Seite 1 von 1

Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Do 26. Sep 2019, 15:25
von Chio
Spur N und H0f und eher Dioramen... und das alles unfertig.
Hier der Überblick über meinen Saustall:

Spur H0f (Busch Feldbahn auf 70 x 30 cm)

Kims Atommühle: Mein Erstlingswerk und immer noch nicht fertig
viewtopic.php?f=64&t=161583
Bild

Merckels Lokomobil-Werkstatt: Reparatur von Traktoren und Feldbahnen
viewtopic.php?f=64&t=165155
Bild


Spur H0f (Busch Feldbahn auf 90 x 50 cm)
Mein richtig großes Projektchen ;-)
Mein eigentliches Erstlingswerk, aber leider ins Stocken gekommen: Ich habe die Tücken der Busch Feldbahn unterschätzt und so geplant, als würde ich eine "normale" Moba machen. Das habe ich erst spät gemerkt, weil die Lieferzeit der Gleise so lange war, und ich nie wirklich Probe gefahren bin.
Keine Ahnung, ob ich das nochmal auf die Reihe bekomme.
viewtopic.php?f=15&t=157310
Bild


-----------------------

Diorama H0 auf 70 x 30 cm
Party-Meile "Locomotive Death": Ein paar Lokale rund um eine rostige Dampflok
viewtopic.php?f=64&t=170044
Bild

-----------------------

Spur N (Segmente auf 90 x 50 cm)

N'll be back - 5 Segmente, die zusammenfinden wollen
viewtopic.php?p=2014461
Bild

Segment Daringen:
Bild

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Do 26. Sep 2019, 20:40
von nikolaus-g
Nicht schlecht, bin mal gespannt wie es weiter geht, wo kommt der Atommüll her wo geht er hin, hoffentlich alles nach Norm?!
Lg Niko

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Fr 27. Sep 2019, 11:57
von steve1964
Eine sehr interessante Art des Modellbaus, gefällt mir gut
besonders die Lokale um die Dampflok
VG
Steve

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Do 3. Okt 2019, 17:18
von N Bahnwurfn
Hallo Chio,

Du schreibst: Ich habe mich für jeweils 3 Sperrholz-Plättchen entschieden, 3 + 4 + 3 mm dick, die eine Nut bilden, und ein Verbindungsplättchen 4mm Sperrholz. Das ist direkt an den Übergängen (mit einem weiteren Plättchen) an das Foamboard (10mm dick) geklebt. Die von oben sichtbare Größe ist 8x8cm auf jedem Ende, das Verbinder-Plättchen ragt jeweils 4cm rein.

Klingt interessant, kannst du mal Fotos von den Übergängen machen ? Eventuell wie sie aussehen bevor die Elemente zusammengeschoben sind ?

MfG Peter

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Fr 4. Okt 2019, 08:54
von Chio
N Bahnwurfn hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 17:18
Hallo Chio,
Du schreibst: Ich habe mich für jeweils 3 Sperrholz-Plättchen entschieden, 3 + 4 + 3 mm dick, [...... ].. kannst du mal Fotos von den Übergängen machen ? Eventuell wie sie aussehen bevor die Elemente zusammengeschoben sind ?

MfG Peter
Hallo Peter!
Ich hab das jetzt hier geschrieben, im zugehörigen Thread:
viewtopic.php?f=3&t=172586&p=2017746#p2017746
Ist eh brachial.

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Fr 4. Okt 2019, 09:13
von Harzer_73
Chio hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 15:25
(...)
Bild
(...)
Moin Chio, geile Arbeit.
Besonders nett: Das Kadett C- Coupe GT/E.
So eins hatte ich mal... und dieses Modellfoto erinnert mich an spannende Momente meiner frühen Führerscheinzeit. :mrgreen:
Cooles Diorama!

Gruß
Lars

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Fr 4. Okt 2019, 11:45
von Expat

Hallo Chio,

Viel kann ich gar nicht sagen außer: Ganz großartiger Modellbau! :gfm: :gfm:

Aber nicht nur der eigentliche Modellbau ist grandios, sondern auch die fantastischen satirischen, vielleicht sogar sarkastischen Anspielungen. Das ist ein typischer Wesenszug vieler Österreicher (zumindest vieler, die ich kenne), den ich schätze. Dieser scharfsinnige, schwarze, bitter-süße, oft auch etwas zynische Humor.

Man könnte dich also durchaus als einen modellbauenden Qualtinger (oder Hader, etc) bezeichnen. :)

Beste Grüße

Uli

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 15:11
von Brumfda
Habe die Ehre Ciao!

Endlich ein Überblick über Deine Künste. Ich bin extremst :hammer: mäßig begeistert

:gfm: :redzwinker:

Fröhliche Woche noch, Fe :fool: lix

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 16:38
von Chio
Harzer_73 hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 09:13
Besonders nett: Das Kadett C- Coupe GT/E.
So eins hatte ich mal... und dieses Modellfoto erinnert mich an spannende Momente meiner frühen Führerscheinzeit. :mrgreen:
Cooles Diorama!
Hallo Lars!
Wenn du das sagst, freut mich das natürlich besonders! Zumal ja meine Liebe zu den kleinen Wägelchen auch von deinem Schrottplatz inspiriert ist.
Obwohl: Das was bei dir am Schrottplatz aufgestapelt ist, ist bei mir noch "fast wie neu" ;-)

Expat hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 11:45
....Dieser scharfsinnige, schwarze, bitter-süße, oft auch etwas zynische Humor.
Man könnte dich also durchaus als einen modellbauenden Qualtinger (oder Hader, etc) bezeichnen. :)
Hallo Uli!
Ich werde oft mit Josef Hader verwechselt, obwohl ich eigentlich nicht so aussehe. Eher der Gang, der Habitus.
Wenn Hader gerade im Fernsehen war, grüßen mich die Leute auf der Straße immer sehr freundlich.
Brumfda hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 15:11
... Ich bin extremst :hammer: mäßig begeistert..
Hallo Felix!
Das freut mich sehr!

-----------------------------

Diese "Art des Modellbaues" ist einfach dem Umstand geschuldet, dass ich das in einem Büro im 2. Stock Altbau mache, ich muss mich im Platzbedarf sehr einschränken. Alles muss schnell verschwinden können.

Und dass ich eine etwas krude Mischung an Wissen/Fertigkeit habe. Ich habe vor fast 40 Jahren mit der Modellbahn aufgehört und seither nur alle Schaltjahre ein Häuschen zusammengebaut.
Mir fehlt einfach das "State of the Art" - KnowHow, viele Puzzle-Stückchen zum ganzen Bild. Das macht dann etwas erfinderisch im umschiffen der Problemchen. Und oft genug geht auch was daneben, leider. Das zeige ich dann eben nicht her ;-)

Als sehr praktisch hat sich der Werkstattwagen von Würth erwiesen:
Bild

Den habe ich mal von Würth geliefert bekommen, weil ein Teil einer Rechnung als Sachleistung abgegolten werden sollte und ich keine Verwendung für 200kg Schrauben hatte, also hab ich mir den ausgewählt. 5 Jahre musste er auf seine Bestimmung warten...

Grüße aus Wien 6
Chio

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 20:18
von Harzer_73
Danke Chio,

ich fühle mich geehrt. :lol:
Und immer noch höre ich das Brüllen vom 2,0l- CIH- Graugussmotor mit aufgebohrtem Luftfilterkasten... :mrgreen:
Naja, das dürfte verjährt sein.
Im Harz war man mit sowas damals der König. :roll:

Gruß
Lars

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Mi 29. Jan 2020, 21:36
von Modulo-N
Hi Chio,

kleiner Gegenbesuch in deinem Thread!

Wirklich schön, was du da zauberst, vor allem das Dampflokdiorama und Kims Atommühle haben mir auf Anhieb gefallen.
Und dein Würth-Werkstattwagen! Ich wäre froh, wenn mir meine Frau sowas genehmigen würde. Bei mir verschwindet alles mehr oder weniger zeitnah in großen Plastikkisten. Wobei das "mehr oder weniger" eher in Richtung "weniger" tendiert.
Ansonsten werde ich dich mal im Auge behalten und freue mich schon über neue Sachen, die in deinen Augen gut genug sind, "dass du sie herzeigst".

Einen schönen Abend noch


Michael

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Mi 13. Mai 2020, 19:32
von Jonnytulln
Hi Chio,
Danke für deinen netten Eintrag!!!
Ich würde mich freuen wenn es mal wieder etwas neues von deinen Bastelprojekten gibt!
Ich hoffe dir geht es gut.

LG Roman

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Do 14. Mai 2020, 12:03
von Chio
Jonnytulln hat geschrieben:
Mi 13. Mai 2020, 19:32
Ich würde mich freuen wenn es mal wieder etwas neues von deinen Bastelprojekten gibt!
Servus Roman, alter Meister! (OK, das "alt" nehme ich zurück ;-)
Ich mach ja momentan mehr mit meinem Spur N Projekt, mal da, mal dort.
viewtopic.php?p=2114149#p2114149

Die kleinen H0f Projekte warten auf Lust & Laune.


Jetzt hab ich aber wieder mal den Rappel bekommen, und versucht, mal aufzuräumen.
Ich mach das alles ja in einem Büro, und 3 von 4 Tischen waren voll mit Moba-Krempel, auf dem 4. Tisch alles, was dafür ausweichen musste.
Derzeit ist soweit mal fast alles verstaut in den vorgesehenen Plätzen in 2 Kästen:
Links die 70x30cm-Sachen (das passt da genau rein ins Regal), rechts die 90x50cm Spur N Sachen, auch die: knapp!

Bild

Der "Aufbau" der Segmente - zum Probefahren - ist nicht ganz einfach und nur am Wochenende möglich, weil das quer durch die Bude läuft.

Grüße aus Wien
Chio

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Do 14. Mai 2020, 12:54
von Jonnytulln
Hallo Chio,

na Baum der Inhalt deines Kastens gefällt mir!!! Freue mich über weitere Fotos von deinen Projekten!! :D

LG Roman

Re: Überblick - meine Basteleien

Verfasst: Do 14. Mai 2020, 15:24
von Y-Weiche
Hallo Chio.

deine Threads und das Regalbild sind die idealen Bookmarks zur Beantwortung der beliebten Frage "Ich habe eigentlich gar keinen Platz für eine Modellbahn, was kann ich tun...?"

8)
Andreas