"Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
MichaelMarti
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 12:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital CS2
Gleise: K
Wohnort: Nähe Winterthur
Alter: 50
Kontaktdaten:
Schweiz

"Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#1

Beitrag von MichaelMarti » So 22. Okt 2017, 21:35

Liebe Stummis

Ich möchte heute beginnen, Euch eine in meinen Augen einmalige Anlage vorzustellen.

Es ist das Werk von Bruce Chubb, seiner Frau und dem ganzen Team - in welches mein Sohn und ich ehrenhalber aufgenommen wurden. Kennengelernt haben wir Bruce und seine Sunset Valley Oregon System als mein Sohn 2014 in einem Austausch 1/2-Jahr in Grand Rapids war. Im Winter 2016 durften wir an einem "Operation Day" dabei sein und selber fahren. Das war ein einmaliger Tag.

Doch nun zu den ersten Fotos. Ich habe von Bruce die Erlaubnis, seine Anlage vorzustellen und von unserem "Stummi-Häuptling", sie unter "meine Anlage" zu zeigen.

Wünsche Euch viel Spass - und ich habe eine Menge Material. Gebt mir einfach etwas Zeit :lol: .

Bild

Raumaufteilung. Da mehrere Ebenen übereinander liegen, kann es nicht als Gleisplan bezeichnet werden.

Bild

Bild

Bild

Die Fotos sollen Euch erst mal einstimmen. Sie ist auf mehrere Ebenen aufgeteilt und steht im Untergeschoss von Bruce's Haus, welches bei der Erstellung extra für die Anlage so gebaut wurde. Die Anlage ist digitalisiert - aber hat keine Automatik. Es ist alles in einem Bericht beschrieben, welchen ich noch raufladen möchte. Ein Dispatcher fungiert als "Stellwerk", und die Operator's fahren die nach Vorbild zusammengestellten Züge (erledigt ein Operator mit einer Switcher (Rangierlok) nach Zugkarten) nach Fahrplan. So braucht es zum betrieb ca. 20 Leute... Ein Team-Hobby. An den Operation Days kommen Sie aus der nahen und weiten Umgebung (was in den USA wirklich weit meint)

Die Gebäude und Streckenelemente sind der Original-Bahn im Bundesstaat Oregon nachempfunden.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Michael

Meine Alterungen: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=44396
Sunset Valley Oregon System - Eine Amerikanische Gross-Anlage von Freunden: viewtopic.php?f=64&t=153098


BLS-follower
Ehemaliger Benutzer

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#2

Beitrag von BLS-follower » So 22. Okt 2017, 21:39

Very spectecluar!
How big is it?

Benutzeravatar

Threadersteller
MichaelMarti
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 12:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital CS2
Gleise: K
Wohnort: Nähe Winterthur
Alter: 50
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#3

Beitrag von MichaelMarti » So 22. Okt 2017, 21:42

Groooooossss :lol:

Keine Ahnung, wie viel Fläche es bedeckt. Der Plan zeigt das gesamte Untergeschoss des stattlichen Einfamilienhauses (Bungalow). Ich denke, das werden wohl um die 150 - 200 m2 sein. Durch die vielen Gänge und die mehreren Etagen gibt es natürlich eine immense Streckenlänge.

Mal schauen, ob ich was finde.

Übrigens, mein PB entstand im Februar 2016 bei unserem letzten Besuch :wink: .
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Michael

Meine Alterungen: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=44396
Sunset Valley Oregon System - Eine Amerikanische Gross-Anlage von Freunden: viewtopic.php?f=64&t=153098

Benutzeravatar

shaddowcanyon
InterCity (IC)
Beiträge: 800
Registriert: So 27. Apr 2014, 17:23
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021
Gleise: Märklin K-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#4

Beitrag von shaddowcanyon » Mo 23. Okt 2017, 15:20

Hallo Michael,

Was für eine Anlage! :bigeek: Das sind ja wirklich enorme Dimensionen. Habe mir den Plan, so gut es ging, angeschaut und bin aus dem Staunen nicht heraus gekommen. Sogar eine Lounge zur Entspannung für die Mitspieler gibt es im Plan, wenn ich das richtig sehe.

Meine Frau und ich freuen uns schon jetzt auf weitere Bilder und Details. Nimm Dir ruhig Ruhe und Zeit dafür, so eine riesige Anlage kann man nur in vielen kleinen Portionen genießen.

Grüße

Hans Martin & Manu
------
Hier geht's zur Benton Valley Railroad Line:
viewtopic.php?f=64&t=109585

Temporäre Abenteuer mit dem "Schwarzen Jäger":
viewtopic.php?f=168&t=138761

Benutzeravatar

Railbuzzer
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: So 22. Nov 2009, 08:46
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station II
Gleise: C+K Gleis
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#5

Beitrag von Railbuzzer » Mo 23. Okt 2017, 15:24

Hallo Michael,

in der Tat etwas besonderes. Ich muss mal meine alten Model Railroader rauskramen, so vor 10-15 Jahren wurde die Anlage mal vorgestellt. Das schöne an deinen Fotos finde ich, daß nicht nur einzelne Szenen drauf sind, sondern auch die Anlage in der totalen, damit man mal die Größenverhältnisse
vom Boden zur Decke im Vergleich zu den Ebenen sieht.

Wahrlich ein Traum.

Grüße, Gert


Y-Weiche
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:38
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Mehano Handregler
Gleise: Peco
Wohnort: Hessen
Alter: 58

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#6

Beitrag von Y-Weiche » Mo 23. Okt 2017, 15:45

MichaelMarti hat geschrieben:
So 22. Okt 2017, 21:35
Gebt mir einfach etwas Zeit :lol: .
Hallo,

die wirst du auch brauchen, um dieses Mammutwerk vorzustellen. :shock:

Mein Interesse ist dir gewiss. Sowohl für das Gesamtkonzept als auch für die kleinen Details...

:gfm:
Andreas

Benutzeravatar

Threadersteller
MichaelMarti
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 12:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital CS2
Gleise: K
Wohnort: Nähe Winterthur
Alter: 50
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#7

Beitrag von MichaelMarti » Mo 23. Okt 2017, 20:10

Liebe Stummi-Freunde

Vielen Dank für Eure Reaktionen. Es freut mich natürlich, wenn Euch diese tolle Anlage gefällt - und Ihr etwas Geduld habt :lol: .

Ich versuche hier die Veröffentlichungen, welche ich von Bruce erhalten habe, zu verlinken. Habe einen "Stummi-Ordner" in meiner Dropbox erstellt und hoffe, es klappt. https://www.dropbox.com/sh/qtii565ptt4g ... yH0_a?dl=0

In den Berichten sind noch mal's die Pläne und einiges zur Anlage geschrieben. Natürlich alles auf Englisch.

Bild

Das erste Foto ist speziell für Hans Martin und Manu. Es gibt wenige Frauen, welche das Modellbahn-Hbby so aktiv teilen wie Janet. Weiss nicht, ob Du Manu für das obige Bild bei Euch zu Haus verständnis hättest :wink: . Aber es ist ja im Keller - im Jungs-Bereich. Es ist übrigens kein "Fake". Die zZüge fahren auf der offiziellen Route durch das nicht immer stille Örtchen.

Die folgenden Fotos zeigen vor allem die Mitspieler in den verschiedenen Rollen. Mein Sohnemann ist auch dabei - und irgendwo habe ich noch ein Foto von mir. Jenes von Bruce und Janet suche ich noch.

Bild

Ohne schöne "Diesels" geht es nicht :wink:

Bild

Bild

Bild

Mein Sohn ist der .... hintere 8)

Bild

Bild

Bild

Unsere Freunde sind sehr geduldig und hilfsbereit.... echt

Bild

Schöne Übersicht - wer braucht als Ami-Fan da noch das MIWULA 8) ?

Bild

Bild

Bild


Diese letzten für heute zeigen die Liebevollen Details - mit dem Laden von Bruce und Janet - und dem "big catch".

Bild

Bild

Wünsche Euch viel Spass beim englisch aufwärmen :D . Bis bald
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Michael

Meine Alterungen: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=44396
Sunset Valley Oregon System - Eine Amerikanische Gross-Anlage von Freunden: viewtopic.php?f=64&t=153098


hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3053
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 23:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: GM
Alter: 56

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#8

Beitrag von hks77 » Mo 23. Okt 2017, 20:44

Hallo Michael,

wahrhaft gigantisch, für eine quasi Privatanlage.
Was ich aber gar nicht schön finde, sind die Blenden in Holzoptik. Ein neutrales Grau würde die Anlage wesentlich besser zur Geltung bringen und mehr Ruhe ins Bild.

Benutzeravatar

Threadersteller
MichaelMarti
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 12:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital CS2
Gleise: K
Wohnort: Nähe Winterthur
Alter: 50
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#9

Beitrag von MichaelMarti » Mo 23. Okt 2017, 21:04

Hallo Jürgen

Ja, da magst Du Recht haben. Amis stehen nun mal auf den Look. Es gab eine Sendung "House hunters". Hier wurden Häuser versteigert, renoviert und wieder verkauft. Was die da für dunkle Holz-Küchen rein stellen...... Das war bei uns auch mal Mode.

Fairerweise muss man sagen, dass die Anlage wohl auch in dieser Zeit begonnen wurde.

Aber das mit den Dimensionen ist schon so. Sie sind auf der Suche nach einem neuen Domizil, denn Bruce und Janet sind nicht mehr die Jüngsten. Sie möchten es auch öffentlicher zugänglich machen, aber das wird mit den engen Gängen schwer.

Aber es gibt bei uns auch super Anlagen. Ich bin eben ein Ami-Fan, deshalb fasziniert es mich wohl noch etwas mehr. Finde die Loks auch einfach hammermässig. Der Sound, die Grösse, die Langen Züge, und dann das Horn.... Da sind unsere Züge nicht zu vergleichen. Dafür ist das generelle ÖV-Netz bei uns viel besser, pünktlicher, sicher auch sauberer und wohl auch zuverlässiger.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Michael

Meine Alterungen: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=44396
Sunset Valley Oregon System - Eine Amerikanische Gross-Anlage von Freunden: viewtopic.php?f=64&t=153098


BigDiesel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 318
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:27
Nenngröße: H0
Steuerung: IB
Wohnort: Nordbaden
Alter: 60
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#10

Beitrag von BigDiesel » Di 24. Okt 2017, 18:24

Hi,

Das wäre ein Traum da mal ein paar Sessions mitspielen.

Benutzeravatar

Threadersteller
MichaelMarti
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 12:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital CS2
Gleise: K
Wohnort: Nähe Winterthur
Alter: 50
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#11

Beitrag von MichaelMarti » Di 24. Okt 2017, 19:57

Hi Hardy

Ja, das ist es tatsächlich. War zuerst etwas überfordert, all die Anrufe beim Dispatcher etc. Und natürlich alles in Englisch.... Wenn Du willst, kann ich Dir die Adresse geben - oder nachfragen, wann sie wieder "operation days" haben :lol: . Die würden Dich bestimmt freudig empfangen. Vom Alter würdest Du auch gut dazu passen :wink: ......
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Michael

Meine Alterungen: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=44396
Sunset Valley Oregon System - Eine Amerikanische Gross-Anlage von Freunden: viewtopic.php?f=64&t=153098

Benutzeravatar

Threadersteller
MichaelMarti
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 12:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital CS2
Gleise: K
Wohnort: Nähe Winterthur
Alter: 50
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#12

Beitrag von MichaelMarti » Di 24. Okt 2017, 20:46

So, hier mal ein neuer Blumenstrauss aus Grand Rapids - oder der Region.

Bild

Bild

Bild

Das grosse Vorbild....

Bild

Bild

"Operation Days" - oder spielen auf deutsch :oops: .

Bild

Bild

Bild

Bild

Details ohne Ende - und das in H0 und bei der Grösse der Anlage. Zum Glück wurde die Digital-Fotographie erfunden. Ich hätte ansonsten mein gesamtes Feriengeld in Filme investiert :wink: .

Also, bis demnächst.....
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Michael

Meine Alterungen: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=44396
Sunset Valley Oregon System - Eine Amerikanische Gross-Anlage von Freunden: viewtopic.php?f=64&t=153098

Benutzeravatar

hfrs650
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 17:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3 & MS2 & CU 6021
Gleise: M-Gleis & K-Gleis
Wohnort: Ostwestfalen
Alter: 58
Deutschland

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#13

Beitrag von hfrs650 » Di 24. Okt 2017, 21:23

Unfassbarer (positiver) Wahnsinn :shock: :bigeek: :aetsch: :zahnlos: :hearts:
Werde mir alles in Ruhe anschauen und deine neuen Posts verfolgen!!
LG in die Schweiz 🇨🇭
Andreas
:D Was wäre das Leben ohne unser geliebtes Hobby... :D

Benutzeravatar

MichaelGKlein
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert: So 23. Jun 2013, 21:50
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin MobileStation II
Gleise: Märklin C
Wohnort: Eschweiler/ Städteregion Aachen
Alter: 42
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#14

Beitrag von MichaelGKlein » Mi 25. Okt 2017, 12:42

Wie bringe ich meiner Frau bei, das ein Teil der geplanten Modellbahn durch das Badezimmer führen soll? [emoji23]

Gesendet von meinem SM-T585 mit Tapatalk

"Familienaccount" der Kleins ;-)

Geschrieben von Angie oder Micha von zuhause aus...LIVE aus dem MoBa-Zimmer...

Bild

Ein Leben ohne Modelleisenbahn ist möglich, aber sinnlos!

Benutzeravatar

shaddowcanyon
InterCity (IC)
Beiträge: 800
Registriert: So 27. Apr 2014, 17:23
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021
Gleise: Märklin K-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#15

Beitrag von shaddowcanyon » Do 26. Okt 2017, 10:52

Hallo Michael,

Vielen Dank für die tollen Bilder von der Anlage. Tatsächlich, unglaublich viele Details. Die Postverteilungsstelle ist der Hammer und zeugt von einer präzisen Kenntnis der realen Abläufe in einer solchen Dienststelle. Mir scheint, da hat der Erbauer seine langjährige Berufserfahrung in der Branche verewigt.

Das stille Örtchen ist klasse gelungen! Sogar mit Weichen-Schaltpult, wenn ich recht sehe, um wenigstens lokal mitspielen zu können. Da kommt dann keine Langeweile auf. Manu und ich hatten übrigens schon mal etwas ähnliches angedacht (wenngleich in wesentlich kleinerem Rahmen), zumal bei uns zu Hause der betreffende Ort nur durch eine dünne Gipskarton-Wand vom nächsten Gleis unserer Anlage getrennt ist. Da wäre der Tunneldurchbruch nicht schwierig. Allerdings, und daran scheitert es bisher bei uns, müsste der Zug im weiteren Verlauf dann notwendig die Dusche/Badewanne durchqueren...

Grüße

Hans Martin & Manu
------
Hier geht's zur Benton Valley Railroad Line:
viewtopic.php?f=64&t=109585

Temporäre Abenteuer mit dem "Schwarzen Jäger":
viewtopic.php?f=168&t=138761

Benutzeravatar

Threadersteller
MichaelMarti
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 12:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital CS2
Gleise: K
Wohnort: Nähe Winterthur
Alter: 50
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#16

Beitrag von MichaelMarti » Mo 30. Okt 2017, 18:43

Lieber Hans Martin (mit Manu :wink: )
Lieber Michael

Ja, das mit dem Stillen Örtchen ist so eine Sache. Die Weichensteuerung kann man übrigens bei jeder Weiche selber vornehmen, wenn man rangieren muss. Das geht dann nicht über den Bahnhofsvorstand - aber es wird vorher ordentlich angemeldet....

Die Details faszinieren mich auch immer wieder. Heute möchte ich Euch einmal Brücken der "SVOS" vorstellen. Ich muss es etwas sortieren, damit ich den Überblick wenigstens teilweise behalte 8) .

So, dann viel Spass mit Gaston's Lieblingsthema. Gaston ist der begnatigte :wink: , nein, begnadete Brückenbauer vom MIWULA.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So, hoffe, es war nicht zu viel des Guten. Gut ist es allemal :D . Dann bis zum nächsten Mal.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Michael

Meine Alterungen: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=44396
Sunset Valley Oregon System - Eine Amerikanische Gross-Anlage von Freunden: viewtopic.php?f=64&t=153098

Benutzeravatar

schaerra
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2331
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 08:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II / Multimaus / Rocrail
Gleise: Märklin C / Piko A
Wohnort: Mittelberg Kleinwalsertal
Alter: 51

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#17

Beitrag von schaerra » So 24. Dez 2017, 14:04

Hallo Michael,

habe die Vorstellung dieser Anlage erst Heute entdeckt!
Sie ist echt gewalltig und denoch sehr fein detailiert. Da stecken unzählige Hobbystunden drin!
Hut ab vor dieser Leistung!
Als American Railroad Fan bin ich natürlich begeistert von der Anlage und freue mich schon sehr auf neue Bilder.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141


SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#18

Beitrag von SauerlandFerdi » Di 2. Jan 2018, 18:47

Hallo Michael
Einfach spitzenmäßig. :hearts: :hearts: :hearts: Hut ab vor der Leistung.
Den Anlagenbau in "Etagenform" habe ich so noch nicht gesehen.
Hat aber was und regt meine kreative Ader an.
Sind Videos der Anlage in verfügbar?
Besten Gruß
Ferdi
Zuletzt geändert von SauerlandFerdi am Di 2. Jan 2018, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Rhaetische
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 445
Registriert: Do 17. Jul 2008, 19:41
Nenngröße: H0m
Stromart: digital
Steuerung: Lenz - Rocrail
Gleise: Peco

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#19

Beitrag von Rhaetische » Di 2. Jan 2018, 19:25

:gfm: :gfm: :gfm:
Danke für zeigen der beeindruckenden Anlage
mfg Dietmar :wink:

Meine Rhätische Anlage "Filisur - Bergün "

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=6 ... 00#p263600

Benutzeravatar

Threadersteller
MichaelMarti
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 12:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital CS2
Gleise: K
Wohnort: Nähe Winterthur
Alter: 50
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#20

Beitrag von MichaelMarti » Fr 5. Jan 2018, 08:08

Lieber Fritz, lieber Ferdi & lieber Dietmar

Vielen Dank für Eure lobenden Worte. Ja, es ist etwas einmaliges und ich bin dankbar, dass ich dieses Meisterwerk besichtigen, fotographieren und sogar "damit spielen" durfte. Ich werde bald weitere Fotos einstellen und auch schauen, was vom Video-Material brauchbar ist.

Die "Etagenbauweise" hat unbestreitbare Vorteile. Lässt sich so die zu bebauende Fläche verdoppeln oder sogar verdreifachen. Das bringt mehr Gleislänge, Entfaltungsmöglichkeiten - macht es aber auch etwas enger und unübersichtlicher. Beeindruckend ist es allemal.

Wünsche allen US-Fans (und dem Rest natürlich auch;-) einen guten Start in ein erholsames, entspannendes und bereicherndes Modellbahn-Jahr.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Michael

Meine Alterungen: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=44396
Sunset Valley Oregon System - Eine Amerikanische Gross-Anlage von Freunden: viewtopic.php?f=64&t=153098

Benutzeravatar

fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 640
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#21

Beitrag von fbstr » Fr 5. Jan 2018, 11:35

Viele Dank für die beeindruckenden Bilder!
MichaelMarti hat geschrieben:
Fr 5. Jan 2018, 08:08
Die "Etagenbauweise" hat unbestreitbare Vorteile. Lässt sich so die zu bebauende Fläche verdoppeln oder sogar verdreifachen. Das bringt mehr Gleislänge, Entfaltungsmöglichkeiten - macht es aber auch etwas enger und unübersichtlicher.
Da habe ich mich auch schon gefragt wie es ist, wenn irgendwo ein Problem auftritt. Wie kommt man dann "unten" ran? Ist das modular aufgebaut und man kann dann Segmente aus den Etage "rausnehmen" und am Problem arbeiten? Wohl eher nicht.
Gibt es zufällig Bilder die die Unterseite der höheren Etage zeigen?
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

JensIvo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 426
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 21:59
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco z21, Viessmann, Flei
Gleise: Roco Line
Wohnort: Schwarzenbruck
Alter: 51
Deutschland

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#22

Beitrag von JensIvo » Fr 5. Jan 2018, 11:50

Moin, ich liebe Modellbahnen nach USamerikanischen Vorbild und das, was du da auf den Bildern zeigst kann mit nur einem Wort beschrieben werden:

Wahnsinn!
Grüße

Jens

SUCHE: Roco 23 054
_________________________________________________________________
Meine Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=83532


ny2005
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 26
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:25
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin CS2
Gleise: C- und K-Gleise
Alter: 68
Deutschland

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#23

Beitrag von ny2005 » So 7. Jan 2018, 08:32

Eine wunderschöne Anlage. Übrigens auch zu sehen auf YouTube, z.B.: https://www.youtube.com/watch?v=a9UHYmFOOI0.

Bruce Chubb's spielt in einer Liga mit Georges Sellios und Howard Zane, um nur 2 Künstler zu nennen.

Gruß Walter

Benutzeravatar

Threadersteller
MichaelMarti
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 12:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital CS2
Gleise: K
Wohnort: Nähe Winterthur
Alter: 50
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#24

Beitrag von MichaelMarti » Fr 12. Jan 2018, 08:56

Guten Morgen

Vielen Dank, für Eure Kommentare. Schön, dass es doch einige Fans von US-Anlagen gibt, und mit Walter sogar einen Kenner von Bruce's Werk. Ja, die Anlage ist der Hammer und auch die Typen sind echt gut drauf.

Frank, ich habe mir diese Überlegung ach gemacht, aber erst Zuhause, und nicht beim fotographieren. Da war mir die Landschaft mit den Zügen wichtiger :) . Die Anlage ist fix eingebaut. Auf jeden Fall sind mir keine Trenn-Fugen aufgefallen. Das ist auch ein Problem. Bruce ist mit seinem Team einen "neuen Platz" am suchen. Er und seine Frau sind doch schon älter und so würden sie das Teil gerne in ein Museum bringen. Aber wie auf dem Layout zu erkennen ist, wurde die Anlage so verwinkelt in das extra so erstellte Untergeschoss (die Amis haben meistens keinen Keller....) eingebaut, dass es sich erstens nicht ohne weiteres zügeln lässt, und der Einbau in ein Museum tiefe Einschnitte hinterlassen würde. Die Gänge sind für "Besuchermassen" à la MIWULA nicht ausgelegt :? . Wäre schade, wenn dieses Bijoux verschwinden würde...

Ich habe mich nun mal daran gemacht, mein Film-Material zu bearbeiten. Einen ersten Teil (Southern Pacific Güterzug) habe ich soweit fertig. Mal schauen, ob es klappt - und gefällt.



Viel Spass beim schauen....
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Michael

Meine Alterungen: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=44396
Sunset Valley Oregon System - Eine Amerikanische Gross-Anlage von Freunden: viewtopic.php?f=64&t=153098

Benutzeravatar

Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: "Sunset Valley Oregon System" - Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

#25

Beitrag von Personenzügler » Fr 12. Jan 2018, 16:52

Hallo Michael

Sehr schönes Video :gfm: Die Anlage fasziniert mich, vor allem, wie sie bei solcher Größe betrieben wird! Ich träume nun auch schon manchmal von einem großen "US-Layout" in meinem Keller. Das "operating" finde ich sehr cool und interessant, deutsche Bahnen werden oft nicht so betrieben...
Gerne mehr Bilder und Video's! Aber lass dir Zeit :wink:
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“