Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

Threadersteller
King-Lui
EuroCity (EC)
Beiträge: 1038
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 15:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3plus, CS2, Rocrail
Gleise: K-Gleise
Wohnort: Dortmund
Alter: 64
Kontaktdaten:
Deutschland

Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#1

Beitrag von King-Lui »

Angeregt durch den Beitrag "Neuheiten 2016" starte ich hier mal einen Trööt zum neuen Speisewagen, der aktuell in der Auslieferung ist.

Etwas enttäuscht bin ich ja schon, weil es keine ausführliche Anleitung gibt. Wobei der beiliegenden mini Beschreibung zu entnehmen ist, dass man einen zweiten Schleifer unter einem anderen Wagen anbringen muss, wenn man eine Innenbeleuchtung des Zuges haben möchte. Bedeutet das, dass man die sogarvschon mit dem y-förmigen Kontaktblech ausgerüsteten KKK nicht über den eingebauten Decoder schalten kann? Sind die Kupplungen nur einfach über die Platine glatt miteinander verbunden? Fände ich schon stark, weil eine Steuerung über den so oder so virhandenen Decoder doch nichts mehr kostet.

Was hat es mit den beiden gelben und roten LEDs auf sich. Ich hatte da gelesen, dass man die noch selber mappen muss! Ist das richtig?

Die gesprochenen Sounds hören sich doch sehr hölzern und leblos an. Kann man auf den Decoder andere Sounds aufspielen?

Wie sind eure Erfahrungen mit dem Wagen?
Beste Grüße

Uwe

Bild Bild
Benutzeravatar

Anxarces
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 292
Registriert: Sa 5. Aug 2006, 20:46
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS1 Reloaded
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Tettnang
Alter: 45
Kontaktdaten:

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#2

Beitrag von Anxarces »

Ich bin auch etwas unzufrieden, dass eine Anleitung fehlt. Ich brauchte etwas Zeit, um rauszufinden, wie das Licht im restlichen Zug geschaltet werden kann.

Man muss hierzu keinen weiteren Schleifer montieren. Es fehlt schlicht das entsprechende Funktionsmapping. Der Ausgang "Licht vorne" ist ab Werk an den Kontaktblechen der Kupplungsschächten angeschlossn. Nach erfolgtem Mapping und einstecken von stromführenden Kupplungen kann nun über eine weitere Funktion das Licht im restlichen Zug geschaltet werden. Alternativ könnte man es auch zusammen mit der Innenbeleuchtung des Restaurantwagens schalten. Das werde ich bei mir vermutlich noch ändern.

Viele Grüße
Uli
Bild

bbornemann
InterCity (IC)
Beiträge: 818
Registriert: So 15. Jul 2012, 08:33
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Alter: 45

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#3

Beitrag von bbornemann »

Hallo,
der Wagen kann neben dem beschrieben auch noch folgendes:
AUX 5 + AUX 6 sind mit 2 LED`S in der Küche verdrahtet, diese AUX`e waren im Funktionsmapping, ebenso wie AUX 3 (stromführenden Kupplungen) nicht aktiviert. Versteckte Sounds habe ich keine gefunden.
Ich habe AUX 5+6 auf das Geräusch der Spielhalle gemappt und als Flash konfiguriert.

Ansonsten kann folgendes geschaltet werden:
Licht im vorderen sowie separat im hinteren Gang, Licht im Abteilbereich, Tischbeleuchtung, Stromführende Kupplung
2 x LED, AUX 3 unbenutzt, das waren alle 8 Funktionsausgänge.

Ich habe keine Hardcopy vom Auslieferzustand gemacht und bereits alles anders gemappt, sowie den Wagon unter DCC angemeldet.

Bernd
ESU ECoS #50200, immer aktuelle Firmware, MS 2, MS 1, CU 6021, ESU und Märklin (nahezu) alle Arten Lokdecoder und Sounddecoder, BLDC_Controller, ESU LoPro und Profi-Prüfstand, Märklin Sound-Programmer, Decoder-Programmer, Decoder-Tester.
Benutzeravatar

Threadersteller
King-Lui
EuroCity (EC)
Beiträge: 1038
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 15:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3plus, CS2, Rocrail
Gleise: K-Gleise
Wohnort: Dortmund
Alter: 64
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#4

Beitrag von King-Lui »

Das sind ja dolle Sachen, die ihr da rausgefunden habt. Fragt sich nur, warum Tante M ihre Kunden forschen lässt.

Dann werde ich mir such einen holen, aber nach Möglichkeit spiele ich mir anderen Sound auf. Die Schlaftablette, die nach ihrem Essen fragt ist nicht gut zu ertragen.
Beste Grüße

Uwe

Bild Bild
lui
Ehemaliger Benutzer

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#5

Beitrag von lui »

Wenn bei einem "Funktionsmodell" - insbesonders einem Wagen wie Diesem - die entsprechende Dokumentation incl. Anleitung fehlt dann reklamiert man diesen Mangel üblicherweise beim Verkäufer oder alternativ direkt bei Märklin. :roll:
Benutzeravatar

Threadersteller
King-Lui
EuroCity (EC)
Beiträge: 1038
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 15:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3plus, CS2, Rocrail
Gleise: K-Gleise
Wohnort: Dortmund
Alter: 64
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#6

Beitrag von King-Lui »

Hallo Lui,

stimmt, aber was willst du damit sagen?
Bekanntlich führen viele Wege nach Rom.
Beste Grüße

Uwe

Bild Bild
Benutzeravatar

Kapitän Nemo
InterCity (IC)
Beiträge: 896
Registriert: Sa 30. Apr 2005, 19:24
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Ecos2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Oberbayern
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#7

Beitrag von Kapitän Nemo »

Hallo,

sind das andere Gespräche wie beim ersten Speisewagen ? Dort gab es beispielsweise die kultige Ansage "Das Fett brennt ....".

Grüsse,

Ulrich
Bild

JoMa
EuroCity (EC)
Beiträge: 1174
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 11:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: digital CS2
Gleise: Prototyp in M-Gleis
Wohnort: BaWü
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#8

Beitrag von JoMa »

Hi,

sind die rote und die gelbe LED, die beim Speisewagen mit dem brennenden Fett den Feuerscheineffekt bewirkt haben, auch in diesem Wagen oder was sollen die machen?

Fragt sich Stefan aus BaWü mit einem Gruß an Euch und einer guten Nacht.
Benutzeravatar

Threadersteller
King-Lui
EuroCity (EC)
Beiträge: 1038
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 15:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3plus, CS2, Rocrail
Gleise: K-Gleise
Wohnort: Dortmund
Alter: 64
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#9

Beitrag von King-Lui »

Hallo Ulrich,

ja die Gespräche sind andere.

Hallo Stefan,

Wenn ich das bisher geschriebene richtig verstehe, kann man damit durchaus ein Feuer flackern lassen. Ist dann eine Frage des Mappings.
Beste Grüße

Uwe

Bild Bild
Benutzeravatar

riedochs
InterCity (IC)
Beiträge: 791
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 13:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+
Gleise: K
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#10

Beitrag von riedochs »

Schaut euch die Anleitung von diesem Speisewagen an, ich vermute das der Decoder der Gleiche ist: http://www.maerklin.de/de/produkte/deta ... icle/43866
gruß

Jochen

mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1046
Registriert: Mo 12. Feb 2007, 19:14
Wohnort: Montreal

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#11

Beitrag von mike c »

Der Koch, die im TEE Helvetia arbeitete, wurde entlassen, nachdem er mehrmals das Essen gebrannt hatte.
Der neuer Koch im EC Tiziano hat eine bessere Bilanz.

MfG

Mike C
philipp_kl
Ehemaliger Benutzer

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#12

Beitrag von philipp_kl »

Hallo,

kann man andere Sounds aufspielen? Das Feuerflackern habe ich mal schon hinbekommen.

Danke und Gruß,
Philipp

Frank Laudes
S-Bahn (S)
Beiträge: 23
Registriert: So 22. Nov 2015, 11:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2
Gleise: K-+C-Gleis Märklin
Alter: 61
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#13

Beitrag von Frank Laudes »

Hallo Modelbahngemeinde,

kann mir mal jemand erklären wie das geht mit dem Funktionsmapping "Das Fett brennt"

Besten Dank im Voraus !

Frank
Dampfende Grüße

Frank
Benutzeravatar

kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2406
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 01:09
Nenngröße: H0
Gleise: C-Gleis
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#14

Beitrag von kalle.wiealle »

Frank Laudes hat geschrieben: Sa 18. Feb 2017, 07:39 Hallo Modelbahngemeinde,
kann mir mal jemand erklären wie das geht mit dem Funktionsmapping "Das Fett brennt"
Besten Dank im Voraus !
Frank
Hallo Frank...

Einen "Sound" / einen Spruch "Das Fett brennt" wurde bisher in diesem Wagen nicht gefunden...kann also
auch nicht gemappt werden...
Denke mal, die LED´s / die Platine wurde vom TEE-Speisewagen übernommen...diese LED´s hat man einfach drauf gelassen...
Warum hier einige die verbauten rote und gelbe LED (die sich im Küchen-Bereich befinden) mappen / freischalten möchten (ohne
den Spruch: "Das Fett brennt")....?...ohne den Spruch macht es nicht wirklich Spass...


Grüsse, Kalle
Benutzeravatar

Threadersteller
King-Lui
EuroCity (EC)
Beiträge: 1038
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 15:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3plus, CS2, Rocrail
Gleise: K-Gleise
Wohnort: Dortmund
Alter: 64
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#15

Beitrag von King-Lui »

kalle.wiealle hat geschrieben: Sa 18. Feb 2017, 08:08
Warum hier einige die verbauten rote und gelbe LED (die sich im Küchen-Bereich befinden) mappen / freischalten möchten (ohne
den Spruch: "Das Fett brennt")....?...ohne den Spruch macht es nicht wirklich Spass...


Grüsse, Kalle[/color]
Tach Kalle,

wenn man kein "Disco light" daraus machen will hast du recht. Die Frage ist aber, ob der Decoder sich mit neuen Sounds bespielen lässt. Dann kämen bei mir alle gesprochenen Soundfiles runter und ich würde mir selbst welche mit mehr Dynamik machen. Ggf. auch einen als "Das Fett brennt", oder "Scheiße, wo ist der Feuerlöscher?" (Warte immer noch auf meinen Wagen. Dann werde ich berichten ob es geht)

Hallo Frank,

weißt du grundsätzlich nicht wie das mit dem Mapping funktioniert, oder geht es dir um das spezielle Soundfile?
Beste Grüße

Uwe

Bild Bild

Frank Laudes
S-Bahn (S)
Beiträge: 23
Registriert: So 22. Nov 2015, 11:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2
Gleise: K-+C-Gleis Märklin
Alter: 61
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#16

Beitrag von Frank Laudes »

Hallo Uwe,
ich weiß es grundsätzlich nicht.
Muss mich da erst einarbeiten, deshalb bin ich für jede Hilfe dankbar.

schöne Grüße
Frank
Dampfende Grüße

Frank
Benutzeravatar

Lokfuchs
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3plus, Rocrail
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: DO
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#17

Beitrag von Lokfuchs »

Moin Frank,

grundsätzliches function mapping mit der CS2 wird hier:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=5&t=51242

von Dirk beschrieben.

Viel Erfolg!
LG
Guido
Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
King-Lui
EuroCity (EC)
Beiträge: 1038
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 15:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3plus, CS2, Rocrail
Gleise: K-Gleise
Wohnort: Dortmund
Alter: 64
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#18

Beitrag von King-Lui »

Lokfuchs hat geschrieben: Sa 18. Feb 2017, 10:58 Moin Frank,

grundsätzliches function mapping mit der CS2 wird hier:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=5&t=51242

von Dirk beschrieben.

Viel Erfolg!
Ja, oder du nutzt den USB Decoder Programmer und das dazu gehörige mDT, dass du kostenlos von der Märklin Seite herunterladen kannst.
Beste Grüße

Uwe

Bild Bild

Frank Laudes
S-Bahn (S)
Beiträge: 23
Registriert: So 22. Nov 2015, 11:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2
Gleise: K-+C-Gleis Märklin
Alter: 61
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#19

Beitrag von Frank Laudes »

Hallo Uwe
hallo Guido

danke für die Hilfe

Habe es verstanden und es funktioniert.
Dampfende Grüße

Frank

Tini
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 402
Registriert: So 26. Sep 2010, 16:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU-ECoS 1
Gleise: C-Gleis
Wohnort: 71384 Weinstadt
Alter: 86
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#20

Beitrag von Tini »

Hallo Kollegen,

habe heute für einen Freund diesen Wagen mit stromführenden Kupplungen nachgerüstet. Angehängte Wagen, z. B. 43876, sollen über die Kupplungen mit Strom für die Beleuchtung versorgt werden, um weitere Schleifer zu vermeiden. Aber beim Functionmapping bin ich kläglich gescheitert! Ich bite daher um Eure detailierte Hilfe.

Für die Programmierung steht mir eine Zentrale ESU-ECoS 5000 zur verfügung. Schienenspannung ca. 18 V. Der ESU-Lokprogrmmer wird sich für diesen Mä-Decoder nicht eignen.

Das Functionmapping wird in ECoS nach dem Einlesen angezeigt. Nicht belegt sind F3 u. F15. Weitere Funktionen scheinen nicht möglich.
Wenn möglich, möchte ich die stromführenden Kupplungen auf F3 u. AUX 5 u. 6 (Dioden Küche) auf F15 mappen. Das habe ich so versucht und F3 u. F15 aktiviert, aber nichts tut sich! Kann dieser mfx-Decoder POM live auf dem Fahrgleis programmiert werden? Aber auch auf dem Programmiergleis war das Ergebnis ebenfalls negativ.

Was mache ich falsch? Bitte um möglichst detailierte Anweisungen für das richtige Functionmapping.
mfG Martin

C-Gleise, ESU-ECoS 1, Lokprogrammer, Mä 6021, Ep. I-V, AC-Loks überwiegend von Roco u. Fleischmann mit LokPilot V1.1, V2.0, V3.0, LS3.0, LS3.5, wenige Mä Fx u. mfx, Piko, Rivarossi, Trix, Liliput, Kato.
Benutzeravatar

Threadersteller
King-Lui
EuroCity (EC)
Beiträge: 1038
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 15:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3plus, CS2, Rocrail
Gleise: K-Gleise
Wohnort: Dortmund
Alter: 64
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#21

Beitrag von King-Lui »

Hallo Martin,

alle mfx Decoder können auf dem Hauptgleis gemappt werden. In so fern ist das zwar ein "Programming on Main", aber unter POM versteht man ja eigentlich die Programmierung des DCC Protokolls.

Bei der umgekehrten Fragestellung könnte ich sofort sagen, dass ESU Decoder M4 mit der CS3 gemappt werden können. Ob der mfx Decoder mit dem ESU Lokprogrammer gemappt werden kann, kann ich erst morgen ausprobieren.
Beste Grüße

Uwe

Bild Bild
lui
Ehemaliger Benutzer

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#22

Beitrag von lui »

Das Ergebnis ist längst (seit Jahren) bekannt und auch für diesen Decoder unverändert: :lol:

Bild

Das "Ummappen" mit der CS2 oder CS3 ist dagegen problemlos möglich. :D

Tini
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 402
Registriert: So 26. Sep 2010, 16:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU-ECoS 1
Gleise: C-Gleis
Wohnort: 71384 Weinstadt
Alter: 86
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#23

Beitrag von Tini »

Hallo Lui,

vielen Dank für Deine Antwort.

Mit dem ESU-Lokprogrammer können leider nur ESU-Decoder komplett ausgelesen u bearbeitet werden. Bei Fremd-Decodern geht es allenfalls für einzelne CVs. Das ist mir bekannt.

Leider habe ich keine CS2/3 verfügbar. Bisher konnte ich aber Mä-mfx-Decoder mit meiner ESU-ECoS-5000 problemlos bearbeiten. Auch das Mappen auf dem Hauptgleis hat geklappt. Nur bei diesem Funktionsdecoder will es nicht klappen.

Ich habe schon überlegt, mfx auf meiner Zentrale auszuschalten u. den Speisewagen unter DCC auf dem Programmiergleis anzulegen. Ist bei diesem Decoder DCC standardmäßig freigeschaltet?

Unklar ist mir aber weiterhin, wie ich Spannung auf die stromführenden Kupplungen bringe. Was muss ich mit wem mappen? Die Funktion soll ja schaltbar sein u. muss daher auf eine F-Taste gelegt werden. Wer kann mir das nochmals klar verklickern?
mfG Martin

C-Gleise, ESU-ECoS 1, Lokprogrammer, Mä 6021, Ep. I-V, AC-Loks überwiegend von Roco u. Fleischmann mit LokPilot V1.1, V2.0, V3.0, LS3.0, LS3.5, wenige Mä Fx u. mfx, Piko, Rivarossi, Trix, Liliput, Kato.
Benutzeravatar

Threadersteller
King-Lui
EuroCity (EC)
Beiträge: 1038
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 15:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3plus, CS2, Rocrail
Gleise: K-Gleise
Wohnort: Dortmund
Alter: 64
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#24

Beitrag von King-Lui »

lui hat geschrieben: Sa 25. Feb 2017, 09:53 Das Ergebnis ist längst (seit Jahren) bekannt und auch für diesen Decoder unverändert: :lol:

Bild

Das "Ummappen" mit der CS2 oder CS3 ist dagegen problemlos möglich. :D
Schön, dass du das Ergebnis schon seit Jahren kennst. Ich probiere es lieber für jeden Einzelfall aus.

Aber vielleicht weißt du ja auch, ob sich der Decoder mit einem neuen Sound bespielen lässt. Gemeint ist dieser Decoder, nicht irgendein anderer aus anderen Modellen.
Beste Grüße

Uwe

Bild Bild
Benutzeravatar

Anxarces
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 292
Registriert: Sa 5. Aug 2006, 20:46
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS1 Reloaded
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Tettnang
Alter: 45
Kontaktdaten:

Re: Speisewagen Tiziano 43308 - was kann er wirklich?

#25

Beitrag von Anxarces »

Tini hat geschrieben: Sa 25. Feb 2017, 17:36 Leider habe ich keine CS2/3 verfügbar. Bisher konnte ich aber Mä-mfx-Decoder mit meiner ESU-ECoS-5000 problemlos bearbeiten. Auch das Mappen auf dem Hauptgleis hat geklappt. Nur bei diesem Funktionsdecoder will es nicht klappen.
Ich habe das Mapping mit meiner CS1 Reloaded durchgeführt. Das ging soweit problemlos. Welche Firmware verwendest Du?

Viele Grüße
Uli
Bild
Antworten

Zurück zu „Spur H0“