Mein Bahnhof Crailsheim um 1968 - Club 50

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6145
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#851

Beitrag von Erich Müller » Do 2. Jun 2016, 16:58

Hallo CR,

mir scheint, das ist keine Nonne, sondern eine Diakonisse. Die Tracht wäre dann aber nicht die der Haller Schwestern, sondern eher die von Neuendettelsau. Ist aber nicht so wichtig - die Schwester aus Novodettelsibirsk kann ja Familie in Crailsheim haben und sie auch besuchen.
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.

Benutzeravatar

Threadersteller
CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4157
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#852

Beitrag von CR1970 » Sa 4. Jun 2016, 12:06

Da hast du vollkommen recht ;)
http://www.modellbahnshop-lippe.com/pro ... odukt.html

Androide Grüße von CR1970
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...

Benutzeravatar

HanZ
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert: Di 21. Okt 2014, 16:48
Nenngröße: N
Steuerung: Trafo´s
Gleise: Minitrix
Wohnort: Stuttgart
Alter: 60
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#853

Beitrag von HanZ » So 19. Jun 2016, 17:52

Hallo CR1970,

deine Bilder begeistern mich total. Vor allem die wunderbaren Details. Dein Landhandel z.B. ist superklasse, echt genial!

Lieben Gruß,
hans

Benutzeravatar

Threadersteller
CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4157
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#854

Beitrag von CR1970 » So 19. Jun 2016, 17:56

Danke schön :) Mindestens genau so viel Aufwand wie das Bauen ist das Recherchieren. Internet, Buch, Besuch Vorort wenn es das Gebäude noch gibt und schlussendlich konstruieren der Laserteile.

Androide Grüße von CR1970
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...


Tim sein Papa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2161
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 21:34
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: digital in Übung
Gleise: PIKO A-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#855

Beitrag von Tim sein Papa » Do 28. Jul 2016, 08:50

Hallo CR1970,

dann mal auf zum Gegenbesuch! :redzwinker:
Ich hab erst mal kurz überlinst und darauf hin beschlossen, mir diesen Threat mal in aller Ruhe in den nächsten Tagen zu Gemüte zu führen! (warum habe ich den bisher überhaupt übersehen? :oops: )
MoBa-Baukunst in höchster Güte, da stinke ich doch mit meinen paar Kleinigkeiten doch gewaltig ab!

Bis später!
VG Normen
(ich passe meine Baugeschwindigkeit meinem Umfeld an --> BER !!)

mein Projekt Seidenstadt 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=164465
die Anlagenplanung: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 4#p1870803

Benutzeravatar

Threadersteller
CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4157
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#856

Beitrag von CR1970 » Sa 10. Sep 2016, 11:55

Ein paar Kleinigkeiten neu in Crailsheim. Na, wer erkennt den Unterschied im Stückle??

Bild

Bild

Bild

Ein paar neue Autole:

Bild

Bild

Bild
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...

Benutzeravatar

Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2536
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21, Rocrail
Gleise: Tillig, Rocoline
Wohnort: Nürnberg
Alter: 59
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#857

Beitrag von Wolfgang44 » Sa 10. Sep 2016, 12:03

Darf ich mitraten :fool:
schaut gut aus :gfm:

Benutzeravatar

Threadersteller
CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4157
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#858

Beitrag von CR1970 » Sa 10. Sep 2016, 12:12

Und noch eine Neuigkeit. Die 23er bringt den Interzonenzug von Stuttgart...

Bild

In Crailsheim ist ein außerordentlicher Lokwechsel fällig...

Bild

Bild

Was will sich den da vor den Zug setzen?

Bild

Richtig! Eine 01.5 der DR in grün!!!

Bild

Wird angekuppelt und los geht die Reise Richtung Nürnberg, von wo aus sie den Gegenzug unplanmäßig bis nach Crailsheim ziehen musste. Ein Ausfall einer Crailsheimer 50er machte dies notwendig ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Da der Zug im westl. Bahnhofteil ankam, muss er nun auf der Jagstbrücke über alle Gleise auf die ganz rechte Spur wechseln.

Bild

Blick aus dem Tunnel entgegen:

Bild

Und der Nachschuss:

Bild
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...


E 03
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1742
Registriert: Do 23. Apr 2015, 16:27
Kontaktdaten:

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#859

Beitrag von E 03 » Sa 10. Sep 2016, 14:29

CR1970 hat geschrieben: Bild
Hallo CR1970, die Strassen- und Schienenführung mit ihren Über- bzw. Unterführungen finde ich äußerst interessant und den Nachbau auf Deiner Moba wirklich gelungen. Durch das jetzt sprießende Grün entwickelt sich ein sehr realistisches Bild. :sabber: :sabber: :sabber:
Wenn die Böschungen bald auch noch mit Buschwerk bewachsen sind und der Blick nicht mehr frei schweifen kann, dann steht einer nostalgischen "Entdeckungsreise" durch Crailsheim nichts mehr im Wege. 8)

Viele Grüße
Friedl
***
Die aktuellsten Bilder aus meiner kleinen N-Welt findest Du hier.
***
Mein Thread im Stummiforum
***

Benutzeravatar

Threadersteller
CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4157
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#860

Beitrag von CR1970 » Di 20. Sep 2016, 18:31

Nur ein Bild:
Bild
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...


Der Dampfer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3622
Registriert: Do 21. Aug 2014, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Langsamfahrregler/walk arround
Gleise: Roco Line
Wohnort: Niederrhein
Alter: 51

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#861

Beitrag von Der Dampfer » Di 20. Sep 2016, 18:44

Hallo CR 1970

Schön wieder von Dir zu hören und zu sehen. Deine neue Fotoserie ist herrlich anzuschauen und wenn ich mir den Star der Geschichte anschaue ,der dicke DDR Dampfer :mrgreen: ,der wohl neu zu Dir gefunden hat,kann ich nur sagen,viel Freude mit diesem wunderschönen Modell und allzeit gute Fahrt.
Sehr gut gefallen mir die Aufnahmen auf denen sich der Zug wie ein Lindwurm durch die Bahnhofsgleise arbeitet....klasse!
Die Schotterrung die Du begonnen/weitergeführt hast, gefällt mir ausserordentlich. Ich bin ein grosser Fan der Gleiskörpergestaltung in diesen Rost und Brauntönen....stimmig/topp.
Beste Grüße und gerne bis später sagt Willi 8)
Durch dieses Wurmloch gelangen Sie nach Neustadt am Wald in den 1950ern
Bild
Zeitreisen sind möglich....bitte hier klicken
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1245573

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2557
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#862

Beitrag von schnuffi02 » Di 20. Sep 2016, 19:58

Hallo CR 1970,

zu zeigst nur ein Bild - aber ein sehr schönes Bild :gfm:

Sicher gibt es bald wieder mehr von dir zu sehen - freue mich darauf.

Noch einen schönen Abend
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Threadersteller
CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4157
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#863

Beitrag von CR1970 » So 25. Sep 2016, 14:23

Ausfahrt der 01.5 aus Crailsheim im Video:

Zuletzt geändert von CR1970 am Di 27. Dez 2016, 13:18, insgesamt 7-mal geändert.
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...

Benutzeravatar

Threadersteller
CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4157
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#864

Beitrag von CR1970 » So 25. Dez 2016, 23:44

Ausfahrt 44 1325 Richtung Lauda:



Roco 78235 mit Henning Sound neu in Crailsheim. Das Christkind hat es gut mit mir gemeint. Ich war halt brav :)
Durchfahrt 44 1325 Nürnberg Richtung Stuttgart:

Zuletzt geändert von CR1970 am Di 27. Dez 2016, 13:20, insgesamt 1-mal geändert.
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...


Tim sein Papa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2161
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 21:34
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: digital in Übung
Gleise: PIKO A-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#865

Beitrag von Tim sein Papa » Mo 26. Dez 2016, 18:38

Hallo CR1970,

schöne Videos! :gfm:
VG Normen
(ich passe meine Baugeschwindigkeit meinem Umfeld an --> BER !!)

mein Projekt Seidenstadt 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=164465
die Anlagenplanung: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 4#p1870803


Steinisi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 15:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin MS 1
Gleise: C-Gleis

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#866

Beitrag von Steinisi » Di 27. Dez 2016, 00:17

Hi CR1970,
die Anlage ist klasse,vorbildgerecht und schön anzusehen. Aber wann hat sich mal ein DR-Zug Nach Crailsheim verirrt und sich hinter eine Br 23 geschmuggelt? Fuhr der Interzonenzug bis nach Crailsheim?
Grüße,
Nils

Benutzeravatar

Threadersteller
CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4157
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#867

Beitrag von CR1970 » Di 27. Dez 2016, 04:12

D 1466/67 Stuttgart -(Nürnberg - Hof)-Dresden. Ob der nun um diese Zeit gefahren ist weiß ich nicht. Könnte so gewesen sein...genügt mir. Ich wollte unbedingt so einen Zug auf meiner Anlage. Also...Wie auch immer...fuhr der durch crailsheim. Die 01.5 kam nur auf meiner Anlage bis Crailsheim. Ist vlt nicht vorbildgerecht aber zu schön. ;)

Androide Grüße von CR1970
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...

Benutzeravatar

schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2557
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#868

Beitrag von schnuffi02 » Di 27. Dez 2016, 18:33

Hallo CR 1970,

sehr schöne Videos - darüber muss ich mir auch mal Gedanken machen - meine Tochter hat zu Weihnachten eine kleine Aktion-Kamera bekommen - die wäre sicher gut dafür - schaun wir mal ...
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528


hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 5849
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#869

Beitrag von hu.ms » Di 27. Dez 2016, 19:53

Schöne viedeos. So muss sich sound anhören - nur bei märklin lernen sie anscheinden nicht dazu...
Mit einem 2. lautsprecher sollte noch mehr volumen möglich sein. Sh. videos von Henry R

Hubert

Benutzeravatar

roepejoe
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 23:54
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CU 6021
Gleise: K (M im SBH)
Wohnort: Jena
Alter: 57
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#870

Beitrag von roepejoe » Do 29. Dez 2016, 01:32

Hallo CR 1970,
beeindruckende Anlage, die ich schon seit langer Zeit beobachtet habe. Wenn man heute am Original vorbeikommt, hat sich doch recht viel geändert. Umso schöner, dass bei Dir die Zeit auflebt, wo die 023er noch regelmäßig Dienst taten und der Dampf in der Hohenlohe allgegenwärtig war :D
Ich schau gern weiter bei Dir rein.....
Beste Grüsse,
Jörg

Benutzeravatar

Threadersteller
CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4157
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#871

Beitrag von CR1970 » Di 3. Jan 2017, 16:33

Vielen Dank für eure Antworten :)

Nach meiner Pleite mit dem VT95+Fahrradwagen (Märklin Insider 39952, siehe hier: viewtopic.php?p=1633852#p1633852), nun ein schönes Bild eines neuen Brawa-Wagens (der Miele-Oppeln):

Bild
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...

Benutzeravatar

Threadersteller
CR1970
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4157
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 12:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Wilder Süden
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#872

Beitrag von CR1970 » So 8. Jan 2017, 17:01

Hier findet ihr den 50er-Vergleich...

Und jetzt auch im Video, mag jeder für sich entscheiden, welcher Sound der beste ist. Ich kann es nicht ;)

50 2733 kab (Roco Modell mit Zimo Sound und Lautsprecher im Dach)

https://www.youtube.com/watch?v=0SpGqnNBOnQ

50 1478 kab mit Schürze (Roco Modell mit ESU Loksound 4 M4/mfx mit Zimo Lautsprecher im Dach)

https://www.youtube.com/watch?v=prbUx-gl-QI

50 1013 mit Schürze (Märklin Modell mfx Lautsprecher im Tender)

https://www.youtube.com/watch?v=1g4qrdv6ats

Derweil gibt es 2 Bilder (Full House im Westteil von Crailsheim)

Bild

Bild

Zuletzt geändert von CR1970 am So 8. Jan 2017, 17:01, insgesamt 3-mal geändert.
Androide Grüße von CR1970 - Mein Liebling: die 23er, eine echte Crailsheimerin!
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968... und Meine Playlists auf YouTube...

Benutzeravatar

north_gl
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert: Do 28. Jun 2007, 18:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Barsbüttel

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#873

Beitrag von north_gl » So 8. Jan 2017, 17:43

Klasse Videos und klasse Bilder. Schaue immer wieder gerne hier rein. :D

Gruß
Thomas

Benutzeravatar

schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2557
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#874

Beitrag von schnuffi02 » So 8. Jan 2017, 18:32

Guten Abend,

interessante Videos - ich kann da keinen Unterschied im Klang heraushören - ist vielleicht auch schwierig bei der ganzen Übertragung durch das Internet einen Unterschied festzustellen .
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

roschi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1332
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 11:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECoS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Münster
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Mein Bahnhof Crailsheim um 1968

#875

Beitrag von roschi » Mo 9. Jan 2017, 08:16

Moin CR 1970,
schöne Anlage - wieviele Kehrtage hat denn die Woche in Crailsheim? Sieht alles so solide orthogonal aus. Da steckt der Muff der 1960er Jahre drin. Doch gut getroffen :gfm: Zum Sound: ESU liegt vorn!

LGRoschi
_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“