Im Ruhrgebiet - (Epoche V/VI) - Das Ende / Abschiedsvideo

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

dede
InterCity (IC)
Beiträge: 505
Registriert: So 10. Dez 2017, 01:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lenz / TrainController
Gleise: Tillig/Piko A Gleis
Wohnort: Heimertingen
Alter: 45
Deutschland

Re: HO Anlage Ep. V/VI - Abzw. Neuer Weg/Kolbstrasse - Überwerfungsbauwerk

#101

Beitrag von dede »

Hi Patrick,
bei Dir gehts ja schon wieder in richtig großen Schritten voran. Die neue Anlage wird ein richtiges Schmuckstück....
Viele Grüße aus dem schönen Allgäu
Daniel

Meine Epoche V/VI Anlage: viewtopic.php?f=64&t=154701

Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1082
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: HO Anlage Ep. V/VI - Abzw. Neuer Weg/Kolbstrasse - Überwerfungsbauwerk

#102

Beitrag von Martin_B »

Servus Patrick,

sehr schön wie das alles bei dir weiter geht. Wenn ich deinen Fuhrpark sehr, läuft mir echt die Spuke aus dem Mund. Herrlich deine Schütties...könnten Falns sein?
Und deine Knickkesselwagen.....der Wascosa ist aller erste Sahne. :gfm:

Freue mich auf baldige Fahrvideos....
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: HO Anlage Ep. V/VI - Abzw. Neuer Weg/Kolbstrasse - Überwerfungsbauwerk

#103

Beitrag von modellbahnelektronik »

Guten Tag

Freut mich das es euch gefällt.
Zwar ist die Anlage etwas kleiner als die alte, was sich auch etwas auf die Zuglängen auswirkt aber ich bin sehr zufrieden so

Wenn das restliche Holz angekommen ist, geht es an den letzten SBF und das letzte Stück Strecke.
Dann kann auch wieder gefahren werden.

Grüsse
Patrick
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: HO Anlage Ep. V/VI - Abzw. Neuer Weg/Kolbstrasse - Neuzugänge Roco

#104

Beitrag von modellbahnelektronik »

Mahlzeit

Heute sind dann auch noch Rocos Uacns Wagen angekommen.
Es handelt sich immer um zweier Sets. Ich habe mir zwei Sets geholt 1 x das Rigips Set und 1 x das JURA Zement Set

Hier mal die Bilder direkt und Frisch aus der Verpackung

Bild

Bild

Bild

Grüsse
Patrick
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ
Benutzeravatar

dede
InterCity (IC)
Beiträge: 505
Registriert: So 10. Dez 2017, 01:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lenz / TrainController
Gleise: Tillig/Piko A Gleis
Wohnort: Heimertingen
Alter: 45
Deutschland

Re: HO Anlage Ep. V/VI - Abzw. Neuer Weg/Kolbstrasse - Neuzugänge Roco

#105

Beitrag von dede »

Hi Patrick

Sehr coole Wagen :gfm: ....
Ich habe eines der Holcim Sets, sind ja Baugleich und wirklich sehr schön gemacht....
Viele Grüße aus dem schönen Allgäu
Daniel

Meine Epoche V/VI Anlage: viewtopic.php?f=64&t=154701

Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1082
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: HO Anlage Ep. V/VI - Abzw. Neuer Weg/Kolbstrasse - Neuzugänge Roco

#106

Beitrag von Martin_B »

Moin Patrick,

modellbahnelektronik hat geschrieben: Fr 30. Nov 2018, 17:01 Mahlzeit

Heute sind dann auch noch Rocos Uacns Wagen angekommen.
Es handelt sich immer um zweier Sets. Ich habe mir zwei Sets geholt 1 x das Rigips Set und 1 x das JURA Zement Set

Hier mal die Bilder direkt und Frisch aus der Verpackung

Bild

Bild

Bild

Grüsse
Patrick
schön so....die Züge wachsen! 👍👍💪😂
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Neuzugänge Roco

#107

Beitrag von modellbahnelektronik »

Moin Moin

Freut mich das euch die Wagen gefallen. Ich finde Sie auch sehr nice.
Ein Ganzzug würde mich hier zwar reizen, aber ich denke eigekuppelt im Zugverband ist auch nice.

Und Wagen habe ich ja eigentlich auch genug, wobei hier die Betonung auf eigentlich liegt. :D

Ich wünsche ein schönes Wochenende

Grüsse
Patrick
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5597
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Neuzugänge Roco

#108

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Oh die sind ja schön Patrick! Vor allem gefällt mir da, dass es die in verschiedenen "Bedruckungen" gibt. Ich hab jetzt erst von Roco wieder Schiebeplanenwagen gesehen und bin am Überlegen ob ich meinen monotonen Ganzzug aus RCA Wagen ein bisschen umgestalte und dafür ein paar von den neuen einreihe.
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Neuzugänge Roco

#109

Beitrag von modellbahnelektronik »

Guten Morgen

Ich habe mal ein kleines Video in Form von Bildern zusammengestellt.
Ich hoffe es gefällt. Bald folgt ein Fahrvideo mit bewegten Bildern.



Viel Spass beim gucken

Schönen Sonntag und eine schönen 1.Advent

Grüsse
Patrick
Zuletzt geändert von modellbahnelektronik am Mo 3. Dez 2018, 16:52, insgesamt 1-mal geändert.
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ

44 390
InterCity (IC)
Beiträge: 738
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 16:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000, WLANMaus & TC
Wohnort: NRW
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#110

Beitrag von 44 390 »

Hallo Patrick

Nun will ich mich auch mal zu Wort melden und als bekennender "Stammleser" auten :fool:

Mitlesen tue ich schon die ganze Zeit nur irgendwie habe ich noch nichts geschrieben wie mir gerade auffällt :pflaster:.

Ich finde deine Anlage sehr interessant, vor allem weil sie doch etwas in Richtung Ruhrpott darstellt was mir sehr gut gefällt. Auch der kleine 2 gls S-Bahnhof gefällt mir gut mit dem Überholgleis, so will ich es jetzt auch bei mir machen :sabber: . Was ich noch nicht ganz verstanden habe ist wo die Kesselwagenbefüllung hinkommen soll und in welchen Dimensionen du das planst?

Ich bleibe dran,

Paul
Epoche 6 Anlage im Aufbau

Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#111

Beitrag von modellbahnelektronik »

44 390 hat geschrieben: So 2. Dez 2018, 19:15 Hallo Patrick

Nun will ich mich auch mal zu Wort melden und als bekennender "Stammleser" auten :fool:

Mitlesen tue ich schon die ganze Zeit nur irgendwie habe ich noch nichts geschrieben wie mir gerade auffällt :pflaster:.

Ich finde deine Anlage sehr interessant, vor allem weil sie doch etwas in Richtung Ruhrpott darstellt was mir sehr gut gefällt. Auch der kleine 2 gls S-Bahnhof gefällt mir gut mit dem Überholgleis, so will ich es jetzt auch bei mir machen :sabber: . Was ich noch nicht ganz verstanden habe ist wo die Kesselwagenbefüllung hinkommen soll und in welchen Dimensionen du das planst?

Ich bleibe dran,

Paul
Mahlzeit Paul

Freut mich das es Dir gefällt.
Ja, die Anlage ist im Ruhrpott angesiedelt, so wird es doch ne Menge Beton und Industrie drum herum geben. Zumindest angedeutet auch einfach als Hintergrund.

Die Kesselwagenbefüllung kommt ganz links vorne hin. Dort wo auf der linke Seite der 4 Gleise 180 Grad Boden ist, quasi davor und darüber.
Geplant ist hier noch eine Weiche aber das muss ich mal sehn wie das alles passt. Die Dimensionen muss ich schauen wie es am besten passt.
Ich hätte gerne so 6 oder 8 Grossen Kessel..
Das ganze ist so ein wenig angedeutet an den Münchner Flughafen.

Grüsse
Patrick
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ

44 390
InterCity (IC)
Beiträge: 738
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 16:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000, WLANMaus & TC
Wohnort: NRW
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#112

Beitrag von 44 390 »

Hallo Patrick

Finde ich auf jeden Fall cool das du dich so am "Vorbild" orientierst, bleibt auf jeden Fall spannend zu sehen wie du das umsetzten willst :)

So ein Tanklager finde ich auch interessant, da muss man nur einen dementsprechend großen Fuhrpark an Kesselwagen besitzen, du hast nucht irgendwo mal ein Bild von deinen gepostet? 6-8 Tanks ist alle male eine Ansage :gfm:

Grüße Paul
Epoche 6 Anlage im Aufbau

Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#113

Beitrag von modellbahnelektronik »

44 390 hat geschrieben: So 2. Dez 2018, 21:17 Hallo Patrick

Finde ich auf jeden Fall cool das du dich so am "Vorbild" orientierst, bleibt auf jeden Fall spannend zu sehen wie du das umsetzten willst :)

So ein Tanklager finde ich auch interessant, da muss man nur einen dementsprechend großen Fuhrpark an Kesselwagen besitzen, du hast nucht irgendwo mal ein Bild von deinen gepostet? 6-8 Tanks ist alle male eine Ansage :gfm:

Grüße Paul
Hallo Paul

Ich habe lange nach so einem Thema gesucht. Daneben haben Abzweige schon immer einen Reiz auf mich gehabt.
Im Kopf hatte ich wie gesagt Hamburg Veddel oder Waldhausen, jedoch wenn es auch nur ein Abzweig ist ist es doch sehr mächtig in der Umsetzung, da es ja mehrere Strecken gibt die hier zusammen laufen.

Ne Bilder habe ich keine gepostet. Ich habe ca. 70 - 80 Kesselwagen. Denke das sollte für das Thema reichen.
Gezählt habe ich jetzt allerdings nicht :D

Grüsse
Patrick
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#114

Beitrag von modellbahnelektronik »

Nabend

Ich musse das Video von gestern leider löschen
Jetzt ist es wieder online

Grüsse
Patrick
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ

Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1082
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#115

Beitrag von Martin_B »

Nabend Patrick!

Schönes Video vom Entstehen deiner Anlage... :gfm:
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741
Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1119
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 34
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#116

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin Patrick,

Schön zu sehen, wie es bei deiner Anlage weiter geht.
Die Brücken sehen sehr gut aus, da freue ich mich drauf, wenn das mal fertig ist.

Vielen Dank auch für das interessante Video. Das macht Lust auf mehr und hoffentlich ist bald Kreisschluss, sodass mal ein bischen Bewegung auf die Anlage kommt.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#117

Beitrag von modellbahnelektronik »

Guten Morgen

Es freut mich das es euch gefällt.
Inzwischen ist das letzte Holz angekommen so das nun SBF3 fertig gebaut werden kann. Ich hoffe es passt wie geplant alles.
Danach stehe dann noch umfangreiche Elektrische Arbeiten an, erst danach kann gefahren werden.

Und dann gibt es auch ein Fahrvideo :D

Grüsse
Patrick
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ

wolferl65
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#118

Beitrag von wolferl65 »

Servus Patrick,

tolle Anlage, dicht am Vorbild, Dein Stelltisch ist natürlich absolut fantastisch. Beim Betrachten Deiner Neuzugänge könnte ich richtig Lust auf Ep. V/VI bekommen...

Gruß,
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#119

Beitrag von modellbahnelektronik »

wolferl65 hat geschrieben: Sa 8. Dez 2018, 18:00 Servus Patrick,

tolle Anlage, dicht am Vorbild, Dein Stelltisch ist natürlich absolut fantastisch. Beim Betrachten Deiner Neuzugänge könnte ich richtig Lust auf Ep. V/VI bekommen...

Gruß,
Wolfgang
Moin Wolfgang

Danke für Dein Lob, Freut mich das es Dir gefällt.
Ja das Thema wurde bewusst so gewählt, Ich liebe diese vielen Gleise.

Der Tisch ist schon seit vielen Jahr ein absoluter Traum von mir, damals bis vor ca einem Jahr kaum Platz die Moba.
Ich hoffe das ich bald, wenn auch schon ein kleiner Teil läuft, den kleinen Bhf unten bald in Betrieb zu nehmen

Davon gibt es natürlich auch viele Videos ;-)

Grüsse
Patrick
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ
Benutzeravatar

Bacharach
Beiträge: 9
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 22:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: FFM
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#120

Beitrag von Bacharach »

Hallo Patrick,

lese seit einiger Zeit stumm deine Beiträge, fand schon dein altes Projekt wahnsinnig gut anzuschauen. Aber auch das neue steht dem ja in nichts nach. Wie mein Vorleser begeistert mich auch dein Stelltisch, das ist ja allererste Sahne!

Ich mag mir gar nicht ausmalen, wie deine langen Züge in einer fertig gestalteten Landschaft wirken mögen! Solange werde ich weiter aufgeregt deine Baufortschritte begutachten.

Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#121

Beitrag von modellbahnelektronik »

Bacharach hat geschrieben: So 9. Dez 2018, 13:18 Hallo Patrick,

lese seit einiger Zeit stumm deine Beiträge, fand schon dein altes Projekt wahnsinnig gut anzuschauen. Aber auch das neue steht dem ja in nichts nach. Wie mein Vorleser begeistert mich auch dein Stelltisch, das ist ja allererste Sahne!

Ich mag mir gar nicht ausmalen, wie deine langen Züge in einer fertig gestalteten Landschaft wirken mögen! Solange werde ich weiter aufgeregt deine Baufortschritte begutachten.

Liebe Grüße
Chris
Hi Chris

Freut mich das es Dir gefällt.
Der STelltisch ist in Arbeit für den ersten Betrieb, Kreischluss auch.

Landschaft wird wohl noch dauern...aber denke auch das es "geil" wird ;-)

Grüsse
Patrick
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Video online

#122

Beitrag von modellbahnelektronik »

Guten Abend

Ich baue zwar derzeit am letzten SBF weiter, da gibt es aber noch nix zu zeigen.

Dafür habe ich mal noch Bilder vom Tisch und Elektronik parat:

Bild
Das ist die Block-Steuer SPS:
Diese steuert sämtliche Fahrbewegungen der Strecken von und zu den Schattenbahnhöfen, wie auch bis zu den Einfahrsignalen von Kolbstrasse und Neuer Weg.
Inzwischen ist die Programmierung fast abgeschlossen und auch die Kabel endlich mal ordentlich zusammengebunden.

Bild

Bild

Bild
Ein paar Detailbilder vom Stelltisch für alle Hobbyfahrdienstleiter ;-)

Grüsse
Patrick
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ
Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1119
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 34
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Bilder-Update

#123

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Servus Patrick,

Der Stelltisch ist einfach nur genial..! :gfm:
ich freue mich auch schon darauf, nächstes Jahr wieder nach Darmstadt ins Eisenbahnbetriebsfeld zu gehen um dort auf den Stelltischen zu spielen :mrgreen:
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---
Benutzeravatar

charli187
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert: Do 14. Jan 2016, 20:48
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC
Gleise: RocoLine
Alter: 28
Schweiz

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Bilder-Update

#124

Beitrag von charli187 »

Guten Morgen Patrick

Verfolge diesen und auch schon deine früheren Beiträge still und heimlich :fool:

Sieht ech genial aus deine Anlage mit dem Stelltisch. Wie kannst du das Fahrverhalten der Züge programmieren? Die Befehle vom Stelltisch laufen über deine Steuerung oder?
:gfm:

Gruss und weiter so
Tschüssliciao

Sven
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 43
Deutschland

Re: Meine HO Anlage Ep. V/VI - Kleines Bilder-Update

#125

Beitrag von modellbahnelektronik »

charli187 hat geschrieben: Di 11. Dez 2018, 07:05 Guten Morgen Patrick

Verfolge diesen und auch schon deine früheren Beiträge still und heimlich :fool:

Sieht ech genial aus deine Anlage mit dem Stelltisch. Wie kannst du das Fahrverhalten der Züge programmieren? Die Befehle vom Stelltisch laufen über deine Steuerung oder?
:gfm:

Gruss und weiter so
Hallo

Ich fahre ja Digital. Somit habe ich ja über die Zentrale sowieso Zugriff auf Jede Lok und kann zb auf eine Lok zugreifen wenn Diese mal angenommen in den Bahnhof fährt.
Da ich nach Vorbild baue fahre ich im Blockabstand. Das heisst, Züge halten, egal welcher auch immer vor einem Haltzeigenden Signal in Fahrtrichtung an, in Gegenrichtung wird vorbeigefahren.
Auf der Strecke steuern sich die Züge im Blockabstand über ein Blocksystem selber.

Die Einfahrt in die die 3 SBF geschieht über die Steuerung vollautomatisch oder aber, falls erforderlich, im Handbetrieb.

In den Bahnhof, den Abzweig oder den Güterbereich wird über die Fahrstrassensteuerung gefahren, auch hier nach Vorbild. Ist eine Fahrstrasse eingelaufen und gesichert erfolgt die Fahrstellung am Startsignal und der Zug kann weiterfahren.
Das Anfahren und Bremsen geschieht über die beiden CV Adressen im Decoder. Hier wird das ganze auf jede Lok abgestimmt.

In Endausbau werden 6 Steuerung miteinander Kommunzieren die für sich zwar autark arbeiten, jedoch bestimmte Informationen bekommen oder sich holen. Beispiel: Die SBF 1-Steuerung braucht ja die Information ob die folgende Strecke frei ist, erst dann schickt sie ein Zug auf die Strecke. Umgekehrt benötigt die Blocksteuerungs-SPS die Information ob die Einfahrt in den SBF1 erlaubt oder gesperrt ist.

ich hoffe ich konnte deine Fragen beantworten ?

Grüsse
Patrick
Irgendwo im Ruhrgebiet

- Moderner Hauptstreckenverkehr für Nah/Güterverkehr
- Industrieanbindung
- SpDrS60-Stellwerk

Meine HO-Anlage: viewtopic.php?f=64&t=179346
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ
Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“