ITrain 5

Bereich für alle Themen rund um Modellbahn-Software, sowie der nötigen Hardware (PCs, Bildschirme, etc.).

Threadersteller
BR361
Beiträge: 2
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 06:36

ITrain 5

#1

Beitrag von BR361 »

Hallo,

ich habe gehört, es soll eine Version 5 von iTrain kurz vor der Veröffentlichung stehen, hat hier jemand dazu Erfahrungen.

Gibt es iTrain auch irgendwo im Handel zu kaufen, wie z.B. WinDigipet, bei eBay habe ich es jedenfalls noch nicht gefunden.

Gruß
Jürgen


inet_surfer88
EuroCity (EC)
Beiträge: 1314
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 11:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Selectrix (Stärz), iTrain
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: ITrain 5

#2

Beitrag von inet_surfer88 »

Hallo Jürgen,

ich habe iTrain direkt über die Homepage von iTrain gekauft. Das lief völlig Problemlos, Lizenzschlüssel kam per Mail und die aktuellste Version kannst du dir auf der Internetseite herunter laden. In anderen Shops habe ich es auch noch nicht gesehen.

Wann die 5er veröffentlicht werden soll kannn ich dir leider auch nicht sagen. Stehst du vor einem Kauf und willst auf die 5er warten? Evntuell ist die Testversion für dich eine Option. Dann hast du glaube ich 2 Monate??? Zeit zum Testen mit der 4er. Vielleicht kommt in dieser Zeit die 5er raus und du kannst dann direkt die 5er kaufen.


Gruß Rüdiger

Benutzeravatar

gabli
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 08:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: Zürich
Alter: 71
Schweiz

Re: ITrain 5

#3

Beitrag von gabli »

Hallo Jürgen,
BR361 hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 20:58
ich habe gehört, es soll eine Version 5 von iTrain kurz vor der Veröffentlichung stehen, hat hier jemand dazu Erfahrungen.
iTrain 5 dürfte gegen Jahresende erscheinen. Im Moment läuft immer noch die Testphase auf vollen Touren. Ich habe die Testversion von iTrain 5 und sie läuft schon recht stabil.
BR361 hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 20:58
Gibt es iTrain auch irgendwo im Handel zu kaufen, wie z.B. WinDigipet, bei eBay habe ich es jedenfalls noch nicht gefunden.
iTrain kauft man direkt beim Programmierer in Holland. Das geht schnell und unkompliziert und ist auch günstiger, als wenn man eine Software über Zwischenhändler kauft.

iTrain kann man vor dem Kauf auch fast ohne Einschränkung 2 Monate testen, indem man eine Testlizenz anfordert. Reichen 2 Monate nicht (z.B. wegen Krankheit, Ferien), kann man auch eine Verlängerung der Testlizenz beantragen. Ein weiterer Vorteil von iTrain, man kauft nicht die Katze im Sack.

Warum nicht die aktuelle iTrain-Version 4.1.x herunterladen und eine Testlizenz beantragen. So lernt man iTrain kennen, bevor dann die Version 5 kommt. Die Upgradepreise sind bei iTrain recht günstig im Vergleich mit anderer Software.

Freundliche Grüsse

Gian
Win 10 Pro 64bit 1909 Build 18363.628
iTrain 5.0.1-191 Pro 64bit
Bellsoft Liberica JRE version 13.0.2 x64
Stärz ZS2 (DCC Fahren, Melden/Schalten mit SX-BUS)
ROCO WlanMaus (am SX-BUS)
Google Chrome 80.0.3987.87 (64-Bit)
WebSite
(rev. 10.02.2020)

Benutzeravatar

flexistone
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert: Di 4. Aug 2015, 19:19
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 - Traincontroller
Gleise: Märklin C
Wohnort: Zirndorf
Alter: 41
Deutschland

Re: ITrain 5

#4

Beitrag von flexistone »

Welche grundlegenden Veränderungen sind denn in Version 5 zu erwarten?
Habe gerade erst die Testphase angefangen und kämpfe mich durch.
Mein Hauptziel ist es endlich mal einen genau anhaltenden Zug auf meiner Anlage zu haben.
Mit Traincontroller ist mir das leider nicht wirklich gelungen.


ajo
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 21:17
Nenngröße: H0
Steuerung: Intellibox, PC
Gleise: Roco Line
Wohnort: Paderborn
Alter: 55
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: ITrain 5

#5

Beitrag von ajo »

Hallo,
ich denke einen genau anhaltenden Zug einzurichten ist in TC und iTrain ähnlich angelegt. Beide Softwarevarianten benötigen Rückmelder um eine Aktion auslösen zukönnen. Arbeitet man mit nur einem Rückmelder z.B. auf einem vieleicht 1,5m langem Bahnhofsgleis wird zwingend eine Einmessung aller Loks benötigt damit deren individuelles Fahr- und Bremsverhalten berücksichtigt wird. Aber ein Rückmelder pro Block soll dann auch ausreichend sein. Mit mehreren Rückmledern pro Block kann man sich das aufwendige einmessen dann sparen hat aber mehr Aufwand in der Verkabelung.

Man hat also die Wahl und sollte beides einmal testen.

Viele Grüße Andreas

Benutzeravatar

nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 5881
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 12:37
Steuerung: Tams MC
Kontaktdaten:

Re: ITrain 5

#6

Beitrag von nakott »

BR361 hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 20:58
ich habe gehört, es soll eine Version 5 von iTrain kurz vor der Veröffentlichung stehen, hat hier jemand dazu Erfahrungen.
Hallo Jürgen,

hier gibts ganz aktuell Infos direkt vom Entwickler https://berros.eu/itrain/forum/viewtopi ... 65&t=13787

Viele Grüße Dirk
Anlage URI ~ H0 Regelspur und H0m Furka–Oberalp


Clooney
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 499
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 & MS2 & iTrain 4
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 37
Deutschland

Re: ITrain 5

#7

Beitrag von Clooney »

Hallo zusammen,

Für alle die es Interessiert.
ITrain 5 ist jetzt offiziell verfügbar.

https://www.berros.eu/itrain/forum/view ... 65&t=13908

Benutzeravatar

Topham Hatt
InterCity (IC)
Beiträge: 954
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:44
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: vorgesehen: Tams MC + HC, PC
Gleise: C-Gleis
Alter: 48
Deutschland

Re: ITrain 5

#8

Beitrag von Topham Hatt »

Da kommt leider eine Anmeldemaske - nein Danke!

Benutzeravatar

Murmel
InterRegio (IR)
Beiträge: 177
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: WinDigipet
Deutschland

Re: ITrain 5

#9

Beitrag von Murmel »

Hallo,

gibt es auch ein deutschsprachiges ITrain-Forum?

Gruß
Robert
Ein Leben ohne Märklin ist nicht sinnlos,
es ist völlig aussichtslos 8)


burki1961
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 271
Registriert: Do 24. Mai 2018, 21:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: LoDi,iTrain5 Beta
Gleise: Roco, Peco Code75
Deutschland

Re: ITrain 5

#10

Beitrag von burki1961 »

Topham Hatt hat geschrieben:
Sa 11. Jan 2020, 12:27
Da kommt leider eine Anmeldemaske - nein Danke!
ist doch bei fast allen Foren
Zuletzt geändert von burki1961 am Mo 13. Jan 2020, 19:24, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635

Benutzeravatar

nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 5881
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 12:37
Steuerung: Tams MC
Kontaktdaten:

Re: ITrain 5

#11

Beitrag von nakott »

Hallo,

hier sind die deutschsprachigen Releasenotes

https://www.berros.eu/itrain/forum/view ... 65&t=13909
Topham Hatt hat geschrieben:
Sa 11. Jan 2020, 12:27
Da kommt leider eine Anmeldemaske - nein Danke!
So schlimm ist das ja nicht. Das TC-Forum Bedarf z.B. auch einer Anmeldung. Und wenn man mal später schreiben möchte, braucht man in quasi jedem Forum einen Login.

Grüße Dirk
Anlage URI ~ H0 Regelspur und H0m Furka–Oberalp

Benutzeravatar

Murmel
InterRegio (IR)
Beiträge: 177
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: WinDigipet
Deutschland

Re: ITrain 5

#12

Beitrag von Murmel »

Hallo,

ich habe mich mal in diesem Forum angemeldet. Keine Ahnung was man da zu verbergen hat, es kommt einem vor als ob man in das NSA-Forum möchte.
Mehrere Fragen sind zu beantworten, um nachzuweisen, daß man kein Bot ist.
Am Ende noch so ein Captcha-Feld, daß selbst Leute mit Adleraugen nicht entziffern können.
Nach dem 4. Versuch (jedesmal mit teilweise Neueingabe von Informationen) habe ich es endlich geschafft mich anzumelden.
Jetzt warte ich seit 3 Tagen auf die Freischaltung. Vermutlich wird gerade ein umfassender Background-Check durchgeführt. :fool:
Alles wenig vertrauenserweckend. Da scheint ein völlig überforderter Einzelkämpfer am Werk zu sein. Was das bedeutet, wenn man mit der Software mal ein Problem hat, kann sich jeder selbst ausmalen.
Auch wenn es teurer ist und ich vieles da nicht benötige, werde ich mir nun Win Digipet anschauen.
Da konnte ich mich immerhin schon einmal innerhalb einer Minute im Forum anmelden. Lesen geht sogar ohne Anmeldung und da sind wohl mehrere Leute am Werk, die einem ggf. helfen können.

Gruß
Robert
Ein Leben ohne Märklin ist nicht sinnlos,
es ist völlig aussichtslos 8)


burki1961
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 271
Registriert: Do 24. Mai 2018, 21:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: LoDi,iTrain5 Beta
Gleise: Roco, Peco Code75
Deutschland

Re: ITrain 5

#13

Beitrag von burki1961 »

Murmel hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 12:41
Hallo,

ich habe mich mal in diesem Forum angemeldet. Keine Ahnung was man da zu verbergen hat, es kommt einem vor als ob man in das NSA-Forum möchte.
Mehrere Fragen sind zu beantworten, um nachzuweisen, daß man kein Bot ist.
Am Ende noch so ein Captcha-Feld, daß selbst Leute mit Adleraugen nicht entziffern können.
Nach dem 4. Versuch (jedesmal mit teilweise Neueingabe von Informationen) habe ich es endlich geschafft mich anzumelden.
Jetzt warte ich seit 3 Tagen auf die Freischaltung. Vermutlich wird gerade ein umfassender Background-Check durchgeführt. :fool:
Alles wenig vertrauenserweckend. Da scheint ein völlig überforderter Einzelkämpfer am Werk zu sein. Was das bedeutet, wenn man mit der Software mal ein Problem hat, kann sich jeder selbst ausmalen.
Auch wenn es teurer ist und ich vieles da nicht benötige, werde ich mir nun Win Digipet anschauen.
Da konnte ich mich immerhin schon einmal innerhalb einer Minute im Forum anmelden. Lesen geht sogar ohne Anmeldung und da sind wohl mehrere Leute am Werk, die einem ggf. helfen können.

Gruß
Robert
Murmel hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 14:37
burki1961 hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 12:57

Hallo Robert

so ganz nebenbei in den anderen Steuerungsforen und selbst hier muss man sich anmelden wenn man alles lesen möchte.
Das Forum eines bayrischen Anbieters kann man ohne Anmeldung auch nicht lesen, so wie bei iTrain.

Dir ist bewusst das iTrain5 draussen ist und Xander aktuell viel zu tun hat.
Hilfe kommt im Forum binnen weniger Stunden oder noch schneller eine Antwort. Über deine anderen Kommentare lohnt nicht zu schreiben....weil es nicht er Realität entspricht.

Viel Erfolg .... :roll:
Hallo,

tut mir leid, wenn dich meine Kritik persönlich berührt hat.
Wenn du dir die Mühe gemacht hättest zu verstehen was ich schreibe, wüßtest du, das mich eine Anmeldung an sich nicht stört.
Die Form der Anmeldung im ITrain-Forum ist zwar merkwürdig und in dieser wenig benutzerfreundlichen Form auch ganz sicher nicht zeitgemäß aber selbst darüber habe ich hinweg gesehen.
Was völlig inakzeptabel ist, wenn man nach 3 Tagen noch immer nicht frei geschaltet ist.
Da muß mir dann wirklich niemand irgendwelchen Quatsch von viel zu tun erzählen.
Es nützt auch niemanden etwas wenn im Forum angeblich schnell geantwortet wird, wenn man erst gar nicht in das Forum gelangt.
Sollte dir einleuchten.
Wenn jemand mit seiner Software sein Geld verdient, erwarte ich da dann auch keine Hobbystrukturen wo eine lächerliche Forumsfreigabe davon abhängt, ob der Betreiber gerade viel zu tun hat. So günstig ist ITrain dann auch nicht.

Gruß
Robert


am besten ohne Worte
Zuletzt geändert von burki1961 am Mo 13. Jan 2020, 19:25, insgesamt 3-mal geändert.
Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635

Benutzeravatar

Murmel
InterRegio (IR)
Beiträge: 177
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: WinDigipet
Deutschland

Re: ITrain 5

#14

Beitrag von Murmel »

burki1961 hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 12:57

Hallo Robert

so ganz nebenbei in den anderen Steuerungsforen und selbst hier muss man sich anmelden wenn man alles lesen möchte.
Das Forum eines bayrischen Anbieters kann man ohne Anmeldung auch nicht lesen, so wie bei iTrain.

Dir ist bewusst das iTrain5 draussen ist und Xander aktuell viel zu tun hat.
Hilfe kommt im Forum binnen weniger Stunden oder noch schneller eine Antwort. Über deine anderen Kommentare lohnt nicht zu schreiben....weil es nicht er Realität entspricht.

Viel Erfolg .... :roll:
Hallo,

tut mir leid, wenn dich meine Kritik persönlich berührt hat.
Wenn du dir die Mühe gemacht hättest zu verstehen was ich schreibe, wüßtest du, das mich eine Anmeldung an sich nicht stört.
Die Form der Anmeldung im ITrain-Forum ist zwar merkwürdig und in dieser wenig benutzerfreundlichen Form auch ganz sicher nicht zeitgemäß aber selbst darüber habe ich hinweg gesehen.
Was völlig inakzeptabel ist, wenn man nach 3 Tagen noch immer nicht frei geschaltet ist.
Da muß mir dann wirklich niemand irgendwelchen Quatsch von viel zu tun erzählen.
Es nützt auch niemanden etwas wenn im Forum angeblich schnell geantwortet wird, wenn man erst gar nicht in das Forum gelangt.
Sollte dir einleuchten.
Wenn jemand mit seiner Software sein Geld verdient, erwarte ich da dann auch keine Hobbystrukturen wo eine lächerliche Forumsfreigabe davon abhängt, ob der Betreiber gerade viel zu tun hat. So günstig ist ITrain dann auch nicht.

Gruß
Robert
Ein Leben ohne Märklin ist nicht sinnlos,
es ist völlig aussichtslos 8)


1zu120
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 388
Registriert: Di 19. Mär 2013, 19:36
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: DR5000, Wlan-Maus, rocrail
Gleise: Tillig Modellgleis
Wohnort: Chemnitz
Alter: 55
Deutschland

Re: ITrain 5

#15

Beitrag von 1zu120 »

Ist ja lustig, Du solltest dich mal bei Traincontroller im Forum anmelden. Was da an patzigen Antworten kommt, zum Teil auch vom Software-Hersteller selbst, da ist man bei iTrain aber sehr gut aufgehoben.
Zumal man sich kaum ein Urteil über Support erlauben kann, wenn man diesen gar nicht nutzt, oder hast Du die schon eine Testlizenz von iTrain beantragt?
Ich habe den einfachen Weg genommen, Software heruntergeladen und installiert, über die Demosoftware eine Testlizenz beantragt und umgehend den Link zum Forum mit erhalten, dass ich dann ohne irgendwelche Spielchen betreten konnte. Nicht umsonst ist der direkte Link zum Forum auf der offiziellen Seite gar nicht genannt. Wer dann über andere Wege dort hin kommt, muss eben etwas mehr Fragen beantworten.
MfG Uwe
tt-modellbahnforum.de
Zentrale: Z21, DR5033
Steuerung: Rocrail, Roco-WLAN-Maus, z21App, Multimaus
DR4088LN-CS, DR4088CS, WD10 Kühn, DR4018, DR4024 (Servo)

Benutzeravatar

nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 5881
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 12:37
Steuerung: Tams MC
Kontaktdaten:

Re: ITrain 5

#16

Beitrag von nakott »

Hallo Robert,

es ist einfach so, dass iTrain gerade eine neue Version herausgebracht hat. Da hat der wirklich nette Entwickler alle Hände voll zu tun. Glaube mir, das ist ein sehr gutes und freundliches Forum. Ich neige zu sagen vorbildlich.

Bedenke was der Entwickler gerade leisten muss: Forum betreuen, Codieren, Doku schreiben, Upgrade Lizenzen versenden, Geldeingänge prüfen und vermutlich noch 1000 Dinge mehr. Das ist ein riesiges Pensum. Geb ihm einfach etwas Zeit....

Viele Grüße Dirk
Anlage URI ~ H0 Regelspur und H0m Furka–Oberalp

Benutzeravatar

schienensammler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 290
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 07:33
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 50200
Gleise: K-Gleis
Alter: 48

Re: ITrain 5

#17

Beitrag von schienensammler »

nakott hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 21:02
...es ist einfach so, dass iTrain gerade eine neue Version herausgebracht hat. Da hat der wirklich nette Entwickler alle Hände voll zu tun. Glaube mir, das ist ein sehr gutes und freundliches Forum. Ich neige zu sagen vorbildlich...
Das kann man nicht deutlicher sagen!
Für mich war eben genau das der Grund, warum ich von Traincontroller weg bin. Der Umgang mit den Kunden ist zum Teil dort unterirdisch.

Wer auf das ( vielleicht für uns Deutsche sehr holländische :mrgreen: ) Prinzip von iTrain und dem Forum schimpft, geht vielleicht -warum auch immer- zu sehr voreingenommen an die Sache heran.
Ich würde jedem nur und ausschließlich iTrain und das Forum mit äußerst engagierten Kunden und natürlich dem Entwickler empfehlen. :gfm:

Vielleicht ist ja auch nur etwas mit der Anmeldung schiefgegangen.
Eine kurze Nachfrage per Telefon oder Mail klärt die Sache sicherlich im Handumdrehen..

Beste Grüße,
Marc
Weichenzungen haben wenig zu sagen, sind dafür aber richtungsweisend.


burki1961
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 271
Registriert: Do 24. Mai 2018, 21:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: LoDi,iTrain5 Beta
Gleise: Roco, Peco Code75
Deutschland

Re: ITrain 5

#18

Beitrag von burki1961 »

schienensammler hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 21:40
nakott hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 21:02
...es ist einfach so, dass iTrain gerade eine neue Version herausgebracht hat. Da hat der wirklich nette Entwickler alle Hände voll zu tun. Glaube mir, das ist ein sehr gutes und freundliches Forum. Ich neige zu sagen vorbildlich...
...Das kann man nicht deutlicher sagen!
Für mich war eben genau das der Grund, warum ich von Traincontroller weg bin. Der Umgang mit den Kunden ist zum Teil dort unterirdisch.


Beste Grüße,
Marc
Es ging so weit das man vom Hersteller zum "nicht mehr schreiben gedrängt", harmlos ausgedrückt, wurde und das nicht in dem Supportforum sondern hier. Beim Support wurde einfach die IP Adresse gesperrt :pflaster: , lange her... und nun nur noch zum :lol:
Zuletzt geändert von burki1961 am Di 14. Jan 2020, 07:14, insgesamt 3-mal geändert.
Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635

Benutzeravatar

TEEvt115Fan
InterRegio (IR)
Beiträge: 101
Registriert: Do 5. Jul 2018, 19:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2,CC-Schnitte,ITRAIN5
Gleise: K-Gleis, C Gleis
Wohnort: Osnabrücker Land
Alter: 63
Deutschland

Re: ITrain 5

#19

Beitrag von TEEvt115Fan »

Hallo Stummis,

auch ich gehöre zu den absolut zufriedenen ITrain Nutzern. Bevor ich mit dafür entschied, habe ich auch andere Prg. getestet mit teilweise nur mäßiger Zufriedenheit und der Preis stimmt auch wenn man die Qualität von ITrain in der Waagschale legt. :lol:
ITrain ist für mich ein intuitiv einfach erlernbare Mobasteuerung auch für Car-System. Das Handbuch habe ich selten gebrauchen müßen, bei meinen wenigen Fragen hat das Forum schnell und kompetent geantwortet. :gfm: :gfm:

Itrain ist nicht das einzigte Forum mit der Anmeldeprozedur, ich denke es sind die meisten (jedenfalls die ich kenne).

So, das mußte ich mal loswerden... :mrgreen:

Gruß

Kalle
Epoche III bis Anfang IV, Märklin Anlage im Entstehen :hammer: Märklin,3ter Neuanfang seit seit über 20 Jahre, Schattenbahnhöfe C-Gleis sonst K-Gleis,
Züge: Bekennender Dampf+ Diesel-FAN! :hearts:


inet_surfer88
EuroCity (EC)
Beiträge: 1314
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 11:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Selectrix (Stärz), iTrain
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: ITrain 5

#20

Beitrag von inet_surfer88 »

Hallo,

dann möchte ich mich auch mal in die Reihe der zufriedenen iTrain Kunden stellen. Ich bekam damals den Link auch über die Demoversion als ich die Testlizenz bestellt habe. Lief Problemlos innerhalb von einem Tag. Auch der abschließende Kauf der Software hat hervorragend funktioniert.
Ich kann iTrain und den Support im Forum nur empfehlen.


Gruß Rüdiger

Benutzeravatar

DocJ
InterCity (IC)
Beiträge: 580
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 07:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos 2,iTrain 4.1.11,Railspeed
Gleise: Märklin K Gleis
Wohnort: Leonberg
Alter: 58
Deutschland

Re: ITrain 5

#21

Beitrag von DocJ »

Hallo,

was ist das denn hier.

Nun möchte ich mal aus kompetenter Seite was dazu beitragen.

Kompetent, da ich lange Zeit WinDigipet genutzt habe, die Entwickler auf Seminaren kennen gelernt habe und auch eifrig dumme Fragen im Forum gestellt habe. Zu iTrain bin ich dieses Jahr gewechselt, da ich mit der Steuerung einfach besser klar komme.
Auch im iTrain-Forum (Nebenbei mit der Anmeldung hatte ich über die Testversion keine Probleme) habe ich schon die eine oder andere dumme Frage gestellt.

Beide Programme gehören zur ersten Liga. Beide können eine Modellbahn perfekt steuern. Die Art der Steuerung und die Befehlsstrukturen sind unterschiedlich und jeder muss testen was ihm besser liegt (und das geht mit beiden) . Das ist sicher mehr Geschmacksache und weniger Qualitätsunterschied.

Was das Forum angeht, sind in beiden sehr kompetente User und Beta-Tester unterwegs die jedes Problem ohne Überheblichkeit in den Griff bekommen. Auch die Entwickler (Markus, WDP als auch Xander, iTrain) sind dort sehr aktiv und nehmen sich der Probleme an. Der Ton ist dort freundlich und kompetent. Was ich bei TC auch anders erlebt habe, dort aber mehr als Mitleser, das hat mich fern gehalten.

Xander vorzuwerfen er gehe laienhaft mit dem Thema und den Usern um ist meiner Meinung nach absolut nicht gerechtfertigt und der Unwissenheit des Vorwerfenden geschuldet.

Ich habe mein Update am Freitag Abend bestellt und den Schlüssel am Samstag Vormittag bekommen. Nebenbei beantwortet Xander auch aktuell noch Fragen in mehren Foren da es immerhin 6 Sprachen gibt.

Der Entwickler von iTrain verdient mit der neuen Version. Das was jetzt mit den Upgrades verdient wird ist der Lohn der letzten 3 Jahre Entwicklung und und ist mit 59 Euro um von 4 auf 5 aufzusteigen meiner Meinung nach sehr preiswert.

Ich glaube kaum, das der Preis, die Kompetenz der Entwickler, die Kompetenz und Freundlichkeit der Foren und der User oder die proffesionalität dieser beiden Programme irgend eines als besser qualifizieren.
Es kommt auf den User an der es nutzt, auf seinen Geschmack und seine Art zu denken.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen
Meine Anlage Hamm:viewtopic.php?f=15&t=153777

Bei Modelleisenbahnen bewegt sich einiges auf der Platte, aber vieles im Kopf.

Benutzeravatar

JuAr
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert: Do 8. Mär 2012, 20:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain / ECoS 50200
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedersachsen
Alter: 51
Deutschland

Re: ITrain 5

#22

Beitrag von JuAr »

Hallo Jürgen,

du hast es auf den Punkt gebracht.

Danke!

Gruß
David


Emmentaler
InterRegio (IR)
Beiträge: 152
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Schweiz

Re: ITrain 5

#23

Beitrag von Emmentaler »

Hallo Zusammen
das ist ja gut das hier einige iTrain Anwender sind.
Dann kann uns unwissenden sicher mal jemad die Neuerungen in Version 5 aufzeigen?
Grüsse
Walter


burki1961
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 271
Registriert: Do 24. Mai 2018, 21:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: LoDi,iTrain5 Beta
Gleise: Roco, Peco Code75
Deutschland

Re: ITrain 5

#24

Beitrag von burki1961 »

iTrain Forum
https://www.berros.eu/itrain/forum/view ... 65&t=13908
http://www.berros.eu/itrain/forum/viewt ... 65&t=13909
Nur mit Anmeldung zu lesen.

Kurzform; gekürzt:
Unterstützung für neue OpenJDK-Distributionen (Bellsoft)
Schnittstellen neu geschrieben
Gleiche Editoren als andere Objekte, keine Nummern, virtuelle Schnittstellen für Fernbedienungen, Unterstützung für neue Schnittstellen und Geschwindigkeitsgeräte.
Neue Signalsysteme (UK, US, CA und SBB N-Typ)
Geschwindigkeitsregelung Weiche und volle Unterstützung der Geschwindigkeitsanzeige über Aspekte.
Licht und Sound verbessert: Mehrere Rasterelemente für eine bessere und professionellere Steuerung mit Sound-Pegeln und Lichtstärke.
Reservierungs- und Freigabesystem neu geschrieben
Zug-Prioritäten und teilweise Freigabe von Weichen zwischen Blöcken.
Viele nützliche Aktionen sind neu hinzugefügt
Neue Zugübersicht und Zugsteuerung, die die getrennten Lok- und Wagenübersichten zu einer kombinieren.
Lineal im Gleisbildeditor
Weitere kleine Verbesserungen
Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


Clooney
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 499
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 & MS2 & iTrain 4
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 37
Deutschland

Re: ITrain 5

#25

Beitrag von Clooney »

Ich bin mal so frei und kopier die Releasenotes.
- Allgemein
- Abhängigkeit von Java 8 und Verwendung von Lambdas.
- Plastic Look & Feel entfernt, weil es veraltet ist und um eine externe Abhängigkeit zu verringern.
- Alle Formular-Layouts überarbeitet und konsistenter gestaltet (JGoodies).
- Unterstützung für serielle Fernsteuerung wie DIR entfernt.
- Neue Lizenzschlüsselstruktur und -formatierung (Base64) mit mehr Platz für Adressdaten.
- Neuer Dateibrowser für Layout-Dateien (.tcd*) mit Vorschau: Version, Statistiken und Schalttafel.
- Abruf von Verzeichnissen mit neuer Bibliothek (NIO.2) für schnelleren Abruf über Netzwerk.

- Schnittstellen
- Interface-Slots (mit Nummern) entfernt und Interface-Editor wie alle anderen Objekte mit Namen.
- Verbesserte Suche nach der seriellen Schnittstelle (RS232) für Linux.
- Schnittstellenfehler über das Netzwerk, so dass der Master-Client ihn anzeigt.
- FCC: Unterstützung für das Einlesen neuer längerer SX2-Slots bei Verwendung der Firmware 1.13 oder höher.
- ArtNet: Es wurde ein Übertragungsintervall hinzugefügt, um einzustellen, wie oft ein Universum-Paket im Falle einer Änderung gesendet wird.
- Unterstützung für Rollprüfstand von KPF Zeller (Speed-Cat).
- LocoNet virtuell, um Loks und Zubehör an anderen Schnittstellen über einen Regler oder ein Gerät an einer LocoNet-Schnittstelle zu steuern.
- LocoNet: Schaltquittierung kann ab einer bestimmten Adresse statt für alle eingestellt werden.
- Die erweiterten LocoNet-Funktionen von Daisy 2 werden zurück in DCC-Befehle für Digitrax-Zentralen übersetzt.
- BiDiB: Ersetzen Sie die IDs für neue Module durch den gleichen Benutzernamen wie den alten.
- NCE Power Pro/Cab Unterstützung für Lokomotiven und Zubehör hinzugefügt. AIU-Unterstützung noch experimentell.
- Unterstützung für RZTec Speedbox hinzugefügt.
- Digikeijs DR5000 in der Liste der Schnittstellen mit LocoNet über USB als Komfortwahl.
- BiDiB-Unterstützung für binäre Funktionen.
- BiDiB fügt Auswahl für Feedback-Eingabegeräte hinzu.
- Pseudo-Adressen für Rückmeldungs-Monitor für BiDiB und OC32 entfernt.
- Selectrix virtuell, um Loks und Zubehör an anderen Schnittstellen über einen Regler zu steuern.
- LoDi-S88-Commander-Integration verbessert mit Strom- und Kurzschlusserkennung.
- Unterstützung der Lenz LZV200-Zentrale zum Auslesen der CV-Werte über das Hauptgleis.
- Unterstützung für TAMS-RedBox, die MFX UID liest und UID/SID-Kombination einstellt.

-Zubehör
- Die Weiche erhält zusätzlich zur manuellen Option eine Federzunge.
- Der Übergang erhält die gleiche Zustandsrückmeldung wie die Weiche, so dass Sie sicher sein können, dass die Schranke geschlossen ist.
- Das Lichtelement kann über mehrere Zellen vergrößert werden, um die Pegel pro Kanal anzuzeigen.
- Soundelement zeigt die Spielzeit in einem Balken an und kann angehalten und gezogen werden.
- Der Ton kann vergrößert werden, um eine Pegelanzeige pro Kanal anzuzeigen.
- Mehrere Adressen für OM32 und OC32, wenn mehr als ein Ausgang verwendet wird.
- Pseudoadressen für Zubehör ohne Adresse zur Steuerung über eine Fernbedienung oder eine andere Schnittstelle.
- SBB N-Signale mit Anzeige.
- Searchlight-Signale für US (Mischung aus BNSF/UP) und Kanada.
- Britische Signale für 3 und 4 Aspekte mit und ohne Divergenz.
- Anpassung der eingeschränkten Geschwindigkeiten in den Signalzuständen an die Weichengeschwindigkeiten.
- Neuer allgemeiner Zubehörtyp namens 'Aspect' mit 32 Zuständen.
- Signalanzeigen, die verschiedene Ziffern anzeigen können, können über einen 'Aspect' angesteuert und an ein Signal angeschlossen werden.
- Belgische Signale mit Geschwindigkeitsanzeigen für Heim- und Warnsignale erweitert.
- Digiturn DR5052 als Decodertyp hinzugefügt.
- Relais- und Aspect-Zustandsbezeichnungen können angepasst werden.
- Freigabe einzelner Weichen auf Basis der Länge mit Spielraum für besseren Durchsatz.
- Weicheneditor zeigt gruppierte Elemente auf dem Reiter 'Board item'.
- Transfertabelle neu gestaltet, so dass sie auch mit Decodern funktioniert, um die Stufe direkt einzustellen.
- Neuer Zubehörtyp 'Zugmagazin', der entweder einem Fiddle Yard oder einem Lift ähnelt.
- Anzahl der Relais pro Zustand für eine Weiche kann durch Doppelklick auf die Kopfzeile der Tabelle erweitert werden.
- Vor der Verwendung einer Weiche wird diese mindestens einmal aktiv geschaltet, auch wenn der Zustand bereits korrekt erscheint.
- Option zur Auswahl der Geräteausgabe für Sounddateien.
- Relaiszuordnungen für Signale zum Schalten eines Relais bei Zustandswechsel.

- Blöcke
- Prioritätseinstellungen für den Pfad, wenn ein Block mehrere Pfade zu einem anderen Block hat.
- Neuer Viewer für Blockverbindungen in einer Tabelle, in der nur die Priorität geändert werden kann.
- Die Seite der Plattform kann bereits angegeben werden. Wird derzeit nicht verwendet.

- Routen
- Neu geschriebene Blockreservierungen, die die Priorität der Gattung berücksichtigen, wenn ein Block verfügbar wird.
- Blöcke und Weichen werden gemeinsam oder gar nicht reserviert.
- Die Anzahl der zu reservierenden Blöcke bei Gattungen hinzugefügt, so dass Sie diese auch bei Fahrten ohne Strecken verwenden können.
- Einfahr-, Warte- und Ausfahrfunktionen werden durch eine begrenzte Anzahl von Aktionspunkten ersetzt.
- Die Warteposition kann in der Route angegeben werden, um einen Zug alternativ am Anfang oder am Ende anhalten zu lassen.
- Zugrouten müssen pro Zug angegeben werden, um sie auswählen zu können.

- Aktionen
- Neue Aktion zum Wechsel des eigentlichen Zuges auf Basis eines Blocks, um den Lokomotivwechsel flexibler zu gestalten.
- Neue Aktion, um etwas auf der Kommandozeile auszuführen, um externe Prozesse zu starten.
- Der Lichtzustand hat einen Parameter für die Dauer, um den Pegel über die Zeit allmählich zu ändern.
- Aspekt-Zubehör kann als Bedingung und als Ausführung verwendet werden.
- Neue Aktion zum Ändern von Zubehör, um den Zustand eines Zubehörs zu ändern, wie beim Klicken darauf.
- Neue Aktion "Zugroute", um eine Zugroute zu aktivieren oder freizugeben.
- Neue Booster-Bedingung, um eine Aktion bei einer Statusänderung des Boosters durchzuführen.
- Neue Bahnhofsaktion, um den Status des Bahnhofes zu ändern.
- Neue Zeit-Aktion, um die Modelluhr auf einen bestimmten Tag und eine bestimmte Uhrzeit zu stellen.
- Aktion zum Routen und Rangieren eines Zuges vom aktuellen Block zu einem bestimmten Block mit einer bestimmten Steuerungsart.

- Züge
- Neue Zugübersicht, in der Sie Züge auf- und zuklappen können, um die Zusammensetzung zu sehen.
- Mit Drag & Drop und der Löschtaste können Sie die Zusammensetzung in der Übersicht ändern.
- Neue Zugübersicht mit Registern für Lokomotiven und Waggons.
- Kurzwahlnummer für Reisezugwagen eingeführt.

- Autos
- Vorzugsrichtung hinzugefügt, die bei Verwendung von Blaulicht nur in der nicht bevorzugten Richtung verwendet werden kann.
- Zusätzliche Geschwindigkeit erlaubt, wenn mit Blaulicht gefahren wird.
- Keine Kontrolle des Platzes auf der nächsten Fahrbahn, wenn keine Begrenzung der Fahrzeuganzahl besteht.
- Kreuzung mit Gruppennummern und Dauer des grünen Lichts erweitert.
- OpenCar: Wenn kein Knoten ausgewählt wird, werden die Informationen an alle verfügbaren RF-Basis-Knoten gesendet.
- Teilweise Freigabe von Streckenposten, wenn beim Einfahren in eine neue Spur nicht alle freigegeben werden können.
- Experimentell: Zusätzliche Teilfreigabe von Streckenabschnitten während der Fahrt.
- Die Aktion zum Starten der Route wurde geändert. Erstes Item auf 'Keine Route' statt 'Route unverändert' gesetzt.
- Auto-Option zum automatischen Ein-/Ausschalten des Lichts.
- Bessere Wiederherstellung und Freigabe von Reservierungen, wenn das Auto auf eine unerwartete Fahrspur fährt.
- Kontrolle über die Verwendung der Blinklichter pro Zielspur.
- Fünf-Wege-Weiche hinzugefügt.

- Gleisbild
- Lineal an den Seiten der Tafel zur Anzeige der Auswahl und zur Größenbestimmung.
- Rückmeldestrom anzeigen, falls vorhanden als Balken am unteren Rand.
- Kurzschluss im Block oder Rückmeldung durch Blinken anzeigen.
- Neue Bogenweichen eingeführt.

- Andere
- Extra Adressspalte für Rückmeldungen, Zubehör, Booster und Blöcke in der linken Tabelle des Editors.
- Auto-Connect-Option entfernt. Wird durch eine Aktion ersetzt, die später beim Start des Editors aktiviert wird.
- Benutzen Sie 'Richtung' statt 'Seite' für Blöcke und Spuren, um sie in eine Richtung zu erlauben.
- Kommentar-Tab zu den Einstellungen hinzugefügt. Kann für allgemeine Kommentare oder Kommentare zu den Einstellungen verwendet werden.
- Neue Erweiterung .tcdz unterstützt und der neue Standard anstelle von .tcd.zip, der immer noch erlaubt ist.
- Aktueller Dateipfad relativ zum Basispfad, der in der Titelleiste des Master Clients sichtbar ist.
- Zeigt die UID für MFX-Loks an und wird mit der TAMS-Firmware 2.0 bei Verwendung von M3 verwendet.
- Exportieren Sie mit der richtigen Längen- und Geschwindigkeitseinheit.
- Beim Öffnen eines anderen Projekts wird eine Bestätigung zum Speichern der Änderungen verlangt.
- Die Hintergrundfarbe einiger Registerkartenfenster ist in Windows nicht mehr weiß.
- Einige lange Formulare, die bei Bedarf mit einer Bildlaufleiste erstellt wurden.
- Dropdown-Listen nicht mehr alphabetisch nach Namen sortiert, sondern in der Reihenfolge der Definition.
- Neue Funktionen für Fahrzeuge.
- Verbesserte Zeichnungsleistung im Gleisbild.
- Handbuch wird nun in den Basispfad im Ordner docs heruntergeladen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) (leicht überarbeitet)

Antworten

Zurück zu „Software und Hardware“