Märklin 37861

Bereich für alle Fragen von Anfängern und Einsteigern rund um die Modellbahn.
Antworten

Threadersteller
Mx22
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert: Di 11. Dez 2018, 22:05
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3 MS2
Gleise: C Gleis
Wohnort: 35789 Weilmünster
Alter: 59
Deutschland

Märklin 37861

#1

Beitrag von Mx22 »

Hallo,

ich habe mir die Märklin V60 37861 bestellt.
Auf der Märklin Seite steht was von Kupplungswalzer.
Kann mir jemand erklären was der macht?
Gruß Markus

Benutzeravatar

Uwe der Oegerjung
ICE-Sprinter
Beiträge: 7421
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 13:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB/ Analog
Gleise: H0-Märklin, H0m+H0e
Wohnort: Hohenlimburg
Alter: 56
Deutschland

Re: Märklin 37861

#2

Beitrag von Uwe der Oegerjung »

Moin Markus

Ich habe über Google nach Kupplungswalzer Märklin gesucht und Folge 6 Decoder ABC aus dem Märklin Magazin 6/ 2016 gefunden :!: :wink:

MfG von Uwe aus Oege
Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


Bombes
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Mi 2. Jan 2019, 08:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 3 Plus
Gleise: C Gleis
Wohnort: Graben Neudorf
Alter: 55
Deutschland

Re: Märklin 37861

#3

Beitrag von Bombes »

hallo Markus ,
das ist soweit ich weiß ein Sound Ablauf auf einer Funktionstaste . Zb F 1 ist Licht an /aus , F 9 wäre dann ankuppeln und abkuppeln als Sound . Ich denke das es der Kupplungswalzer ist .
Gruß Jürgen

Benutzeravatar

Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7569
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 21:03
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS
Gleise: Märklin C & K
Wohnort: Bargteheide
Alter: 50
Deutschland

Re: Märklin 37861

#4

Beitrag von Alex Modellbahn »

Hallo Markus,

der Kupplungswalzer ist ein automatisierter Bewegungsablauf der Lok. Dadurch soll die Spannung des Zuges vom Kupplungshaken weckgenommen werden. Wenn Du die dementsprechende Funktionstaste drückst, sollte folgender Ablauf stattfinden:
- Lok fährt ein Stück zurück
- Kupplung öffnet / Kupplungshaken fährt runter
- Lok fährt vor
- Kupplung schließt / Kupplungshaken fährt hoch

Eine Unterstützung von Seiten des Sound wie Motorengeräusche und Kupplungsgeräusche laufen dementsprechend mit ab.
nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

Anlage vom Sohnemann: Flexi's Gleise

Member h.C. of "M(E)C Garagenkinder"
SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 6384
Registriert: Di 22. Aug 2006, 08:49
Wohnort: Minden (Westf.)

Re: Märklin 37861

#5

Beitrag von Schwanck »

Moin,

alles klar :idea: :?: :!:

der Begriff "Walzer" beschreibt also eher den Bewegungsablauf beim Walzertanz als die Walzer-Musik.

Asolut banaler Beitrag!
Tschüss

KFS

Vorsicht, meine Beiträge können Ironie enthalten!


Threadersteller
Mx22
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert: Di 11. Dez 2018, 22:05
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3 MS2
Gleise: C Gleis
Wohnort: 35789 Weilmünster
Alter: 59
Deutschland

Re: Märklin 37861

#6

Beitrag von Mx22 »

Habe die Lok heute bekommen. Dann eine halbe Stunde vorwärts und dann rückwärts eingefahren. Die Lok fährt leider oft nicht von alleine los. Muss dann angeschuppst werden. Leider Montagslok bekommen.
Gruß Markus


Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 6384
Registriert: Di 22. Aug 2006, 08:49
Wohnort: Minden (Westf.)

Re: Märklin 37861

#7

Beitrag von Schwanck »

Moin Markus,

wenn du die Lok nicht von Privat sondern über einen Händler gekauft hast, gib sie zurück! Montagsloks muss man nicht behalten, selbst dann nicht, wenn man sie instand setzen könnte.

Gesund bleiben und ...
Tschüss

KFS

Vorsicht, meine Beiträge können Ironie enthalten!


Beschwa
InterCity (IC)
Beiträge: 955
Registriert: Di 6. Jan 2009, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 WDP 2015
Gleise: C + K Märklin
Wohnort: Ditzingen
Alter: 57

Re: Märklin 37861

#8

Beitrag von Beschwa »

aber mal versuchen die Vmin hochzusetzen ist kein schwieriger
Eingriff, das würde ich dann doch mal machen.
Grüßle
Bernd


Sinerb
InterCity (IC)
Beiträge: 528
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 15:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobil Station2
Gleise: Märklin M Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 55
Thailand

Re: Märklin 37861

#9

Beitrag von Sinerb »

Grüß Dich

also Kupplungswalzer ist das per Funktion

selbsttätige Abkuppeln der Lok.

Schritt 1 Lok fährt ein Stück Rückwärts um Kupplung entspannen,
Schritt 2 Telexkupplung wird eingeschaltet und hebt den Kupplungsbügel an.
Schritt 3 Lok fährt ein Stück vorwärts und entkuppelt sich dabei von Zug.
Schritt 4 Telexkupplung wird wieder abgeschaltet.

In der Regel programmierte man das sich selbst mit der CS2 oder CS3
inzwischen gibt es Loks wo das schon vom Werk aus gemacht wurde.

Gruß Sinerb
"Eine Regierung muss sparsam sein,weil das Geld, das sie erhält aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt."
Friedrich der Große

Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“