Neuheiten 2021

Diskussionen zu den veröffentlichten Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema in zig Unterforen zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2021 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Zwei Jahre MobaLedLib!

Bereich für alle Themen rund um Modellbahn-Software, sowie der nötigen Hardware (PCs, Bildschirme, etc.).

thagu
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 09:21
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Redbox
Gleise: C / K Gleise Märklin
Wohnort: Baar
Schweiz

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Mitarbeiter für das Wiki gesucht (W/M/D)

#3551

Beitrag von thagu »

Hallo zusammen liebe Stummis und MLL Entwickler

zuerst Mal auch von mir besten Dank für das durchdachte Konzept und die viele Arbeit, die ihr reinsteckt. Ich bin begeisteter Arduinler und nun begeisteter MLLer. Das Zeugs läuft erstmal schon ziemlich gut.
Frage 1:
ich habe einen Faller AC Motor für ein Mühlerad. Ich habe nirgends eine abschliessende Lösung gefunden. Vermutlich über AC Relais (da finde ich beim Chinesen aber erst ab 24V) oder über Mosfet (da verstehe ich zu wenig, wie wäre eine solche Steuerung zu löten)? Oder gibt's was Vorgefertigtes? Ich habe 12V und 5V Anschlüsse DC unter der anlage. Damit könnte ich das bedienen. Alternativ kann ich 18V Weichenantrieb AC nehmen, habe ich auch ausreichend.

Frage 2: ich habe eine relativ grosse Anlage und möchte zwei MLL Kreise aufbauen (um Kabellängen unter 5 Meter zu halten). Dafür würde ich einfach zwei Programm Generator mit getrenntem Setup aufbauen, wobei eigentlich nur die DCC Adressen nicht überlappend sein sollten. Richtig? Und dann natürlich jeweils das richtige Script auf den jeweiligen Arduino laden.

Danke für euere Hilfe im Voraus!!
Grüsse
Guido
Redbox mit internem Booster, PC und TAMS Weichedecoder und Rückmelder. Märklin Rollmaterial, Mittelleiter C- und K-Gleis, ESU Lopi 4.0 M4
Anlagenplanung
Anlagenbau
Benutzeravatar

raily74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 362
Registriert: Di 5. Dez 2006, 12:04
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21, iTrain, MobaLedLib
Gleise: Roco Line o. Bettung
Wohnort: Kassel
Alter: 46
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Mitarbeiter für das Wiki gesucht (W/M/D)

#3552

Beitrag von raily74 »

Hi Guido,

ich mache es so: Arduino Relais Modul

Alternativ kannst du aber auch ein 5 V Relais und den PNP BC327-25 nehmen. Der BC327-25 schaltet 800 mA und lässt sich für bestimmte Schaltaufgaben auch ohne Relais verwenden.

Zu guter letzt wäre noch die Relaiskarte der MLL.

Das Relais Modul (1) bzw. der PNP (2) werden an einen WS2811 angeschlossen (Schokoladentafel), bei der Relaiskarte (3) werden zwei WS2811 SMD direkt auf die Platine gelötet.

Ich habe mich für Variante A entschieden, weil ich für die 37,5 Cent kein Wechsel-Relais einzeln bekomme. Ich habe mich letztendlich für die 2-fach Ausführung entschieden, weil ich diese dezentral dort einsetzen kann, wo sie benötigt werden. Dazu gibt es eine 16V~ Ringleitung, sodass ich überall Rauchgeneratoren oder Motoren versorgen kann.

Variante A geht auch mit schnellem Versand, dafür aber auch deutlich teurer.
Zuletzt geändert von raily74 am Di 17. Nov 2020, 07:39, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Michael
Das 3-Generationen-Projekt | H0-Anlage in Epoche V im Bau
Niederflur-Beiwagen 4NBWE aus dem 3D-Drucker | Von der Skizze zum Modell
Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Mitarbeiter für das Wiki gesucht (W/M/D)

#3553

Beitrag von Hardi »

Hallo Guido,

Herzlich willkommen bei der MobaLedLib.

Deine erste Frage wurde ja schon sehr gut von Michael beantwortet. Vielen Dank Michael.

Frage 2:
Du kannst im Prog_Generator mehrere Seiten anlegen. Dazu klickst Du einfach mit der rechten Maustaste auf den Tab „DCC“ ganz unten. In dem erscheinenden Menü wählst Du „Verschieben oder Kopieren“ und im nächsten Dialog unten „Kopie erstellen“. Dann hast Du für jeden Bereich eine eigene Seite. Am besten Du benennst die Seiten passend um.
Die DCC Adressen sind ganz unabhängig voneinander. Damit kannst Du machen was Du willst.

Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
͏͏͏ viewtopic.php?f=7&t=165060
͏͏͏ https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr unter meinem Profil bei „Webseite“
Benutzeravatar

franz_H0m
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 389
Registriert: So 2. Nov 2008, 20:29
Nenngröße: H0m
Stromart: digital
Steuerung: DCC Eigenbau
Gleise: Tillig/Eigenbau
Wohnort: Lund, Schweden
Alter: 46
Schweden

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, ……………Anfängerfragen

#3554

Beitrag von franz_H0m »

Hallo Gasco,

Deine Frage ist irgendwie untergegangen (hübsches Stellwerk).

Ich sehe zwei Möglichkeiten:
  • Wenn Du eine PC-Steuerung hast, kannst Du kannst die Lichter über DCC zeitgesteuert ein- und ausschalten. So werde ich das bei unserer Ausstellungsanlage machen, via RocRail.
  • Es gibt aber auch eine Funktion "DayAndNightTimer" die zusammen mit der "schedule" benutzt wird, leider habe ich selber nicht verstanden, wie das geht...
Gasco hat geschrieben: Mo 16. Nov 2020, 17:39 Verbaut hab ich für den Büroraum 2x WS2812, die Aussenlampen 2x gelbe LEDs mit einem WS2811 5 V

Bild

für die Beleuchtungskonfiguration heisst das, das der Büroraum wird mit 2 Neonleuchten durchgänig während des Betriebs beleuchtet. Die Aussenlampen sollen von 6°° abends bis morgens um 8°° brennen.

In der ganzen Wiki und auch in den Beiträgen hab ich noch nichts über eine Modellbahnzeit gelesen, wie kann man das dann programmieren ? :roll:
Grüße, Franz

Mitglied bei den Lundarallarna.
Avatar: MAN-Zugmaschine der Ottensener Industriebahn (Foto: Dr. Ullrich Huckfeld).
Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3555

Beitrag von Hardi »

Hallo Zusammen,
franz_H0m hat geschrieben: Di 17. Nov 2020, 21:38 Es gibt aber auch eine Funktion "DayAndNightTimer" die zusammen mit der "schedule" benutzt wird, leider habe ich selber nicht verstanden, wie das geht...
Dann sind wir ja schon zwei die das nicht verstanden haben :-)

Vielleicht kann das mal einer beim Stammtisch am Donnerstag erklären.
rolfha hat geschrieben: Fr 13. Nov 2020, 19:10 Stammtisch

Hallo MLLer,
der November Stammtisch findet am 19.11.2020 um 20:00 Uhr statt.
Thema "Lagerfeuer Wahl und allgemeine Fragen"


Hier der Link:

https://teams.microsoft.com/l/meetup-jo ... fc4%22%7d

Viele Grüße
Rolf
Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
͏͏͏ viewtopic.php?f=7&t=165060
͏͏͏ https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr unter meinem Profil bei „Webseite“
Benutzeravatar

Gasco
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Jun 2020, 12:19
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Gahler Ringstmeier
Gleise: Schumacher Code70
Wohnort: Grevenbroich
Alter: 62
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3556

Beitrag von Gasco »

Hallo Hardi

dann bin ich ja gespannt auf das Video :fool:
_________________
viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/
Benutzeravatar

raily74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 362
Registriert: Di 5. Dez 2006, 12:04
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21, iTrain, MobaLedLib
Gleise: Roco Line o. Bettung
Wohnort: Kassel
Alter: 46
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3557

Beitrag von raily74 »

Wenn die Software in Abstimmung mit dem Fahrplan bestimmen soll, wann es dunkel wird, müsste man statt des LDR einfach ein per DCC schaltbares Relais an die Hauptplatine anschließen.

Wird es nach Modellbahnzeit dann Abend, schaltet die Software dieses Relais über seine Adresse ein und für die MLL wird es dunkel. In iTrain geht das per Aktion. In den anderen Programmen wird es sicher auch einen Weg geben.
Viele Grüße, Michael
Das 3-Generationen-Projekt | H0-Anlage in Epoche V im Bau
Niederflur-Beiwagen 4NBWE aus dem 3D-Drucker | Von der Skizze zum Modell
Benutzeravatar

Gasco
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Jun 2020, 12:19
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Gahler Ringstmeier
Gleise: Schumacher Code70
Wohnort: Grevenbroich
Alter: 62
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3558

Beitrag von Gasco »

Hallo Michael

im Ansatz nicht schlecht, aber es löst nicht das Problem der nicht Tageslicht unabhängigen Schaltzeiten. Ich denke da an feste Arbeitszeiten in Büros, Werkstätten oder eben auch Stellwerke. Im Frühling und Sommer ists morgens um 6°° hell, Herbst und Winter aber dunkel

Eigentlich müsste ja in der MLL in der obersten Befehlsebene eine Uhr laufen, die Länge eines Modellbahntages müsste einstellbar sein oder wird von unserem Oberguru einfach gesetzt ...ebasta :D
_________________
viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/
Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3559

Beitrag von Hardi »

Hallo Michael,
raily74 hat geschrieben: Di 17. Nov 2020, 22:13 Wenn die Software in Abstimmung mit dem Fahrplan bestimmen soll, wann es dunkel wird, müsste man statt des LDR einfach ein per DCC schaltbares Relais an die Hauptplatine anschließen.

Wird es nach Modellbahnzeit dann Abend, schaltet die Software dieses Relais über seine Adresse ein und für die MLL wird es dunkel. In iTrain geht das per Aktion. In den anderen Programmen wird es sicher auch einen Weg geben.
es geht noch viel eleganter, aber das erzählt Euch der Langweiligste Nachrichtensprecher am Donnerstag…
=> Kommt alle vorbei…

@Bodo: Von einer Jahreszeitlichen Anpassung war bis jetzt nicht die Rede. Das programmiere ich Dir, wenn Du es geschafft hast, dass sich das Laub der Blätter auf Deiner Anlage von der Zentrale aus gesteuert verfärbt.
Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
͏͏͏ viewtopic.php?f=7&t=165060
͏͏͏ https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr unter meinem Profil bei „Webseite“
Benutzeravatar

Gasco
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Jun 2020, 12:19
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Gahler Ringstmeier
Gleise: Schumacher Code70
Wohnort: Grevenbroich
Alter: 62
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3560

Beitrag von Gasco »

Hallo Hardi

soweit wirds wohl nicht kommen, aber ich muß zugeben der Gedanke hat was

Nein ernsthaft, ich hab mich ja wegen der Farben auf Frühherbst festgelegt, aber andere Modellbauer können das ja durchaus anders handhaben.
Somit wird der Zusammenhang von Zeit und Tageslicht unterschiedlich ausfallen

Da die MLL ja auch für den Fahrbetrieb genutzt werden soll,(was für mich jetzt keine Relevanz hat) ist eine Modellzeit ja unabdingbar (Fahrplan fahren)

ich glaub das wird eine super Winterdenksportaufgabe :D
_________________
viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/
Benutzeravatar

raily74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 362
Registriert: Di 5. Dez 2006, 12:04
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21, iTrain, MobaLedLib
Gleise: Roco Line o. Bettung
Wohnort: Kassel
Alter: 46
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3561

Beitrag von raily74 »

Gasco hat geschrieben: Di 17. Nov 2020, 22:44 Im Frühling und Sommer ists morgens um 6°° hell, Herbst und Winter aber dunkel
Hallo Bodo,
wenn du gerade dabei bist, dir Gedanken über sich färbende Bäume zu machen (vielleicht geht das ja mit 256 RGB-LEDs statt mit Schaumstoff-Flocken und einer Hauptplatine je Baum), denke bitte auch daran, eine Mini-Schneekanone zu entwickeln. Das wäre doch unglaubwürdig, wenn es erst um 8:30 Uhr hell wird, aber kein Schnee auf den Straßen liegt... :pflaster:

Spaß beiseite: Ich denke, Hardi hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Wir alle entscheiden uns doch beim Bau unserer Anlage für eine bestimmte Jahreszeit. Die meisten unter uns für den Sommer, einige für den Herbst und nur ganz wenige für den Winter. Das MiWuLa hat es in der Hinsicht gut, weil die Braun-Brüder in verschiedenen Bereichen auch verschiedene Jahreszeiten darstellen können. Aber ist der Abschnitt einmal fertig gebaut, stehen die Uhrzeiten für Sonnenaufgang- und -untergang doch ungefähr fest. Kaum einer von uns wird seine Anlage im Winter mit Mehl bestreuen. Und wer es mal gemacht hat (mich eingeschlossen), der macht das NIE WIEDER!

Du bist uns mit deiner Tag- und Nacht-Simulation schon einen ordentlichen Schritt voraus und hast daher wahrscheinlich schon die nächsten Ideen im Kopf. Ich wäre froh, wenn ich das auch über meiner Anlage installiert hätte. Hast du schon Erfahrungswerte zu der Lichtausbeute der WS2812 tagsüber? Reicht das weiße Licht zur optimalen Ausleuchtung der Anlage?

Ich stimme aber zu, wenn es um die Unabhängigkeit von Sonnenaufgang bzw. -untergang geht, wie z. B. Schaufenster, die um 20 Uhr ausgehen oder Ampeln, die ab Mitternacht gelb blinken. Aber da wird Hardi morgen Abend ja Licht ins Dunkel bringen (schönes Wortspiel an dieser Stelle).
Viele Grüße, Michael
Das 3-Generationen-Projekt | H0-Anlage in Epoche V im Bau
Niederflur-Beiwagen 4NBWE aus dem 3D-Drucker | Von der Skizze zum Modell
Benutzeravatar

Gasco
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Jun 2020, 12:19
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Gahler Ringstmeier
Gleise: Schumacher Code70
Wohnort: Grevenbroich
Alter: 62
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3562

Beitrag von Gasco »

Hallo Michael

da ich bei der Simulation noch am Anfang steh kann ich noch nichts abschliessendes sagen. was bis dato fest steht, ist das die Farbanteile der einzelnen Abschnitte besonders tagsüber noch angepasst werden muß (Blauanteil ist zu hoch). Gerd hat im Moment viel um die Ohren, sodass er noch nicht dazugekommen ist die Konfiguraton zu ändern. Wir haben besprochen dies in den kommenden Wochen zu ändern und zu testen

Was ich bis dato sagen kann, gefühlt wird es tagsüber nicht reichen, zu den 1260 Leds werden wohl noch etliche hinzukommen, Ware ist in China bereits bestellt
_________________
viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/
Benutzeravatar

franz_H0m
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 389
Registriert: So 2. Nov 2008, 20:29
Nenngröße: H0m
Stromart: digital
Steuerung: DCC Eigenbau
Gleise: Tillig/Eigenbau
Wohnort: Lund, Schweden
Alter: 46
Schweden

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3563

Beitrag von franz_H0m »

Hallo Ihr alle,

von mir Verschiedenes:

Danke, danke, danke! - für alle Entwicklungen und Funktionen, für die Hilfe, die Platinenbestellungen, die Ideen, die Vorbilder, die Anleitungen :hearts: . Ich habe mit der MobaLedLib jetzt drei Module der 30 Jahre alten Modulanlage unseres Vereins beleuchtet und Winter-Weihnachtstauglich gemacht, jetzt wird sie im Advent in Malmös Innenstadt glänzen. Daran hat die MobaLedLib (ich nenne sie zärtlich MoLLi) einen grossen Anteil. Sobald es Bilder gibt, zeige ich sie hier, dürfen wir erst ab 1. Advent.


Der arme Holzhacker: Ich warte immer noch auf Eure Ideen und werde sie direkt umsetzen, leider kann ich am Stammtisch morgen nicht teilnehmen. In der Zwischenzeit habe ich mit der RandCntMux Funktion eine Zwischenlösung. 8)
(Wobei ich grad sehe, dass ich einen Fehler gemacht habe - soll natürlich FireB, Fire, FireD sein..)

Bild


Kein Licht ohne Schatten: Beim Bau hat mich ein unnachvollziehbares Problem fast in den Wahnsinn getrieben, habt ihr das folgende auch schon mal gehabt? Ich habe mit dem Testprogramm ausgiebig meinen Aufbau getestet, und dabei öfter den Fall erlebt, dass nach einer bestimmten LED einfach Schluss war. Also wieder ausgelötet, umgelötet, Lichtkästen wieder rausgebrochen, geflucht, meine kreativen Aufbauten verflucht - bis ich dann darauf kam, dass es mit der MobaLedLib immer geht, nur das Testprogramm manchmal nicht. Heute dann systematisch testen wollen, da geht alles :roll: Ich werde es weiter untersuchen.
Grüße, Franz

Mitglied bei den Lundarallarna.
Avatar: MAN-Zugmaschine der Ottensener Industriebahn (Foto: Dr. Ullrich Huckfeld).
Benutzeravatar

fbstr
EuroCity (EC)
Beiträge: 1169
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DR5000, Lenz LZV100
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3564

Beitrag von fbstr »

franz_H0m hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 18:29 ...die MobaLedLib (ich nenne sie zärtlich MoLLi)
Hmmh,

MoLLi

... Gar nicht schlecht die Abkürzung. Ich habe bei den letzten Sitzungen festgestellt dass "Moba eL EEEE Deeee eL iiiii bbbeeee" bei manchen zum Zungenbrecher wird....
Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen

aftpriv
EuroCity (EC)
Beiträge: 1023
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Gleisbox+RocRail-RN-Node
Gleise: K-Gleis|:|(3-Leiter)
Wohnort: 636xx Hessen/Main-Kinzig-Kreis
Alter: 70

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3565

Beitrag von aftpriv »

Hallo MLLer

ich verwende seit über einem Jahr MLL als Abkürzung für die MobaLedLib, vielleicht sollte man das so belassen, alles Platinen-relevante ist jetzt so ausgerichtet und ich will es (zumindest derzeit) nicht ändern.

Zweigleisigkeit führt nur zu Missverständnissen, wie leider bereits mit der Versionsnummer geschehen!

Gruß Alf
Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com
Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3566

Beitrag von Hardi »

Hallo Franz,

mir gefällt der Name MoLLi sehr gut, obwohl er bei uns bereits vergeben ist. Darf ich vorstellen:
Molli, die Lok mit der ich schon als Kind gespielt habe.
Bild
Inzwischen digitalisiert und mit Sound und Rauchgenerator versehen macht sie mir immer noch viel Spaß. Leider sind die Lager etwas ausgeschlagen...

Zu Deinem LED Problem:
Das Arduino Programm legt immer nur so viele LEDs an wie benötigt weil wir ja nur 2k RAM haben. Darum kann das Farbtest Programm von Harold auch nur die durch die Konfiguration bestimmte Anzahl von LEDs ansteuern. Dummerweise ist die LED Nummer in der alten Version des Programmes nicht auf die Mögliche Anzahl beschränkt. Aber das hat Harold in der neuesten Version behoben. Mit Strg+Klick auf den Farbtest Button wird die neueste Version installiert.
Zusätzlich reserviere ich immer mindestens 20 LEDs seit der Version 2.0.0. Wenn man mehr LEDs testen will, dann fügt man ans ende der Konfiguration den ReserveLEDs Befehl.

Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
͏͏͏ viewtopic.php?f=7&t=165060
͏͏͏ https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr unter meinem Profil bei „Webseite“
Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3567

Beitrag von Hardi »

Hallo Lagerfeuer entfacher,

ich warte noch auf eure Einsendungen für den Wettbewerb bei dem es eine bestückte Zugzielanzeiger Platine zu gewinnen gibt.

Der Einsendeschluss ist heute. Aber wir wollen das mal nicht so eng sehen. Ihr könnt Euer Lagerfeuer auch gerne Morgen zum Stammtisch mitbringen. Am besten Ihr schickt mir per Mail eure .MLL_pgf Datei per Mail.

Die Datei könnt Ihr über „Optionen/Dateien/Speichern in Datei“ generieren.
Meine Mail Adresse findet Ihr hier => Hardi


Und so sieht die Platine verpackt in das Gehäuse welches mir Bernd Heute geschickt hat aus:
Bild

Das Display ist mit Gehäuse nur 3.6 mm dick.

So hatte ich mir das vorgestellt!

Mehr dazu findet Ihr hier:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... &start=414

Doch jetzt macht noch schnell ein schönes Feuer sonst streiche ich den Preis morgen ein…


Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
͏͏͏ viewtopic.php?f=7&t=165060
͏͏͏ https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr unter meinem Profil bei „Webseite“
Benutzeravatar

Moba_Nicki
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3568

Beitrag von Moba_Nicki »

franz_H0m hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 18:29 ....
Der arme Holzhacker: Ich warte immer noch auf Eure Ideen und werde sie direkt umsetzen, leider kann ich am Stammtisch morgen nicht teilnehmen.
....
Hallo Franz, Hardi und alle anderen

da ich leider keinen Holzhacker habe musste ein Zelt als Ersatz dienen.



Schöne Grüße
Dominik
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/
Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Heute Stammtisch ab 20 Uhr

#3569

Beitrag von Hardi »

Heute ist Stammtisch!
rolfha hat geschrieben: Fr 13. Nov 2020, 19:10 Stammtisch

Hallo MLLer,
der November Stammtisch findet am 19.11.2020 um 20:00 Uhr statt.
Thema "Lagerfeuer Wahl und allgemeine Fragen"


Hier der Link:

https://teams.microsoft.com/l/meetup-jo ... fc4%22%7d

Viele Grüße
Rolf
Ich freue mich auf Euch…
Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
͏͏͏ viewtopic.php?f=7&t=165060
͏͏͏ https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr unter meinem Profil bei „Webseite“
Benutzeravatar

Gasco
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Jun 2020, 12:19
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Gahler Ringstmeier
Gleise: Schumacher Code70
Wohnort: Grevenbroich
Alter: 62
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Heute Stammtisch ab 20 Uhr

#3570

Beitrag von Gasco »

Hallo zusammen

noche eine Frage zur WS2811 Platine
Wenn ich den Chip mit normalen Leds bedrahte, Anoden (+) an den 5V Pin, Kathoden (-) an die RGB Pins. Ich hab aber m Stellwerk nur 2 normale Led Aussenlampen, welcher Pin wird belegt R+G ? was passiert dann mit Pin B ? bleibt der einfach leer?
_________________
viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/
Benutzeravatar

Moba_Nicki
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Heute Stammtisch ab 20 Uhr

#3571

Beitrag von Moba_Nicki »

Gasco hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 16:05 Hallo zusammen

noche eine Frage zur WS2811 Platine
Wenn ich den Chip mit normalen Leds bedrahte, Anoden (+) an den 5V Pin, Kathoden (-) an die RGB Pins. Ich hab aber m Stellwerk nur 2 normale Led Aussenlampen, welcher Pin wird belegt R+G ? was passiert dann mit Pin B ? bleibt der einfach leer?
Hallo Bodo

den kannst du einfach ohne Beschaltung lassen oder du baust noch eine zusätzliche Innenbeleuchtung oder Warnlampe am Tor ein, damit sich der Kanal nicht langweilt.

Schöne Grüße
Dominik
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/
Benutzeravatar

Saryk
EuroCity (EC)
Beiträge: 1340
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: K-Gleis/C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Heute Stammtisch ab 20 Uhr

#3572

Beitrag von Saryk »

Hardi hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 11:44 Heute ist Stammtisch!
rolfha hat geschrieben: Fr 13. Nov 2020, 19:10 Stammtisch

Hallo MLLer,
der November Stammtisch findet am 19.11.2020 um 20:00 Uhr statt.
Thema "Lagerfeuer Wahl und allgemeine Fragen"


Hier der Link:

https://teams.microsoft.com/l/meetup-jo ... fc4%22%7d

Viele Grüße
Rolf
Ich freue mich auf Euch…
Hardi
Moment, ich muss grad meien 101 mit bringen....

kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste

Ohne-Glied im Marzibahnerklub
Benutzeravatar

franz_H0m
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 389
Registriert: So 2. Nov 2008, 20:29
Nenngröße: H0m
Stromart: digital
Steuerung: DCC Eigenbau
Gleise: Tillig/Eigenbau
Wohnort: Lund, Schweden
Alter: 46
Schweden

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3573

Beitrag von franz_H0m »

Hallo Dominik!

Danke, toll! Das sieht richtig gut aus. Will haben! Was mache ich bloß wenn jetzt noch mehr gute Vorschläge kommen...


Moba_Nicki hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 08:42 da ich leider keinen Holzhacker habe musste ein Zelt als Ersatz dienen.

Schöne Grüße
Dominik
Grüße, Franz

Mitglied bei den Lundarallarna.
Avatar: MAN-Zugmaschine der Ottensener Industriebahn (Foto: Dr. Ullrich Huckfeld).
Benutzeravatar

Moba_Nicki
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Stammtisch am Do. 19.11. um 20 Uhr

#3574

Beitrag von Moba_Nicki »

franz_H0m hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 21:31 Hallo Dominik!

Danke, toll! Das sieht richtig gut aus. Will haben! Was mache ich bloß wenn jetzt noch mehr gute Vorschläge kommen...


Moba_Nicki hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 08:42 da ich leider keinen Holzhacker habe musste ein Zelt als Ersatz dienen.

Schöne Grüße
Dominik
Hallo Franz

den Code bekommst du morgen per Email von mir zugeschickt.
Für alle andern hier der Code zum abtippen.
Bild

Schöne Grüße
Dominik
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/
Benutzeravatar

Moba_Nicki
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Lichtsignale über MobaLedLib ansteuern

#3575

Beitrag von Moba_Nicki »

Hallo alle zusammen

aktuel arbeiten wir an einer Schaltung, mit der man die Märklin Start up Lichtsignale über die MobaLedLib ansteuern kann.

Wer von Euch hat diese Signale im Einsatz und möchte diese über die MLL ansteuern?
Bild

Schöne Grüße
Dominik
Zuletzt geändert von Moba_Nicki am Sa 21. Nov 2020, 09:53, insgesamt 1-mal geändert.
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/
Antworten

Zurück zu „Software und Hardware“