Umbau LAG 695 auf Märklin AC oder kurzer Schleifer

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Antworten

Threadersteller
mboesemani
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert: Mo 4. Feb 2019, 09:03
Deutschland

Umbau LAG 695 auf Märklin AC oder kurzer Schleifer

#1

Beitrag von mboesemani » Mi 15. Mai 2019, 20:11

Ich habe mich entschlossen, mein M+F LAG 695 doch noch auf Märklin System umzustellen. Allerdings stosse ich auf das Problem, das der Standardschleifer deutlich zu lang ist. Der Schleifer blockiert das Getriebe.
Ein passender Schleifer dürfte das Maß von 30 mm kaum überschreiten.
Ich bin für jede Idee dankbar zum Thema Schleifer.
Aber vielleicht hat den Umbau schon einmal durchgeführt....
Mario

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4560
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Umbau LAG 695 auf Märklin AC oder kurzer Schleifer

#2

Beitrag von Railstefan » Do 16. Mai 2019, 13:08

Hallo Mani (??),

Bilder sagen manchmal mehr als Worte... :D
Kannst du uns bitte ein Bild von der Untersseite zeigen?

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage hier im Forum: viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Threadersteller
mboesemani
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert: Mo 4. Feb 2019, 09:03
Deutschland

Re: Umbau LAG 695 auf Märklin AC oder kurzer Schleifer

#3

Beitrag von mboesemani » Fr 17. Mai 2019, 17:40

Hallo,

anbei 3 Bilder von der Unterseite.
Bild
Bild
Bild
Grüße

Mario
P.S.:boesemani ist eine Regenbogenfischart :)
Mario


Goshiny
InterCity (IC)
Beiträge: 640
Registriert: Do 29. Dez 2011, 23:20
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS 50200
Gleise: C-Gleis
Wohnort:
Alter: 69

Re: Umbau LAG 695 auf Märklin AC oder kurzer Schleifer

#4

Beitrag von Goshiny » Sa 8. Jun 2019, 14:02

Moin Mario,
So kurze Schleifer gab es vor ca. 50 Jahren für die DL800 von Märklin. Heute hat eventuell die Firma Ritter Nachbauten. Der hohe Umfang der Zahnräder an beiden Achsen könnte allerdings ein flüssiges fahren verhindern. Ich vermute die Zahnräder kommen bei Weichen mit erhöhten Pukos an die Pukos.
Probier es mal aus.

Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar

rhb651
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4842
Registriert: Do 5. Mai 2005, 14:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS1R+6021
Gleise: K-C
Wohnort: Filisur, GR (regelmäßig)
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: Umbau LAG 695 auf Märklin AC oder kurzer Schleifer

#5

Beitrag von rhb651 » Sa 8. Jun 2019, 14:22

Hi Mario,
Hier eine Übersicht von Schleifern.
viewtopic.php?t=55685
Viele Grüße,
Achim
rhb651

SUCHE: Roco 72749 (218 416)

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“