BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.

Threadersteller
Hamsterrad
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#51

Beitrag von Hamsterrad » So 24. Mär 2019, 08:53

Guten Morgen zusammen,
es geht in den Endspurt, zur Zeit nur noch einige Farbkorrekturen, danach Beschriftung und Elektronik.

Zum geniessen einfach mal ein paar Bilder der Lok im aktuellen Zustand

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Threadersteller
Hamsterrad
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#52

Beitrag von Hamsterrad » Sa 20. Apr 2019, 10:05

Hallo zusammen,
über die Ostertage habe ich die Zeit genutzt und die Lok geht mit kräftigen Triebwerksschlägen der Endabnahme im AW entgegen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Frohe Ostern an alle :D

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1474
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#53

Beitrag von Brumfda » Sa 20. Apr 2019, 13:03

Absolut genial. Hängender Kiefer. Eine Klasse für sich!

Noch frifrafrhöliche Ostern, Felix! :fool:


Ronzo
Beiträge: 7
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 17:26
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#54

Beitrag von Ronzo » Sa 20. Apr 2019, 14:23

Hammsterrad;

Erstklassige Modelarbeit die Du da geleistet hast...Du wirst bei jeder Betrachtung dieses Prachtstuecks, ob auf einer Anlage, oder in der Vitrine, Dich an jede Schraube, Loetecke und Arbeitsstufe errinnern koennen, aber ich finde es fast schade, das die viele Arbeit die hierdrin steckt, nun unter einer Lackschicht verborgen ist...gluecklicherweise konnten wir hier durch deine detailierte Praesentation mitfolgen (und danke hierfuer!)...ich hoffe Du verstehst das wie ich das jetzt meine... Ich freu mich auf die Praesentation von Deinem Naechsten Projekt!

Ostergruesse aus Connecticut!


Dave81
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 263
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 15:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos
Wohnort: Arnheim Niederlande
Alter: 38
Niederlande

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#55

Beitrag von Dave81 » So 21. Apr 2019, 01:14

Sehr schön! :gfm:

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3767
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#56

Beitrag von Miraculus » So 21. Apr 2019, 13:04

Kuckuck Hamsterrad
einfach :bigeek: :bigeek: . Das ist voll der :hammer: :hammer: .

Was für eine tolle Arbeit, insbesondre dein Selbstbauanteil ist grandios. Ein Schmuckstück erster Sahne. Möchte mir nicht ausrechnen was das Teil jetzt kostet. Wenn man deine Arbeitsschritte so verfolgt, braucht man nicht mehr über die Preispolitik der Hersteller lamentieren. Saubere Arbeit muss auch sauber bezahlt weerden.

Ostergrüßle
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Threadersteller
Hamsterrad
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#57

Beitrag von Hamsterrad » Sa 27. Apr 2019, 18:07

Hallo Männer :D

danke für das Lob!

Wenn man viel Zeit für Präzision hat, dann wird das auch meistens was. Es dauert halt doch sehr lang, aber am Ende sieht man das.

Schätze ich brauche doch noch ein Wochenende, für die Kupplung zwischen Lok und Tender, sowie endgültige Beschriftung.

Ich poste natürlich wie gewünscht fleissig weiter.

Liebe Grüße
Enrico

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3767
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#58

Beitrag von Miraculus » Sa 27. Apr 2019, 19:23

:hammer: :clap: :hammer: :clap: :popcorn: :prost:
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Threadersteller
Hamsterrad
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#59

Beitrag von Hamsterrad » Mi 15. Mai 2019, 13:21

So .... dann mach ich mal weiter im Text.

Ich wollte den Lok Tender Abstand so eng wie möglich, in letzter Konsequenz ging das nur mit einer Symobakupplung.

Ich habe mir fast einen kompletten Tag einen abgebrochen um die ohne Fräsen in die Lok zu bekommen. Dabei musste ich den Tender noch einmal komplett überarbeiten.

1. Aufhängungen
2. Symobakupplung
3. Türen zwischen Tender und Lok am Tender angebracht
4. die Lackierung des Tenders nochmal neu gemacht, damit war ich sowieso nicht zufrieden, die war zu rauh und die Bohlen im Führerhaus mit Silikon geölt.
5. den Kohleeinsatz für den Tender gebaut


Bild


Bild


Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild


Bild

Bild


Bild


Bild

Bild


Bild

Bild

Bild


Threadersteller
Hamsterrad
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#60

Beitrag von Hamsterrad » So 14. Jul 2019, 08:31

Hallo ihr lieben,
wieder mal was von mir.

An der Lackerierung vom Tender habe ich jetzt eine gefühlte Ewigkeit rumgetüftelt, bis ich auf Revell Airbrushfarben umgestiegen bin.
Mit dem Ergebnis kann ich jetzt leben, mir gefällt die Lok gut wie sie jetzt ist.

Fehlt nur noch die Beschriftung und der Klarlack am Tender.

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3767
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#61

Beitrag von Miraculus » So 14. Jul 2019, 09:50

Hallo Enrico,

das Ergebnis überzeugt völlig. Respekt vor deinem Tun :gfm:


Gruß
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Starlord
InterCity (IC)
Beiträge: 597
Registriert: So 18. Nov 2018, 06:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x CS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Nordhessen
Alter: 48
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#62

Beitrag von Starlord » So 14. Jul 2019, 10:08

Saubere Arbeit. :gfm:
Tolles Modell. :hearts:

Benutzeravatar

Mercutius
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: So 13. Mai 2018, 12:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Köln
Alter: 50
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#63

Beitrag von Mercutius » So 14. Jul 2019, 16:25

Super geworden!


:gfm:

Benutzeravatar

aschenz
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 13:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU Ecos II
Gleise: ROCO Line
Wohnort: München
Alter: 63
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#64

Beitrag von aschenz » So 14. Jul 2019, 17:55

Eine wirklich beeindruckende Arbeit von Dir - ich bin wirklich begeistert !

:gfm:
Grüße
Andreas

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1474
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#65

Beitrag von Brumfda » So 14. Jul 2019, 20:15

Moin Hamsterrad!

:hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer:
:hammer: IIIIIRRRRRRRRRRRRRRE :hammer:
:hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer:

Bitte höre nicht hiermit auf. Zeige noch Bilder auf einer Anlage. Mit Zug und allem Gedöhns, dass dazugehört. Ein Wahnsinn.
Einfach WOWWWWW!

Schönen Sonntag noch, Fel :fool: ix


Threadersteller
Hamsterrad
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#66

Beitrag von Hamsterrad » Sa 17. Aug 2019, 17:56

Na dann mach ich mal weiter :D :lol: kein Thema :lol:

Nachdem ich mit dem Tender und der Lackierung soweit zufrieden war, ging es wieder an die Lackierung und den Endschliff am Modell.

1. Die Beschriftung an Lok und Tender an der rechten Seite, dass Schild am Tender ist aus geätztem Messing

Bild

2. Madame von oben mit Blick zwischen Lok und Tender

Bild

3. Der Tender von hinten mit dem neuen Lokschild aus Neusilber von Beckert, die Blitzsymbole sind auch schon angebracht

Bild

4. Nochmal die Lok von rechts

Bild

5. Die Lok mit kompletter Beschriftung von der linken Seite

Bild

Bild

Bild

6. Und nochmal von halbrechts oben, wie man sieht, habe ich auch noch die Verteilerkästen unter den Umläufen angebracht und gelb ausgelegt

Bild

7. uuuuuunnnnd Tusch..... der Blick in die Zukunft zeigt einen ersten Blick auf die neue Schwester, bei der ich nochmal eine Schippe drauflegen möchte. Als Basis dient ein altes M+F Modell, dass bereits von allen unnötigen Teilen befreit und sandgestrahlt worden ist.

Bild

Bild

Ich halte euch weiter auf dem laufenden

Ganz liebe Grüße
Enrico
Zuletzt geändert von Hamsterrad am Mi 21. Aug 2019, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Starlord
InterCity (IC)
Beiträge: 597
Registriert: So 18. Nov 2018, 06:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x CS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Nordhessen
Alter: 48
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#67

Beitrag von Starlord » So 18. Aug 2019, 06:14

:hearts: zum verlieben :hearts:

Ein tolles und gelungenes Modell ist Dir da gelungen.
Wenn sie nur halb so gut läuft wie sie aussieht. :gfm:

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3767
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#68

Beitrag von Miraculus » So 18. Aug 2019, 10:59

Hallo Enrico,
:bigeek: , jo do leckst mi... :fool: :clap:

Noch ne Schippe drauf legen :?: Wirst Du Heizer in der eignen Lok :?: 8) :D


Gruß
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1474
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#69

Beitrag von Brumfda » Mo 19. Aug 2019, 11:23

Moin Enrico!


Es gibt einfach keinen passenden Smiley. Nur folgenden Versuch der Verbildlichung:

Klappe fällt runter, Kopf wird geschüttelt mit ungläubig dreinblickenden Augen, während ein stoßweises leises Lachen mir entfährt. Also: größte Bewunderung. Was Du da machst ist unverantwortlich gut :fool:

Und mit gigantischer Spannung erwarte ich Deine genaue Definition Deines Folgeprojektes :mrgreen:

Schöne Woche noch, Fel :fool: ix


Threadersteller
Hamsterrad
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#70

Beitrag von Hamsterrad » Sa 31. Aug 2019, 12:36

Moin Jungs,
ich bau die 05 noch einmal, aber dieses mal in Vollmessing, mit Innentriebwerk. Das wird ein ganzes Weilchen dauern denke ich, als erstes muss ich mir den Lokrahmen CNC fräsen lassen.

Kommt schon noch alles :mrgreen: :fool:

Sonst alles klar bei euch?

Schönes Wochenende zusammen


d3lirium
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert: So 14. Okt 2018, 09:31
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#71

Beitrag von d3lirium » Mo 2. Sep 2019, 14:11

Hamsterrad hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 12:36
Sonst alles klar bei euch?
Hallo Enrico!

fassen wir es mal kurz zusammen: WAHNSINN was du da gebaut hast - ich freue mich auf den kommenden Bericht...

Werde dann auch wieder staunend den Fortschritten folgen 8)

Viele Grüße
Sascha


Threadersteller
Hamsterrad
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#72

Beitrag von Hamsterrad » So 8. Sep 2019, 18:48

Alles klar, Danke, Danke :lol:

also ich habe jetzt wieder lange überlegt und mach das doch ganz anders, ich baue die neue Lok jetzt doch komplett selber aus Messing.
Gründe dafür gibt es viele, wobei es mir vor allem um die Herausforderung und den Spass an der Sache geht.

Nach viel Grübeln fange ich mit dem Lokrahmen der 05 an, dafür habe ich zunächst den Rahmen der M+F 05 vermessen um Pläne für den CNC gefrästen Rahmen mit Innentriebwerk zu zeichnen.

Das ganze wird mit geätzten Messingblechen verkleidet, die den Rest des Barrenrahmens darstellen.
Dazu habe ich mir die Pläne von Borsig genommen und den Rahmen zunächst in 1:87 auf mm Papier nachgezeichnet, um diese Teile ätzen zu können.
Bis jetzt sind das nur Vorplanungen, um ein räumliches Gefühl für den Rahmen zu bekommen und die perfekte Lösung zu finden zwischen Funktionalität und Vorbildgerechtigkeit.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich glaube das wird ganz gut, bin selber sehr gespannt.
Zuletzt geändert von Hamsterrad am Mo 16. Sep 2019, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1474
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#73

Beitrag von Brumfda » So 8. Sep 2019, 19:13

Hamsterrad hat geschrieben:
So 8. Sep 2019, 18:48
...
also ich habe jetzt wieder lange überlegt und mach das doch ganz anders, ich baue die neue Lok jetzt doch komplett selber aus Messing.
Gründe dafür gibt es viele, wobei es mir vor allem um die Herausforderung und den Spass an der Sache geht.
...
Ich glaube das wird ganz gut, bin selber sehr gespannt.
ALDA! :hammer: Enrrrrrrricooooooooooooo !!!

Durchgeknallte an die Front für alles Neue :fool: :fool: :fool: . Und Du bist es auf ein absolut gute Weise. 1:87 im kompletten Selbstbau. Wagemutiger geht es nimmermehr :mrgreen:

Wie ätzt Du selber? Hast Du beruflich Zugriff auf diese Möglichkeit? Wie geht das von Statten?

Deine Modelle sind eine (Pilger-) Reise wert, wenn sie auf einer Ausstellung laufen. Aus welcher Gegend Deutschlands bist Du noch mal?


Komme gut in die Woche, Fe :fool: lix

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3767
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#74

Beitrag von Miraculus » So 8. Sep 2019, 21:29

:bigeek: :bigeek: Brudaaaaaal :bigeek: :bigeek:

Und das dazu noch alles analog. Milimeterpapier und Bleistift. Kennt das noch jemand :!: :?: :fool:

Respekt, wer's selber macht.


Gruß
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Threadersteller
Hamsterrad
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#75

Beitrag von Hamsterrad » So 8. Sep 2019, 21:40

Naja ich muss doch erstmal schauen wie das Ding werden soll und mir Gedanken über die Konstruktion machen, bevor das digitalisiert wird :lol:

Fertig ist das noch lange nicht, da gibt es noch genug zu tüfteln, an den Zylinderaufhängungen zum Beispiel. Sobald das alles Hand und Fuss hat wird es dann als Datei für CNC übertragen.

Liebe Grüße in die Nacht!

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“