MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Seit Anfang März mit eigenem Wiki

Bereich für alle Themen rund um Modellbahn-Software, sowie der nötigen Hardware (PCs, Bildschirme, etc.).
Benutzeravatar

fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 803
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1826

Beitrag von fbstr »

rolfha hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 13:57
Kann ich die gleiche Aktion mit DCC und Taster auslösen?
Eine hervorragende Frage, die ich mir auch schon stellte!
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)


4fangnix
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert: So 18. Okt 2015, 12:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocrail / DCC BiDiB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Weiterstadt
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1827

Beitrag von 4fangnix »

Hallo Dominik,

was Du (und viele andere) hier im Forum so leisten, nötigt mir den größten Respekt ab.
Wenn wir Hardi mal außen vor lassen (der sich ja alles vom Nachwuchs bauen läßt :D ), dann möchte ich mich auch stellvertretend für viele mal bei Dir bedanken.

Ich verfolge auch im Wiki gerne die Sparte "letzten Änderungen" und kann sehen was Du alles so auf die Beine stellst.
Das sieht man im Forum ja alles nicht.
===== Toll Dominik =====
Das mit den "=" wäre im Wiki jetzt eine Fette Überschrift.

Vielen Dank.

Gruß
Armin
Rocrail, 1x OpenDCC GBMboost, 1x BiDiB RF-Basis (OpenCar), 5x GBM16T, 2x LightControl, 2x OneControl, 5x Mobalist, DMX-RGB-Dimmer, MobaLedLib mit >60 Stück WS2811/WS2812 RGB-LED, Intellibox - Märklin C- und K-Gleis, Bahn im Aufbau.

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterCity (IC)
Beiträge: 672
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1828

Beitrag von Hardi »

Hallo Rolf,
rolfha hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 13:57
bei meiner Mini-Anlage würde ich gerne Version A testen. Eine Frage vorher und Entschuldigung wenn ich es irgendwo überlesen habe: Gehen die Eingabemethoden Parallel? Kann ich die gleiche Aktion mit DCC und Taster auslösen?
Generell geht alles mit der MobaLedLib. Wenn nicht, dann kann man es ja noch einbauen…

Ich überlege noch wie man diese ODER Verknüpfung auf einfache Weise konfigurieren kann.

Es gibt in der Bibliothek die Funktion „Logic“ mit der man beliebige logische Verknüpfungen implementieren kann. Im Kapitel 2.7.3 der „kurzen“ Dokumentation zur MobaLedLib https://github.com/Hardi-St/MobaLedLib_ ... rblick.pdf habe ich das beschrieben. Das sieht dann so aus:

Logic(ErgVar, A AND B OR A AND NOT C OR D)

Das Programm verwendet die Disjunktive Normalform (DNF) bei der die Klammern um UND Terme weggelassen werden.

Die Verknüpfung von DCC Kanal 4 Rot und Taster 3 würde dann so aussehen:

Logic(ErgVar, INCH_DCC_4_RED OR SwitchB3)

Die Eingangsvariablen existieren Bereits. Nur die „ErgVar“ muss momentan „von Hand“ angelegt werden und zusätzlich an die nächste Zeile übergeben werden. Das muss ich noch komfortabler gestalten.

Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060&sd=a&start=0
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…


Saryk
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1829

Beitrag von Saryk »

Ich denke, ich sollte noch hardi's Videos einbinden, dann sind die Elektrischen Sicherheitshinweise aber soweit im Kasten.
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste


Moba_Nicki
InterRegio (IR)
Beiträge: 167
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1830

Beitrag von Moba_Nicki »

4fangnix hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 20:33
Hallo Dominik,

was Du (und viele andere) hier im Forum so leisten, nötigt mir den größten Respekt ab.
Wenn wir Hardi mal außen vor lassen (der sich ja alles vom Nachwuchs bauen läßt :D ), dann möchte ich mich auch stellvertretend für viele mal bei Dir bedanken.

Ich verfolge auch im Wiki gerne die Sparte "letzten Änderungen" und kann sehen was Du alles so auf die Beine stellst.
Das sieht man im Forum ja alles nicht.
===== Toll Dominik =====
Das mit den "=" wäre im Wiki jetzt eine Fette Überschrift.

Vielen Dank.

Gruß
Armin
Hallo Armin
vielen, vielen Dank. :oops:

Dominik
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


Moba_Nicki
InterRegio (IR)
Beiträge: 167
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1831

Beitrag von Moba_Nicki »

Saryk hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 00:37
Ich denke, ich sollte noch hardi's Videos einbinden, dann sind die Elektrischen Sicherheitshinweise aber soweit im Kasten.
Hallo Sarah

die Videos vom Hardi sind ein Muss. Die sollten unbedingt mit rein.
Da sieht man was da wirklich an Energie drin steckt.

Schöne Grüße
Dominik
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/

Benutzeravatar

fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 803
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1832

Beitrag von fbstr »

Hardi hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 23:17
Generell geht alles mit der MobaLedLib. Wenn nicht, dann kann man es ja noch einbauen…
Ich könnte mir vorstellen, dass es ein Problem bei Schaltern gibt mit dem Zustand. Z.B. "Weiche Gerade/Abzweig" oder "Licht An/Aus".
Schalte ich es über die Z21 App per DCC und danach über einen Schalter per Deinem Keyboard, dann vermute ich ganz stark dass die Z21 App davon nichts mitbekommt. Richtig?
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)


Moba_Nicki
InterRegio (IR)
Beiträge: 167
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1833

Beitrag von Moba_Nicki »

fbstr hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 06:33
Hardi hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 23:17
Generell geht alles mit der MobaLedLib. Wenn nicht, dann kann man es ja noch einbauen…
Ich könnte mir vorstellen, dass es ein Problem bei Schaltern gibt mit dem Zustand. Z.B. "Weiche Gerade/Abzweig" oder "Licht An/Aus".
Schalte ich es über die Z21 App per DCC und danach über einen Schalter per Deinem Keyboard, dann vermute ich ganz stark dass die Z21 App davon nichts mitbekommt. Richtig?
Hallo Frank

da hast du vollkommen Recht.
Die Z21-App und auch die Zentrale weiß nichts davon, das die Lichter geschaltet wurden.
Die Weichen können ja bislang noch nicht mit der MobaLedLib per DCC angesteuert werden.

Schöne Grüße
Dominik
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterCity (IC)
Beiträge: 672
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1834

Beitrag von Hardi »

Hallo Frank,
fbstr hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 06:33
Ich könnte mir vorstellen, dass es ein Problem bei Schaltern gibt mit dem Zustand. Z.B. "Weiche Gerade/Abzweig" oder "Licht An/Aus".
Schalte ich es über die Z21 App per DCC und danach über einen Schalter per Deinem Keyboard, dann vermute ich ganz stark dass die Z21 App davon nichts mitbekommt. Richtig?
Da hast Du vollkommen Recht. Ich würde die Taster am Anlagenrand auch eher für momentane Ereignisse verwenden. Ein Tastendruck löst eine bestimmte Aktion aus. Das könnte z.B. die Wiedergabe eines Sounds sein oder Rolfs Trabbi aus der Garage fahren lassen.
Solche Aktionen kann man problemlos per DCC oder per Taster steuern.

Wenn man damit Weichen stellen will, dann kann man einen globalen Schalter einführen mit dem zwischen Handsteuerung und Steuerung per Zentrale umgeschaltet wird.

Es wäre aber auch möglich, dass man Zustände aus der MobaLedLib per CV’s ausliest und dann mit der Steuerung Z21 anzeigt. Ob man das mit der Z21 machen kann weiß ich aber nicht. Die Hauptplatine ist dafür vorbereitet. Jetzt fragt aber nicht wann die MobaLedLib Software das unterstützen wird...

Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060&sd=a&start=0
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Benutzeravatar

fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 803
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1835

Beitrag von fbstr »

Hardi hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 09:18
Jetzt fragt aber nicht wann die MobaLedLib Software das unterstützen wird...
Nur kein Stress, immer eins nach dem anderen.
Erstmal die Drehscheibensteuerung, dann Servo-Wippen, dann Tag/Nacht-Steuerung, dann Herzpolarisation, dann Weichenantrieb Trix -C-Gleis, dann Zugzielanzeige, .....



:fool:
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterCity (IC)
Beiträge: 672
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1836

Beitrag von Hardi »

fbstr hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 11:37
Nur kein Stress, immer eins nach dem anderen.
Erstmal die Drehscheibensteuerung, dann Servo-Wippen, dann Tag/Nacht-Steuerung, dann Herzpolarisation, dann Weichenantrieb Trix -C-Gleis, dann Zugzielanzeige, .....



:fool:
... dann an der eigenen Eisenbahn weiter bauen
:-)

Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060&sd=a&start=0
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…


Domapi
InterCity (IC)
Beiträge: 781
Registriert: Di 22. Sep 2015, 07:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC & ECOS & TC9 Gold
Gleise: Roco/Tillig/Weinert
Wohnort: Nämberch
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1837

Beitrag von Domapi »

Hallo Hardi,

lassˋ Dich nicht so sehr von den Beleuchtungsfetischisten hier unter Druck setzen!

Die sollen lernen, ihre Anforderungen selbst zu programmieren! :bigeek:

Bauˋ mal lieber zur Entspannung an deiner Anlage weiter, sonst wird die nie fertig! :pflaster:
Viele Grüße
Martin

Der Weg ist das Ziel !

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=152275


aftpriv
InterCity (IC)
Beiträge: 889
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Gleisbox+RocRail-RN-Node
Gleise: K-Gleis|:|(3-Leiter)
Wohnort: 636xx Hessen/Main-Kinzig-Kreis
Alter: 69

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1838

Beitrag von aftpriv »

Hallo Martin,

dabei kann ich Dir nur absolut zustimmen.

Hardi macht schon weit mehr als normalerweise eine Einzelperson machen kann, also kommt das, was Ihm am Herzen liegt, und nicht das, was wir Forianer wollen.

Wem es zu lange dauert, es gibt kommerzielle Produkte!

Gruß Alf
Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterCity (IC)
Beiträge: 672
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1839

Beitrag von Hardi »

Hallo Zusammen,

keine Sorge, es macht mir viel Spaß die MobaLedLib weiter zu entwickeln. Ganz besonders wenn ich von Euch Feedback bekomme.
Und wenn ich erlebe wie viele Leute ich damit inzwischen angesteckt habe dann macht es noch mehr Spaß. Insbesondere weil sich inzwischen so viele aktiv an dem Projekt beteiligen.

Vielen Dank an alle.

Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060&sd=a&start=0
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…


Tripplex
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DR5000 TC Gold B1
Gleise: Kleinbahn
Wohnort: Österreich
Alter: 45
Österreich

Erfolgsmeldung WS Extender mit 5V Relaisplatine

#1840

Beitrag von Tripplex »

Heute hatte ich endlich Zeit die 5V Relais Platine zu Testen.
Zum Aufbau: Verteiler mit 5V Extern-WS Extender und 5V. 4 Kanal Platine von ELGOO.
Worlsworms hat mich darauf Aufmerksam gemacht das der + der Gemeinsame ist,die Plusleitung wird ja vom Verteiler bis zum Extender Durchgeschliefen. Die Ausgänge vom Extender Schalten auf Minus.
Somit muss nur der GND vom Relais Modul mir dem GND vom Verteiler Verbunden werden.
Bei meinem Versuchsaufbau hat das ganze auch Ohne Extern Versorgung vom Verteiler Funktioniert. Die 5V waren also nur vom USB Ich würde das aber so nicht Empfehlen.

Bei mir wird die Platine dann 14V Wechselspannung Schalten für Antriebsmotoren Div Gebäude.


Ha_Pe
Beiträge: 6
Registriert: Do 22. Aug 2019, 11:43
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1841

Beitrag von Ha_Pe »

Hallo Hardi,
ich komme voran mit dem Bau meiner ersten LED-Hausbeleuchtung. Die Verteilerplatine ist fertig und auch die Hauptplatine mit dem Arduino habe ich endlich fertig. Jetzt wollte ich mich als nächstes mal mit dem Programm_Generator und mit dem Pattern_Configurator beschäftigen. Aber da habe ich Probleme und freue mich über jeden hilfreichen Tipp!

- Die Installation der Arduino IDE war problemlos.
- Das Einbinden der Bibliothek (wie in #825 beschrieben) habe ich auch hinbekommen.
- auf meinem Laptop sind jetzt installiert: Pattern_Configurator V0.91 und Programm_Generator V0.71

- Aber der Start der beiden XLS-Dateien verläuft a) sehr langsam und b) kann ich keine Funktionen betätigen. Wenn ich die Buttons anklicke werden die Buttons "umrandet" als wenn ich sie editieren wollte. Aber das ist ja garantiert falsch. Kann es sein, dass die XLS-Dateien mit den Macros nur im EXCEL von Microsoft funktionieren? Das habe ich nicht auf meinem Laptop, sondern nur das OpenOffice 4.1.3 und das bringt mir nach dem Start der XLS-Dateien eine Box mit dem Hinweis, dass Macros Viren enthalten könnten und deshalb manche Funktionen eventuell nicht funktionieren. Oder ich mache beim Aufruf irgendeinen Fehler...

Bin dankbar um jeden Tipp!
Hans-Peter

Benutzeravatar

fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 803
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1842

Beitrag von fbstr »

Ha_Pe hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 20:38
Kann es sein, dass die XLS-Dateien mit den Macros nur im EXCEL von Microsoft funktionieren?
Hallo Hans-Peter,

ich bin jetzt nicht so der Experte, aber im Wiki https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/ ... _versionen
steht dies:
Für die Verwendung des Programm-Generators oder dem Pattern-Configurator ist Microsoft Excel notwendig. Die Makros in den Excel-Dateien funktionieren in den OpenSource-Officepaketen nicht einwandfrei.
Ich fürchte es liegt am OpenOffice.
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterCity (IC)
Beiträge: 672
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1843

Beitrag von Hardi »

Hallo Hans-Peter,
Ha_Pe hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 20:38
Kann es sein, dass die XLS-Dateien mit den Macros nur im EXCEL von Microsoft funktionieren?
Ja, die Makros laufen nur mit Microsoft Office.
Ich würde es ja gerne mal portieren und habe es bei einer älteren Version der Pattern_Configurators auch schon mal geschafft. Aber da ein älteres (2016 oder so) Microsoft für unter 20 Eu im Internet zu haben ist lohnt es sich nicht, dass ich in dieses Projekt Zeit investiere.

=> Kauf Dir einfach schnell ein Office aus Redmond…

Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060&sd=a&start=0
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…


Tripplex
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DR5000 TC Gold B1
Gleise: Kleinbahn
Wohnort: Österreich
Alter: 45
Österreich

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1844

Beitrag von Tripplex »

Falls Du Hilfe beim Office brauchst PN.


Saryk
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1845

Beitrag von Saryk »

Aloha,
Und damit wir alle verstehen warum es nur mit Micro$oft Excel funktioniert: Die Makros sind in VBA geschrieben, eine Sprache, die die OpenSource Projekte nicht nutzen dürfen, da MS da immer noch ein Copyright drauf hält - und bissig bösartig verteidigt, was übrigens ihr gutes Recht ist.
Moba_Nicki hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 06:21
die Videos vom Hardi sind ein Muss. Die sollten unbedingt mit rein.
Da sieht man was da wirklich an Energie drin steckt.
Hej Nick,
Da bräuchte ich aber etwas hilfe, da ich mit vimeo nicht klar komme - bin Youtube-Verfechterin.

nächtliche grüße,
Sarah
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterCity (IC)
Beiträge: 672
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1846

Beitrag von Hardi »

Hallo Hannes,

Freut mich, dass es mit dem Relais Modul klappt.
Zeig uns doch mal Bilder.

Zur Ansteuerung eines Relais könnte man im Pattern_Configutator eine Stromspar Funktionalität einbauen mit der das Relais erst den vollen Strom bekommt welcher dann auf 50% oder so reduziert wird.
Tripplex hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 17:42
Bei mir wird die Platine dann 14V Wechselspannung Schalten für Antriebsmotoren Div Gebäude.
Warum betreibst Du die Motoren denn mit Wechselstrom? Die meisten Antriebe brauchen doch Gleichstrom. Soviel ich weiß gibt es nur die Allstrommotoren welche auch mit Wechselstrom betrieben werden können. Sie laufen aber genau so gut auch mit Gleichspannung. Kleine mit permanent Magnet ausgestattete Motoren müssen mit Gleichspannung versorgt werden. Sie haben, eine Gleichrichter eingebaut, damit sie auch mit Wechselspannung laufen.
Es gibt aber auch kleine Motoren welche mit Drehstrom betrieben werden. Hier erzeugt man eine zusätzliche Phase über einen Kondensator. Das macht man weil sich die Motoren dann mit konstanter Drehzahl laufen (Plattenspieler).

Wenn man den Antrieb mit Gleichspannung betreiben kann, dann kann man die Drehzahl über die Spannung verstellen. Und das kann man dann wunderbar über die MobaLedLib verstellen. So habe ich die Drehzahl unseres Windrads eingestellt.

Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060&sd=a&start=0
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…


rolfha
InterRegio (IR)
Beiträge: 195
Registriert: Do 14. Feb 2019, 22:20
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Kronberg
Alter: 70
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1847

Beitrag von rolfha »

Hallo Hardi,
ich habe diesen Kram hier aus China bestellt, wo es hier gerade um Motoren geht:

https://de.aliexpress.com/item/32962696 ... 4c4dUdJHpz

Der Motor Controller ist ja für RC Fernsteuerungen gedacht. Mein Gedanke ist, dass ich den auch mit der MobeLedLib (Servomodul) ansteuern kann und damit dann stärkere Motoren betreiben. Einen Versuch ist es bei dem Preis wert, oder?
Rolf


Ha_Pe
Beiträge: 6
Registriert: Do 22. Aug 2019, 11:43
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1848

Beitrag von Ha_Pe »

Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe !
Ja, dann beschaffe ich mir ein altes Office (von meiner Tochter) und dann geht´s weiter...
Schöne Ostern!
Hans-Peter


Railcar
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert: Do 15. Nov 2018, 09:41
Alter: 67

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1849

Beitrag von Railcar »

Hi Hans-Peter,
Ja, dann beschaffe ich mir ein altes Office (von meiner Tochter) und dann geht´s weiter...
Das Office sollte aber nicht zu alt sein, Office 2007 und die diversen Student-Versionen haben bei mir nicht zum Erfolg geführt. Bei diesen Versionen ist anscheinend nicht der komplette VBA Befehlssatz, sowie er für die MLL gebraucht wird, implementiert. Ebenfalls funktionieren die WEB Versionen von Office nicht. Ohne Probleme laufen alle Versionen ab 2013.

Ich selber habe mir "extra" für die MLL ein Office 2016 gekauft, es gibt diverse Office Versionen schon ab 18 Euro, mit legalem Lizenzschlüssel, rechtlich alles in Ordnung, die Registrierung bei Microsoft klappte anstandslos.

Ulrich

Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterCity (IC)
Beiträge: 672
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 56
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Das beste an der MobaLedLib seid IHR! <3

#1850

Beitrag von Hardi »

Hallo Rolf,
rolfha hat geschrieben:
Do 9. Apr 2020, 10:06
ich habe diesen Kram hier aus China bestellt, wo es hier gerade um Motoren geht:
https://de.aliexpress.com/item/32962696 ... 4c4dUdJHpz
Der Motor Controller ist ja für RC Fernsteuerungen gedacht. Mein Gedanke ist, dass ich den auch mit der MobeLedLib (Servomodul) ansteuern kann und damit dann stärkere Motoren betreiben. Einen Versuch ist es bei dem Preis wert, oder?
Rolf
Willst Du Dir so ein Teil bauen: https://forum.spur-g.ch/viewtopic.php?t=1117 ?

Der von Dir bestellte Motor ist ein Drehstrom Synchron Motor. An die Elektronik kannst Du keinen anderen (Gleichstrom) Motor anschließen ;-(

Aber interessant ist es sicherlich die Schaltung mit der MobaLedLib zu testen.

Zur Ansteuerung eines kleinen Gleichstrommotors eignet sich die WS2811_Extender Platine.

Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060&sd=a&start=0
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Antworten

Zurück zu „Software und Hardware“