Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku - Aufstand der Ingenieure!

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Stoecki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1202
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 18:13
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, Tablet
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrpott

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#26

Beitrag von Stoecki » Fr 7. Dez 2018, 22:33

Hallo Wolf,

sehr geschmeidiger Anblick :gfm:

Meine Nikolaus-Selbstbeschenkungen liegen noch beim Händler :roll: irgendwas klemmt da, oder der sammelt für die Weihnacht ( 7 von 12 Positionen sind wohl schon bei ihm )

...aber wie die Geschichte mit Quimby weitergeht täte mich jetzt schon interessieren.

Ich bleib auf jeden Fall dran :wink:

Carsten
Stoecki grüßt aus der Metropole Ruhr
Bild
Permateppichbahn im Dachgeschoss
Hast'e eine Lok hast' ein Problem, hast'e viele
summieren sich diese :wink:
[124/89/85(12/298)]


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#27

Beitrag von Netrunner » Sa 8. Dez 2018, 22:12

Nr. 8 – Aus Quimbys persönlichem Reisetagebuch

Der Nikolaus hat mir sooo viel erklärt, dass mir danach fast den ganzen Tag über der Kopf geschwirrt hat. Zum Glück haben die Züge hier – habe ich schon erwähnt dass diese tollen Maschinen „Züge“ heißen und einen wahnsinnig schnell von A nach B bringen können? Egal.
Also es gibt in den Zügen Schlafwagen UND Speisewagen! Gestern bin ich den ganzen Tag nur im Schlafwagen gelegen weil mir der Kopf geschwirrt hat, außer zum Essen, da bin ich in den Speisewagen. Zum Glück war der gleich nebenan.
Heute sind wir bei der Stelle angekommen wo der Nikolaus gesagt hat, dass wir die Geschenke verladen werden. Oh, genau, das habe ich vergessen. Der Nikolaus war gar nicht begeistert als ich ihm gesagt habe, dass keiner bei mir zu Hause weiß wer er ist. „Hm, so so...“, hat er immer gesagt während er nachgedacht hat. Und dann hat er plötzlich gesagt: „Also, jeder der brav war bekommt doch ein Geschenk vom Nikolaus! Komm, wir fahren gleich los zu meinem Lager und laden auf, dann bist du pünktlich zum 2. Advent zurück bei deinen Leuten und kannst sie beschenken und ihnen vom Heiligen Nikolaus erzählen!“ Das ist eine tolle Idee. Ich komme mit Geschenken zurück und alle werden sich freuen dass ich wieder da bin. Ich mag es wenn sich die Leute freuen dass ich da bin. Eine tolle Idee.

Bild

Jetzt sind wir also da, aber es ist außer uns keiner mehr da. Der Nikolaus war zuerst irgendwie böse, aber dann hat er gemeint die sind wohl schon alle im Urlaub. „Egal, dann laden wir halt erst morgen auf. Hauptsache wir finden noch ein paar Geschenke für deine Leute zu Hause!“, hat er gesagt und weg war er, vermutlich um die Geschenke zu holen, oder so. Jetzt ist nicht mehr los hier, ich glaub ich leg mich wieder in den Schlafwagen, aber vorher geh ich noch was essen.
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#28

Beitrag von Netrunner » So 9. Dez 2018, 20:27

Nr.9 Brief vom Nikolaus (in Quimbys Tagebuch aufbewahrt)

Lieber Quimby!

Leider musste ich feststellen, dass meine Lager nach dem 6. Dezember tatsächlich völlig leer waren. Ein Wahnsinn was wie viel die Kinder heutzutage bekommen…
Aber was der Nikolaus verspricht das hält er auch. Ich habe mich daher an jemanden gewendet, der mächtig genug ist um auch mitten im Advent noch einen ganzen Zug voll Süßigkeiten aufzutreiben. Ich hoffe nur, dass das kein Fehler war. Na ja, meine Krampusse werden schon auf mich uns aufpassen.
Mr. B. hat auch gleich großes Interesse gezeigt, da er ja auch gerade die Schienen in deiner Region verlegen lässt. Ich habe ihm gesagt, dass du der offizielle Repräsentant deines Volkes bist und jetzt möchte er dich auch – ähm - kennenlernen. Er ist schon auf dem Weg zu dir, glaube ich. Äh, ja.
Egal, die ersten Süßigkeiten sollten heute schon geliefert und dann morgen aufgeladen werden, zumindest hat Herr B. das versprochen, solange du – ach egal. Ich wünsche dir alles Gute!
Ich bin jetzt dann mal für ein Jahr auf Urlaub.

Brav bleiben!
Nikolaus, Heiliger

Bild
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku - Mr. B.'s ÖBB

#29

Beitrag von Netrunner » Mo 10. Dez 2018, 22:47

Fragment 10 – Geheimer Mitschnitt der Erstbesprechung mit Herrn Quimby - Aus den Archiven des Herren B.

„Sie sind also dieser Quimby! Ausgezeichnet! Kommen wir gleich zur Sache!“
„Äh ja, Quimby, ich bin Joe Quimby.“
„Ausgezeichnet! Dann sind sie also der Chef von diesen Eingeborenen?“
„Äh, Chef? Also nein – ähm – Eingeborene? Ich bin jetzt Bürgermeister!“
„Aus-ge-zeich-net! Dann können wir ja gleich mit den Verhandlungen beginnen!
Sie wissen ja, wer ich bin, oder?“
„Ähm – n e i n?“
„Was? Was soll das heißen, Nein? Aber jeder weiß doch wer ich bin!“
„Ähm – ok, tut mir leid, ich – ähm…“
„Papperlapapp! Ich bin natürlich der berühmte, der berüchtigte, der unglaublich reiche und mächtige, der einzigartige Mr. Burns!“
„OH, Burns, den kenn ich!“
„Na also, es geht doch!“
„Aber das ist doch schon ewig her!“
„Was?
„Na es gibt do da diese alte Geschichte, die hat mir meine Großmutter schon immer erzählt, als ich noch ganz klein war.“
„Was, Großmutter - Geschichte? Wovon faseln sie da?“
„Na sie hat doch immer die Geschichte erzählt als Mr. Burns zu Besuch gekommen ist. Zuerst war er ganz nett, aber dann wollte er dass wir ein – ähm – ein, ein Kraftwerk bauen. Genau! Ein At – äh – Ata – Atom, genau ein Atomkraftwerk. Er meinte das wäre ganz was tolles Neues und alle sollten da arbeiten. Aber die Holzwüstinger hatten keine Ahnung wovon Mr. Burns geredet hat und da er nicht aufhörte, haben sie ihn verjagt. Sie haben sogar Holzstangen nach ihm geworfen, hat meine Oma immer erzählt!“
„Ach du meine Güte! Das, das muss dann ja wohl mein Großvater gewesen sein – Montgomery Burns! Aber dann war das ja noch mitten im Krieg, als er hier stationiert war. Du meine Güte! Ich bin natürlich nihct Monti Burns. Ich bin Walther Burns der Erste!, Sohn von Wernher von Burns dem Zweiten und Enkel… aber lassen wird das! Also, Sie wollen also meine Süßigkeiten, und dafür werden Sie ihre Leute überzeugen, dass wir schön ungestört unsere Schienen durch ihr Tal legen dürfen.“
„Äh, was? Achso, äh ja. Das mit den Süßigkeiten war eigentlich die Idee vom Nikolaus!“
„Ausgezeichnet! Bestechung um die Herzen und Mägen des einfachen Volkes zu gewinnen, das gefällt mir. Liebe geht doch durch den Magen, sagt man.“
„Äh, ok, aber…“
„Nichts aber! Sehen sie doch mal aus dem Fenster! Das Marzipan ist ja schon verladen, also hopp hopp!

Bild

So, und jetzt raus hier! Steigen Sie gefälligst um in die Marzibahn und fahren Sie schön nach Hause! Und wenn dann alle ihre Leute vollständig gesättigt und zufrieden sind und mich für das herrliche Marzipan, dass ich ihnen geschenkt habe lieben, dann komme ich vorbei und wir unterzeichnen die Verträge!“
„Verträge?“
„Ja doch, sie Dummerchen. Natürlich! Für die Anbindung der letzten unerschlossenen Gebiete West-Österreichs an die
Österreichischen Burns Bahnen! Was dachten Sie denn?“
Zuletzt geändert von Netrunner am Di 11. Dez 2018, 07:26, insgesamt 4-mal geändert.
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

Benutzeravatar

Stoecki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1202
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 18:13
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, Tablet
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrpott

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku - Mr. B.'s ÖBB

#30

Beitrag von Stoecki » Di 11. Dez 2018, 03:37

:hammer: :hammer: :hammer: ÖBB - ich hau mich weg, Wolf.
:gfm: Carsten

Benutzeravatar

Tommy56
InterRegio (IR)
Beiträge: 219
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 13:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: K-Gleise
Wohnort: in der schönen Pfalz
Deutschland

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku - Mr. B.'s ÖBB

#31

Beitrag von Tommy56 » Di 11. Dez 2018, 17:18

Hallo Wolf,

na das ist doch mal eine "abgefahrene" Geschichte. Super. :fool: Am Anfang ist die Story ja ziemlich holzig! Da hätte ich noch eine weihnachtliche Holzzugabe (https://www.youtube.com/watch?v=aYEFl8YCFkA)

Ich will auch eine Marzibahn :( . Gibt es in Salzburg nicht die Mozartkugelbahn? So einem Krambuss möchte ich nicht im dunklen Tunnel begegnen. Höchsten der Nikolaus kommt mit der Marzibahn wenn ich "unter Tage" arbeite :fool: .

Gruß

Tommy
Die Sonne scheint durch's Kellerloch, soll sie doch !

Unser Mann in "Pumpernudl": http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135574
In „Pumpernudl“ sind die Puppen los: viewtopic.php?f=64&t=163201


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku - Mr. B.'s ÖBB

#32

Beitrag von Netrunner » Di 11. Dez 2018, 22:56

Nr. 11 - Voll beladen!

So hier steht sie nun, die Marzibahn, bereit für ihre erste Reise um die Kultur des süßen Geschmacks gen Westen zu tragen.

Bild

In groß:
https://abload.de/img/kapitel4-11yai68.jpg

Voll beladen mit Riesen-Marzipankartoffeln, natürlich echten Salzburger Mega-Mozartkugeln (mit Marzipanfüllung), Keksen mit und ohne Marzipan, Marzipan-Laiben und einem ganzen Laster voller Marzipan-Schoki.
Na wenn das die Holzwüstinger nicht überzeugt, was dann.
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku - Oha Schnee!

#33

Beitrag von Netrunner » Mi 12. Dez 2018, 23:06

Nr. 12 - SONDERMELDUNG!

Achtung, Achtung! Eine Sondermeldung!

Da sich über Nacht im Großraum Salzburg / Holzwüstigen plötzlich und für diese Jahreszeit völlig unerwartet 15 cm Schnee angehäuft haben, muss die Abfahrt der Marzibahn verschoben werden! Alle Abfahrtszeiten verschieben sich bis auf - ähm, na ja, bis den Ingenieuren etwas zur Problemlösung einfällt!

Bild
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

Benutzeravatar

Bk Distelrasen
InterRegio (IR)
Beiträge: 133
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 17:28
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: roco/Tillig
Wohnort: Rhein-Main
Alter: 45

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku - Mr. B.'s ÖBB

#34

Beitrag von Bk Distelrasen » Do 13. Dez 2018, 08:43

Netrunner hat geschrieben:
Mo 10. Dez 2018, 22:47

Bild
:bigeek: Eine beeindruckende Fotomontage! :gfm:
Gruß
Alex

Bild

:arrow: Eisenbahndreieck Distelrasen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=155552


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku - Oha, Schnee!

#35

Beitrag von Netrunner » Do 13. Dez 2018, 23:21

Nr. 13 - Einfach mitten durch!

Na das sieht doch schon sehr vielversprechend aus. Unglaublich was die Arbeiter da an einem Tag so weggeschaufelt haben.
Wollen hoffen dass der Schneetunnel hält!

Bild
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku - Es kommt Bewegung rein!

#36

Beitrag von Netrunner » Fr 14. Dez 2018, 22:16

Nr. 14 - Endlich kommt Bewegung rein!

Da rollt sie hin, die Marzibahn. Endlich gehts los! Nach einer epischen Verspätung von einer Woche rollt der Sonderzug endlich seinem Ziel in Holzwüstingen entgegen.

Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#37

Beitrag von Netrunner » Sa 15. Dez 2018, 23:23

Fragment 15 - Protokoll eines polizeilichen Funkspruchs

Einsatzleitung an alle verfügbaren Kräfte: Begeben sie sich sofort zum Rand der Sperrzone!
Laut Augenzeugenberichten rollt eine außerholzische Maschine direkt auf uns zu.
Anscheinend verströmt sie einen süßlichen - ähm Duft, der bereits jede Menge Schaulustige anlockt.
Es ist umgehend für Ordnung zu sorgen!
...
...
...
Einsatzleitung an alle - hört mich jemand? Ist bereits jemand vor Ort?
So ein paar Spinner meinen sie hätten diesen verschollenen Einfaltspinsel, diesen Quimby in der Nähe der außerholzischen Maschine gesehen.
Bitte um sofortigen Lagebericht!

Bild
Zuletzt geändert von Netrunner am So 16. Dez 2018, 22:51, insgesamt 1-mal geändert.
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

Benutzeravatar

greg
EuroCity (EC)
Beiträge: 1146
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleise Märklin
Wohnort: Südpfalz
Alter: 46
Kontaktdaten:
Antigua & Barbuda

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#38

Beitrag von greg » So 16. Dez 2018, 14:40

Endlich rollt sie los, die Marzibahnkampagne 2018! :gfm:
Super gemacht!

Adventliche Grüße
gregor 8)
Bild Herzlich willkommen in C A V E M B O U R G - Eisenbahnperle im Herzen Europas :hearts:


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#39

Beitrag von Netrunner » So 16. Dez 2018, 22:50

Fragment 16 - Skriptum der ersten Rede an die Nation

Meine lieben Mitbürger und äh Ladies!
Es ist mir eine große Freude euch alle wiederzusehen.
Auf meiner Reise zu den Außerholzischen habe ich viele wundervolle Dinge gesehen und gelernt.
Stellt euch vor, wir sind tatsächlich nicht allein, sondern einfach nur ein bisher unerschlossenes Tal, mitten in einem wunderschönen Land namens Österreich.
In diesem wundervollen Land gibt es einen ganz wundervollen Mann, namens Mr. Burns. Mr. Burns hat uns diesen wundervollen Zug voll wunderbarem Marzipan geschickt...

Bild

Was bei Quimbys Rückkehr wirklich geschah.
(altmodische Tonbandaufnahme, vermutlich von Mr. Burns beauftragt):

"Hallo Leute!"
"Wo warst du die ganze Zeit, hä?"
"Also ich war, ich war beim Nikolaus und und in Österreich und so..."
"Öster-was? Wo liegt das denn?"
"Na ja, also das liegt quasi so rundum uns rum, also quasi."
"Haben die Außerholzischen 10 Augen und 4 Arme?"
"Ja genau, sind die grün?"

"Hä, was? Nein, wie kommt ihr darauf, so ein Blödsinn! Die, die sehen genauso aus wie wir. Also die meisten."
"Uiii, sind die hübsch?"
"Äh, was?"
"Wollen die Krieg?"
"Was? Nein, nein, die wollen blos ihre Eisenbahn hier her bauen und so. Dann kommen mehr Züge von denen und..."
"Was ist das da auf diesen, äh Zug? Das was da so süßlich riecht, mein ich!"
"Genau!"
"Ja, was ist das, sag schon?"

"Das da? Oh, ja, das ist Marzipan. Das wollte ich doch gerade erklären. Also Mr. Burns, von den ÖBB schickt uns das Marzipan und dafür sollen wir nur zustimmen..."
"Burns? Den kenn ich doch! Das ist doch dieser.."
"Hey halt die Klappe da vorn, er hat gesagt das Marzipan ist für uns, oder?"

"Äh, ja, da sollte genug für alle sein."
"Na sag das doch gleich!"
"Ja genau, laber nicht rum da oben! Freie Bahn mit Marzipan!"

"Äh, ja, also OK, dann ähm, jeder kann sich dann mal ein Stückchen, also...."
"Marzipaaaaaaaan!" <Wildes Geschrei und Getrampel ist zu hören>

"Ausgezeichnet! Vormärz! Schalten's das wieder au.."
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

Benutzeravatar

trillano
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1601
Registriert: So 18. Mai 2014, 19:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: uralt Trafos Trix,Titan
Gleise: Mä.K-Gleis; Trix Exp
Wohnort: 79336 Herbolzheim
Alter: 70
Deutschland

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#40

Beitrag von trillano » Mo 17. Dez 2018, 11:56

Hallo Netrunner/Wolf,
eben bin ich erst auf Deinen Thread gestoßen und habe zu meinem großen Erstaunen gesehen, daß es der sanderländer "Marzibahner" auch bis nach Österreich geschafft hat! :bigeek: Und mit einer lustigen Geschichte dazu! Da bleibe ich mal dran. Der sanderländer Marzibahner ist auch schon unterwegs und könnte vom Bodenseegebiet vielleicht auch Holzwüstingen ansteuern...
Bis bald wieder!
Mit besten Grüßen
Alexander


Über Gegenbesuche in Sanderland und Kommentare freue ich mich!
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Sanderland:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=123670


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#41

Beitrag von Netrunner » Mo 17. Dez 2018, 22:55

Hallo Alexander!
Na dass meine Marzibahn-Kampagne nicht lange unentdeckt bleibt und sich der Marzipan-Geruch irgendwann bis an den Bodensee ausbreitet, freut mich wirklich sehr! Wenn sich da nicht mal eine neue Westbahn-Achse etabliert. 8)
Um ganz ehrlich zu sein ist die Marzibahn ja auch aus Sanderlander und Sistenixer Vorbildern - sagen wir mal "entlehnt". :roll:
Ob das schon für die Aufnahme in den erlauchten Kreis bekennender Marzibahner reicht, müsst ihr entscheiden! Meine Bewerbung gebe ich hiermit ab.

Passend dazu heute:
Nr. 17 - Eventshoot von der rauschenden Marziparty, während hinten schon die ÖBB vorbeirauscht :sabber:

Bild

LG
Wolf
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

Benutzeravatar

trillano
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1601
Registriert: So 18. Mai 2014, 19:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: uralt Trafos Trix,Titan
Gleise: Mä.K-Gleis; Trix Exp
Wohnort: 79336 Herbolzheim
Alter: 70
Deutschland

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#42

Beitrag von trillano » Di 18. Dez 2018, 09:26

Hallo Wolf,
Tolle Party! :gfm:
Im Club der Marzibahner gibt es keine Zugangsbeschränkung! Einfaches Dabeisein genügt. Herzlich willkommen! :welcome:
Bis bald wieder!
Mit besten Grüßen
Alexander


Über Gegenbesuche in Sanderland und Kommentare freue ich mich!
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Sanderland:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=123670


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#43

Beitrag von Netrunner » Di 18. Dez 2018, 22:17

Fragment 18 - Ein Zeitungsartikel zur aktuellen Bürgermeisterwahl

Wie soeben verlautbart wurde, ist Bürgermeister Quimby im Amt des Bürgermeisters bestätigt worden.
Die Wahl fand kurzfristig zwischen dem 6. Schokoladengang und der 5. Marzipanverkostung auf der dieswöchigen Marzipanale statt.
Die Wahlbeteiligung war erwartungsgemäß niedrig, da viele Wahlberechtigte den 12. Gang zum Buffet einfach nicht mehr bewältigen konnten.
Kritische Stimmen wiesen mehrfach auf diverse Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung der letzten Krümel hin, was jedoch im allgemeinen Mampfen offenbar unterging.

Bild

Bürgermeister Quimby hat in einem ersten Interview die Unterzeichnung eines bedeutenden Handelsabkommens angekündigt, dass die zukünftige Sicherung unserer Region mit Marzipan, Schokolade und anderen essentiell lebenswichtigen Gütern sichern soll.
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#44

Beitrag von Netrunner » Do 20. Dez 2018, 13:17

Nanu? Was ist denn jetzt los? Gestern gar kein Posting? Das geht ja gar nicht! :bigeek:

Haben etwa die Gleisarbeiter die Internetleitung gekappt? Wurde die Redaktion anstatt zu arbeiten zu ungebührlichen Firmenfeierlichkeiten gezwungen?
Nein! Der Adventskalender ist nicht ausgefallen, er wurde nur up-ge-datet. Na zumindest ist es das, was mir Microsoft gestern Abend stundenlang mitteilen wollte. :roll:

Egal, Aufälle sind nicht zu tolerieren, deshalb gibts heute für 19. und 20. zusammen ein Extrablatt mit gleich jeder Menge neuer Infos:

Bild
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

Benutzeravatar

Bk Distelrasen
InterRegio (IR)
Beiträge: 133
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 17:28
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: roco/Tillig
Wohnort: Rhein-Main
Alter: 45

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#45

Beitrag von Bk Distelrasen » Do 20. Dez 2018, 13:41

Deine Story :gfm:

Job als Schienenverbinder hört sich spannend an! :fool:
Gruß
Alex

Bild

:arrow: Eisenbahndreieck Distelrasen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=155552


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#46

Beitrag von Netrunner » Sa 22. Dez 2018, 00:10

Nr. 21 - Protokoll eines - na ja - Quasi-Staatsbesuchs

Bild

"Herzlich Willkommen in Holzwüstingen, Mr. Burns!"
"Ja ja, gehn Sie mal aus dem Weg, Quimby, ich will mich hier mal umsehen!"
"Natürlich Mr. Burns, bitte sehr, sehen Sie sich nur in Ruhe um. Ich werde ihnen gerne alles zeigen, also wenn Sie möchten."
"Papperlapapp! Hier ist ja gar nichts. Einfach nur so ein schnöder Holzboden, soweit ich das sehe."
"Nun Sir, deshalb nennt man es die Holzwüste", erklärt Mr. Burns' Assistent, diesem.
"Nicht frech werden, Schleimers! Das weiß ich selbst auch. Jetzt sagen sie blos nicht, dafür haben wir den ganzen Aufwand betrieben! So eine Bahnstrecke ist teuer, Schleimers. Sehr teuer!", platzt Mr. Burns fast der Kragen.
"Natürlich Sir, wir..."
"Sind wir überhaupt so weit vorgedrungen, wie wir wollten? Ich seh hier gar nichts!", lamentiert Mr. Burns weiter.
"Wir sind so weit gefahren wie wir konnten, Sir. Soweit bereits Schienen verlegt wurden.", antwortet Schleimers.
"Aha, da haben wir es. Die faulen Arbeiter sind also mit den Schienen schon wieder im Rückstand. Sabotage! Alles Saboteure!
"Nun, Sir, daran wurde bereits gearbeitet.", versucht Schleimers zu beschwichtigen.
"Wurde? Was heißt hier wurde? Ich sehe hier niemanden arbeiten! Sehen sie etwa jemanden?", giftet Burns, der gerade Quimby unsanft mit seinem Stock zur Seite gestoßen hat um die Gleise zu inspizieren.
Quimby sieht seine Chance sich wieder in das Gespräch einzubringen: "Die Arbeiter sind heute alle abgereist. In den Weihnachtsurlaub haben sie gesagt, glaube ich."
Burns explodiert: "WAAAS? Urlaub? Ungeheuerlich! Was heißt hier überhaupt Weihnachten? Hier gibts doch überhaupt kein Weihnachten! Hier gibts ja nicht einmal Bäume die man als Christbäume verkaufen könnte! Schleimers, wo sind die ganzen Bäume? Wenn es schon Holzwüste heißt, dann sollten hier doch wenigsten Bäume stehen, die wir abholzen und verkaufen können!"
Schleimers wird schön langsam nervös: "Äh, leider gibt es hier keine Bäume, Sir. Wir befinden uns quasi unterhalb der Baumgrenze."
"Na das ist doch gut so, sie Trottel. Oberhalb der Baumgrenze wachsen ja auch keine Bäume!", belehrt ihn Burns.
Schleimers schwitzt. Seinem Chef zu widersprechen war noch nie schlau, aber es hilft halt nichts. "Nun Sir, da haben sie natürlich recht, aber das Problem ist, dass wir uns hier praktisch unterhalb der unteren Baumgrenze befinden. Die Holzwüste liegt quasi zu tief, als dass hier etwas wachsen würde. Diese Ebene hier eignet sich eigentlich nur für Gleise."
"So so. Na dann müssen wir halt endlich höher hinaus! Muss man hier wirklich alles selber planen? Los, kommen Sie Schleimers, wir fahren! Und sie Quimby - besorgen sie wenigstens EINEN Weihnachtsbaum. Das ist ja vollkommen trostlos hier!"
Quimby kratzt sich nachdenklich am Hinterkopf, doch noch bevor er überhaupt fragen kann, was Mr. Burns mit einem Weihnachtsbaum genau meint, schließen sich auch schon wieder die Türen des Railjets und weg rauscht er.
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

Benutzeravatar

Stoecki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1202
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 18:13
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, Tablet
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrpott

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#47

Beitrag von Stoecki » Sa 22. Dez 2018, 05:42

...einen Teil des Holzes habe ich gefunden:
EDIT: Video ersetzt



die Schweizer waren es wohl :roll: :fool:
Zuletzt geändert von Stoecki am Mo 24. Dez 2018, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.
Stoecki grüßt aus der Metropole Ruhr
Bild
Permateppichbahn im Dachgeschoss
Hast'e eine Lok hast' ein Problem, hast'e viele
summieren sich diese :wink:
[124/89/85(12/298)]


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#48

Beitrag von Netrunner » Sa 22. Dez 2018, 14:40

Oha, na das ist ja mal eine Ladung. Dafür haben die aber wohl auch schon alles abgeholzt was da mal auf den Tischplatten gewachsen sein könnte.
Der Schweizer Zug schlängelt sich da wohl durch einen mir bisher unbekannten Teil der Holzwüste, der wohl weit im Westen liegen muss. :lol:

Unterdessen kann ich verraten dass Mr. Burns bereits eifrig an einer Lösung zeichnet, wie man in höhere, eventuell baumreichere Regionen vordringen kann. Na wenn einem da blos mal nicht schwindelig wird.

Fragment 22 - Aus den städtischen Archiven
Bild
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku


Threadersteller
Netrunner
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: iTrain / BiDiB
Gleise: Roco Line
Alter: 37
Österreich

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#49

Beitrag von Netrunner » So 23. Dez 2018, 18:53

Nr. 23 - Aus den Archiven des Weihnachtsmanns

Rudolf! Ruuuudolf! - Na wo ist denn schon wieder dieser...
Ah, da ist er ja! Rudolf, ich habe hier ein Schreiben an das Christkind abgefangen. So ein Spinner irgendwo in Westösterreich hat gefragt was ein Christbaum ist!
Rudolf, das ist unsere Chance! Wir werden aggressiv ins Alpenland expandieren. Pack sofort einen großen Baum und ein paar Geschenke ein und dann nix wie hin.
Ach ja, anscheinend können wir sogar ganz entspannt mit der Bahn dort hin fahren. Na dann mal los!

Bild

Als Quimby den Zug voller Geschenke und mit einem riesen Baum drauf sah, traute er zuerst seinen Augen nicht. Einen kurzen Augenblick später besann er sich seiner politischen Stärken und dachte nur noch: Egal! Ich sag einfach das Zeug ist von mir, dann werden mich alle lieben!
Im Club bekennender Marzibahner :sabber:
Mein Anlagen-Tröt: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

Benutzeravatar

greg
EuroCity (EC)
Beiträge: 1146
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleise Märklin
Wohnort: Südpfalz
Alter: 46
Kontaktdaten:
Antigua & Barbuda

Re: Meine H0-Welt: Die etwas andere Baudoku

#50

Beitrag von greg » Mo 24. Dez 2018, 09:15

Bei dir gehts ja richtig rund! Tolle Geschichte :gfm: :bigeek: :gfm:

Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue jahr
wünscht
gregor 8)
Bild Herzlich willkommen in C A V E M B O U R G - Eisenbahnperle im Herzen Europas :hearts:

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“