Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1050
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#151

Beitrag von Martin_B » So 13. Jan 2019, 14:18

Hi Knittelfelder Jungs,

ihr bietet uns hier ja wieder einmal großes Unterhaltungskino.... :gfm:
Bin gespannt, wann das nächste Betriebsvideo kommt..... :gfm: :gfm:
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3597
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#152

Beitrag von DerDrummer » So 13. Jan 2019, 15:43

Moin Jungs
Der neue Schuppen wertet eure Anlage nochmals auf! :gfm:
Gibt es danach eigentlich überhaupt noch unperfekte Szenen auf eurer Anlage?

Lg Justus
Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Über 50.000 Kilometer zurückgebaute Gleise, nicht mal 75% Pünktlichkeit, nur jeder vierte ICE ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


Threadersteller
ESV Knittelfeld
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 21:36
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: selbst gebaut
Gleise: Roco
Wohnort: Knittelfeld
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#153

Beitrag von ESV Knittelfeld » So 13. Jan 2019, 16:42

maybreeze hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 11:28
Schade,

dass ein Teil österreichischer Modellhaus-Geschichte damit von eurer Anlage verschwunden ist. Hatte gerade diese "nostalgischen" Kleinbahn-Güterschuppen als Identifikationsteil für Besucher gesehen und auch als Rätsel in meinem ausführlichen Anlagenbereicht vom Oktober 2018 auf kleinbahnsammler.at im Mitgliederteil (soll ja was besonderes sein) erwähnt. Verglichen mit vielen anderen Modell-Güterschuppen sind sie erstaunlicherweise halbwegs maßstäblich.

Es gilt aber auch:"Alles beim Alten lassen kostet nur die Zukunft" und Eure aktivitäten gehören dazu.
Habe mir gerade deinen Beitrag über euren Besuch durchgelesen, echt gut gemacht und wirklich alles erwähnt was unsere Anlage ausmacht.
Was die Kleinbahnschuppen angeht, so waren die jetzt 10 Jahre "im Einsatz" und wie auch der restlichen Anlagenteil, war es auch am Hauptbahnhof an der Zeit etwas umzugestalten.
Veränderungen und Neugestaltungen waren schon immer ein fixer Bestandteil unseres Vereins und sollen es auch in Zukunft bleiben.

Falls Interesse an den Schuppen besteht... Sammler werden diese in naher Zukunft in unserem Basar finden. :D
erich51 hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 13:53
Von welchem Hersteller ist das neue Gebäude. Oder ist dies ein Einzelstück.
MKB Modelle 87405 Spedition Zollamt
DerDrummer hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 15:43
Moin Jungs
Der neue Schuppen wertet eure Anlage nochmals auf! :gfm:
Gibt es danach eigentlich überhaupt noch unperfekte Szenen auf eurer Anlage?

Lg Justus
Danke!
Naja.... perfekt ist der falsche Ausdruck, uns fällt halt immer etwas ein was wir verändern können :wink:


mfg

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4814
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#154

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » So 13. Jan 2019, 17:20

Also mir gefällt der neue auch jetzt schon. Macht nicht gerade der stete Wandel eine solch große Schauanlage aus?

Was bringts einem wenn man beim zweiten oder gar dritten Mal zu Besuch kommt es hat sich genau nichts verändert? Wenn wir nach dem steten Stillstand Motto leben würden...…. Höhle, Feuer, Glasfaser Internet, eh scho wissen :wink:

Lasst euch nicht beirren und weiter so!

Hab ich eigentlich erwähnt, dass ich mir die 1064 mit Leo Sound aufgrund eures Youtube Videos zugelegt habe? :D
Das Modell hats mir beim Wolfgang schon angetan aber dann euer Video - Pflichtkauf!
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85


maybreeze
InterCity (IC)
Beiträge: 513
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 08:36
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: Wien
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#155

Beitrag von maybreeze » Mo 14. Jan 2019, 19:34

ESV Knittelfeld hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 16:42
....
Habe mir gerade deinen Beitrag über euren Besuch durchgelesen, echt gut gemacht und wirklich alles erwähnt was unsere Anlage ausmacht. ...
Freut mich, dass der Bericht gefällt - hättest Dich auch unter dem hier üblichen Usernamen anmelden können :wink:
Liebe Grüße aus Wien
Klaus

Benutzeravatar

KaBeEs246
InterCity (IC)
Beiträge: 590
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 20:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrgebiet
Deutschland

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#156

Beitrag von KaBeEs246 » Sa 19. Jan 2019, 13:03

Hallo Knittelfelder,

sehe ich das richtig, dass euer Umbau dann auch einen Epochenwandel darstellt? Auf dem neu gestalteten Abschnitt vermisse ich die Möglichkeit, Stückgut über den Zwischenbahnsteig direkt von Wagen zu Wagen zu verladen. Der Baustil der neuen Halle hätte dazu natürlich auch gepasst. Leider habe ich eure schöne Anlage bisher noch nicht in natura bewundern dürfen.
Eine Ausstellungsanlage unterliegt natürlich auch Kriterien des Publikumsgeschmacks und der Attraktivität. Vom modellbahnerischen Standpunkt finde ich den Umbau auch eher schade. Der Gesamtüberblick über den Bahnhof im ersten Beitrag (die Nachtaufnahme) zeigt einen (für Modellbahnverhältnisse) großstädtischen Bahnhof mit einem kleinstädtischen Güterbahnhof und einem eingequetschten (um es hart auszudrücken) Containerbahnhof. Will sagen: ich hätte eher den Güterbahnhof vergrößert und dafür den Containerbahnhof abgerissen und, wenn überhaupt, dann größer und woanders aufgebaut.
Das sind natürlich ganz andere Überlegungen als diejenigen, die ihr im Hinblick auf Publikumsattraktivität macht, und das kann ich auch gut nachvollziehen. Reisezüge, moderne und alte, kommen eben bei den Besuchern viel besser an als der erklärungsbedürftige, weil weitgehend unbekannte, Transport und Umschlag von Gütern, der zudem noch mehr Mitarbeiter erfordert, welche die Anlage vorführen. Wobei ihr mit eurem Ablaufberg da schon einen riesigen (Fort-)Schritt gemacht habt. :gfm:
Wie kommt der eigentlich bei den Besuchern an?

Gruß von Ruhr und Nette
Hans


Threadersteller
ESV Knittelfeld
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 21:36
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: selbst gebaut
Gleise: Roco
Wohnort: Knittelfeld
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#157

Beitrag von ESV Knittelfeld » Mo 21. Jan 2019, 08:01

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 17:20
Lasst euch nicht beirren und weiter so!

Hab ich eigentlich erwähnt, dass ich mir die 1064 mit Leo Sound aufgrund eures Youtube Videos zugelegt habe? :D
Das Modell hats mir beim Wolfgang schon angetan aber dann euer Video - Pflichtkauf!
Danke und keine Angst, wir sind in dieser Hinsicht schon immer unseren eigenen Weg gegangen und dieser war zumindestns die letzten 50 Jahre der richtige :D

Freut uns zu hören :) Wir warten ja schon sehnsüchtig auf die 1064 in der aktuellen Lackierungsvariante als Ergänzung zur jetzigen.
maybreeze hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 19:34
Freut mich, dass der Bericht gefällt - hättest Dich auch unter dem hier üblichen Usernamen anmelden können :wink:
Ich bin persönlich dort angemeldet, aber vielleicht erstelle ich in Naher Zukunft einen eigenen Account für die Modelleisenbahn. ;)
KaBeEs246 hat geschrieben:
Sa 19. Jan 2019, 13:03
Hallo Knittelfelder,

sehe ich das richtig, dass euer Umbau dann auch einen Epochenwandel darstellt.....


Wie kommt der eigentlich bei den Besuchern an?

Gruß von Ruhr und Nette
Hans
Als Grundsätzlich wollten wir keinen Epochenwechsel herbeiführen! Der Grund hinter dieser Veränderung liegt einfach darin das in diesem Anlagenteil die aus unserer Sicht größten Schwachstellen im Bezug auf Gelände und Landschaftsgestaltung liegen. Eine kleine Umgestaltung war hier doch schon länger angedacht, weil es ganz einfach unseren Geländechef schon ein Dorn im Auge war.

Ich verstehe deine Überlegung im Bezug auf das Containerterminal. Mehr Platz wäre hier natürlich sehr sehr hilfreich :)
Wir wollten einfach beides erhalten, da sich für den Fahrdienstleiter am Hauptbahnhof dadurch mehrere Beistell und Verschubtätigkeiten ergeben. Generell liegt uns der Güterverkehr sehr am Herz, sollten meine Berichte auf der Homepage und auch hier über Verschiebe und Hauptbahnhof doch unter beweis stellen. Durch die Kürzung der beiden Verladegleise müssen nun öfter Wagen abgezogen und beigestellt werden um alle Wagen zu bedienen. Ist ein zusätzlicher Verschubaufwand :)

Also was denn Ablaufberg betrifft, so ist dieser mittlerweile das Highlight unserer Anlage. Neben dem vielen Fachpublikum das auch weitere Reisen auf sich nimmt um diesen zu bestaunen, sind auch „Normale“-Besucher klein und groß sehr begeistert wenn die Wagen von selbst ins Gleis rollen. :D Hätten wir uns ehrlich selbst nicht gedacht das der so gut ankommt.

mfg

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4814
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#158

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » Do 24. Jan 2019, 19:48

ESV Knittelfeld hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 08:01
Wir warten ja schon sehnsüchtig auf die 1064 in der aktuellen Lackierungsvariante als Ergänzung zur jetzigen.
Ich hab grad gesehen, dass die der Jägerndorfer in seinem Neuheiten 2019 Katalog drinnen hat :wink:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3713
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#159

Beitrag von Transalpin » Fr 25. Jan 2019, 10:23

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 19:48
ESV Knittelfeld hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 08:01
Wir warten ja schon sehnsüchtig auf die 1064 in der aktuellen Lackierungsvariante als Ergänzung zur jetzigen.
Ich hab grad gesehen, dass die der Jägerndorfer in seinem Neuheiten 2019 Katalog drinnen hat :wink:
Schön, dann werden sie 2025 ausgeliefert.


Batschi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 11:19
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#160

Beitrag von Batschi » Fr 25. Jan 2019, 12:30

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 19:48
ESV Knittelfeld hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 08:01
Wir warten ja schon sehnsüchtig auf die 1064 in der aktuellen Lackierungsvariante als Ergänzung zur jetzigen.
Ich hab grad gesehen, dass die der Jägerndorfer in seinem Neuheiten 2019 Katalog drinnen hat :wink:
Die beiden 1064 im aktuellen Katalog 2019 waren schon im Katalog 2016 drinnen und mit Auslieferung 02/2017 angekündigt.
LG Michael
Meine Anlage Michelhausen:
viewtopic.php?f=64&t=160361

Die derzeitige Auftragsarbeit Modulanlage H0e:
viewtopic.php?f=172&t=152207

Benutzeravatar

Nulleinszehn
InterCity (IC)
Beiträge: 840
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 09:58
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Central Station 2
Gleise: C-Gleis + K-Gleis
Wohnort: Hannover
Alter: 31
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#161

Beitrag von Nulleinszehn » Fr 25. Jan 2019, 13:55

Transalpin hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 10:23
Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 19:48
ESV Knittelfeld hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 08:01
Wir warten ja schon sehnsüchtig auf die 1064 in der aktuellen Lackierungsvariante als Ergänzung zur jetzigen.
Ich hab grad gesehen, dass die der Jägerndorfer in seinem Neuheiten 2019 Katalog drinnen hat :wink:
Schön, dann werden sie 2025 ausgeliefert.
Wenn überhaupt :baeh:

Den CD RJ hatten sie letztes Jahr auch in ihren Neuheiten. Bis heute nicht geliefert, um das Teil dann für dieses Jahr wieder bei den Neuheiten 2019 zu präsentieren :banghead:

Das versteh wer will.

Armin
Lang lebe 41 096! http://www.dg41096.de

Hier geht's zu meiner Anlage (im Bau):
"Vom Bahnhof Semmering zum Haltepunkt Wolfsbergkogel"

viewtopic.php?f=24&t=158883

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4814
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#162

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » Fr 25. Jan 2019, 15:14

Gut, ich habs mir eh auch gedacht, wollt aber nicht schon wieder stänkern. 8)

Ich zittiere den Jägerndorfer Chef höchstpersönlich, Modellbaumesse Wien 2017: "bei uns ist noch nie etwas verspätet erschienen" :fool:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85


erich51
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 313
Registriert: So 26. Apr 2015, 17:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z 21
Gleise: Piko
Wohnort: Wien
Alter: 68
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#163

Beitrag von erich51 » Fr 25. Jan 2019, 16:13

Ich werde wegen dem CD Railjet seit 2 Jahren vertröstet. Bin neugierig wer
diesen als erster bringt da er bei Roco auch im Neuheiten Prospekt ist.
Vor allem gab es auf der Messe 2018 am Jägerndorfer Stand unterschiedliche
Aussagen je nachdem mit wem man gesprochen hat.
Erich Schleinzer
Die Modulbauer Wolkersdorf

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3713
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#164

Beitrag von Transalpin » Sa 26. Jan 2019, 13:46

Ich werde wegen dem CD Railjet seit 2 Jahren vertröstet. Bin neugierig wer
diesen als erster bringt da er bei Roco auch im Neuheiten Prospekt ist.
Roco! :D


Threadersteller
ESV Knittelfeld
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 21:36
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: selbst gebaut
Gleise: Roco
Wohnort: Knittelfeld
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#165

Beitrag von ESV Knittelfeld » So 24. Feb 2019, 09:28

Serwus,

Nach einer längeren Pause hat sich nun bei unserem BEX / Stückgutzentrum wieder etwas getan.
Neben der speziell angefertigten Rampe samt Beladesteg wurde auch das BEX-Gebäude farblich behandelt. Auch das umliegende Gelände wurde ganz leicht umgestaltet. So wurde etwa die Begrünung erneuert und auch eine eigene Fläche geschaffen auf der sämtliche Ersatzteile des anliegenden TS-Werk gelagert werden. Was das TS-Werk angeht, bei diesem wurden die Gleise um 10cm verlängert um mehr Platz für die ganzen Wagen zu haben.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zur entgültigen Fertigstellung fehlt nun nicht mehr viel!

Mfg ESV

Benutzeravatar

Meidlinger Moba
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 468
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 23:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21
Gleise: Roco Line
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#166

Beitrag von Meidlinger Moba » Mi 27. Feb 2019, 00:03

Schaut wiedermal toll aus!

LG aus Wien
__________________________________________

meine Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=173331&p=2024178#p2024178

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3597
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#167

Beitrag von DerDrummer » Mi 27. Feb 2019, 08:51

Moin Jungs
Erstklassige Arbeit - wie immer! :gfm: Besonders die gealterte Tanke sieht fast wie echt aus!

Lg Justus
Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Über 50.000 Kilometer zurückgebaute Gleise, nicht mal 75% Pünktlichkeit, nur jeder vierte ICE ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Benutzeravatar

E94 135
InterCity (IC)
Beiträge: 556
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital mit MS 1
Gleise: M-Gleis und C-Gleis
Deutschland

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#168

Beitrag von E94 135 » Mo 4. Mär 2019, 16:22

Hallo Knittelfelder,

Ich wundere mich ja immer wieder wie ihr eure an sich schon sehr gute Anlage immer noch weiter verbessern könnt.

Ich freue mich auf mehr Bilder! Bei eurer Anlage kann man sich einfach nicht satt sehen.

Grüße
Patrick


Threadersteller
ESV Knittelfeld
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 21:36
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: selbst gebaut
Gleise: Roco
Wohnort: Knittelfeld
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#169

Beitrag von ESV Knittelfeld » Mi 3. Apr 2019, 14:07

So.... Im Großen und Ganzen ist die Szenarie um das Stückgutverladezentrum fertiggestellt. Einzig einige geeigneten Lastwagen fehlen noch.
Gut zu erkennen ist der neu geschaffene kleine Lagerplatz für das angrenzende Technische Services Werk. In diesem werden Ausbesserungen und Reparaturen an Güterwagen durchgeführt. Auf diesem Lagerplatz befinden sich nun alle möglichen Ersatzteile, wie aufgearbeitete Drehgestelle, Federn oder auch neue Achsen.
Auf den ersten beiden Bilder sieht man den Vorher / Nachher Vergleich:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

hoffe es gefällt
mfg
ESV

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3597
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#170

Beitrag von DerDrummer » Mi 3. Apr 2019, 14:42

Moin Jungs (und Mädels)
Und wie es gefällt! Eure neue Verlade- und Ausbesserungsanlage ist ein richtiger Hingucker geworden mit vielen kleinen Details, jedes liebevoll ausgestaltet. :gfm: :gfm: Dann kann der Güterverkehr ja wieder starten!

Lg Justus
Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Über 50.000 Kilometer zurückgebaute Gleise, nicht mal 75% Pünktlichkeit, nur jeder vierte ICE ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


Threadersteller
ESV Knittelfeld
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 21:36
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: selbst gebaut
Gleise: Roco
Wohnort: Knittelfeld
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#171

Beitrag von ESV Knittelfeld » Mo 8. Jul 2019, 11:25

DerDrummer hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 14:42
:gfm: Dann kann der Güterverkehr ja wieder starten!
Ja und wie der wieder rollt :wink:

Nebenbei wurde auch fleißig weitergearbeitet und an neuen Ideen getüftelt.

Einen kleinen Vorgeschmack auf den hier geplanten Bericht über unsere Car Aktivitäten soll euch das Video eines unserer Mitglieder bringen, welcher den Spielspaß eines selbstgebauten ferngesteuerten Tuk Tuks (TVS King) im Maßstab 1:87 noch um eine aktive Abstandssteuerung zum Car System des Vereins erweiterte (erst durch die Unterstützung eines weiteren Vereinsmitgliedes ermöglicht). Damit ist etwa die Funktion vor einer roten Ampel zu halten gegeben, ohne, dass das nachfolgende Fahrzeug auf das ferngesteuerte Fahrzeug auffährt! Der Spielspaß ist damit natürlich noch ungemein gestiegen!

Ferngesteuerter TVS King (TukTuk) in "Action" auf dem Car System der Anlage
Bild

Das folgende Video zeigt eine Sonntag nachmittägliche Ausfahrt auf der Anlage :o


Eine Baubeschreibung und weitere Bilder des Fahrzeuges gibt es übrigens hier:
viewtopic.php?f=48&t=170662

Unser jünster im Verein war auch nicht untätig und superte die neuen LS - Liege und Schlafwagen (Nightjetwagen der ÖBB) mit einer Innenbeleuchtung und sogar mit der Imitation von belegten Betten mit Bettdecken
Bild

Bild

Bild

Viel Spaß beim Anschauen wünscht euch Euer

ESV Knittelfeld


wf_7095204
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: So 4. Nov 2018, 15:22
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#172

Beitrag von wf_7095204 » Mo 8. Jul 2019, 18:59

Schöne Arbeiten!

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4814
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#173

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » Mo 8. Jul 2019, 19:08

Hihi, das Tuk Tuk ist ja herrlich!

Super gemacht!
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3597
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#174

Beitrag von DerDrummer » Mo 8. Jul 2019, 22:55

Moin Moin
Das Tuk Tuk ist ja mal der absolute Wahnsinn! :lol:
Sag mir bitte, WIE hat eher Kollege das hinbekommen? :bigeek: Erinnert mich an den „Theoretiker“ und seine Videos.

Wie habt ihr die Abstandssteuerung realisiert?

Euer Jüngster hat auch hervorragende Arbeit geleistet bei den Nachtzugwagen! :gfm: Steht bei mir auch noch irgendwann an. :roll:

Lg Justus
Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Über 50.000 Kilometer zurückgebaute Gleise, nicht mal 75% Pünktlichkeit, nur jeder vierte ICE ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3713
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Modelleisenbahnanlage Knittelfeld

#175

Beitrag von Transalpin » Mo 8. Jul 2019, 23:01

Boahee! Tolle Arbeit.
Vor allem der Tuk Tuk ist genial. Besonders gefallen mir auch die Bremslichter beim LKW! :gfm:
Super stimmig und genial alles.
LG,

Bahram

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“