MobaLedLib: Beginn einer neuen Ära mit Windows Konfigurationstool. Programmieren war Gestern ... Neu:Startseite

Bereich für alle Themen rund um Modellbahn-Software, sowie der nötigen Hardware (PCs, Bildschirme, etc.).
Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Version 0.7.9

#351

Beitrag von Hardi » Di 9. Jul 2019, 08:28

Hallo Muster Erzeuger,

ich habe mal wieder eine neue Version der MobaLedLib (0.7.9) auf Github freigegeben. Diese enthält:
  • Aktualisiertes DCC Beispiel (23 A und B)
  • Dokumentation erweitert
    • 5 Steuerung über eine Zentrale (Neu)
    • 7 Details zur Pattern Funktion (Neu)
    • Viele Rechtschreibkorrekturen (Danke Horst Dieter)
  • Verbesserter Pattern_Configurator
    • Schöne grafische Anzeige der LED Helligkeiten und Goto Tabelle
    • Reduzierte Download Größe durch Auslagerung der Beispiele (Unterverzeichnis Pattern_Config_Examples muss verfügbar sein)
    • Menu zum Laden/Speichern und löschen von Beispielen
    • Automatische Umschaltung der Dialog Sprache auf Englisch wenn nicht Deutsch als Sprache in Windows/Excel eingestellt ist (Übersetzung in weitere Sprachen ist einfach möglich falls sich jemand dazu berufen fühlt)
Die neue Version sollte demnächst automatisch in der Arduino IDE zum Download verfügbar sein.

Edit: 13.07.19: Leider ist die Bibliothek immer noch nicht in der Arduino IDE aufgetaucht. Laut FAQ sollte sie nach 2 Stunden verfügbar sein. Manchmal dauert es aber deutlich länger. Bestimmte Versionen erscheinen gar nicht. Ich weiß nicht was ich falsch mache. Vielleicht hat einer von euch einen Tipp.
Bis dahin könnt Ich die Bibliothek aber auch von Hand herunterladen. Ich habe hier #1: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1910894 mal beschrieben wie das geht.

Edit: 17.07.19:
Inzwischen gibt es die Version 0.8.0. Diese kann von der Arduino IDE installiert werden.
Evtl. wird eine neue Version erst dann von der IDE erkannt, wenn man zusätzlich einen „Tag“ zu einer neuen Release Version anlegt.

Hardi
Zuletzt geändert von Hardi am Mi 17. Jul 2019, 08:04, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Einzelne LEDs

#352

Beitrag von Hardi » Sa 13. Jul 2019, 07:20

Hallo einzel LED Beleuchter,

ich habe eine Anfrage per PN bekommen ob man mit der Bibliothek auch Häuser beleuchten kann in der einzelne (Nicht RGB) LEDs verbaut sind.
Ja, das kann man natürlich.
Da meine Antwort etwas länger geworden ist, und sie vielleicht noch andere Interessiert, hänge ich sie mal an.

Ich suche immer noch jemanden der die „Fragen und Antworten aus dem Forum“ zusammen fasst:
#252: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1962837

Es freut mich sehr, wenn Ihr die MobaLedLib einsetzten wollt. Man kann mit der Bibliothek auch normale LEDs ansteuern. Dazu benötigt man ein WS2811 Modul für bis zu 3 LEDs.
Die WS2811 Module bekommt man für 9 Cent Beispielsweise hier: https://de.aliexpress.com/item/32821263 ... st=ae803_3

Die LEDs sollten ohne Vorwiderstand angeschlossen werden. Falls Ihr die Häuser bereits mit Widerständen aufgebaut habt und man nicht mehr an die Widerstände rankommt, dann kann man den gemeinsamen Pluspol der LEDs auch an 12V anschließen. Achtung: Mehr als 12V sind nicht möglich. Falls Eure Beleuchtung auf 16V ausgelegt ist werden die LEDs etwas dunkler leuchten. Wenn ich aus dem Urlaub zurück bin werde ich mit den Stummis eine Platine entwickeln mit er man auch größere Spannungen mit der MobaLedLib schalten kann.

Wenn Ihr nur einfache LEDs verwendet, dann können Effekte wie TV oder Kaminfeuer nicht benutzt werden.
In der House() Zeile verwendet man anstelle der ROOM_xxx Konstanten die folgenden Konstanten: GAS_LIGHT1 - GAS_LIGHT2 , GAS_LIGHT1D - GAS_LIGHT3D, NEON_LIGHT1 - NEON_LIGHT3, …
Die GAS_LIGHT Konstanten erhöhen die Helligkeit langsam. Wenn Euch das nicht gefällt, dann kann ich auch noch ROOM_1 – ROOM_3 Konstanten einbauen mit denen die LEDs sofort angehen.

Am besten Ihr besorgt euch mal die entsprechenden Teile und spielt ein bisschen damit rum. Ich unterstütze Euch gerne bei Fragen oder Änderungswünschen.
Hardi

Benutzeravatar

fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 617
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Einzelne LEDs

#353

Beitrag von fbstr » Sa 13. Jul 2019, 08:49

Hardi hat geschrieben:
Sa 13. Jul 2019, 07:20
Hallo einzel LED Beleuchter,

ich habe eine Anfrage per PN bekommen ob man mit der Bibliothek auch Häuser beleuchten kann in der einzelne (Nicht RGB) LEDs verbaut sind.
Ja, das kann man natürlich.
Hmmh, ich verfolge ja von Anfang an den Thread und habe Hardi mit manchem "Like" verwirrt. Aber auch ich ging davon aus es geht nur um RGB-Lichter. In den letzten Wochen habe ich aber schon Zweifel bekommen wegen der Servo-Geschichte. Und jetzt das klare Statement oben.

Vielleicht muß ich mich doch mal genauer damit beschäftigen. Wann macht Ihr Euer nächstes Web-Meeting?
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)


rolfha
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert: Do 14. Feb 2019, 22:20
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Kronberg
Alter: 69
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Tabu

#354

Beitrag von rolfha » Sa 13. Jul 2019, 15:28

Hallo,
Hardi hat einen Termin ende des Monates für das nächste WebMeeting vorgeschlagen und ich versuche den Termin zu realisieren. Ich gebe ca. 10 Tage vorher bekannt ob es klappt. Wir machen gerade so einen netten Gammelurlaub mit Städtetouren und vielen ungeplanten Aktionen. Deswegen ist die
langfristige Planung etwas schwierig. Ich werde mein Möglichstes tun den Termin freizuhalten.
Übrigens ist die MobeLedLib Hardware eine fast eierlegende Wollmilchsau für Beleuchtung, Bewegung und Beschallung der Anlage. Mit ein wenig Phantasie kann man die tollsten Sachen verwirklichen. Eingabe- und Ausgabeseitig.
Einen schönen Sommer
Rolf

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Fragen fragen

#355

Beitrag von Hardi » Sa 13. Jul 2019, 22:13

Hallo Frank,

Ich würde mich freuen, wenn Du zum nächsten virtuellen Stammtisch kommen würdest. Du kannst aber jeder Zeit Fragen fragen. Im Thread und auch gerne als PN.

@Alle: Das Gilt natürlich auch für Euch.

Hardi

Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3753
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 63
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Tabu

#356

Beitrag von hubedi » Mo 15. Jul 2019, 19:40

Hallo zusammen,

ich suche gerade nach Möglichkeiten, Lichtreklame in Spur N zu realisieren. Der einfachste Fall ist dabei eine Kette von Flächen-LED, die z.B. mit Buchstaben oder Symbolen beklebt werden. Mit Hilfe der MobaLedLib sollte es ja kein größeres Problem sein, die LED einzeln wie bei einer Lichterkette zuzuschalten.

Meine persönliche Herausforderung ist die Nachbildung von z.B. Schriftzeichen aus farbig leuchtenden Neonröhren. Ich habe noch keine Idee, wie ich das in 1zu160 umsetzen kann. Die MobaLedLib könnten helfen, die Werbung dann zu animieren. Aber dazu brauche ich erst einmal eine realisierbare Idee für die Reklame selbst.

Bislang habe ich ohne richtigen Erfolg mit Lichtleitern und OLED-Minidisplays experimentiert. Weitere Versuche will ich noch mit aus Acrylglas gefrästen und mit 3D-gedruckten Symbolen machen , die ich dann mit LED beleuchten möchte. Ob das klappt ... :?:
Hat jemand so etwas schon erfolgreich umgesetzt?

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#357

Beitrag von Hardi » Mi 17. Jul 2019, 07:53

Hallo Platinen Bestücker,

Alf und Armin haben eine schöne bunte Bestückungsanleitung für die Hauptplatine der MobaLedLib erstellt

Vielen Dank!

Im Post #14: viewtopic.php?f=7&t=165060&sid=5ea07c52 ... f#p1913636 findet Ihr eine Anleitung zur Installation der Bibliothek.

Edit: 10.10.19: Seit der Version 0.9.0 werden die Dokumente nicht mehr mit der Bibliothek auf Euren Rechner kopiert. Jetzt findet Ihr alle Dokumente hier: https://github.com/Hardi-St/MobaLedLib_Docu
Die Datei alleine findet man unter diesem Link: https://github.com/Hardi-St/MobaLedLib_ ... imiert.pdf

21.07.19: Armin hat die Seitenzahlen korrigiert. Die aktuelle Datei kann über den Link oben heruntergeladen werden.

Hardi
Zuletzt geändert von Hardi am Do 10. Okt 2019, 21:24, insgesamt 2-mal geändert.


Ingolf
InterRegio (IR)
Beiträge: 248
Registriert: So 30. Aug 2015, 10:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Piko A
Wohnort: 39629 Bismark
Alter: 64
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#358

Beitrag von Ingolf » Mi 17. Jul 2019, 09:42

Hallo Jungs,

Wahnsinn, die pdf.
Vielen Dank für die Arbeit, die da drin steckt.

Grüße Ingo


4fangnix
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 26
Registriert: So 18. Okt 2015, 12:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocrail / DCC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Weiterstadt
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#359

Beitrag von 4fangnix » Mi 17. Jul 2019, 13:32

Hallo in die Runde,

vielen Dank für die Blumen. An dieser Stelle möchte ich aber mehr den geistigen Genies des Projektes danken.

In der Anleitung sind noch Seitenzahl-Fehler und entsprechend auch Verweis-/Zuordnungsfehler enthalten :(
Es ist tatsächlich schön, wenn ihr auf Fehler stoßt und uns das mitteilt. Dann können wir reagieren und nachbessern. :D

Merci

Schöne Grüße
Armin
Rocrail, 1x OpenDCC GBMboost, 1x BiDiB RF-Basis (OpenCar), 5x GBM16T, 2x LightControl, 2x OneControl, 5x Mobalist, DMX-RGB-Dimmer, MobaLedLib (Arduino), Intellibox - Märklin C- und K-Gleis, Bahn im Aufbau.

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Doku

#360

Beitrag von Hardi » Fr 19. Jul 2019, 12:30

Hallo Mitmacher,

Armin (4fangnix) hat anscheinend so viel Spaß an der Dokumentation der Hauptplatine gehabt, dass Er gleich mit der nächsten Dokumentation begonnen hat. Er kümmert sich um die „Fragen und Antworten aus dem Forum“. (#252: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1962837)

Ganz vielen Dank.

Jetzt sind nur noch 2 Aufgaben übrig => Haltet Euch ran…

Hardi

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Arbeitsbedingunge

#361

Beitrag von Hardi » Mo 22. Jul 2019, 13:25

Hallo Zurückgebliebene,

leider bin ich mit der Software für die Servos immer noch nicht so weit, dass ich etwas veröffentlichen kann.

Eigentlich handelt es sich um 3 Programme:
  • ATTiny Programm zum Ansteuern der Servos
  • Konfigurationsprogramm zum Definieren der Endlagen und Geschwindigkeiten der Servos
  • Download Programm mit dem das Servo Programm auf den ATTiny geschrieben werden kann
Leider komme ich damit nicht wirklich weiter. Aber das liegt auch an den erschwerten Arbeitsbedingungen:
Bild

Hier nochmal eine andere Ansicht meines Arbeitszimmers:
Bild

Ich hoffe, Ihr versteht, dass man unter diesen Bedingungen nicht wirklich weiterkommt.

Hardi


markus1976
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 21:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: Ostallgäu
Alter: 43
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#362

Beitrag von markus1976 » Mo 22. Jul 2019, 16:00

Hallo Hardi

Also Dein Arbeitszimmer schaut richtig super aus! Genieße Deinen Urlaub! Kann es sein das Pinienbäume auf den Bildern zu sehen sind? Die großen Zapfen sind gut für die Weihnachtsdeko aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit.

Was ich noch fragen wollte bestellt jemand mal wieder beim Chinesen ein paar Sachen? Weil dann könnte mich beteiligen da ich nicht so viel brauche um selber zu bestellen.

Wünsche allen einen schönen Montag bzw Urlaub!

Gruß Markus aus dem sonnigen Allgäu


4fangnix
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 26
Registriert: So 18. Okt 2015, 12:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocrail / DCC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Weiterstadt
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#363

Beitrag von 4fangnix » Mo 22. Jul 2019, 16:30

Super Fototapete :lol:
Rocrail, 1x OpenDCC GBMboost, 1x BiDiB RF-Basis (OpenCar), 5x GBM16T, 2x LightControl, 2x OneControl, 5x Mobalist, DMX-RGB-Dimmer, MobaLedLib (Arduino), Intellibox - Märklin C- und K-Gleis, Bahn im Aufbau.

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#364

Beitrag von Hardi » Mo 22. Jul 2019, 17:24

Ertappt...
4fangnix hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 16:30
Super Fototapete :lol:
Hardi

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestellung

#365

Beitrag von Hardi » Mo 22. Jul 2019, 17:33

Hallo Markus,
markus1976 hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 16:00
Kann es sein das Pinienbäume auf den Bildern zu sehen sind? Die großen Zapfen sind gut für die Weihnachtsdeko aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit.
Pinien ja, aber Zapfen sehe ich keine. Vielleicht sind die aus Sicherheitsgründen entfernt worden…
markus1976 hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 16:00
Was ich noch fragen wollte bestellt jemand mal wieder beim Chinesen ein paar Sachen? Weil dann könnte mich beteiligen da ich nicht so viel brauche um selber zu bestellen.
Was genau wolltest Du bestellen. Wenn Du Platinen bestellen willst, dann könnte man den Spieß ja umdrehen und Du bestellst für die Kollegen mit. Das hat sich bei den letzten Bestellungen sehr bewährt. Und außerdem erhält ein neuer Kunde die ersten Platinen kostenlos.

Hardi


markus1976
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 21:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: Ostallgäu
Alter: 43
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#366

Beitrag von markus1976 » Di 23. Jul 2019, 13:31

Hallo Hardi

Ich wollte eigentlich nur ein paar 5 V WS2811bzw 4-Pin WS2812B WS2812 LED Chip und so MP3 Module bestellen damit ich wenn ich dann die Platinen von Euch käuflich erworben habe etwas experimentieren kann. Wo soll ich die oben aufgeführten Teile am besten bestellen?

Wo bestellt Ihr dann die Platinen? Habe bis jetzt nur einmal in China was bestellt und das war über Ebay.

Gruß Markus

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#367

Beitrag von Hardi » Di 23. Jul 2019, 16:06

Hallo Markus,

die Versandkosten innerhalb von Deutschland sind so hoch, dass es sich eigentlich nicht lohnt, wenn man sich bei diesen Bestellungen zusammentut. Insbesondere weil der Versand aus China meistens kostenlos ist.

Ich habe meine letzten Teile hier bestellt. Aber es gibt sie auch von verschiedenen anderen Lieferanten:

WS2812 LEDs: https://www.aliexpress.com/item/3269459 ... 4c4dmBSeDC

WS2811 Module (Achtung die 5V Version bestellen, Es gibt auch Module mit einer anderen Anschlussbelegung welche nicht zu den Sound Modulen passen): https://www.aliexpress.com/item/3275599 ... 4c4dYccTXD

Das JQ6500 Sound Modul habe ich noch nicht bestellt. Es gibt es z.B. hier: https://de.aliexpress.com/item/32719759 ... d08b955d04

Es kann leider auch sein, das man unter den angegebenen Links inzwischen andere Teile bekommt ;-(

Hardi


markus1976
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 21:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: Ostallgäu
Alter: 43
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#368

Beitrag von markus1976 » Di 23. Jul 2019, 17:12

Hallo Hardi

Danke für die Links. Dann werde ich mich dort mal umsehen und da was kaufen. Platinen für die Haupt bzw Verteiler gibt es aktuell keine mehr?

Gruß Markus

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#369

Beitrag von Hardi » Di 23. Jul 2019, 21:37

Hallo Markus,

ich habe keine Ahnung wie viele Platinen noch verfügbar sind.

@Alf und Rolf: Könnt Ihr mal eine Bestandsliste posten?

@Alle: Wer braucht noch Platinen?

Vielleicht lohnt sich bald wieder eine neue Bestellung. Spätestens wenn wir zusammen die 12V Power Platine entwickelt haben, dann werden wir vermutlich die nächste Bestellung abschicken.

Alternativ könnte man natürlich auch die Platinen ohne Expressversand bestellen. Dann dauert es halt 6 Wochen oder so. Aber LEDs und die anderen Teile brauchen ja auch so lang.
=> Dann sind wir wieder dabei, dass Du Markus, die nächste Bestellung übernehmen könntest. Ja, ich weiß ich nerve…

Hardi


markus1976
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 21:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: Ostallgäu
Alter: 43
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#370

Beitrag von markus1976 » Mi 24. Jul 2019, 15:50

Hallo Hardi

Was kann dann die 12 Volt Powerplatine mehr als die bisherigen bzw was kann dann von den alten Versionen alles übernommen werden?

Gruß Markus


aftpriv
InterCity (IC)
Beiträge: 788
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Gleisbox+RocRail-RN-Node
Gleise: K-Gleis|:|(3-Leiter)
Wohnort: 636xx Hessen/Main-Kinzig-Kreis
Alter: 68

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#371

Beitrag von aftpriv » Do 25. Jul 2019, 15:17

Hallo Bastler

ich habe derzeit folgende Platinen auf Lager:
 Modul  Anzahl 
 100x-Arduino fuer LEDs Master 0
 200x-Verteilerplatine Univ. LötJumper 2x 4
 500x-Sound-Modul JQ6500-3 24
Version (a) - die nackte Platine
Version (b) - Platine und IDC-Stecker + Buchsen für Flachkabel

wer bestellen möchte, bitte schickt eine PM
Gruß
Alf

verfügbare Anzahl berichtigt (27. 07. 19, 17:35)
Zuletzt geändert von aftpriv am Sa 27. Jul 2019, 16:35, insgesamt 1-mal geändert.
Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Power

#372

Beitrag von Hardi » Do 25. Jul 2019, 22:37

Hallo Markus,

ich fürchte darüber habe ich noch nicht viel geschrieben. Darum ist es gut, dass Du fragst.

Wenn man andere Verbraucher, also keine RGB LEDs ansteuern will, dann kann man das mit den WS2811 Modulen machen. Diese IC’s können bis zu drei normale LEDs ansteuern. Eine interne Strombegrenzung von 20mA sorgt dafür, dass die LEDs auch bei längeren Zuleitungen gleich hell leuchten. Wenn nicht die volle Helligkeit gewünscht wird, dann kann man die LEDs per PWM Signal ansteuern. Dabei werden die schnell an uns ausgeschaltet so des er Eindruck entsteht, dass die LED dunkler ist. Es gibt diese WS2811 Module mit 5V oder mit 12V in China. Wegen der Strombegrenzung können damit aber eigentlich keine Glühbirnen angesteuert werden. Das ist dann nötig, wenn man bestehende Lampen welche mit Glühbirnen bestückt sind ansteuern will. Es gibt zwar auch Glühbirnen welche um die 60 mA brauchen. Bei diesen funktioniert es, wenn man drei Ausgänge eines WS2811 Moduls zusammen schaltet. Ich habe das schon im Thread ganz am Anfang gezeigt (#12: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1911465). Problematisch ist, dass die ICs wirklich maximal 12V vertragen. Schon ein halbes Volt mehr kann zur Zerstörung des Bausteins führen ;-( Dadurch leuchten die Lampen etwas dunkler als mit den üblichen 16V. Außerdem haben die 12V WS2811 Module an den Ausgängen Widerstände welche zur Ansteuerung von Glühbirnen entfernt und überbrückt werden müssen.
Das ist alles nicht wirklich gut.

Die Ausgänge des WS2811 ICs müssen verstärkt werden. Das kann man mit einem Transistor pro Ausgang machen. Damit hat man dann, größere Spannungen und Ströme schalten.

Beim S3PO Modul habe ich 4 solcher verstärkten Ausgänge vorgesehen. Den Schaltplan findet Ihr in der Datei S3PO_Modul_WS2811.pdf auf Eurem Rechner unter USERPROFILE%\Documents\Arduino\libraries\MobaLedLib\extras\S3PO_Modul_WS2811.zip

Dieses Modul stammt aber noch aus der Anfangszeit der Bibliothek in der ich die Platinen noch in Deutschland bestellt habe. Hier mussten möglichst viele Funktionen auf eine Platine gepackt werden, weil diese recht teuer waren. Die Platine habe ich nur für meinen Eigenen Bedarf bestellt. Sie wurde auch Uninteressant, weil ich später das Sound Modul mit dem JQ6500 Modul entwickelt habe.

=> Es gibt momentan keine Platine mit der man größere Leistungen steuern könnte. Das will ich zusammen mit Euch ändern: #313: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1983193

Dazu will ich wie Du schon vermutet hast Teile der S3PO Schaltung benutzen.

Was kann die neue Platine?
Mit einer Platine sollen 3 Ausgänge angesteuert werden können. Sie sollen mit verschiedenen Transistoren bestückt werden können so dass man Lasten von 180mA bis zu einem Ampere anschließen kann. Die Transistoren sollen entweder gegen +16V oder gegen Masse schalten. Man könnte auch Platinen entwickeln welche mit 3 Relais gestückt werden. Die Details hängen von euren Anforderungen ab.
Die Platinen sollen aneinander gereiht werden können so dass man nur ein Kabel zum Anschluss an die Verteilerplatine benötigt. Sie soll die gleichen Abmessungen wie die Servo Platine haben.

Hardi


karlz
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 29
Registriert: Di 25. Dez 2018, 17:02
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Roco
Wohnort: St.Pölten
Alter: 70
Kontaktdaten:
Österreich

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#373

Beitrag von karlz » Fr 26. Jul 2019, 09:52

Ich möchte mich vorher für die Antwort bedanken, mein Name ist Karl, bin Mitglied bei einem Modellbahnverein im östl. Österreich, St.Pölten, unsere Anlage ist ca. 150 m2 groß, wird sind gerade beim Städtebau und wollen natürlich die Häuser beleuchten, ein Teil wurde leider schon mit einzelnen Leds bestückt, die zweite Stadt ist noch im Aufbau, dort werden wir ev RGB Leds verwenden. Unsere Homepage: modellbahn-stpoelten.at.
Bild
Zuletzt geändert von karlz am Sa 27. Jul 2019, 15:47, insgesamt 1-mal geändert.


rolfha
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert: Do 14. Feb 2019, 22:20
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Kronberg
Alter: 69
Deutschland

Re: MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Bestückung

#374

Beitrag von rolfha » Fr 26. Jul 2019, 13:09

Stammtisch 2
Hallo, ich habe mal den Termin für den 2. Stammtisch am 31.07.2019 21:00 angelegt. Der Termin ist ab 11:00 morgens aktiv zum Testen mit Teams.

https://teams.microsoft.com/l/meetup-jo ... ffc4%22%7d

Ich habe noch jede Menge Servo und Soundplatinen für JQ6500. Hauptplatinen zähle ich nach dem Urlaub. Ich arbeite nämlich auch unter erschwerten Bedingungen.

Viele Grüße
Rolf

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

MobaLedLib: Arduino Bibliothek zum Ansteuern von LEDs und anderen Komponenten über eine Signalleitung: Spinnweben

#375

Beitrag von Hardi » Fr 26. Jul 2019, 22:48

Hallo Zusammen,

wir sind eben aus dem Urlaub zurückgekommen und stellt euch vor was ich im Keller gefunden habe:
Spinnweben auf der Anlage!
Waren wir so lange weg? Offensichtlich…

Vielen Dank an Rolf, dass Du den Termin für den zweiten virtuellen Stammtisch fest gemacht hast.

Ihr alle seid herzlich dazu eingeladen. Dazu müsst ihr nur auf den Link in Rolfs Post klicken und den Anweisungen folgen. Für die Teilnahme sollte euer Rechner über ein Mikrofon und einen Lautsprecher verfügen. Eine Kamera ist nicht zwingend nötig. Ihr könnt die Verbindung schon ab 11 Uhr morgens testen. Wenn Ihr Probleme habt, dann wählt euch schon ab 20:45 ein. Rolf oder ich können euch dann evtl. mit der Verbindung helfen.

@Karl: Ich hoffe wir sehen uns am Mittwoch …

@Alle: Habt Ihr noch Punkte für die Agenda?

Hardi

Antworten

Zurück zu „Software und Hardware“