Seite 1 von 100

Baumbau und Sträucher

Verfasst: Mo 10. Dez 2007, 12:10
von grove den
lectorum salutum!

Habe lange gezweifelt ob ich "ja"oder Nein"hier etwas über das herstellen von modelbaumbau berichten sollte..aber der Ralph hat mich überredet um doch hier meine gebastelte Bäumchen zu zeigen.
Ich bin der Meinung das Modelbäume eigentlich eben so wichtig sind als Gebäude uns deswegen auch mit ebenso viel Aufwandt/ Details gebastelt werden können/sollten.
Auf viele( schöne!! :D ) Anlagen sieht man sehr detailierte Locs /Fahrzeuge , Gebäude , Zaune oder so aber wenn es sich handelt "um Grünzeug" wird alles auf einmal "einige Nummer grober"
Also warum auch nicht sehr detailierte Bäume für unsere Anlage?
Deswegen habe ich mich, eigentlich verdanke ich es euch weil ich die meiste Info per Internet bekommen/gelesen habe und ein bischen von mir selbst( Erhahrungen und AHA! Momenten)Das alles habe ich versucht zu mischen und das resultat ist wie ich jetzt Bäumchen bastele...
Oh ja bin Holländer also alles soll billig :lol: sein:
Blumenbinddraht
filterfaser (aquarium oder Teich
Holzleim
Sägespäne, natührlich selbst koloriert
Oase ausd em Blumengeschäft
und das teuerste von alles: ZEIT :wink:
Kosten pro Baum: MAX. 3( für die grössere ( 25 cm) die ich bastele bis 5 euro...
Hoffe die Abbildungen gefällen euch?

mit freundlicher Gruss, Jos Geurts

Bild
einige '"Baumchen auf meiner N module:
Bild
eine Buche von unten:
Bild

Verfasst: Mo 10. Dez 2007, 12:17
von sirz-moba
Hallo Jos,

bist Du der berühmte Baumbaumeister Jos?

Schon viel von Dir gelesen, würde auch gerne noch mehr von Dir sehen, aber die Links funktionieren nicht.

Also bin gespannt auf neue Bilder vom Baum-Baumeister.

Verfasst: Mo 10. Dez 2007, 12:19
von grove den
Hallo Ingo!

habe ich bemerkt und ist "erledigt"...
btw: super schnelle respons!!!? :lol:

Jos
ps :habe deinen homepage besucht und weisse jetzt warum du gespannt bist auf mehrere/neue Abbildungen... :)

Verfasst: Mo 10. Dez 2007, 16:01
von sirz-moba
Suupper, echt sehr schön gestaltet.

Die Buche und Deine letzte Arbeit wer nicht weiß das es ein Modell ist, der fällt da ganz schön rein.

Also echt die sehen aus wie wenn Du im freien ein paar Bäume fotografiert hättest.

Mir fehlen nur noch die Filterfassern, ist in meiner Gegend schwer zu kriegen.

Gehe im Urlaub mal in ein Zoofachgeschäft mit Aquarium Abteilung.

Wenn ich das nur halb so gut hin bekomme wie du dann freu ich mich wie ein König.

Verfasst: Mo 10. Dez 2007, 16:19
von CR1970
Wow, besonders die 2 letzten Bilder sind ja sagenhaft. Verrätst du uns wie es geht? Hast du zufällig eine Doku dafür? Ich bin echt baff... :shock:

Verfasst: Mo 10. Dez 2007, 22:06
von grove den
Ingo und CR1970: Vielen Dank! :D
Ja Ich habe eine Doku, aber gebe mich noch ein bischen Zeit denn ich möchte einige neue Abbildungen hinzu fügen...
Hier frisch vom Arbeitsplatz mein 2 ter Versuch Lärchen zu "bauen"
Der Kleber ist noch nass...
Bild
denke das wird schon etwas was auf'ne Lärche ähnelt...

Jos

Verfasst: Mo 10. Dez 2007, 23:57
von dluebke
Wow...
viel mehr kann man dazu nicht sagen. Werde zwischen Weihnachten und Neujahr nach den Anregungen zu meinen Modulen mich auch mal an selbst gebauten Bäumen versuchen... Bin gespannt, wie Deine Anleitung dann aussieht, denn die Bäume sehen einfach nur realistisch aus!

Hut ab!

Daniel

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 00:02
von 216
Hallo Jos, ich bin einfach nur sprachlos. Die Bäume sind echt der Hammer :shock: sowas schönes habe ich vorher nochnicht gesehen.

Gruß Martin

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 08:28
von CR1970
Ja bitte noch vor Weihnachten, dass man sich noch Rohmaterial besorgen kann :wink:

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 08:52
von Meise
hallo Jos,

also wer solche bäume herstellen kann ist in meinen augen eindeutig ein KÜNSTLER.

es gibt viele künstler (welche sich zumindest so bezeichen) mit deren ergebnissen ich überhaupt nichts anfangen kann.

aber deine ergebnisse sind einfach nur traumhaft + wunderschön

PRACHTIG, HARSTIKKEL MOIE (oder so ähnlich)

sorry, ik kan zo goed hollandse schrijven niet, maar ik begrijp veel.

tot ziens en dank je well - guido

Fantastisch!!!

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 10:21
von Udo Nitzsche
Wenn das kein Beitrag für die "Hall Of Fame" ist, weiß ich nicht, was da sonst rein soll....

Moooooodeeeeeeeraaaaaaatoooooooor!!! :wink:

Re: Fantastisch!!!

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 10:33
von Muenchner Kindl
Udo Nitzsche hat geschrieben: Moooooodeeeeeeeraaaaaaatoooooooor!!! :wink:

Psssssst 8) :D

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 12:28
von Achim
Wenn ihr das ganze mal in Natura sehen wollt könnt ihr hier hin fahren:
http://www.mo187.de/
Im alten Güterschuppen von Bad Driburg wartet das schöne Ottbergen nebst wunderbaren Birken auf euch. :lol:

Achim

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 12:44
von gleisoval
T R A U M H A F T !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 13:07
von Cougarman
Hallo Jos,

Super Bäume, 1A Arbeit ! 8)






kann man sowas nicht auch fertig kaufen ?
für Leute wie mich. :oops:

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 14:31
von grove den
Hallo Hannes, Achim, Guido, , Richard und Udo!
Vielen Dank :D :oops: :D
Werde zwischen Weihnachten und Neujahr nach den Anregungen zu meinen Modulen mich auch mal an selbst gebauten Bäumen versuchen...
Ja bitte noch vor Weihnachten, dass man sich noch Rohmaterial besorgen kann
Also hier dann der Anfang....
* diese Matrialen besorge ich mir beim Basteln/Bau der Bäumchen:
Für das Herstellen einer Rohling:
*Draht von ung. 1 bis 1,2 mm querschn.und 40 cm lang als Kern der Stamm
*Blumenbinddraht dunkelgrün gefarbt: ungefähr 0,7 mm querschn.(meistens 30 cm lang)
*und 0,4mm qurschn. für die feinere Zweige(z.B. Kiefer)auch 30 cm lang
*Secundekleber( billigsorte, 3 Tuben für 0,60 euro)
*Wasserauflösbare Holzleim
*einige tropfen Spüli
*Sehr feine Sägespäne und Sägemehl( also wie( fast) Staub...Ich verwende MDF Sägemehl
*einige kleine dünne schmale Pinsel( Billigsorte: Aldi oder so)
*Zange zum schneiden der Drahten( nicht so'ne grosse!)
* Zange zum Biegen der Drahten.
* Latexmauerfarben zum Farben der Rohlingen( Baumarkt)
* das Wichtigste: ZEIT und Geduld...also keine Uhr! :wink:
* vielleicht vor man anfängt: Bäume draussen in der Natur anschauen der mann in model nachbauen möchte, oder z.B.>> www.fotcommunity.de <<anschauen da gibt es soooo viele schöne Abbildungen über u.A. Bäume sowohl Sommer als Winter, Herbst uns.
Auch viel Baumarten und vom z.B. Luftballon her fotographiert!! Wie auf unsere Anlage....
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

wird vortgesetzt...Jos

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 17:13
von Pfalzbahn
Hallo
Jetzt weiss ich was ich für die tollen Bäume alles brauche aber wie geht es jetzt weiter?
Gruss
Frau von Maddox

Hallo Jos

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 19:34
von Ralf Büker
grove den hat geschrieben: Habe lange gezweifelt ob ich "ja"oder Nein"hier etwas über das herstellen von modelbaumbau berichten sollte..aber der Ralph hat mich überredet um doch hier meine gebastelte Bäumchen zu zeigen.

Hallo Jos,
es freut mich, das du dich dazu entschlossen hast dein Wissen und Können hier zu veröffentlichen
und begrüße dich noch mal extra ganz herzlich in diesem Forum.

MfG
Ralf, alias Ralph ,--))

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 20:02
von naxolos
Hallo Jos,
Respekt! Ehrlich! Und danke für den gigantischen Einstieg ins forum!

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 22:15
von grove den
Frau von Maddox:
aber wie geht es jetzt weiter?
Es geht ganz bestimmt weiter aber wie ich oben schon berichtet habe:
gebe mich noch ein bischen Zeit denn ich möchte einige neue Abbildungen hinzu fügen...
frage/bitte ich Sie um ein wenig Geduld..
Nah denn, hier ein Vorgeschmack:
das "Grundgerüst"
BilddennenPopulierAmstenrade2008nov 001 by Jos Geurts, on Flickr
und hier etwas , hoffentlich, etwas deutlicher wie:
Bildgeraamtestam&amp;takkenLussen1 by Jos Geurts, on Flickr
und praktisch könnte es dann so aussehen:
BildP1120266 by Jos Geurts, on Flickr



Jos

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 22:18
von grove den
Ralph, alias Ralph: Da hast du recht!! :D

Jos

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 23:18
von belgier
Hallo Jos,

Bild wunderschöne Bäume, ich bewundere solche Künstler wie Dir ,leider habe ich nicht diese fähigkeit :oops: :oops:

Verfasst: Di 11. Dez 2007, 23:21
von raily
Hallo zusammen,
Meise hat geschrieben: also wer solche bäume herstellen kann ist in meinen augen eindeutig ein KÜNSTLER.

es gibt viele künstler (welche sich zumindest so bezeichen) mit deren ergebnissen ich überhaupt nichts anfangen kann.

aber deine ergebnisse sind einfach nur traumhaft + wunderschön

PRACHTIG, HARSTIKKEL MOIE (oder so ähnlich)
meine Rede, danke für die Formulierung!

Viele Grüße,
Dieter.

Verfasst: Mi 12. Dez 2007, 16:54
von Jör g Schmidt
Moin Jos
die Bäume sind wirklich stark. Und sowas gehört wirklich hier in dieses Forum.
Ist das 4te Foto wirklich ein Modellbaum? Das kann ich noch nicht glauben.

Nun bin ich mal auf die Fortsetzung gespannt. Vor allem wenn es ums Belauben geht.

Verfasst: Mi 12. Dez 2007, 16:58
von Pfalzbahn
Hallo Jos

Meine Frau hat ja schon geschrieben und ich bin hin und weg, dass sie das auch probiert.
Jetzt bin ich mal gespannt wie das alles weitergeht.

Gruss, Lothar