BR103 Türkis und andere

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.

Richrath
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 309
Registriert: So 10. Aug 2008, 17:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Cs2 rocrail
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Leverkusen
Alter: 47

Re: BR103 Türkis und andere

#6376

Beitrag von Richrath » Fr 17. Mai 2019, 21:25

Moin,
Wenn ich mir was wünschen darf, dann eine 103 im UmAn Design und wenn es machbar ist, wünsch ich mir raffgierig noch den IC dazu mit unterschiedlichen Farben für die Klassen :charles:

Merci im Voraus

René

Benutzeravatar

dirkie_de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 13:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Oberberg

Re: BR103 Türkis und andere

#6377

Beitrag von dirkie_de » Fr 17. Mai 2019, 21:50

bahngarfield hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 18:58
....
Nichts, was sich nicht realisieren ließe. Aber Du willst sie ganz sicher in diesem Farbkleid haben und nicht in diesem?
....
Moin Christian!

Dann doch bitte die alte und ursprünglichen Variante. Danke dir!

Gruß
Dirk

Benutzeravatar

Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2501
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 00:41
Alter: 53
Niederlande

Re: BR103 Türkis und andere

#6378

Beitrag von Lokpaint » Fr 17. Mai 2019, 22:21

dirkie_de hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 15:26

https://rail.lu/doc/47_Tageblatt_0216_1605.pdf
Hallo

Die will ich!! :hearts: :hearts:

Die modernisierte hat mir immer schon besser gefallen als das original. Und dann in dieser Farbgebung :gfm:

Bart

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2830
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#6379

Beitrag von torsten83 » Fr 17. Mai 2019, 23:08

DerDrummer hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 21:09
Nein, denn sowohl BR 245 als auch BR 246 sind Vertreter der Traxx 2E! Die Traxx 1 haben noch die weniger bullig wirkenden Fronten, die unten eingezogen sind.

Lg Justus
Hallo Justus,

das kann Christian sicher schöner, ich habe nur mal eben zwei Lokomotiven von Märklin gekreuzt, die sich dazu aus meiner Sicht gut anbieten. Die Artikel 36850 und 36623, da man so auch eine Zugzielanzeige hat - herausgekommen ist daher diese NRW-Lok:
Bild

Die Traxx-1 hat mir persönlich vom Gesicht her besser gefallen.

LG
Torsten

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6380

Beitrag von LeJaEm79 » Sa 18. Mai 2019, 10:51

Moin Moin



Vor einigen Tagen habe ich das Thema NAH.SH aufgegriffen, mir deren Corporate Design-Manual (CD-M) geschnappt, und mal eine BR 218 in das aktuelle Farbdesign der NAH.SH getunct und dabei ist das hier herausgekommen...
Bild

Langjährige Freundes dieses Threads mögen bei diesem Anblick ein kleines Déjà Vu erleben... und in der Tat, vor fast 4 Jahren hat Christian uns auch schon mal seine BR 218 im NAH.SH Design gezeigt
bahngarfield hat geschrieben:
Sa 25. Jul 2015, 16:34
Bild
Die prägnantesten Unterschiede sind der Winkel der türkisen Lokfronten, die im CD-M mit 45° vorgegeben sind, der Farbton SH Sand (RAL 080 80 05) für die Dachpartie sowie der breite verkehrsweiße Streifen oberhalb der Fensterfront und der Beibehaltung der tiefschwarzen Lüfterreihe.

Aber die gute alte BR 218 im NAH.SH Design allein ist langweilig... daher nehmen wir einfach mal an, dass die guten alten Silberlinge noch durch die norddeutsche Marsch rumpeln, die ebenfalls noch das NAH.SH Design erhalten hätten, und dabei kam folgendes Trio zu Tage

Bild

Bild

Bild



Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

Sherlock
InterRegio (IR)
Beiträge: 154
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Augsburg

Re: BR103 Türkis und andere

#6381

Beitrag von Sherlock » Sa 18. Mai 2019, 11:06

Hallo Manfred,

während ich die NAH.SH-218 arg gewöhnungsbedürftig finde, insbesondere was die Diagonale angeht, gefallen mir die Silberlinge (oder eher Blaulinge? :wink: ) richtig gut. Im allgemeinen steht dunkelblau Eisenbahnfahrzeugen sehr gut, wie ich finde. :D

Grüße aus Augsburg,
Anselm


privatbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 232
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:22
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Gleise: peco
Wohnort: Schweiz

Re: BR103 Türkis und andere

#6382

Beitrag von privatbahner » Sa 18. Mai 2019, 13:02

Das gefällt, die 218 ist sicher etwas gewagt aber gut, die Silberlinge wegen fehlendem Niederflureinstieg nicht mehr zeitgemäss, dafür erprobt und zuverlässig...
Zwischendrin wiedermal ein was Modernes aus dem Süden: Ein neuer CAF Triebzug der Ferrovie del Nord Barese. Das Wellendesign würde auch an eine etwas nördlichere Waterkant passen. Bei der Bahn fahren auch die omipräsenten Flirts in den selben Farben.
Grüsse Privatbahner

Bild

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3437
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6383

Beitrag von DerDrummer » Sa 18. Mai 2019, 18:28

Moin Moin
Torsten, danke für die BR 245.1, das hat was. :gfm:

Manfred, die nah.sh-Kreationen sehen wirklich gut aus, sowohl n-Wagen als auch BR 218 wissen zu gefallen! In Kombination mit dem Dosto von Christian vor einiger Zeit könnte das dann einen Kamelzug ergeben, wie er im Moment auf dem RE 6 unterwegs ist. :wink:

Lg Justus
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!


rale1966
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:05
Nenngröße: Z
Wohnort: Kleve
Alter: 52
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6384

Beitrag von rale1966 » Sa 18. Mai 2019, 19:36

Manfred, ich hätte gerne einen Steuerwagen zu n Wagen mit Karlsruher Kopf.
Wäre das möglich?

Dsnke im Vorraus

Grüße Ralf

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6385

Beitrag von LeJaEm79 » So 19. Mai 2019, 21:06

Sherlock hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 11:06
während ich die NAH.SH-218 arg gewöhnungsbedürftig finde, insbesondere was die Diagonale angeht, gefallen mir die Silberlinge (oder eher Blaulinge? :wink: ) richtig gut. Im allgemeinen steht dunkelblau Eisenbahnfahrzeugen sehr gut, wie ich finde. :D
Moin Anselm

Die Diagonale wird ja in deren Corporate Design mit 45° vorgegeben und sind in der Tat gewöhnungsbedürftig... ich habe mich schon daran gewöhnt und finde die schon gefälliger als noch vor einigen Tagen :mrgreen:


rale1966 hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 19:36
Manfred, ich hätte gerne einen Steuerwagen zu n Wagen mit Karlsruher Kopf.
Wäre das möglich?
Moin Ralf

Jepp, das wäre möglich 8)
Bild
Wobei die Ladeluke ist bewusst nicht im NAH.SH Türkis ausgeführt, da diese nicht mit der türkisen Front harmoniert. Und wenn man einen Blick auf die Rotlinge wirft, dort wurden die Gepäcktüren zumindest bei einigen Exemplaren verkehrsrot durchlackiert, anstatt lichtgrau.



Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread


rale1966
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:05
Nenngröße: Z
Wohnort: Kleve
Alter: 52
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6386

Beitrag von rale1966 » So 19. Mai 2019, 22:04

Danke Manfred, der Karlsruher Steuerwagen gefällt mir so sehr gut.
Schöne Arbeit

Grüße Ralf

Benutzeravatar

lernkern
EuroCity (EC)
Beiträge: 1496
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: BR103 Türkis und andere

#6387

Beitrag von lernkern » Mo 20. Mai 2019, 05:33

Tag.

Manfred, die Nah-SH Silberlinge gefallen mir sehr, wobei ich den Steuerwagen mit dem Karlsruher Kopf fast noch besser finde. Ich denke mal, dass mir eine türkise Kontrastfläche an der Stirn (so wie hier in Orange) besser gefallen würde, als die volle 45°-Fläche. Aber das ist ja eh Geschmacksache...

Was für ein Blau ist denn das dunkle Blau?

Zwischendurch mal wieder ein herzliches dankeschön von mir an alle, die sich hier tolle Designvorschläge überlegen und umsetzen!

Grüße

Jörg

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6388

Beitrag von LeJaEm79 » Mo 20. Mai 2019, 09:19

lernkern hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 05:33
Manfred, die Nah-SH Silberlinge gefallen mir sehr, wobei ich den Steuerwagen mit dem Karlsruher Kopf fast noch besser finde. Ich denke mal, dass mir eine türkise Kontrastfläche an der Stirn (so wie hier in Orange) besser gefallen würde, als die volle 45°-Fläche. Aber das ist ja eh Geschmacksache...

Was für ein Blau ist denn das dunkle Blau?
Moin Jörg

Mit den Kontrastflächen könnten die Silberlinge durchaus noch attraktiver sein... ich probiere das heute abend einfach mal, und zeig es euch dann.

Ansonsten verwendet die NAH.SH folgende Farben für ihr Corporate Design

- NAH.SH Türkis (RAL 200 50 45)
- SH Blau (RAL 270 20 20)
- SH Schwarz (RAL 9005 - Tiefschwarz)
- SH Weiß (RAL 9016 - Verkehrsweiß)

bei Lokomotiven zusätzlich noch
- SH Sand (RAL 080 80 05)

Auf deren Homepage sind auch die aktuellen Design-Manuals als PDF verfügbar.
(Pfad: Downloads -> Infomaterial -> Sonstige)



Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6389

Beitrag von LeJaEm79 » Mo 20. Mai 2019, 16:55

lernkern hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 05:33
...Ich denke mal, dass mir eine türkise Kontrastfläche an der Stirn (so wie hier in Orange) besser gefallen würde, als die volle 45°-Fläche. Aber das ist ja eh Geschmacksache...
Moin Jörg


...dann wäre vielleicht sowas bei rumgekommen
Bild

Eine weitere Alternative wäre noch die Übernahme der Formensprache der ozeanblau/elfenbeinfarbenen Fronten. Die kommt nach meinem Gusto am Gefälligsten daher.
Bild


Gruß Manfred
Zuletzt geändert von LeJaEm79 am Di 21. Mai 2019, 07:30, insgesamt 1-mal geändert.
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1692
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 23:40
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: Roco Line
Wohnort: Wien
Alter: 34
Österreich

Re: BR103 Türkis und andere

#6390

Beitrag von trashmaster » Mo 20. Mai 2019, 19:58

LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 16:55

Eine weitere Alternative wäre noch die Übernahme der Formensprache der ozeanblau/elfenbeinfarbenen Fronten. Die kommt nach meinem Gusto am Gefälligsten daher.
Oh ja, die Variante finde ich auch am besten! :)
Grüße Georg


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2519
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6391

Beitrag von bahngarfield » Mo 20. Mai 2019, 20:16

dirkie_de hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 21:50
bahngarfield hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 18:58
....
Nichts, was sich nicht realisieren ließe. Aber Du willst sie ganz sicher in diesem Farbkleid haben und nicht in diesem?
....
Moin Christian!

Dann doch bitte die alte und ursprünglichen Variante. Danke dir!

Gruß
Dirk
So, einmal TRAXX DE auf luxemburgisch... :wink:


Bild
Mit freundlicher Genehmigung der Gebr. Märklin & Cie. GmbH., Göppingen


Grüße!


Christian

Benutzeravatar

chris1042
InterCity (IC)
Beiträge: 621
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 20:20
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Digital
Gleise: Roco Line
Wohnort: Wien
Alter: 53
Österreich

Re: BR103 Türkis und andere

#6392

Beitrag von chris1042 » Mo 20. Mai 2019, 20:17

LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 16:55

Bild


Gruß Manfred
:gfm: :wink:
LG
Chris :D


rale1966
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:05
Nenngröße: Z
Wohnort: Kleve
Alter: 52
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6393

Beitrag von rale1966 » Mo 20. Mai 2019, 22:00

chris1042 hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 20:17
LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 16:55

Bild


Gruß Manfred
:gfm: :wink:
Ja , der gefällt mir auch am besten.
Eine Sahnestück.

Grüße Ralf

Benutzeravatar

lernkern
EuroCity (EC)
Beiträge: 1496
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: BR103 Türkis und andere

#6394

Beitrag von lernkern » Di 21. Mai 2019, 01:58

Moin.
LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 16:55
lernkern hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 05:33
...Ich denke mal, dass mir eine türkise Kontrastfläche an der Stirn (so wie hier in Orange) besser gefallen würde, als die volle 45°-Fläche. Aber das ist ja eh Geschmacksache...
Eine weitere Alternative wäre noch die Übernahme der Formensprache der ozeanblau/elfenbeinfarbenen Fronten. Die kommt nach meinem Gusto am Gefälligsten daher.
Bild
Joa! Da schließe ich mich den Vorrednern an: der gefällt mir auch am besten. Und sogar mit 45°. Oder? Danke, Manfred!

Gruß

Jörg

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6395

Beitrag von LeJaEm79 » Di 21. Mai 2019, 05:25

lernkern hat geschrieben:
Di 21. Mai 2019, 01:58
Joa! Da schließe ich mich den Vorrednern an: der gefällt mir auch am besten. Und sogar mit 45°. Oder? Danke, Manfred!
Moin Jörg

Nicht ganz... der Winkel beträgt etwa 65° bzw. etwa 35°. Abhängig davon, ob man von der Horizontalen oder Vertikalen ausgeht.


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1293
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6396

Beitrag von Brumfda » Di 21. Mai 2019, 06:14

LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 16:55
...
Bild
...
Bild
...
Moinsen!

Für mich sind beide gleich genial. Und meinen Hang zu blauen Zügen kennt Ihr vielleicht :fool: . Also: danke für diese Beispiele!
Fruchtig und cremig
Sag einfach ja, den nehmen ich!

Sag mal, und wie sehe es bei der 218 mit dem Design der tiefblauen Bestreifung aus :D 8) :D :mrgreen:

Liebe Grüße, Felix

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6397

Beitrag von LeJaEm79 » Di 21. Mai 2019, 07:24

Brumfda hat geschrieben:
Di 21. Mai 2019, 06:14
Sag mal, und wie sehe es bei der 218 mit dem Design der tiefblauen Bestreifung aus :D 8) :D :mrgreen:

Liebe Grüße, Felix
Moin Felix

Da würde ich eher auf eine türkise Bestreifung gehen, da das Blau aus Primärfarbe, und das Türkis als Sekundärfarbe festgelegt ist.


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1293
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6398

Beitrag von Brumfda » Di 21. Mai 2019, 08:01

Oh, da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt!

Die blauen Farben benutzen, die jetzt aktuell sind. Nur die Linienführung, wie zu Zeiten der ozeanblau/beige Ära.

Ich wusste gar nicht, dass Schleswig-Holstein von dem mir noch besser gefallenden grau/grün Anstrich wieder weggeht. Abser so ein blau in der Landschaft macht sich fantastisch. Tausendmal besser als das rot...

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6399

Beitrag von LeJaEm79 » Di 21. Mai 2019, 10:58

Brumfda hat geschrieben:
Di 21. Mai 2019, 08:01
Ich wusste gar nicht, dass Schleswig-Holstein von dem mir noch besser gefallenden grau/grün Anstrich wieder weggeht. Abser so ein blau in der Landschaft macht sich fantastisch. Tausendmal besser als das rot...
Die NAH.SH ist schon seit einigen Jahren auf das Blau/Türkis umgestiegen. Seit wann die Umsetzung erfolgt, ist mir zwar nicht bekannt... aber vorgestellt wurde das neue Farbkonzept schon im März/April 2014.


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2830
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#6400

Beitrag von torsten83 » Di 21. Mai 2019, 11:32

Hallo Felix,

kommt Dir bestimmt so schräg vor, weil die TWINDEXX jetzt noch im alten Farbkonzept in Betrieb gegangen sind, oder?
Liegt aber an dem Zeitpunkt der Bestellung - konnte ja keiner ahnen das die Marketingexperten vom "echten Norden" so schnell ein neues Design hinterher schieben :redzwinker:

Linktipp zum echten Norden: https://www.youtube.com/watch?v=bOGEpPc-Amg :fool:

LG
Torsten

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“