H E I M A T - Burgmauern und Türme für den Tourismus ...

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1615
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 11:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocomotion
Gleise: Roco Bettungsgleis
Wohnort: Mittelrhein
Alter: 60

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#851

Beitrag von wulfmanjack »

Hallo Wolfgang,

dachte ich es mir doch :mrgreen: Aussengastronomie :clap:

Du stehst da genau vor dem gleichen Problem, wie ich mit der passenden Bestuhlung und Tischen. Der Markt gibt einfach nicht die zueinander passenden Artikel her. Insofern sind die Gartenstühle und die Selbstbau-Tische eine gute Wahl. Diese Bestuhlung habe ich auch schon sehr oft bei entsprechenden Gastro-Terassen gesehen.

Die Gartenstühle gibt es meines Wissens nach nur in weis oder eben dunkelbraun. Grau/Blau würde sich auch m. E. nicht genügend vom grauen Schotteruntergrund absetzen. Weis mit eben einem bisschen Verbleichung wäre daher sicherlich eine gute Variante, denn so :gfm: mir das schon recht gut.

Und bei der Gestaltung wünsche ich Dir aus Erfahrung ein ruhiges Händchen :mrgreen: Habe da jetzt einige Stunden mit verbracht und werde wohl nächste Woche dazu ein paar Fotos einstellen.
LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=119219

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#852

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Matthias & Matthias,

ich glaube, dass ich an dem Hotel noch einiges gestalten kann - dann geht es auch weiter zum nächsten Haus, wo ich mit einer neuen Technik den Zwischenraum ausgestalten will :D

Matthias (GSB) die Tische sind nur lose hingestellt - mehr ist auf der Terrasse auch nicht unterzubringen - die Tischplatten müssen eingefärbt werden, da man sonst die Gläser und Flaschen auf den Tischen nicht gut sieht - und die Gäste fehlen auch noch :fool:

Euch beiden noch einen schönen Sonntag
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#853

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Erich,

von all den Stühlen, die ich da so gefunden habe, waren die weißen Plastikstühle noch am filigransten - entweder sehen die Stühle zu globig aus oder der Maßstab stimmt nicht.

Die Tischplatten sollen ja noch eine farbliche Veränderung bekommen - steht alles nur so lose da - werde mich jetzt mal mit einer Tischplatte beschäftigen.

Werde auch mal ein paar Polster zuschneiden und mal auflegen - vielleicht in hellblau :D

Auch dir noch einen schönen Sonntag
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#854

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Rüdiger,

danke für den Tip mit dem Taschentuch - habe das zwar schon mal gelesen aber wäre gestern nicht darauf gekommen - ein Probestück steht schon auf dem Kamin zum trocknen - sieht schon mal gut aus :D

Ja bei einem Hotel kann man schon ein Tischtuch erwarten da hast du Recht.

Noch einen schönen Sonntagnachmittag
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#855

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Michael,

ich kenne schon einige Lokale, die auf ihrer Terrasse diese Plastikstühle stehen haben und dazu Metalltische - die sind wahrscheinlich auch pflegeleicht. Habe selbst zwei Holztische auf der Terrasse die man auch immer abdecken muss sonst kann man im Frühjahr abschleifen und neu ölen.

Mit Polster und 'Tischdecke glaube ich wird es schon gemütlicher und bring noch ein wenig Farbe auf die Terrasse.

Dir noch einen schönen Abend
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#856

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Wolfgang,

habe vollkommen übersehen, dass deine Antwort auf der nächsten Seite gelandet ist - man kommt mit dem Schreiben kaum noch hinterher :D

ja mit grau konnte ich mich auch nicht anfreunden - habe jetzt mal Tischdecken hellblau gebatikt und darauf gelegt - Sitzpolster werde ich dann noch heute Abend nähen :fool:

Wie du schon geschrieben hast ist das ein ganz schöne Fummelei bis die Flaschen und Gläser auf den Tischen stehen - habe zum Glück noch eine verdammt ruhige Hand :D

Auch die Sonnenschirme muss ich noch umlackieren - weis nicht, was sich die Hersteller da manchmal denken - sehen teilweise eher kitschig aus - frage mich ob die noch nie einen normalen Sonnenschirm gesehen haben.

Da habe ich jetzt doch noch einiges zu ändern - zum Glück hat man da keine Termine :fool:

So dir noch eine schöne Woche
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#857

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo zusammen,

die Terrasse ist jetzt doch schon fertig geworden - alle haben etwas zu trinken bekommen und genießen die herrliche Aussicht - konnte leider nicht aus allen Perspektiven Aufnahmen machen, da jetzt doch einige Häuser im Wege stehen - aber ich glaube die 5 Aufnahmen geben doch einen guten Überblick

Hier sind die Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Euch allen noch eine schöne Woche
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528


inet_surfer88
EuroCity (EC)
Beiträge: 1411
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 11:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Selectrix (Stärz), iTrain
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#858

Beitrag von inet_surfer88 »

Hallo Wolfgang,

der Biergarten :gfm:
Tischdecken, Sitzkissen, Teller, Flaschen, einfach Perfekt.

Was ist denn das für ein rotes Gebüsch im Bild 4?


Gruß Rüdiger

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10995
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#859

Beitrag von GSB »

Hallo Wolfgang,

na das sieht doch jetzt sehr einladend aus - da wäre man selber gerne Gast! :sabber: :prost:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2911
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#860

Beitrag von Mornsgrans »

Wolfgang,
Du hast Dich wieder selbst übertroffen!

Das erste, das mir aufgefallen ist, sind die Falten an den Ecken der Tischdecken. - Realistischer geht es nicht.
Auch die Farbwahl der Schirme ind der Tischdecken samt Sitzauflagen gefällt mir sehr gut.
Das Personal ist sehr flink, alle Gäste scheinen ihr Getränk schon zu haben und das eine oder andere Essen wurde auch schon serviert.

Nur der Fahrer des Karmann Ghia muss aufpassen, dass ihm keiner das Heck abrasiert.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich

P.S: Kleiner Nachbrenner zur Diskussion "Burg über Tunnel": Reinout war vorletzte Woche in der Eifel im Raum Monreal. Dort gibt es zwei Burgen über benachbarten Tunneln. Seine Aufnahme findest Du in seinem Thread und ein passendes Bild aus einer etwas höheren Perspektive habe ich dank seiner Steilvorlage im Netz gefunden.
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1615
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 11:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocomotion
Gleise: Roco Bettungsgleis
Wohnort: Mittelrhein
Alter: 60

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#861

Beitrag von wulfmanjack »

Hallo Wolfgang,

ja das sieht alles sehr einladend aus. Alles in allem gelungen :gfm:

Die Idee mit den hellblauen Tischdecken war dann die Lösung des Kontrastproblems zu den Gläsern und dem Geschirr :clap:
Vielleicht spendierst Du den Gästen noch eine Kellnerin und dann wird alles gut; die Herrschaften scheinen mir ziemlich durstig zu sein :prost: :fool:
LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=119219

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#862

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Rüdiger,

nochmals danke für den Wink mit den Tischdecken - hatte gleich zwei Garnituren angefertigt - aber irgendwie kommen die Gläser nicht so richtig zur Geltung - beim mittleren Tisch habe ich dann mit etwas rotem Filzstift gearbeitet (die trinken Spätburgunder) - irgendwo sind die Grenzen einfach erreicht :fool:

Bild

zu dem Busch in Bild 4 :
dies ist eine exotische Pflanze die sich die Wirtin bei Ihrer letzten Asienreise mitgebracht hat :fool:
Also ein Fantasie-Strauch selbst gebastelt aus kleinen rot-orange Blättchen mit gelben Fasern in der Mitte. Hier kann ich mich bei den Trockenblumen meiner Frau bedienen . Wenn der Strauch verblassen sollte kann man ihn einfach durch einen neuen ersetzen :D
Ich mache übrigens fast alle Blühpflanzen selbst - da kann man auch mal andere Farbkombinationen unterbringen. Und es reizt mich auch immer mal wieder etwas neues zu gestalten.

Dir noch eine schöne Woche
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell ....

#863

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Matthias,

ja von hier oben hat man einen schönen Blick hinunter - aber man verschätzt sich jedesmal wieder aufs neue - hätte gedacht, dass ich auf der Terrasse mehr Tische unterbringen könnte - aber wenn es dann gedrängt aussieht ist es auch nicht schön - und sobald man mit dem Grünzeug anfängt geht da schon eine Menge Platz weg - aber jetzt im Nachhinein gefällt es mir ganz gut so . :D

Dir noch eine schöne Woche
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

alex57
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 00:28
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Hennef / NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell fertig - wartet auf Gäste ...

#864

Beitrag von alex57 »

Hallo Wolfgang,

das sieht richtig einladend aus. Mit diesem Ambiente braucht Hotel Weinkastell nicht lange auf Gäste warten. Keinen Tisch mehr aufstellen. So ist es gemütlich. Tisch , Stühle Eindeckung und Bepflanzung :gfm: :gfm: :gfm:

Ich habe direkt bei dir Anregungen für meine Außenrestauration bekommen :bigeek: :gfm: :clap: :prost:


Gruß

Alex
Alex aus dem Rheinland


Über Gegenbesuche würde ich mich freuen!


Meine Anlage Weinheim http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=96427


Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker: Dampf-und Dieselfan :hearts:

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell fertig - wartet auf Gäste ...

#865

Beitrag von schnuffi02 »

Guten Abend Erich,

vielen Dank für das Lob - habe noch eine weitere Tischgarnitur in Rosa gemacht - hat aber zu den roten Blumen nicht gepasst - bin dann darauf verfallen eine Farbe zu nehmen, die noch nicht da war.

Habe dem Karman Ghia Fahrer schon gesagt, dass es sich ein wenig anders hinstellen muss - denn Ersatzteile für den Wagen werden nicht so leicht zu beschaffen sein :fool:

Na mit dem Tunnel unter der Burg bin ich dann doch in guter Gesellschaft - Danke dir für deine Infos.

Heute habe ich mich mal wieder der Digitalisierung meiner Loks gewidmet - morgen will ich mal ein wenig Deko machen und ein neues Modul anfangen - dazu morgen mehr.

dir noch einen schönen Abend
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Bastelharry
InterCity (IC)
Beiträge: 982
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 14:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2
Gleise: K- Gleis
Alter: 56

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell fertig - wartet auf Gäste ...

#866

Beitrag von Bastelharry »

Wolfgang
Das ist super klasse
Genau mein Geschmack
So viele Details dass man ewig braucht bis man ein Bild "fertig" geschaut hat
Wirklich toller Modellbau
Vielen Dank fürs zeigen
Da muss ich dran bleiben [emoji1]
Liebe Grüße
Harry


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wenn die Klügeren immer nach geben..............regieren die Deppen die Welt ;-)

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=95671

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100966

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell fertig - wartet auf Gäste ...

#867

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Wolfgang,

ja der Kontrast zu den Gläsern ist nicht so optimal wie bei dir - aber das hellblau macht sich gut - es sticht auch sofort ins Auge.

habe gerade bei dir gelesen, dass Erich uns zwei Hinweise auf Stichwort "Kellner/Kellnerin" gegeben hat - schaue da nachher mal nach.

Bin heute noch mit Digitalisierungsproblemen beschäftigt - morgen gehts dann an der Anlage wieder weiter.

Noch einen schönen Tag
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528


punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1097
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell fertig - wartet auf Gäste ...

#868

Beitrag von punch »

Hallo Wolfgang,

Deine Anlage hat ja riesige Schritte vorwärts gemacht :gfm: :gfm:
Die Terrasse ist klasse, wenn es draussen nicht so kalt wäre, könnte man glatt Platz nehmen.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell fertig - wartet auf Gäste ...

#869

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Alex,

ich würde nur wenn du kämst schnell einen Tisch dazu stellen - ja der Bereich ist eigentlich abgeschlossen - will nur noch eine nette Kellnerin einstellen .

Erich hat bei Wolfgang im Thread schon 2 Adressen genannt - bei Preiser ist es leider nur ein Kellner - aber das eilt ja nicht, denn dazustellen ist einfach.

Noch einen schönen Tag
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10995
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell fertig - wartet auf Gäste ...

#870

Beitrag von GSB »

Hallo Wolfgang,

Eine einzelne Kellnerin gab's bei den einzeln verpackten Figuren von Noch, welche letztes Jahr in so ner großen Plexiglas -Dose beim Händler standen. Geh mal nachfragen, mein Fachhändler hat noch Restbestände. :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell fertig - wartet auf Gäste ...

#871

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Harry,

vielen Dank für deinen Besuch und die Beurteilung.

habe gerade bei dir mal kurz hereingeschaut - dein Beitrag ist ja eine richtige Fundgrube für mich - da kann ich mir noch einiges abschauen :fool:

Das Gestalten von kleinen Szenen finde ich ist das eigentliche Leben auf der Anlage - und macht auch am meisten Spaß.

Dir noch einen schönen Tag
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell fertig - wartet auf Gäste ...

#872

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Patrick,

schön, dass du wieder da bist - hatten dich schon vermisst :D :D

ja in den letzten 3 Monaten ist schon ein wenig gebastelt worden - es sind bei mir auch immer mal wieder Ferien dazwischen - aber auch einige Arbeiten an der Anlage, die man nicht so sieht und wo es auch nichts zu zeigen gibt.

Freue mich, wenn es bei dir dann auch wieder weiter geht - ich habe mich diese Woche mit der Digitalisierung auseinander gesetzt - oder sie mit mir - ging also optisch auch nichts.

Dir noch einen schönen Abend und bis bald
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Hotel Weinkastell fertig - wartet auf Gäste ...

#873

Beitrag von schnuffi02 »

Guten Morgen Matthias,

habe mir gestern Abend mal die Kataloge und das Internet durchgesucht und 2 Sets mit Kellner und Kellnerin bei Noch gefunden. Werde mir wahrscheinlich das große XL Set mit Handwerkern und Kellner bestellen. Danke für deinen Hinweis.

bis demnächst
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Threadersteller
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: H E I M A T - Gestaltung - neue Technik ...

#874

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo zusammen,

heute mal zu ungewohnter Zeit will ich eine meiner Gestaltungs-Methoden vorstellen:

Oftmals möchte man an kleinen aber nur schwer zugänglichen Stellen auch etwas mehr ausgestalten - zum begrasen ist der E-Stat zu groß - passt nicht zwischen die engen Häuser ...
auch das Arbeiten mit dem Staubsauger ist nicht geschickt ... - muss nicht auf bebautes Gelände achten ...

Hierzu habe ich mal eine Arbeit nach meiner Methode durchgeführt - zwischen den befestigten Häusern (Abstand 6-7 cm) soll eine 14 cm lange Fläche angelegt werden - als erstes muss man eine Schablone einfach aus Papier anfertigen, die die Fläche nachher ersetzen soll.

Habe mal wieder vergessen ein Bild in der Phase "vorher" zu machen :oops:

Jetzt kann man die Anlage verlassen und sich an seinen Arbeitsplatz setzen ( ich weis einige werden schmunzeln, weil sie zwischenzeitlich wissen, dass ich gerne im Sitzen arbeite )

Als Grundlage habe eine von mir selbst gemachte eingefärbte Folie ( Leim + Farbe ) genommen und kann darauf wie auf einem Modul arbeiten - Folie deshalb, weil ich nur 0,5 mm Höhe zum Bürgersteig habe und diese auch nachher noch so elastisch ist, dass man sie gut ein wenig verziehen kann.

So hierzu mal ein Bild wo ich auf der Folie schon einiges angebracht habe - 2 Fahrstreifen sind betoniert und im Eingangsbereich sind die Platten gelegt worden

Zwei Buschreihen gestaltet - hier hatte ich Probleme mit den Sprühklebern - sehr gut bewährt hat sich hier der Kleber von Manfred Grünig, den ich dann auch für die Besandung eingesetzt habe.

Bild

Es folgt die restliche Begrünung - hier muss man auf nichts aufpassen und man hat Platz um mit allen Gerätschaften zu arbeiten - nach jedem Arbeitsgang einfach auf ein Papier ausschütteln - da ist nichts zu saugen - nun sieht die Folie so aus :

Bild

Bild

ich habe hier auch zu Testzwecken 3 verschiedene Kleber für den Sand genommen - die unterste ist die mit M.Grünig's Kleber - hier sieht man noch schön die Körnung - bei den anderen beiden ist diese durch die Kapilarwirkung teilweise verloren gegangen.

Die Folie wird jetzt nur noch mit ein paar Klebepunkte zwischen die Häuser geklebt

Bild

Bild

An Ende der Platte kommt dann nur noch eine Buschreihe hin.

So das war es mal wieder - falls Fragen, werde sie gerne beantworten

Allen noch eine schöne Woche
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528


michael_geng
InterCity (IC)
Beiträge: 994
Registriert: Do 30. Aug 2007, 13:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2
Gleise: M-Gleis
Wohnort: freiburg
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: H E I M A T - Gestaltung - neue Technik ...

#875

Beitrag von michael_geng »

Hallo Wolfgang
Das ist eine Super Arbeit, großes Kino . Ich verfolge Deine Anlage schon eine ganze Weile und Mann lernt jede Menge dazu.
Vielleicht besteht ja mal die Möglichkeit Sie in Natura zu sehen ,da ich ja nicht soweit weg bin.

Mfg Michael :redzwinker:
Biologie findet im Labor oder in Natur statt.

Neu im BW seit 24.12.2019 36 195 SBB 193 465

Mein Plannung:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=142004
Mein Bau:
viewtopic.php?f=15&t=163814

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“