigenen Punkt bekommen. Ich bin zwar kein großer Lego Fan und gerade die Kombi aus Lego und Modelleisenbahn lässt mich regelmäßig etwas verstört zurück (zum Glück fastet der Christian jetzt wieder 3 Monate lang Stummi :D). Hier mit dieser Brücke, das schaut einfach stimmig aus und sie lässt sich an deinen wunderbaren Gleisplan ggfs auch anpassen. Super.

Kurzum: du erlebst mich wieder einmal begeistert. Auch wenn ich nicht sooft was schreibe, wie ich mir immer vornehme, ich beobachte das hier immer ganz genau hihi


Kurz noch zum Metropolitan. Ich erlaube mir einmal ein bisschen die Augen offen zu halten. Wer weiß, vielleicht liegt so ein Zug hier irgendwo bei uns auch noch herum. Auch wenn der Taurusmichi dann ausflippt, wenn der Joey seinen jemals komplettieren sollte :D

lg

P.S.: Was heißt denn hier "Flankenfahrt für Michi" - der Christian ist da unser Experte... :D
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube


Anth0lzer
InterRegio (IR)
Beiträge: 238
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 17:45
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Antholz/München
Italien

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#904

Beitrag von Anth0lzer »

Servus Joey,

ganz großes Kino :gfm:
Der gemischte Güterzug ist lang, richzigblang, 37 Wagen wenn ich richtig gezählt habe, da ist der Kesselwagenzug ja richtig kurz dagegen.
Wid die Vorredner schon geschrieben haben, die Geschwindigkeiten der Züge sind perfekt getroffen.
Da merkt man Deine Erfahrung.
Gerne mehr davon.

Grüße

Hubert

Benutzeravatar

E94 135
InterCity (IC)
Beiträge: 699
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital mit CS3+
Gleise: M-Gleis und C-Gleis
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#905

Beitrag von E94 135 »

Hallo Joey,

Ich kann mich meinen Vorrednern, vorallem Michi, nur anschließen. Erstklassiges Video! :gfm:
Ich habe dein Video angeschaut und als es aus war, ging mir erstmal ein "Oh, schon aus... Schade" durch den Kopf. Gerne mehr davon. :wink:

Grüße,
Patrick


joesommer
InterRegio (IR)
Beiträge: 163
Registriert: So 1. Apr 2018, 17:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21
Wohnort: Hanstedt
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#906

Beitrag von joesommer »

Hab gerade dein "Nachtvideo" mit deinem neuen Smartphone auf Youtube gesehen - das ist ja ne Steilvorlage für neue Videos deiner Parkettbahn :D
Beeindruckende Qualität! Lichtausbeute ist ja beim Mobafilmen sehr sehr wichtig. Ich filme gerade meine Dachbodenbahn bzw. ich versuche es... Ich kämpfe immer wieder mit dem AF-Pumpen meiner DSLR sowie der zu geringen Schärfentiefe bei offener Blende. Moderne Smartphones (habe nen Xiaomi 9t Pro) rauschen zwar mehr als so ne DSLR (größerer Sensor), aber die KI in der Kamera-App reißt enorm viel raus. Das ist schon irgendwie bitter. Mobafilmen und -fotografieren ist echt nicht einfach!

Benutzt du zum Fotografieren noch den Baustrahler?
LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes

Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2049
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#907

Beitrag von JoMä »

Moin zusammen,

vielen Dank für euer überwältigendes Feedback zu meinem letzten Video, auch wenn ich persönlich die Bildqualität jetzt nicht gerade umwerfend finde. Aber Abhilfe für die Zukunft ist bereits geschaffen. 8)

Dass ich seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Ersatz für mein (inzwischen 6 Jahre altes) Telefon war, mit dem bisher alle Fotos und die meisten Videos für diesen Thread entstanden sind, habe ich ja bereits mehrmals angedeutet. Nach einigen Monaten Recherche und Bedenkzeit, habe ich mich nun für ein Xiaomi Mi Note 10 Pro entschieden, welches ich letzte Woche in Betrieb nehmen konnte. Maßgebend waren v. A. die überragenden Kamerabewertungen, insbesondere bei Videoaufnahmen und schlechten Lichtverhältnissen.

Das Telefon - vielmehr die Kamera - wurde bereits einem intensiven Stresstest bei Nacht unterzogen. Das Ergebnis seht ihr in dem folgenden Video. Ich muss sagen, ich bin mit dem Ergebnis mehr als nur zufrieden. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Anselm, der mir an der Strecke spontan Gesellschaft geleistet hat.

https://www.youtube.com/watch?v=1ilcZyrumYI



Gefilmt wurde das Video am 26.05.2020 zwischen 21:20 Uhr und 22:25 Uhr. Sonnenuntergang war an diesem Tag um 21:05, sodass von Abenddämmerung bis Stockduster alles vertreten war. Alle Aufnahmen sind "frei Hand" ohne Stativ entstanden.

Die im Video zu sehenden Nachtfotos, sowie die Links zu den unbearbeiteten Aufnahmen in Originalauflösung (9MB pro Foto!) binde ich euch an dieser Stelle noch mit ein. Die Fotos sind alle gegen 22:30 Uhr entstanden, also war es schon stockduster.

Bild
Originalauflösung (9MB)

Bild
Originalauflösung (9MB)

Bild
Originalauflösung (9MB)

Bild
Originalauflösung (9MB)

Vorerst werden auf YouTube noch einige Videos kommen, welche mit meinem alten Telefon gefilmt wurden. Ich habe noch mehrere Stunden an Rohmaterial auf meiner Festplatte, die ich vor der Umstellung noch verarbeiten muss.

P. S. das nächste Video des letzten Fahrtages ist schon fast fertig und muss nur noch gerendert und hochgeladen werden.
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal


Fireaxe
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 268
Registriert: Di 16. Apr 2019, 14:28
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21
Österreich

Re: Joeys Teppichbahn - Xiaomi Mi Note 10 Pro Nachtvideo

#908

Beitrag von Fireaxe »

Hallo Joey!

da trifft sich gut, mein Samsung S7 ist mir vor einem Monat auch eingegangen. Daher bin ich auf der Suche nach einem guten Ersatz. Bis Dato habe ich mich über die Xiaomi nicht drüber getraut, sehen aber gut aus die Fotos!

Benutzeravatar

Modellbahn Augsburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Augsburg
Alter: 21
Kontaktdaten:

Re: Joeys Teppichbahn - Xiaomi Mi Note 10 Pro Nachtvideo

#909

Beitrag von Modellbahn Augsburg »

Servus Joey,

herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle nochmal zu Deinem neuen Smartphone! Die Videoqualität kann man bei Youtube leider nur sehr schlecht beurteilen, da die Videos dort stark komprimiert werden. Insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen ist von schnell vorbeifahrenden Zügen so nicht mehr viel zu erkennen, leider. Was mich hingegen wahnsinnig beeindruckt sind die Bahnhofs-Fotos! :shock: Man könnte fast meinen, die wären mit einer vollwertigen Kamera mit Stativ und Langzeitbelichtung entstanden. :D

:arrow: Falls übrigens Interesse an einem direkten Foto- & Video-Vergleich Xiaomi Mi Note 10 Pro - iPhone XS Max besteht, lasst es uns wissen.


Apropos, ein kurzes Video von meinem Besuch bei Joey Mitte Mai habe ich noch:




Schöne Grüße aus Augsburg,
Anselm


Max_S
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert: Di 19. Mai 2020, 21:59
Nenngröße: H0
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#910

Beitrag von Max_S »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 18:49
Kurz noch zum Metropolitan. Ich erlaube mir einmal ein bisschen die Augen offen zu halten. Wer weiß, vielleicht liegt so ein Zug hier irgendwo bei uns auch noch herum. Auch wenn der Taurusmichi dann ausflippt, wenn der Joey seinen jemals komplettieren sollte :D
Ich hab mich aus Interesse (Oddball-Bonus) mal umgeschaut.
Ein (abgelaufenes) Angebot war bei eBay drin, das dreiteilige Set in silber.
1000€ hat dafür jemand hingelegt :bigeek:

Scheint nicht unbeliebt zu sein.
Ex-Teppichbahner bei der Rückkehr ins Modellbahnhobby, Stück für Stück. Wissenslücken bitte verzeihen.

Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2049
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#911

Beitrag von JoMä »

Guten Abend, gute Nacht!

es ist mal wieder Zeit für ein kleines Update. 8) Zunächst aber einmal zur Post:

AE-66-Stefan hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 17:03
ein beeindruckender Aufbau finde ich und der Gleisplan ist 1. Sahne [...]
[...]Vielleicht finden die Mitfahrer ja noch etwas Bildmaterial?
Inzwischen haben die Ersten ihre Videos veröffentlicht. Diese sind übrigens auch in meiner Playlist: Joeys Teppichbahn - alle Videos zu finden. Spätestens zum STB:DC darfst du den Gleisplan des Durchgangsbahnhofs Trauntesheim "live" bespielen. :wink:

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 18:49
Du hast ein Händchen für den Videodreh, soviel steht fest.[...]
[...]Kurzum: du erlebst mich wieder einmal begeistert. Auch wenn ich nicht sooft was schreibe, wie ich mir immer vornehme, ich beobachte das hier immer ganz genau hihi
Vielen Dank für deine lobenden Worte! :oops: :oops: Und das auch noch von dem Modellbahn Youtuber schlechthin. Freut mich auf jeden Fall, dass es dir so gut gefällt. Ich versuche stets, die Qualität weiter zu verbessern.
Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 18:49
Kurz noch zum Metropolitan. Ich erlaube mir einmal ein bisschen die Augen offen zu halten. Wer weiß, vielleicht liegt so ein Zug hier irgendwo bei uns auch noch herum. Auch wenn der Taurusmichi dann ausflippt, wenn der Joey seinen jemals komplettieren sollte :D
Wäre toll. Falls du irgendwo einen siehst (wenn auch extrem unwahrscheinlich), bitte sofort bescheid sagen. :wink: Hättest auf ewig was gut bei mir.

Anth0lzer hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 20:53
ganz großes Kino :gfm:
Der gemischte Güterzug ist lang, richzigblang, 37 Wagen wenn ich richtig gezählt habe, da ist der Kesselwagenzug ja richtig kurz dagegen.
Wid die Vorredner schon geschrieben haben, die Geschwindigkeiten der Züge sind perfekt getroffen.
Da merkt man Deine Erfahrung.
Der Kesselwagenzug hat mit 20 Wagen eigendlich eine ziemlich vorbildgerechte Länge. Auch wenn er im Gegensatz zu dem gemischten Güterzug natürlich winzig wirkt. Die Geschwindigkeiten, Motorkennlinie und ABV (Anfahr- und Bremsverzögerungen) lassen sich ja kinderleicht über die z21(App) programmieren. Von daher ist das mit den langsamen Geschwindigkeiten jetzt kein Hexenwerk, sondern viel mehr Sache der Programmierung.

E94 135 hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 10:40
Ich habe dein Video angeschaut und als es aus war, ging mir erstmal ein "Oh, schon aus... Schade" durch den Kopf.
Vielen Dank! 8) Heute gibt's die Fortsetzung!

joesommer hat geschrieben:
Fr 29. Mai 2020, 10:37
Hab gerade dein "Nachtvideo" mit deinem neuen Smartphone auf Youtube gesehen - das ist ja ne Steilvorlage für neue Videos deiner Parkettbahn :D[...]
[...]Benutzt du zum Fotografieren noch den Baustrahler?
Der Baustrahler steht seit Monaten ungenutzt im Schrank. Letztendlich war er doch so hell, dass alle Aufnahmen - auch bei indirekter Beleuchtung - extrem überbelichtet waren. Meine LED Lampe (Link zu amazon.de) kommt nach wie vor zum Einsatz, vor einigen Monaten habe ich mir eine zweite zugelegt. Ob ich diese zum FIlmen mit meinem neuen Telefon überhaupt noch brauche, wird sich zeigen. Aber die meiste Zeit dürfen die beiden mir sowieso den Basteltisch erhellen.

Fireaxe hat geschrieben:
Mo 1. Jun 2020, 12:00
da trifft sich gut, mein Samsung S7 ist mir vor einem Monat auch eingegangen. Daher bin ich auf der Suche nach einem guten Ersatz. Bis Dato habe ich mich über die Xiaomi nicht drüber getraut, sehen aber gut aus die Fotos!
Ich bin bisher voll und ganz mit dem Xiaomi zufrieden. Ein (Kauf-)Empfehlung spreche ich dem Telefon jedoch erst nach den ersten Innenaufnahmen meiner Bodenbahn aus. ;)

Modellbahn Augsburg hat geschrieben:
Fr 5. Jun 2020, 20:21
Apropos, ein kurzes Video von meinem Besuch bei Joey Mitte Mai habe ich noch:

Schön, dass du vorbeigeschaut hast, war ein toller Nachmittag. Dein Video :gfm: und ist schon zu meiner Youtube Playlist hinzugefügt.
Modellbahn Augsburg hat geschrieben:
Fr 5. Jun 2020, 20:21
:arrow: Falls übrigens Interesse an einem direkten Foto- & Video-Vergleich Xiaomi Mi Note 10 Pro - iPhone XS Max besteht, lasst es uns wissen.
Können wir gerne machen. Brauchen wir nur ein Stativ/eine Vorrichtung, damit wir mit beiden Telefonen "synchron" fotographieren bzw. filmen können.

Max_S hat geschrieben:
So 7. Jun 2020, 16:53
Ich hab mich aus Interesse (Oddball-Bonus) mal umgeschaut.
Ein (abgelaufenes) Angebot war bei eBay drin, das dreiteilige Set in silber.
1000€ hat dafür jemand hingelegt :bigeek:

Scheint nicht unbeliebt zu sein.
Das waren fast 1000,- für den ganzen Zug. Eigendlich ein normaler Preis für den Zug, nicht sonderlich teuer. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sich eine Neuauflage in Ep VI Bedruckung (die gab es bisher noch nicht) durchaus für LS Models lohnen könnte.


Coronafahrtage - Teil 2


Wie im letzten Post versprochen habe ich ein weiteres Video des letzten Fahrtages für euch, welches ich an dieser Stelle zeigen möchte. Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen! ;)

https://www.youtube.com/watch?v=Di9VFAc-0FA




Johannes (alphatiger) hat das erste Video seines Besuchs bereits in seinem Thread "Die TWB" veröffentlicht, falls ihr es noch nicht gesehen haben solltet, verlinke ich es euch auch nochmal.

https://www.youtube.com/watch?v=3mwj8hK9izg




Das war's auch schon wieder von mir. Achja, morgen (bzw. heute) darf ich mal wieder ein Paket von der Post abholen. 8) Was da wohl drin ist...?

In diesem Sinne gute Nacht!
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal

Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1005
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#912

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin Joey,

Vielen Dank für das Link setzen. Wollte das gestern eigentlich noch selber machen, war dann aber doch zu müde zu.
JoMä hat geschrieben:
Mo 8. Jun 2020, 01:51
Johannes (alphatiger) hat das erste Video seines Besuchs bereits in seinem Thread "Die TWB" veröffentlicht, falls ihr es noch nicht gesehen haben solltet, verlinke ich es euch auch nochmal.

https://www.youtube.com/watch?v=3mwj8hK9izg

Ach ja, noch gar nicht erwähnt, ich war ja einer der Glücklichen, die vor ein paar Wochen ihr Rollmaterial in Trauntesheim Auslauf geben durften. :fool:

Mit dabei hatte ich auch die Museumsbahn, wie man in Joeys letztem Video sehen kann.
Eigentlich hatte ich mein ganzes Rollmaterial dabei 8). Und es ist sogar alles mal auf die Strecke gekommen. OK, die 147 mit den Dostos nicht, aber die war da noch analog...

Wie in meinem Thread schon erwähnt, werden von mir noch zwei weitere Videos kommen. Diese sind auch schon fertig geschnitten und liegen in Youtube bereit zur Veröffentlichung. Ein bißchen müsst ihr euch aber noch gedulden.
Leider hat mich mein Smartphone diesesmal sehr im Stich gelassen und den Focus selten gut getroffen :?
Wird Zeit, das ich mir auch das Mi 10 Pro zulege :pflaster:

Auf jeden Fall nochmal vielen Dank für den schönen, abwechslungsreichen Samstag mit lecker Essen und viel Fahrspaß!
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

Emmentaler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 258
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Schweiz

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#913

Beitrag von Emmentaler »

Hallo Joey
JoMä hat geschrieben:
Mo 8. Jun 2020, 01:51
Anth0lzer hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 20:53
ganz großes Kino :gfm:
Der gemischte Güterzug ist lang, richzigblang, 37 Wagen wenn ich richtig gezählt habe, da ist der Kesselwagenzug ja richtig kurz dagegen.
Wid die Vorredner schon geschrieben haben, die Geschwindigkeiten der Züge sind perfekt getroffen.
Da merkt man Deine Erfahrung.
Der Kesselwagenzug hat mit 20 Wagen eigendlich eine ziemlich vorbildgerechte Länge. Auch wenn er im Gegensatz zu dem gemischten Güterzug natürlich winzig wirkt. Die Geschwindigkeiten, Motorkennlinie und ABV (Anfahr- und Bremsverzögerungen) lassen sich ja kinderleicht über die z21(App) programmieren. Von daher ist das mit den langsamen Geschwindigkeiten jetzt kein Hexenwerk, sondern viel mehr Sache der Programmierung.
Zur Länge von Kesselwagenzügen ist mir letzlich folgendes aufgefallen:
In D, A, und CH haben die Züge in der Regel, wieso auch immer, um die 20 Wagen.
Nun schaue ich mir gerne auch Vorbild-Videos aus Frankreich an. Die haben teils sehr interessante Züge.
Mal sind die fast unendlich lang, oder dann auch mal ein KLV mit 10 Wagen.
Und dabei habe ich vielfach bei Kesselwagenzügen 30 Wagen gezählt.

Grüsse
Walter

Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1005
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#914

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin zusammen,

Da Joey es bisher noch nicht getan hat, werde ich heute mal mein zweites Video aus Trauntesheim hier anhängen.
In Anlehnung an das letzte Video von ihm, habe ich als zweites Video mein Video von der Museumsbahn gewählt. Leider hat auch hier die Kamera nicht immer so mitgemacht, wie ich mir das vorgestellt hatte :? . Ich hoffe, es gefällt trotzdem.
Viel Spaß damit!

VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

E94 135
InterCity (IC)
Beiträge: 699
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital mit CS3+
Gleise: M-Gleis und C-Gleis
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#915

Beitrag von E94 135 »

Hallo Joey,

Immer wieder schön was von dir und deiner Teppichbahn zu sehen.

Die Br 64 von Johannes macht sich auch echt gut auf deiner Teppichbahn. So ein kleiner Dampfer wäre bestimmt keine falsche Investition.

Auch habt ihr, wie ich sehe, neue Perspektiven gefunden. Die Perspektive in Johannes erstem Video hinter der Brücke gefällt mir echt gut.

Auf den Inhalt von deinem Paket bin ich schon mal gespannt.

Grüße,
Patrick

Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1005
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#916

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin zusammen,

Heute ist mein letztes Video online gegangen. Eine echte Premiere, denn ich habe meine Polaroid Cube das erste Mal verwendet.
Ich erlaube mit auch dieses Mal, das Video hier einzubinden.



Ich hoffe auch hier wieder, dass das Video gefällt. Die Bildqualität der Cube ist jetzt nicht überragend aber geht für mich in Ordnung.
E94 135 hat geschrieben:
Sa 13. Jun 2020, 16:51
Die Br 64 von Johannes macht sich auch echt gut auf deiner Teppichbahn. So ein kleiner Dampfer wäre bestimmt keine falsche Investition.

Auch habt ihr, wie ich sehe, neue Perspektiven gefunden. Die Perspektive in Johannes erstem Video hinter der Brücke gefällt mir echt gut.
Patrick, wie du siehst haben wir auch eine ganz neue Perspektive gefunden: die des Lokführers :fool:

Und die Museumsbahn plant Joey ja auf jeden Fall. Bin auch schon gespannt, was als Zugpferd herhalten darf.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


ET 420
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert: Do 2. Jul 2015, 18:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: München
Alter: 23
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#917

Beitrag von ET 420 »

Hallo Zusammen,

jetzt klinke ich mich hier auch nochmals - etwas verspätet - mit ein paar Bildern ein.
Ich bin ebenfalls bei Joey gewesen (zweimal sogar 8) ).

An dieser Stelle vielen Dank für Speis und Trank, waren zwei sehr coole Tage!
Hier ein paar Bilder, leider sind einige schon bei Dunkelheit entstanden und da nur mit dem Handy fotografiert wurde nicht ganz perfekt:

ICE Flotte wurde aufgegleist, leider sind vorbildlich ein paar wegen technischer Mängel ausgefallen:
Bild

628 Bahnland Bayern auf der Brücke:
Bild

Nochmal ICEs im Bahnhof:
Bild

ICE4 über die Brücke, Regio unten drunter:
Bild

Und vom zweiten Besuch eine kleiner Überblick:
Bild

Ich freue mich auf jeden Fall auf weitere Besuche bzw. schon auf größere Veranstaltungen wie STB.

Grüße
Matthias


Anth0lzer
InterRegio (IR)
Beiträge: 238
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 17:45
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Antholz/München
Italien

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#918

Beitrag von Anth0lzer »

Was für a Weißwurst Flotte :gfm:
Erinnert mich an den Münchner HBf die letzten Wochen.
Seh nur ICE3 und ICE4. Keine 1er und 2er. Wobei die auch nicht einfach zu digitalisieren sind.

Grüße

Hubert


ET 420
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert: Do 2. Jul 2015, 18:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: München
Alter: 23
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#919

Beitrag von ET 420 »

Servus Hubert,

1er und 2er gibt es ja leider noch nicht maßstäblich in 1:87.
Aber es waren 403, zweimal 407, 412, 605 und 415.

Stimmt, wenn ich über die Donnersberger Brücke fahre sehe ich auch immer haufwenweise ICEs.

Grüße
Matthias


Anth0lzer
InterRegio (IR)
Beiträge: 238
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 17:45
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Antholz/München
Italien

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#920

Beitrag von Anth0lzer »

Servus Matthias,

ja leider gabs die nie Masstäblich was ich schade finde, mir gefallen die nämlich beide ausgesprochen gut. Haben sowas archaiisches, vor allem die ICE1
Aber eine Neuauflage gibts vermutlich erst in 10 Jahren wenn eine Firma dafür einen Markt sieht.

Bilder sind insgesamt doch ganz gut geworden.

Grüße

Hubert

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5344
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#921

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Sehr beeindruckend Kinder, sehr sehr beeindruckend! :shock:

Ah und auch wenn manche Fotos ein bisschen grieseln, hat mich trotzdem sehr gefreut die anzuschauen!

Ist nicht übrigens der 1er ICE gerade in 1:87 komplett neu in Arbeit? Dann gibts den hässlichsten aller Buckel auch wieder maßstäblich in H0, da werden sich einige freuen :lol:

Übrigens Joey, hab mir am Freitag mal als Erweiterungen für meinen Fahrkreis am Modul 6 gerade Roco Lines mit Bettung gekauft. Was war ich schockiert, wie teuer die sind! Du musst ja da ein paar tausend Euro am Boden liegen haben?! :shock:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2049
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Joeys Teppichbahn - Zurüstorgie

#922

Beitrag von JoMä »

Moin zusammen,

zunächst einmal herzlichen Dank an Johannes und Matthias für eure Video- und Bildbeiträge. Es war auf jeden Fall ein riesen Spaß und die Zeit verging (wie eigendlich immer) viel zu schnell. Eine Wiederholung wird es definitiv geben, mein Ziel ist mindestens noch 1x dieses Jahr. Mal schauen, wie sich das mit Urlaub, Corinna etc. ausgeht.

Matthias:
ET 420 hat geschrieben:
So 14. Jun 2020, 16:35
Bild
Ich hatte unsere gemeinsame ICE Flotte gar nicht mehr als so riesig in Erinnerung. Liegt wohl daran, dass der 403, der 407 und der 605 wegen technischer Störungen recht schnell wieder abgegleist wurden. Wie du schon geschrieben hast durchaus vorbildgerecht... :roll: :shock: Meinen 407 habe ich mir übrigens noch immer nicht angeschaut, der liegt nach wie vor verpackt (und kaputt) im Schrank...

Hubert:
Anth0lzer hat geschrieben:
So 14. Jun 2020, 17:57
Was für a Weißwurst Flotte :gfm:
Erinnert mich an den Münchner HBf die letzten Wochen.
Seh nur ICE3 und ICE4. Keine 1er und 2er. Wobei die auch nicht einfach zu digitalisieren sind.
[...]
ja leider gabs die nie Masstäblich was ich schade finde, mir gefallen die nämlich beide ausgesprochen gut. Haben sowas archaiisches, vor allem die ICE1
Aber eine Neuauflage gibts vermutlich erst in 10 Jahren wenn eine Firma dafür einen Markt sieht.
Inzwischen ist ja bei mir (zumindest eine halbe) Weißwurst hinzugekommen.

Ein ICE 1 in 1:87 ist übrigens von Lima angekündigt, auch wenn (aufgrund der falsch abgedruckten LüP in der Ankündigung) davon ausgegangen wurde, dass der Zug verkürzt wäre. Wenn der qualitativ an den ETR 610 herankommt, ist er gekauft.

Michael:
Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
So 14. Jun 2020, 18:55
Übrigens Joey, hab mir am Freitag mal als Erweiterungen für meinen Fahrkreis am Modul 6 gerade Roco Lines mit Bettung gekauft. Was war ich schockiert, wie teuer die sind! Du musst ja da ein paar tausend Euro am Boden liegen haben?! :shock:
Hast du die Gleise zur UVP gekauft? Dann sind echt sau teuer.

Den Großteil meiner Gleise (ich schätze zwischen 50-80%, genaue Zahlen hab ich nicht) habe ich gebraucht bei e*** gekauft. Bis vor 1-2 Jahren konnte man dort regelmäßig günstig an gebrauchte, neuwertige Gleisen kommen. Viele meiner Gleise stammen auch aus Konvoluten. So habe ich z. B. neuwertige G1 für 1,50 € - 1,75 €/Stück (UVP 4,20 €), R10/R20 für 2,50 € - 2,66 € (UVP 4,40 € bzw. 4,60 €), 10° Weichen ab 17,50 € (UVP 35,90 €) und R10 Bogenweichen für 17,- € bis 25,- € (UVP 51,40 €) bekommen.

Inzwischen ist der Gebrauchtmarkt ziemlich leer gefegt. Zum Glück habe ich mich damals mit Standardgleisen eingedeckt, sodass ich zzt. mehr als doppelt so viele G1 habe, wie im aktuellen Plan benötigt werden. Werden dennoch einmal die R20 knapp, oder weitere Weichen für eine neue Weichenstraße benötigt, gibt es ja zum Glück einige Händler, die 25-30% unter UVP verkaufen.


Zurüstorgie

Bereits letzte Woche konnte ich den - für den heutigen Beitrag namensgebenden - Neuzugang vermelden. Es handelt sich dabei um das Roco LKW Walter Display #75801, welches ich verhältnismäßig günstig vorbestellen konnte (nochmal Danke, Sebastian!) und das in nächster Zeit für ein paar Stunden freudiges Zurüsten sorgen wird. Gut, zumindest die T2000. Die T3 verkaufe ich wahrscheinlich wieder (ohne Auflieger). Mit den Dingern bin ich durch... :roll:

Bild
Roco 75801 - Display LKW Walter

Soweit ein kurzes Update, der nächste Neuzugang ist schon auf dem Weg zu mir...
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal

Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1005
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#923

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin Joey,

Wie schon anderswo erwähnt, würde ich dir anbieten, die T3 zuzurüsten. Falls du sie doch behalten willst. Wenn nicht, hättest du in mir schon einen potentiellen Abnehmer gefunden :wink:
JoMä hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 01:23
Soweit ein kurzes Update, der nächste Neuzugang ist schon auf dem Weg zu mir...
Ich weiß schon, was da kommt :fool:
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


Re 465
EuroCity (EC)
Beiträge: 1388
Registriert: So 3. Feb 2008, 17:28
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2
Gleise: M, K und C Gleis

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#924

Beitrag von Re 465 »

alphatiger86 hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 10:40
JoMä hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 01:23
Soweit ein kurzes Update, der nächste Neuzugang ist schon auf dem Weg zu mir...
Ich weiß schon, was da kommt :fool:
Ich auch :fool: :fool: :fool: :twisted: :twisted:
Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1u ... cTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal 8)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?

Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2049
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Coronafahrtage mit (neuer) LEGO Brücke

#925

Beitrag von JoMä »

Re 465 hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 19:17
alphatiger86 hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 10:40
JoMä hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 01:23
Soweit ein kurzes Update, der nächste Neuzugang ist schon auf dem Weg zu mir...
Ich weiß schon, was da kommt :fool:
Ich auch :fool: :fool: :fool: :twisted: :twisted:
Ich auch! :P
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal

Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“