Sistenixer Lokalbahn: Eine kleine orange ... im Taunus

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2820
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Wie der Signaldienst einmal die Signale suchte

#1226

Beitrag von pollotrain »

Hallo :wink:

Funkloch :?: :?: :?: hier wird noch getrommelt
und mit Rauchsignalen kommuniziert :fool: :fool: :fool:

Benutzeravatar

Schwelleheinz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1118
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 09:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog-Digital CS3
Gleise: Blech K-Gleis Piko-A
Wohnort: Bad Säckingen/Ghz Baden
Alter: 54
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Wie der Signaldienst einmal die Signale suchte

#1227

Beitrag von Schwelleheinz »

Na ja, hier im Süden gibt es einige Funklöcher :fool:
Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

Vorbild als Modell: Betriebsdiorama Bhf Säckingen

Nostalgieanlage: Märklin M Anlage 17 neu gestrickt

Im FAM: Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
Eisenbahnfreunde Wehratal
Member of M(E)C Garagenkinder
Member of Marzibahner


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2665
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Wie der Signaldienst einmal die Signale suchte

#1228

Beitrag von Mornsgrans »

Deswegen ja "Funknetz", denn Netze haben Löcher zwischen den Fäden :fool:
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

Claus B
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 467
Registriert: So 24. Okt 2010, 11:11
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC mit Intellibox und Freds
Gleise: Roco, Tillig
Wohnort: Ennepe Ruhr Kreis
Alter: 66
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Wie der Signaldienst einmal die Signale suchte

#1229

Beitrag von Claus B »

Hallo Patrick,

den Signaldienst Schienenbus finde ich ja sowas von g...! Der :gfm: wirklich gut und Du hast auch super Bilder davon eingestellt.

Hat der Kellertaunus keine Fernsprechapparate? Damit kann man Zugleitbetrieb machen. :lol:
Und wenn Du Signale aufbaust, dann brauchst Du ja auch das ein oder andere Stellwerk / -anbau. 8)

Weiterhin viel Spass am gemeinsamen Hobby
Glück auf und bis demnächst aus dem fiktiven Essener Stadtteil Altenbeck Bild
Grüße aus dem Ennepe-Ruhr Kreis
Claus B

Mein aktuelles Projekt: Essen Altenbeck - Baubericht!
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1743888

Im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 882
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Sistenixer Lokalbahn: Den Oudsten Alliance im Kellertaunus

#1230

Beitrag von punch »

Hallo allerseits,

der Signaldienst hat ja volle Aufmerksamkeit erhalten :gfm:
@Frank: Signale werden tatsächlich überbewertet. Die SLB hat da der großen Bahn einiges voraus. Denn wo kein Signal ist, kann es auch keine Signalstörung geben ...
@Thomas: Getrommelt wird bei der SLB nicht, sondern nach Gehör gefahren (die sog. "konservative französische Fahrweise"). Wenn es - frei nach Loriot - "puff" macht, war das Streckengleis wohl noch nicht frei
@Hans-Dieter ("hier im Süden gibt es einige Funklöcher"): Es soll im Süden ja Funklöcher geben, so groß wie der Bodensee. Wo? Na, im Bodensee.
@Erich: Im Taunus gibt es reichlich Netz und wenig Funk :mrgreen:
@Claus: Fernsprechapparte gibt es partiell in Buden an der Strecke. Aber die Lokführer fahren, s.o., alle nach Gehör

----------------------------------------------------

Letzte Woche war Börse (das stammt auch der Signaldienst her) und beim Stöbern entdeckte ich einen Bus in Türkis, dessen Farbe nah am aktuellen Frankfurter Farbschema "subaruvistablue" ist. Beim näheren Betrachten ist es ein Modell des Den Oudsten Alliance-City. Und dieser Typ war auch mal in Frankfurt im Einsatz. Vorbild-Bilder gibt es bei tramrider.de:
http://www.tramrider.de/denoudsten.htm

Damit passt er ideal in den Kellertaunus und dreht dort jetzt seine Runden, als fiktiver Frankfurter Bus in aktueller Farbgebung. Das Modell ist eher schlicht gehalten, aber dafür hatte es auch einen fairen Preis - und es passt halt so schön :D
Bild

Bild

Die "Skiboxen" auf dem Dach sind übrigens Gastanks, es ist also damit auch der erste Bus mit Erdgasantrieb bei der SLB.

Und damit nicht nur die Busfahrer staunen können, haben die Jungs vom Bauhof noch einen neuen Pritschenwagen bekommen:
Bild

Bild

Das war es auch schon für heute

Viel eGrüße

Patrick
Zuletzt geändert von punch am Sa 25. Jan 2020, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2820
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Den Oudsten Alliance im Kellertaunus

#1231

Beitrag von pollotrain »

Moin Patrick :wink: ,

tolle Zugänge, :gfm: , besonders der neue Pritschenwagen :!:
jau, so vervollständigen kleine Dinge die Anlage und machen diese
sehens und lebenswert. Noch ein schönes Wochenende.


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2665
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Den Oudsten Alliance im Kellertaunus

#1232

Beitrag von Mornsgrans »

Patrick,
Signale werden in der heutigen Zeit einfach überbewertet. Wenn die Züge auf Sichtabstand fahren (wie es im Vorbild auch ab und zu vorkommt) und der Zugfunk funktioniert, reicht es bei dieser Strecke vollkommen aus :fool:

Der blaue Bus könnte vielleicht mit etwas dunkler Farbe zum hervorheben der Konturen (z.B. um die Türen herum) deutlich aufgewertet werden.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10324
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Sistenixer Lokalbahn: Den Oudsten Alliance im Kellertaunus

#1233

Beitrag von GSB »

Hallo Patrick,

so ein gelber Triebwagen :gfm: natürlich sehr gut! :mrgreen:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Bauzugfahrer Andreas
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1723
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 15:35
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daisy II Zentrale
Gleise: Tillig Elite, Peco
Wohnort: Ruhrpott
Alter: 57

Re: Sistenixer Lokalbahn: Den Oudsten Alliance im Kellertaunus

#1234

Beitrag von Bauzugfahrer Andreas »

Moin Patrick,

dein Betriebshof und deine Lokalbahn sollten drinlichst anbauen. Das platzt dort ja alles aus den Nähten....könnte natürlich auch am Marzibahn liegen... :redzwinker:

Bei deinem Bussen blicke ich nicht so durch. Aber bei deinem VT vom Signaldienst...ja, da bin ich voll bei dir. Schönes Teil!

Ansonsten ist auf deiner Lokalbahn mehr Betrieb als auf der Hauptstrecke zwischen Darmstadt und Frankfurt/M.

Was deinen Grünen Kesselwagen angeht - da gab es in Neu Isenburg eine große Niederlassung der Bundesmonopolverwaltung für Brandwein.
Dort wurden bis 2013 etliche dieser Wagen rangiert. Dabei kam eine ähnliche Lok zum Einsatz wie deine kleine von Dingler.

Ah, jetzt habe ich den Link gefunden: http://www.gueterbahnhof-neu-isenburg.de/

Ist evtl. was für dich dabei...

Bis bald

Andreas
Bauzugfahrer Andreas

Neues aus Küppersbusch....
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 9#p1146368


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2053
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Den Oudsten Alliance im Kellertaunus

#1235

Beitrag von UKR »

Moin Patrick,

immer wieder was los im Kellertaunus. Schicke Neuerwerbung, die kenn ich auch noch von Alpina unterwegs im Frankfurter Raum. Eigentlich schade das die das "subaruvistablue" nicht mehr erlebt haben, haben ja vom Fahrzeug her ein zeitloses Design :gfm:

Und Andres kann ich nur zustimmen, ein Busbetriebshof kann nie groß genug sein :fool:

Schönen Restsonntag, man sieht sich im Kellertaunus :wink:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 25. und 26.4.2020 bei der Ausstellung der Eisenbahnfreunde Hadmersleben im Eisenbahnmuseum Feldmann / Oschersleben (Bode)

Marzibahner...auf Schiene und Straße


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2053
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Den Oudsten Alliance im Kellertaunus

#1236

Beitrag von UKR »

Guten Abend in die Runde,

Gestern war dann mit kurzem Vorlauf ein Besuch im Kellertaunus, dafür nochmals Dank an Patrick und Erika für die freundliche Aufnahme und den entspannten Abend. Ja und wenn die Jungs mit Kamera und Modellen im Keller verschwinden…was wird da wohl rauskommen:

Bild
Eigentlich war nur Kartoffeln holen bei Bauer Keiner angesagt doch dann erfuhr ich von besonderen Aktivitäten rund um Finsternthal und den Steinbruch. Also hin

Bild
Und siehe da, die WLE mit ner „Feldbahnlok“ im Schlepptau

Bild
Ein Stück weiter konnte ich noch zwei bisher von der Feldbahn nicht bekannte Selbstendlader aufspüren. Was ist da im Busch

Bild
Da ist auch schon Rätzels Lösung, im Schatten seines großen Bruders zieht V50 die Wagen Richtung Steinbruch

Bild
Und prompt kommt mir die Fuhre auf der Hochtrasse nochmal entgegen

Bild
Nach einem lekker Burger mit Fritten und Espresso beim Italiener geht’s zurück nach Finsternthal, schauen was an der Verladung abgeht…ah jetzt mit den üblichen Loren

Dort erzählt mir dann der Lokführer, man wolle auch noch die Zugkraft für Stollenmarzipan testen…ob das gut geht

Bild
Ja, alles gut gegangen, mit sattem Dieselbrummen geht es mit der wertvollen Fuhre auch zur Verladung

Ich wünsche einen schönen Abend, bis zum nächsten Kapitel rund um den Kellertaunus

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 25. und 26.4.2020 bei der Ausstellung der Eisenbahnfreunde Hadmersleben im Eisenbahnmuseum Feldmann / Oschersleben (Bode)

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4790
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Den Oudsten Alliance im Kellertaunus

#1237

Beitrag von Railstefan »

Hallo Patrick und Ulrich,

da war ja richtig was los im Kellertaunus und bei der Marzipan-Verladung :sabber: :sabber:

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10324
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Sistenixer Lokalbahn: Den Oudsten Alliance im Kellertaunus

#1238

Beitrag von GSB »

Hallo Patrick & Ulrich,

schön daß es wieder so exotische Fahrzeuge im Kellertaunus gibt! :mrgreen: :gfm:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 882
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Sistenixer Lokalbahn: Fahrbilder Holz und Plastik, neuer Zuckerschock

#1239

Beitrag von punch »

Hallo allerseits,

diese Woche war bahntechnisch viel los, aber der Reihe nach:

@Thomas: Der Pritschenwagen bekommt auch noch Warnecken und eine ordentliche Portion Dreck
@ Erich: Vielen Dank für den Tip mit dem Bus, den werde ich dann noch etwas aufbretzeln
@Matthias: Der gelbe Triebwagen bleibt natürlich im Kellertaunus :mrgreen: Sieht gut aus, fährt aber derzeit nicht mehr
Die übrigen Wochenbilder sind dann überwiegend aus Holz
@Andreas: Da muss schon ordentlich Betrieb im Kellertaunus sein, denn die Strecke ist ja auch Ersatzstrecke für das Rheintal, wenn dort nix mehr geht :lol: Die Busse sind soweit machbar immer irgendwelche aus dem Rhein-Main-Gebiet, ausgenommen die weinroten Büssings. Da das Busdepot total überlaufen ist, nächtigen die meisten in einer Tiefgarage unter Finsternthal
Beim Isenburger Alkoholversand hatten wir die gleiche Idee, den hatte ich schon viel weiter oben mal verwurstet (daher auch die Anschaffung des Wagens): https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... f#p1885418 :D
@Railstefan: Ja, da einiges los, Bilder siehe unten

-----------------------------------------------------------------

Kommen wir zu den Nachrichten der Woche:

Signaldienst streikt
Am Sonntag war ja Fahrtag für den Signaldienst, leider kürzer als gedacht. Eine Viertelstunde fuhr der butterweich und einwandfrei durch die Gegend. Dann kam er plötzlich nicht mal mehr die Steigung vor Finsternthal hoch, Kurven auch nicht mehr und auf gerade Strecken fing er an durchzudrehen.
Des Rätsels Lösung: Auf einmal war nur noch eine Achse angetrieben (statt derer zwei), das reicht für das Fahren nicht aus. Und so macht er sich vie Händlerin auf den Weg nach Sonnenberg (wer weiß, vielleicht gibt es dort ja die passenden Signale).

Besuch von Ulrich
Ulrich schaute wieder mal vorbei, natürlich nicht ohne diverse Fahrzeuge. Kurzum, es war ein sehr schöner, unterhaltsamer, kurzweiliger und natürlich fotoreicher Abend. @Ulrich: Ganz herzlichen Dank nochmals

Daher gleich die Bilder dazu.
Den Anfang macht die V50, im Einsatz bei der OHWeH und beim Abstransport:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Raiffeisen belieferte die Isenbräu
Bild

Bild

Bild

Bild

Derweil die Jungs vom Bauhof in Märklingen und Finsternthal den Frühlingsputz eingeleutet haben
Bild
Ist es nicht ein süßes Maschinchen? :hearts:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der ÖPNV lief auf Hochtouren, sowohl der Snelltreinbus als auch ein kleiner Citybus auf den Weg in die Rue de Gare de la Märklingen waren zu sehen
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und Klassentreffen bei den Steyrs
Bild

Verladetätigkeit bei der OHWeH
Bild

bei der irgendetwas schief gelaufen sein muss, denn kurze Zeit später begegnete uns die Bergwacht
Bild

Bild

Und auch in Isenburg waren Rettungskräfte zu sehen
Bild

Bild
Dort war ansonsten viel Ruhe, denn das Streckengleis und das Anschlußgleis sind derzeit weiterhin nicht befahrbar (aufgrund ungeduldig-ruckartiger-Plattentektonik)

Und zu guter letzt: Während andere mit Marzipöl experimentieren, ist man im Taunus natürlich schon weiter. Dort betreibt man die Hummel (ja, es ist ja fast schon wieder Frühling) standesgemäß mit "Brockenhexen Flugbenzin"
Bild
-----------------------------------------------------------------
Neuer Wagen für den Zuckerschock
Und dann gab es noch einen kleinen Neuzugang, einen weiteren Wagen für den MG Zuckerschock. Ein dankbares Sammelthema, da Piko den Hobbywagen laufend in neuer Lackierung herausbringt. Ideal für Marzipantransport, denn das hochreine Stollenmarzipan hat ja eine teigig-feste Konsistenz und lässt sich ausschließlich mit offenen Wagen transportieren.

Der neue ist knallgrün und ist eingestellt bei der ITL - der Isenburger Teig Logistik
Bild

Bild

Bild

Bild

Das war es für heute,

viele Grüße

Patrick
Zuletzt geändert von punch am Mo 3. Feb 2020, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2665
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Fahrbilder Holz und Plastik, neuer Zuckerschock

#1240

Beitrag von Mornsgrans »

Was ein Bilderreigen, Patrick!

Aber heute stehst Du im Hintergrund, denn ich habe mich auf Ulrich "eingeschossen":

Ulrich,
als ich Deine ersten Fahrzeuge in diesem Thread auftauchen sah, waren sie doch recht weit von der Qualität der zuletzt gezeigten entfernt.
Beim Raiffeisen-Lkw muste ich zweimal hinschauen, um festzustellen, dass es nicht nur selbst bemalt, sondern auch selbst gebaut war. :gfm:
Aber auch Deine anderen "Bauwerke" im letzten Beitrag von Patrick wissen zu gefallen.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10324
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Sistenixer Lokalbahn: Fahrbilder Holz und Plastik, neuer Zuckerschock

#1241

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Patrick & ulrich,

schöne Bilderserie aus dem Kellertaunus. :D

Geh mir gleich nochmal nen Kaffee holen, um alles in Ruhe anschauen zu können... :lol:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 882
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Sistenixer Lokalbahn: Fahrbilder Holz und Plastik, neuer Zuckerschock

#1242

Beitrag von punch »

Und noch eine Programmvorschau:

Nächste Woche gibt es Bilder vom Affenfelsen :fool:

Viele Grüße

Patrick
Zuletzt geändert von punch am So 2. Feb 2020, 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 882
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Sistenixer Lokalbahn: Fahrbilder Holz und Plastik, neuer Zuckerschock

#1243

Beitrag von punch »

Guten Morgen,

noch ein kleiner Nachtrag zum Zuckerschock (die Post folgt später), diesmal mit bewegten Bildern von der gesamten Länge (8 Wagen):



Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 882
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Sistenixer Lokalbahn: Weltpremiere - ein Foto direkt aus dem Marzipanstollen

#1244

Beitrag von punch »

Hallo zusammen,

bevor es das nächste Bild gibt, schnell noch die ausstehende Post:

@Erich: Das "einschießen" auf Ulrich ist an dieser Stelle vollkommen in Ordnung gewesen - Ehre, wem Ehre gebührt. Ich bin immer wieder erstaunt, welche Kunstwerke da aus seiner Brotbüchse rollen. Mir würden da definitiv die feinmotorischen Fähigkeiten fehlen.
Und originelle Vorbilder hat es da auch noch reihenweise.
@Matthias: Bei der Bilderflut hast Du jetzt sicher einen Koffeinschock? :mrgreen:

@Alle: Ulrichs Kellerbesuche sind immer schöne Begegnungen.
Und nebenbei ist es geradezu skurril, Fahrzeuge aus dem Forum wie z.B. die knuffige Kehrmaschine auf einmal auf der eigenen Anlage herumfahren zu sehen :gfm:

--------------------------------------------------------------

Das Bild des Tages (bevor morgen wirklich die Affen dran sind, fotografiert sind sie schon). Wie Ihr schon gemerkt habt, sind OHWeH, F.u.C.K. und FIMA schon wieder voll im Abbau des beliebten Stollenmarzipans, nicht zuletzt deswegen hat der MG nun schon 8 Wagen (und weitere werden sicher noch folgen).

Aber dass es auf einmal derart viel Marzipan gibt, liegt daran, dass am Wochenende im Kellertaunus eine neue Marzipanader aufgeschlossen wurde.
Seht einfach selbst, denn das ist garantiert eine Weltpremiere: Ein Foto direkt aus dem Marzipanstollen!

Bild

Da wird die SLB einige zusätzliche Fahrten einplanen müssen.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Claus B
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 467
Registriert: So 24. Okt 2010, 11:11
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC mit Intellibox und Freds
Gleise: Roco, Tillig
Wohnort: Ennepe Ruhr Kreis
Alter: 66
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Weltpremiere - ein Foto direkt aus dem Marzipanstollen

#1245

Beitrag von Claus B »

Hallo Patrick,

da hat dein 'Zuckerschock' mit acht Wagen ja eine anständige Länge erreicht. Da muss die MAK Zuglok ja bei den Steigungen echt ran wenn die Wagen voll beladen sind. :gfm:
Im übrigen bin ich beim Anblick des 'Stollens' richtig neidisch geworden. Ich schäm' mich auch dafür. :oops:
Auch die Bilder mit Ulrichs Fahrzeugen gefallen mir sehr.

Weiterhin viel Spass am gemeinsamen Hobby
Glück auf und bis demnächst aus dem fiktiven Essener Stadtteil Altenbeck Bild

Claus
Grüße aus dem Ennepe-Ruhr Kreis
Claus B

Mein aktuelles Projekt: Essen Altenbeck - Baubericht!
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1743888

Im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 882
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Sistenixer Lokalbahn: Weltpremiere - ein Foto direkt aus dem Marzipanstollen

#1246

Beitrag von punch »

Hallo Claus,

ja, die MAK raucht schon bis zum Anschlag. Die SLB hat aber schon vorgesorgt und eine vierachsige Privatbahnlok übernommen, die für heute abend in Sistenix erwartet wird.

Den Marzipanstollen hat übrigens die Betriebsleitung gar nicht selber gegessen, der wurde an nahestehende Personen weitergegeben.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 882
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Sistenixer Lokalbahn: Die Affen sind los

#1247

Beitrag von punch »

Guten morgen allerseits,

wie versprochen heute mal äffische Bilder :mrgreen:
Kürzlich kamen, zusammen mit ein paar harzlichen Fahrzeugen, eine Handvoll Affen in den Kellertaunus (nein, damit meine ich jetzt nicht die beidens Holzfahrzeugfotografen....).

Diese haben dort auch dauerhaftes Bleiberecht (danke an Ulrich) und toben sich nun in den Wäldern und Höhen des Taunus aus.
Vielleicht ist das Ganze aber auch nur eine Werbekampagne des Circus Nasini, der ein Gastspiel in Finsternthal angedroht hat.

Ein kleiner Kletterer
Bild

Zwei Trainspotter
Bild

Alle drei zusammen
Bild

Gerüchteweise soll auch schon ein Elefant gesehen worden sein.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Claus B
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 467
Registriert: So 24. Okt 2010, 11:11
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC mit Intellibox und Freds
Gleise: Roco, Tillig
Wohnort: Ennepe Ruhr Kreis
Alter: 66
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Die Affen sind los

#1248

Beitrag von Claus B »

Hallo Patrick,

echt affenharter Felsen..... :fool: :lol: :redzwinker: - wird einer der Affen Cheetah gerufen? Dann kann es passieren das bald ein lautes 'Aaaahhuaahuaaaahuuhaahuaah' durch die Taunuswälder schallt. Dann würde ich sagen: 'Tarzan ist wieder da'! :lol: :lol: :lol:

Weiterhin viel Spass am gemeinsamen Hobby
Glück auf und bis demnächst aus dem fiktiven Essener Stadtteil Altenbeck Bild
Grüße aus dem Ennepe-Ruhr Kreis
Claus B

Mein aktuelles Projekt: Essen Altenbeck - Baubericht!
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1743888

Im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2665
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Die Affen sind los

#1249

Beitrag von Mornsgrans »

Claus B hat geschrieben:
Mi 5. Feb 2020, 17:18
echt affenharter Felsen..... :fool: :lol: :redzwinker: - wird einer der Affen Cheetah gerufen? Dann kann es passieren das bald ein lautes 'Aaaahhuaahuaaaahuuhaahuaah' durch die Taunuswälder schallt. Dann würde ich sagen: 'Tarzan ist wieder da'! :lol: :lol:
Oder "Judy"? - Spannend allemal!!
Es werden doch nicht etwa Migranten von Gibraltar sein? - Böse Zungen sollen ja behaupten, dass alle "Illegalen" Berberaffen in ihre afrikanische Heimat abgeschoben werden sollten :gfm:

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2820
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Die Affen sind los

#1250

Beitrag von pollotrain »

Glück auf Patrick :wink: ,

das sind ja mal wieder herrliche Bilder aus dem "Keller Taunus".
Ja ja, ich kann ein Lied davon singen, wenn der Ulrich auf Reisen ist,
dann kommen immer :!: super tolle Bilder zu Stande, und das verblüffende
ist, er hat immer die richtigen Fahrzeuge dabei, :gfm: :!:
Ich habe mir am Wochenende ein Bücherset zugelegt, was ich im Moment
verschlinge, und ich werde dort auch einiges für meine Privatbahn ableiten.
Hätte ich nur einen Affen gesehen, dann würde ich ja wieder auf "Daktari" tippen,
aber wo es gleich drei sind, dann liegt der Circus am nächsten :fool:

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“