Esu Switchpilot Servo

Bereich für alle Themen rund um Modellbahn-Software, sowie der nötigen Hardware (PCs, Bildschirme, etc.).
Antworten

Threadersteller
TTbeilroder
InterRegio (IR)
Beiträge: 164
Registriert: So 7. Okt 2018, 12:58

Esu Switchpilot Servo

#1

Beitrag von TTbeilroder » Sa 17. Aug 2019, 09:05

Hallo,
Ich möchte den Piloten Analog Betreiben.
Laut Anschlussplan von Esu sind die untersten acht Stifte gebrückt.
An die obersten acht Stifte kommen die Taster/Schalter.
Kann Ich dies auch Umgedreht machen???
Dankeschön.
Volker

Benutzeravatar

moppe
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4176
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:16
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: G&R ana/digi - Z21/Lenz/ESU
Gleise: 2L
Wohnort: Norddeutsche Halbinsel.
Kontaktdaten:
Dänemark

Re: Esu Switchpilot Servo

#2

Beitrag von moppe » Sa 17. Aug 2019, 09:25

Umgedreht, so die oberen 8 sind verbunden und die untere 8 sind die einzelnen Eingänge für Taster?

Nein.

Ich empfehlen das du Stecker und Flachbandkabel kaufen

Stecker
https://www.conrad.de/de/p/bkl-electron ... 42145.html
Kabel
https://www.conrad.de/de/p/lapp-4990005 ... 09791.html

Klaus
"Meine" Modellbahn: http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk


Threadersteller
TTbeilroder
InterRegio (IR)
Beiträge: 164
Registriert: So 7. Okt 2018, 12:58

Re: Esu Switchpilot Servo

#3

Beitrag von TTbeilroder » Sa 17. Aug 2019, 10:20

Hallo Klaus,
Danke!

Daran hatte ich auch schon gedacht,aber Günstiger währe fur mich gewesen,dass es umgekehrt auch geht...
Weisst Du auch warum nicht?
Danke
Volker

Benutzeravatar

moppe
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4176
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:16
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: G&R ana/digi - Z21/Lenz/ESU
Gleise: 2L
Wohnort: Norddeutsche Halbinsel.
Kontaktdaten:
Dänemark

Re: Esu Switchpilot Servo

#4

Beitrag von moppe » Sa 17. Aug 2019, 12:15

Warum willst du es umgekehrt haben?

Klaus
"Meine" Modellbahn: http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk


Threadersteller
TTbeilroder
InterRegio (IR)
Beiträge: 164
Registriert: So 7. Okt 2018, 12:58

Re: Esu Switchpilot Servo

#5

Beitrag von TTbeilroder » Sa 17. Aug 2019, 16:03

Hallo Klaus,

Für das was ich Vorhabe, währe es Günstiger,wenn ich die Anschlüsse Tauschen könnte.
Gruss
Volker


Threadersteller
TTbeilroder
InterRegio (IR)
Beiträge: 164
Registriert: So 7. Okt 2018, 12:58

Re: Esu Switchpilot Servo

#6

Beitrag von TTbeilroder » So 18. Aug 2019, 09:46

Hallo,
Ein Bekannter von mir hat einmal Durchgemessen.
Alle 8 unteren Pins sind schon gebrückt mit dem Minus der Servoausgänge.
Gruss
Volker

Benutzeravatar

moppe
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4176
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:16
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: G&R ana/digi - Z21/Lenz/ESU
Gleise: 2L
Wohnort: Norddeutsche Halbinsel.
Kontaktdaten:
Dänemark

Re: Esu Switchpilot Servo

#7

Beitrag von moppe » So 18. Aug 2019, 18:59

Ja, natürlich, das ist auch was der Anleitung beschreiben.



Klaus
"Meine" Modellbahn: http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk


Threadersteller
TTbeilroder
InterRegio (IR)
Beiträge: 164
Registriert: So 7. Okt 2018, 12:58

Re: Esu Switchpilot Servo

#8

Beitrag von TTbeilroder » So 18. Aug 2019, 19:15

Hallo Klaus,
Beschrieben ist es nicht so!!!!
Nur Gezeichnet!!!wie man die Taster anschliessen soll.
Deshalb war ja meine Frage auch,ob man die zwei Ebenen Tauschen kann...
Gruss
Volker

Benutzeravatar

moppe
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4176
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:16
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: G&R ana/digi - Z21/Lenz/ESU
Gleise: 2L
Wohnort: Norddeutsche Halbinsel.
Kontaktdaten:
Dänemark

Re: Esu Switchpilot Servo

#9

Beitrag von moppe » So 18. Aug 2019, 20:08

Und das ist nicht möglich der Anschlüsse zu tauschen.

Ich empfehlen ihn nochmals Stecker und Flachbandkabel zu kaufen. Dann ist es einfach der SPS zu tauschen oder ausbauen.

Wir hab es so gebaut.



Klaus
"Meine" Modellbahn: http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk

Antworten

Zurück zu „Software und Hardware“