Neuheiten 2021

Diskussionen zu den veröffentlichten Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema in zig Unterforen zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2021 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Industriepark Teil 1

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Threadersteller
Toga
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 485
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 11:18
Nenngröße: H0
Wohnort: Ahrensbök OH
Alter: 66

Re: Industriepark Teil 1

#176

Beitrag von Toga »

Hallo zusammen,

heute ein wenig Stahl. :mrgreen:
Hier ein weiteres Update von meinem Tanklager mit Mischanlage...

Harry, Deine Anregung zur Kühlanlage (Lüftungsgitter) hat Nerven gekostet. Aber urteilt selbst, ob es sich gelohnt hat.

Das letzte Bild zeigt die Plattform an ihren Bestimmungsort (prov. Aufstellung)

Jetzt können die restlichen Rohre verlegt werden.

Viele Grüße aus der Fabrik
Bernd

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar

SpaceRambler
Verstorben (+)
Beiträge: 5200
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 10:08
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV 100 + TC8 Gold
Gleise: GFN Profigleis
Wohnort: Hohenbrunn
Alter: 63
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Industriepark Teil 1

#177

Beitrag von SpaceRambler »

Hallo Bernd,
das sieht einfach wieder klasse aus!

Gruß, Randolf
Bild
mein Epoche2-Trennungsbf. "Mühlfeld im Wald" (TC8 Gold) (Link: Bild klicken)
Spur-N-Projekt "Mitwitz" (iTrain 4 Pro / LinuxMint 17.1 Mate)
balken45
Ehemaliger Benutzer

Re: Industriepark Teil 1

#178

Beitrag von balken45 »

Das schaut doch mal nicht schlecht aus. Es ist zwar noch ein wenig zu sauber aber, Du machst das schon.

Gruß Thomas :clap: :clap: :clap:

Dirty-Harry
InterRegio (IR)
Beiträge: 201
Registriert: Di 14. Dez 2010, 19:49
Nenngröße: H0
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 64
Kontaktdaten:

Re: Industriepark Teil 1

#179

Beitrag von Dirty-Harry »

Hi Bernd,

hammerhart - kann mich nur Thomas Worten anschließen......bissi zu sauber..... vor allem eben die Lüftungsgitter könnten noch ein wenig Grautöne vertragen - aber ich bin mir eigentlich sicher, dass wenn das Modell "implantiert" ist, es auch voll und ganz zum Rest Deines Industrieparks passen wird.....
Gruß aus dem wilden Süden


Harry

http://www.werkstatt87.de
prinz_7
Ehemaliger Benutzer

Re: Industriepark Teil 1

#180

Beitrag von prinz_7 »

Hi,

klasse Arbeit!

Nur eine Frage: von welchem Hersteller sind denn die Fabrickteile im Hintergrund?

walthers?

Mfg und Danke
Holger

Threadersteller
Toga
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 485
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 11:18
Nenngröße: H0
Wohnort: Ahrensbök OH
Alter: 66

Re: Industriepark Teil 1

#181

Beitrag von Toga »

Hallo zusammen,

@Randolf: Schön das es Dir gefällt. Aber dieses Teil hat bereits eine unmenge Zeit gekostet und es ist noch nicht fertig.

@Thomas: Mit der Farbe teste ich immer solange bis ich glaube, das das Objekt in seiner Umgebung passt.
Ein Grundanstrich muß bei dem bauen bereits aufgetragen werden. Da man an einigen Teilen nicht mehr mit dem Pinsel heran kommt. Ich habe eine vielzahl von Rosttönen verwendet. Leider sieht man es auf den Bildern nicht so gut.

@Holger: Ja, es ist ein Gebäude von Walthers (Cornerstone). Es wurde von mir jedoch zum Teil Umgearbeitet.
Das Geb. ist scheinbar nicht mehr im Programm.

@Harry: Mit der Farbe arbeite ich immer noch nach. Aber nicht so drastisch wie bei den Kollegen aus dem Hochofenbereich. Dort fällt deutlich mehr Schmutz an.

viele Grüße aus der Fabrik
Bernd
Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7165
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 51

Re: Industriepark Teil 1

#182

Beitrag von Stefan7 »

Ja mal wieder absolut schön geworden
Gefällt mir ausserordentlich gut. :clap:
Diese Geduld ist beneidenswert.


Beste Grüße

Stefan 7
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"
Benutzeravatar

frankshuette
EuroCity (EC)
Beiträge: 1023
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 10:33
Wohnort: Neufra (Schwäbische Alb)
Kontaktdaten:

Re: Industriepark Teil 1

#183

Beitrag von frankshuette »

Hallo,

gefällt mir richtig gut.... besonders das Foto an der Hallenfassade wirkt schon richtig toll.

Gruß Frank
Benutzeravatar

diaramus
InterCity (IC)
Beiträge: 995
Registriert: So 10. Jul 2011, 20:08
Nenngröße: H0

Re: Industriepark Teil 1

#184

Beitrag von diaramus »

Hallo, Bernd...

Ich finde es immer wieder bewundernswert, wie man es schafft, durch dieses ganze Rohrgewusel zu steigen!

Die Patinierungen (Rost, etc.) gefallen mir ausserordentlich.

Beim Betrachten der Halle sind mir die Stege der Fenster aufgefallen...die könnten meines Erachtens "kontrastreicher" sein (mit schwarzem Edding o.ä. nacharbeiten?)

Alles andere soll genauso sein, wie es ist...!

Gruß, Heiko aus DO
Forumsprojekte:
Stadtdiorama / S-Bahn Station
FALLER-Klassiker "Villa im Tessin": …Ein letzter Sommertag am See…
Klotzbergbad
London calling
Landstraße in den 30ern
Unfallverhütungssplakate der 50er u. 60er

GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2216
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2 und analog
Gleise: K+ M-Gleis
Wohnort: Ostalbkreis

Re: Industriepark Teil 1

#185

Beitrag von GottfriedW »

Hallo Bernd,

saustark!!! Die Arbeit mit den Gittern hat sich gelohnt, absolut super.

liebe Grüße
Gottfried
Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=62356
Hawe76
Ehemaliger Benutzer

Re: Industriepark Teil 1

#186

Beitrag von Hawe76 »

Toga hat geschrieben:Hallo zusammen,

heute ein wenig Stahl. :mrgreen:
...

Viele Grüße aus der Fabrik
Bernd

Bild
Das erinnert mich 'fatal' an die Ammoniak-Anlage der weissen Seite der Kokerei Hansa: :sabber:

http://www.ruhrgebiet-industriekultur.d ... hansap.jpg

Anbei kein Bild von mir, da ich die eigenen Bilder zur zeit nicht finde :bigeek:

Chao Harry

Threadersteller
Toga
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 485
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 11:18
Nenngröße: H0
Wohnort: Ahrensbök OH
Alter: 66

Re: Industriepark Teil 1

#187

Beitrag von Toga »

Hallo zusammen,

meine Modellbautätigkeit wird für einige Zeit ausgesetzt. Die reale Welt verlangt nach mir. Habe 14 Tage Urlaub die ich für ein Umzug (zum Glück nicht meiner) und das renovieren zweier Wohnungen investieren werde (Kind in Not). :roll: :pflaster:
Aber nun nochmal zum Modellbau.
@Stefan 7: Wenn meine Bilder gefallen, stellt man gern wieder welche ein.

@Frank: Das war eine Stellprobe wegen den Höhen. Meine Rohre sollen über dem Tor in die Halle geführt werden. Trotz eines Denkfehlers klappt es noch gerade so. Deine Modellbauarbeit hat mich zu dieser Plattform inspiriert. :mrgreen:

@Heiko: Auch wenn es kein reales Vorbild gibt, habe ich schon eine Vorstellung über die Funktionsweise der Tankanlage usw. Somit ergeben sich die Rohrverbindungen die zu verlegen sind.
Bei den Fenstern war ich bei der Bemalung sehr vorsichtig. Es sollten doch die umfangreichen Inneneinrichtungen zu sehen sein. Da der Einblick durch die offenen Tore und Oberlichter gegeben ist, werde ich mich wohl nochmals über die Fenster hermachen.

@ Gottfried: Schön das Dir die Lüftungsgitter gefallen. Sie bestehen aus sehr feinen Stahlgewebe der auch für Filter eingesetzt wird. Für die Bearbeitung waren alle meine Werkzeuge nicht zu gebrauchen. Überraschender Weise war eine Haushaltsschere das ideale Werkzeug, aber der Verschleiss....

@Harry: Danke für Dein Bild. Es sieht seht intressant aus. :bigeek: Aber meine Plattform soll nur ein Tanklager für Heizöl und div. Chemische Substanzen mit Mischanlage sein. Es versorgt meine Fabrik damit. Stellt selbst aber keine Chemischen Produkte her. Ebenfalls wurde eine Kühlanlage auf der Plattform installiert.
Für eine Chemische Fabrik müsste man ab 2 m² anfangen zu Planen :fool: Den Platz habe ich leider nicht dafür.

Herzliche Grüße aus der wachsenden Fabrik
Bernd
Benutzeravatar

diaramus
InterCity (IC)
Beiträge: 995
Registriert: So 10. Jul 2011, 20:08
Nenngröße: H0

Re: Industriepark Teil 1

#188

Beitrag von diaramus »

Hallo, Bernd...
meine Modellbautätigkeit wird für einige Zeit ausgesetzt. Die reale Welt verlangt nach mir. Habe 14 Tage Urlaub die ich für ein Umzug (zum Glück nicht meiner) und das renovieren zweier Wohnungen investieren werde (Kind in Not)
Letzte Antwort 16. Mai + 14 Tage Hilfe in der Not = 30 (Mai); jetzt schon Juni (O5.06.2012)... kurze Rückmeldung?... STOP! kein Stress! Ich hoffe , alles ist gut verlaufen und du konntest alles zu Zufriedenheit regeln. Ansonsten erst mal bis demnächst!

Gruß, Heiko aus DO
Forumsprojekte:
Stadtdiorama / S-Bahn Station
FALLER-Klassiker "Villa im Tessin": …Ein letzter Sommertag am See…
Klotzbergbad
London calling
Landstraße in den 30ern
Unfallverhütungssplakate der 50er u. 60er

Threadersteller
Toga
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 485
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 11:18
Nenngröße: H0
Wohnort: Ahrensbök OH
Alter: 66

Re: Industriepark Teil 1

#189

Beitrag von Toga »

Hallo zusammen,

nach etwas längerer Zwangspause bin ich wieder zum weiterbauen gekommen. Unter anderem möchte ich ein neues Gebäude vorstellen das ich jetzt fertiggestellt habe.
Meine Fabrikarbeiter forderten mehr Vergnügungsstätten. :redzwinker: Also habe ich das Dollhouse
(Original steht in Hamburg auf der Reeperbahn) eine Zweigstelle errichten lassen. :fool: :fool:

Die Inneneinrichtung muss noch eingebaut werden. (Table Dancing) :mrgreen:
Meine Ringstrasse ist zwar noch nicht ganz fertig, aber vorzeigbar ist es wohl schon, meine kleine Schmuddelstrasse.
Die Strasse wird noch mit weitern Passanten und andere Kleinigkeiten ausgestattet.

Bei den Blecheinfassungen für Schornsteine und Gauben sind meine Nerven extrem belastet worden. Aber die Arbeit musste sein. :?

@Heiko: Danke der Nachfrage. Es fielen mehr Arbeiten an als geglaubt (schöner Altbau)
Es ist alles überstanden. Kind ist glücklich.

Es grüßt Euch Bernd von der Reeperbahn

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Patrickseisenbahn
Ehemaliger Benutzer

Re: Industriepark Teil 1

#190

Beitrag von Patrickseisenbahn »

Wau das sieht richtig Klasse aus gefällt mir sehr gut! Ich kann mich nicht satt sehen ! :bigeek:
Benutzeravatar

diaramus
InterCity (IC)
Beiträge: 995
Registriert: So 10. Jul 2011, 20:08
Nenngröße: H0

Re: Industriepark Teil 1

#191

Beitrag von diaramus »

Hallo, Bernd...

Da hat sich das Warten gelohnt! Was für eine gestalterische Steilvorlage!

Mein Nerv ist voll getroffen (und sogar ein T3)...

Der Austausch des Gebäudes durch dein "Dollhouse"-Umbau war vollkommen gerechtfertigt und ist auch logisch in die Hauszeile eingefügt.

Gefällt mir ausgesprochen gut...

Gruß, Heiko aus DO
Forumsprojekte:
Stadtdiorama / S-Bahn Station
FALLER-Klassiker "Villa im Tessin": …Ein letzter Sommertag am See…
Klotzbergbad
London calling
Landstraße in den 30ern
Unfallverhütungssplakate der 50er u. 60er
Aachen98
Ehemaliger Benutzer

Re: Industriepark Teil 1

#192

Beitrag von Aachen98 »

Hallo Bernd,

wirklich schöne Bilder!
Danke :D

Gruß Kevin
Benutzeravatar

Jumbo-44
InterCity (IC)
Beiträge: 811
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 12:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: GleisboxUSB + rocrail
Gleise: Piko-A, Peco-Weichen
Wohnort: Rostock
Alter: 48

Re: Industriepark Teil 1

#193

Beitrag von Jumbo-44 »

Hallo Bernd,

bei manchen Deiner Fotos (vor allem aus der "Preiser-Perspektive") muß man schon zweimal hinsehen, um sie als Modell zu erkennen! Die beiden "Spätheimkehrer" sind wie im richtigen Leben!
Ganz große klasse, Deine Stadtansichten.

Gruß,
Mark
Mein Hamburg - meine Speicherstadt: Das Inhaltsverzeichnis
Meine aktuelle Baustelle:
Mein Hamburg - meine Schattenbahnhöfe

Fahrzeuge i.d.R. von Märklin, zunehmend von BraWa

GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2216
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2 und analog
Gleise: K+ M-Gleis
Wohnort: Ostalbkreis

Re: Industriepark Teil 1

#194

Beitrag von GottfriedW »

Hallo Bernd,

tolle Straße mit vielen Details, klasse!

Liebe Grüße
Gottfried
Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=62356

josefh0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 260
Registriert: Do 21. Aug 2008, 07:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2
Gleise: C-Gleis

Re: Industriepark Teil 1

#195

Beitrag von josefh0 »

Hallo Bernd

das ist echt eine schöne Anlage die du da auf die Beine stellst

ich hätte da eine fragen zu einem Auto -- der Smart mit der Tonne :bigeek: -- gibt es das so :shock: und was stellt das dar so was hab ich noch nie gesehen :bigeek: kannst du eventuell eine Nahaufnahme machen :mad:

Bild

mfg Josef
Kute
Ehemaliger Benutzer

Re: Industriepark Teil 1

#196

Beitrag von Kute »

Hallo Bernd,

du bist nicht bloß ein begnadeter Modellbauer von Industrie- und Werksanlagen, du erhälst von mir den Titel
"Verdienter Städtebaumeister"

Threadersteller
Toga
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 485
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 11:18
Nenngröße: H0
Wohnort: Ahrensbök OH
Alter: 66

Re: Industriepark Teil 1

#197

Beitrag von Toga »

Hallo zusammen,


@Patrick: Freut mich das es Dir gefällt. Das ist nicht an einem Wochenende entstanden sondern über einen sehr langen Zeitraum. Es war eine Ausweichbaustelle an der ich sehr gern gebastelt habe.

@Friedl: Danke für Dein hohes Lob. Werde auch weiterhin hoffentlich schöne Bilder einstellen.

@Heiko: Ja, der Gebäudeaustausch musste sein. Das Vollmerhaus passte einfach nicht.
Zum T3, bin ca. 25 Jahre gerne VW Transporter gefahren von T1-T3 (dienstlich). In meinem Moba Fuhrpark befinden sich noch so einige die auf ihren Einsatz warten.

@Kevin: Ich gebe mir immer mühe das meine Modelle gut rüber kommer.

@Mark: Danke für die Blumen. Ich fotografiere gern aus der „Preiser-Perspektive“ auch wenn diese oft schwer zu machen sind. Mit meinen Details bin ich hier noch nicht fertig.
Da kommt noch ein wenig hinzu.

@Gottfried: Schön das aus Deiner „Feder“ zu lesen. Danke.

@Josef: Dein Wunsch nach dem Smart habe ich Dir erfüllt. Das Modell ist von Busch.
Ich kann mich erinnern das es mit einem Kleinstdiorama angeboten wurde. Mein Wägelchen habe ich auf dem Flohmarkt erstanden. Beim betrachten der Bilder sind mir noch zwei Dinge aufgefallen.
Stadtreinigung in HH aber ein Nummernschild von HL. Besen und Schaufel müssen noch Farbe bekommen. Wieder eine Baustelle mehr.

hier der Smart als "Arbeitsbiene"

Bild

Bild

Bild



@Klaus: Vielen Dank für die Verleihung des Titels. Da baut man doch mit stolz geschwellter Brust an der Stadt weiter.

Herzliche Grüße aus der aufblühender Stadt.

Bernd
demagkran
Ehemaliger Benutzer

Re: Industriepark Teil 1

#198

Beitrag von demagkran »

Hallo Bernd,

grandiose Ausblicke in Deine Stadt.
Ich wünschte, ich könnte annähernd soetwas vorweisen.

Übrigens den Kommunal-Smart gibt es wirklich, die Stadtwerke Bonn haben einen solchen in Betrieb.
Das Kennzeichen HL für den Smart könnte richtig sein, HL= Lübeck.
Es wäre möglich dass die Hamburger Stadtreinigung einen Subunternehmer fahren lässt bzw. liess,
bzw. das Auto gemietet ist.

Tolle Bilder, demnächst gerne auch wieder was aus der Fabrikhalle ;).

Viele Grüße.

Markus
Benutzeravatar

hda
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2221
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 19:29
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox
Gleise: K
Wohnort: Schw.Alb

Re: Industriepark Teil 1

#199

Beitrag von hda »

Hallo Bernd,
demagkran hat geschrieben:grandiose Ausblicke in Deine Stadt.
Ich wünschte, ich könnte annähernd soetwas vorweisen.
Tolle Bilder, demnächst gerne auch wieder was aus der Fabrikhalle Bild
Markus' Feststellung kann ich nur unterschreiben, Bernd.

Wobei die Strasse der Fabrik in nichts nachsteht – und die Auslage des Obst – und Gemüsehändlers ist buchstäblich zum Fressen!!

Egal welches Objekt – Deine Fotos machen einfach Gute Laune.
Bin neugierig, womit Du uns als Nächstes Freude machst.......Bild Bild

Gruss
Heinz

josefh0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 260
Registriert: Do 21. Aug 2008, 07:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2
Gleise: C-Gleis

Re: Industriepark Teil 1

#200

Beitrag von josefh0 »

Hallo Bernd

vielen vielen dank für die schönen Bilder :hearts:

@ Bernd und Markus danke für die Info zum Smart :P

in Bayern gibts so was ned :mad:

mfg Josef
Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“