Neuheiten 2021

Diskussionen zu den veröffentlichten Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema in zig Unterforen zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2021 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

GSB 》grün-rote Koalition

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Der Dampfer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4172
Registriert: Do 21. Aug 2014, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Langsamfahrregler/SB Modellbau
Gleise: Roco Line
Wohnort: Niederrhein
Alter: 53

Re: GSB 》der Impfstoff kommt!

#7476

Beitrag von Der Dampfer »

Hallo Matthias
Mensch Ginzburg wieder am Puls der Zeit....topp :gfm: :gfm: :gfm:
Da können sich die Ginzburger freuen,das ihr Bürgermeister so auf Zack ist :fool: :fool:
Schöne Besenszene ,aber leider zu benzlastig :bigeek: :lol: :lol: .....ja ja ich weiß....das Ländle schafft halt beim Daimler :redzwinker:
Beste Grüße und gerne bis später sagt Willi 8)
Durch dieses Wurmloch gelangen Sie nach Neustadt am Wald in den 1950ern
Bild
Zeitreisen sind möglich....bitte hier klicken
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1245573

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

EnWilPu
InterRegio (IR)
Beiträge: 200
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 18:52
Stromart: analog DC
Wohnort: Halle/ S.
Alter: 41
Deutschland

Re: GSB 》der Impfstoff kommt!

#7477

Beitrag von EnWilPu »

Hallo Matthias,

hab die Wagen (und anderen Dinge) dir gerne gegeben :wink: Bei dir sind sie allemal viel besser aufgehoben als bei mir :pflaster: bin schon gespannt, wann ich die Dinge bei dir entdecke :wink:

Und allgemein: ich gebe nicht das Hobby auf (bin ja nicht [denkt euch was aus]), sondern ich hab nur den Maßstab gewechselt. Etwas, was ich übrigens nicht weiterempfehlen kann - vor allem nicht, wenn man teilweise jahrelang nach bestimmten Fahrzeugen zu annehmbaren Preisen sucht :pflaster:
Ansonsten möchte ich noch nebenbei einen Tipp geben: wenn man wirklich die Spur oder gar den Maßstab wechselt, muss man nicht immer alles verkaufen. Die Kinder- und Jugendabteilung von Modellbahnvereinen freut sich bestimmt auch über einiges. Und wenns sowas gibt, bestimmt auch andere Kinder- und Jugendeinrichtungen :wink:

Aber zurück zu deiner Anlage: wieso sind denn deine Einwohner ohne Masken unterwegs? Und vor allem ohne Mindestabstand? Kein Wunder dass du für dein kleines Örtchen schon nen ganzen LKW zum Beginn der Impfkampagne brauchst :roll:

Enrico (der wieder in den Hintergrund verschwindet)
Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11911
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

GSB 》NKB pur

#7478

Beitrag von GSB »

Hallo liebe Stummis!

@ Ulrich:
Na ich bin auf meiner Anlage gerne up-to-date, wie man neudeutsch sagt. :mrgreen: Aber Du mit Deinen Bussen mit Flatterband & Maskenträgern ja auch. :lol:
Der Dampfer hat geschrieben: Mi 13. Jan 2021, 23:02 Schöne Besenszene ,aber leider zu benzlastig :bigeek: :lol: :lol: .....ja ja ich weiß....das Ländle schafft halt beim Daimler :redzwinker:
@ Willi:
In meiner Heimatstadt stammt trotzdem die neue Hybridbusflotte von MAN: :wink:

Bild

Bild

@ Enrico:
Gleich kommen extra Bilder für Dich. :mrgreen:
Und das mit der Weitergabe von paar Deiner & meiner Sachen an die Jugendabteilung eines Vereins hier in der Nähe werd ich noch machen, denke mal die werden sich freuen. :D

Da ich ja eine Lok in der NKB-Farbgebung habe, hab ich jetzt mal einen der Neuzugänge umgespurt und zusammen mit dieser auf die Strecke geschickt:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Macht sich schon gut. :D Vielleicht wird einer der beiden Wagen doch nicht umlackiert... :mrgreen:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 》Bild anklicken🖱《

Bild

:arrow: GSB 2.0: viewtopic.php?f=64&t=171465

UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2976
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: GSB 》NKB pur

#7479

Beitrag von UKR »

Moin Matthias,

Sehr cool das der neue MAN bei dir in den Fuhrpark gekommen ist, ich finde das Design wirklich schick. Wir haben vom Original Testwagen und inzwischen auch die erste Charge Serienwagen.

Der grüne Zug sieht klasse aus und wäre doch so was als Luxussonderzug der GSB. Jetzt mit "The green train" natürlich mit Whiskeyverkostung :mrgreen:

Harzliche Grüße und ein schönes Wochenende

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich
Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3569
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 54
Deutschland

Re: GSB 》NKB pur

#7480

Beitrag von pollotrain »

Moin Matthias :wink: ,

ich muß auch sagen, "immer an Rad der Zeit" :fool:
Dein NKB Zug macht sich sehr gut, :gfm: :!:
Warum machst Du mit den Fahrzeugen nicht einen
Museumsbahnverein auf, der sich speziell den
NKB-Fahrzeugen annimmt :roll: :bigeek:
Kleiner Lokschuppen und zwei Abstellgleise, müßten
doch für dieses Vorhaben reichen :?:
In diesem Sinne, ein schönes Wochenende, bleib
gesund und zu Hause :!:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Der Kasper :fool: kommt Mitte Februar :!:
Benutzeravatar

Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1727
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 69
Deutschland

Re: GSB 》NKB pur

#7481

Beitrag von Lanz-Franz »

Hallo Matthias.
Ich mag es auch lieber ein wenig farbiger. Finde den Vorschlag von Thomas, eine Abteilung Musem einzuplanen reizvoll.
Alltagsbetrieb im GSB-Design und Museumszüge im Farbkleid der Herkunftsbahngesellschaft oder deren Vorgänger.
Aber wie immer, dem Bahnchef muss es gefallen.
MfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793
Benutzeravatar

Dwimbor
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2462
Registriert: Mi 30. Jan 2008, 00:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin K
Wohnort: Kortrijk
Alter: 50
Belgien

Re: GSB 》NKB pur

#7482

Beitrag von Dwimbor »

Der NKB Zug gefällt mir sehr. Ich bin ja eisenbahnmäßig doch etwas nostalgischer.
Viele Grüsse, Michael

Einladung zum Gegenbesuch: Nibelungenbahn: Nibelheim II
Bild
Bis bald!

punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1496
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: GSB 》NKB pur

#7483

Beitrag von punch »

Moin Matthias,

das grüne Gelump gefällt mir immer gut, vor allem bei Dieselloks. Könnte aber auch daran liegen, dass ich als Kind regelmäßig die Frankfurter Hafenbahnloks im damaligen grünen Anstrich gesehen habe.
Die Württemberger Wagen mit ihren schmalen Fenstern sind einfach unverwechselbar, irgendwie haben die auch sowas "straßenbahn- und überlandbahnmäßiges".

LG

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk

Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 961
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: GSB 》NKB pur

#7484

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Matthias,

sehr schön, der grüne Diesel !! :gfm:

erinnert mich ja doch immer wieder an meine kleinen Schmalspur - Diesel damals...... :cry:

PS: auch der moderen MAN Bus hat was !
Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

viewtopic.php?f=2&t=159760

Der Dampfer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4172
Registriert: Do 21. Aug 2014, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Langsamfahrregler/SB Modellbau
Gleise: Roco Line
Wohnort: Niederrhein
Alter: 53

Re: GSB 》NKB pur

#7485

Beitrag von Der Dampfer »

GSB hat geschrieben: Do 14. Jan 2021, 23:21 Hallo liebe Stummis!

@ Ulrich:
Na ich bin auf meiner Anlage gerne up-to-date, wie man neudeutsch sagt. :mrgreen: Aber Du mit Deinen Bussen mit Flatterband & Maskenträgern ja auch. :lol:
Der Dampfer hat geschrieben: Mi 13. Jan 2021, 23:02 Schöne Besenszene ,aber leider zu benzlastig :bigeek: :lol: :lol: .....ja ja ich weiß....das Ländle schafft halt beim Daimler :redzwinker:
@ Willi:
In meiner Heimatstadt stammt trotzdem die neue Hybridbusflotte von MAN: :wink:

Bild

Bild

Gruß Matthias


Ja siehst du Matthias,der Schwabe ist doch ein grundgescheiter Mensch und kauft seine Busse in Bayern :D :D

Diese Tatsache und dein neues Modell :gfm: :gfm: :gfm: :gfm:

Beste Grüße und gerne bis später sagt Willi 8)
Durch dieses Wurmloch gelangen Sie nach Neustadt am Wald in den 1950ern
Bild
Zeitreisen sind möglich....bitte hier klicken
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1245573

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

inet_surfer88
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1559
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 11:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Selectrix (Stärz), iTrain
Gleise: Tillig Elite
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: GSB 》NKB pur

#7486

Beitrag von inet_surfer88 »

Hallo,

ich glaube der "Grüne" Zug wird die Klimaschützer-Variante der GSB :fool: :fool: :fool: :fool: :fool:
Nur ist beim ICE die grüne Lackierung seeehr viel dezenter gehalten.


Gruß Rüdiger
Mit der Bahn ins Feriendorf


Der Technik-Thread rund um die Steuerung von DCC-Loks mit dem Selectrix-System
Klick hier

Tom_B82
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 434
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 21:21
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: OWL
Deutschland

Re: GSB 》NKB pur

#7487

Beitrag von Tom_B82 »

inet_surfer88 hat geschrieben: Fr 15. Jan 2021, 21:01 Hallo,

ich glaube der "Grüne" Zug wird die Klimaschützer-Variante der GSB :fool: :fool: :fool: :fool: :fool:
Nur ist beim ICE die grüne Lackierung seeehr viel dezenter gehalten.


Gruß Rüdiger
Dann kriegt der Steuerwagen aber auch eine Maske :!: :fool:
Gruß Tom
Benutzeravatar

ManuG
InterCity (IC)
Beiträge: 614
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Alter: 29
Deutschland

Re: GSB 》NKB pur

#7488

Beitrag von ManuG »

Hallo Matthias,

Die grüne Lackierung ist doch schick. Vielleicht wäre das ja Zeit, einen speziellen Museumszug bei der GSB zu stationieren in dieser Farbgebung. Als Ausflugszug der am Wochenende verkehrt....vielleicht mit nem Fahrradwagen hintendran.

Der MAN Bus ist schick, aber warum hat der keine Spiegel?
Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382

Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11911
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》NKB pur

#7489

Beitrag von GSB »

Guten Abend liebe Stummis,

freut mich, dass der neue Wagen und der moderne Bus so gut ankommen. :D

@ Ulrich:
Mit den realen Bussen bin ich hier schon oft gefahren, aber andere Liniennummer. :wink: Das Modell ging trotzdem zurück, die Druckqualität war (für mich) sehr enttäuschend. :?
Die grüne Lok bleibt auf jeden Fall :mrgreen: - beim Wagen hab ich mal getestet, wie der mit GSB-Logo wirken würde:

Bild
Das Decal deckt leider nicht...

Für die Whiskyverkostung denke ich schon länger über den Liliput Fasslwagen nach... 🥃

@ Thomas:
Nen extra Museumsbahnverein möchte ich nicht gründen :roll: - gibt ja schon genug Nostalgiefahrzeuge bei der GSB, die auch regelmäßig eingesetzt werden. :wink: Und da unterstützen eh schon Ehrenamtliche.
Aber vielleicht könnte man einen Wagen (zusammen mit der Lok) in der Lackierung erhalten, sozusagen als Zwischenstufe zwischen der klassischen dunkelgrünen Lackierung und dem gelb/lichtgrauen Design der 80er: :mrgreen:

Bild

@ Werner:
Ja diese zweifarbige Lackierung mit dem helleren Grün könnte schon als Zwischenstufe durchgehen, sie Antwort an den Thomas (samt Bild). :)

@ Michael:
Ja diese NKB-Lackierung gefällt mir auch sehr gut, hatte deshalb lang überlegt wegen so einer Lok und dann mal ne günstige Gelegenheit auf ner Messe genutzt. :D Und hätte mein Händler damals in den 80ern die V51 samt Wagen in dieser Lackierung dagehabt statt der Lok in Dunkelrot mit dunkelgrünen Wagen, würde bei mir heutzutage vermutlich die NKB statt der GSB ihre Runden drehen... :mrgreen:
Gibt da ja paar Leute, die diesen begrenzten Bemo-Fuhrpark auch ausgeweitet haben:
http://www.bahnwahn.de/bemonkb/
http://www.bahnwahn.de/bemonkb/noch_meh ... r_nkb.html

@ Patrick:
Ich kannte zwar keine Vorbildloks in Grün, aber diese fiktive NKB-Lackierung von Bemo hatte mir immer gut gefallen. :lol: Hab nur immer bedauert, daß die grün-beigen Fahrzeuge nicht das modernere Logo der hellrot-beigen H0m-Serie bekommen hatten... :roll:
Bei den Württembergern sind nicht nur die Fenster, sondern auch die Drehtüren an den Bühnen (glaub vom berühmten Ingenieur Klose) sehr markant.

@ Jürgen:
Das das ist ein echter Klassiker im Bemo-Sortiment gewesen. :D

@ Willi:
Na das Dir der Bus gefällt war ja klar! :mrgreen:
Fahre aber auch gerne in denen mit, sind echt komfortabel. :) Nur war das Modell leider sehr schlecht bedruckt, so daß es nicht bleiben durfte (Preis-Leistungsverhältnis passten da einfach nicht). :?

@ Rüdiger:
Klimaschützer-Zug ist klasse! :lol: Aber da dürfte Diesel ja verpönt sein... :oops:

@ Tom:
Muß mal schauen, ob ich sowas temporär für ne Besenszene basteln kann... 😷

@ Manuel:
Nun ja, so nen Nostalgiezug hat die GSB bereits :wink: - aber in der dunkelgrünen Lackierung. Aber vielleicht sollte ich den Nostalgie-Fuhrpark um einen Wagen in der anderen Lackierung ergänzen...?
Andererseits sind die ja auch im Ausflugsverkehr am Wochenende & in den Ferien eingesetzten Züge trotz gelber Lackierung immer noch nostalgische Fahrzeuge. :mrgreen:

Wünsch Euch einen schönen Sonntag,

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 》Bild anklicken🖱《

Bild

:arrow: GSB 2.0: viewtopic.php?f=64&t=171465
Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1435
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

Re: GSB 》NKB pur

#7490

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo Matthias,
Die NKB Kombi sieht aber gut aus und :gfm: , ist nur etwas kurz. Ein Erklärungsansatz für den Lack könnte auch sein, dass die NKB in der GSB aufgegangen ist, und das Rollmaterial nicht gleich umlackiert wurde.
Damit die Decals decken, müsste vorab der Untergrund hell lackiert werden(weiss oder gelb). Solche Erfahrungen hab ich auch schon gemacht.
Dir einen schönen Sonntag

Gerhard

Bei uns hat es einen guten halben Meter Neuschnee seit gestern Abend
Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3569
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 54
Deutschland

Re: GSB 》NKB pur

#7491

Beitrag von pollotrain »

Moin moin Matthias :wink: ,

die Idee von Gerhard, oder besser gesagt die Begründung, das die
NKB die Vorgängerbahn war und dann in die GSB aufgegangen ist,
finde ich eine ganz ganz tolle Erklärung, :gfm: sehr sehr gut :!:
Das würde auch rechtfertigen, das das alte Logo noch durchschimmert.
Aber um noch mal auf den Museumsverein zu sprechen zu kommen,
bei der GKB wird auch mit historischen Fahrzeugen gefahren, und
dennoch hat sich ein Verein gegründet, welcher sich um die "Pollo-
Fahrzeuge" kümmert. Da mir diese Fahrzeuge so gut gefallen, mußte
ja eine Begründung für deren Einsatz her.
So, nun noch einen schönen Sonntag, bleib gesund und im "Bastelzimmer" :fool:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Der Kasper :fool: kommt Mitte Februar :!:
Benutzeravatar

roschi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 11:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECoS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Münster
Alter: 57

Re: GSB 》NKB pur

#7492

Beitrag von roschi »

Hallo Matthias,

mit der grünen NKB :gfm: kommt schon die Hoffnung auf, dass das Treiben auf Deinen Anlagen etwas bunter wird. Viel Spaß mit dem Zug.

Herzliche Grüße
Roland
_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.
Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11911
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

GSB 》noch mehr NKB

#7493

Beitrag von GSB »

Hallo liebe Stummis!
Vorarlberg-Express hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 09:46 Die NKB Kombi sieht aber gut aus und :gfm: , ist nur etwas kurz.
@ Gerhard:
Ja das dachte ich auch, deshalb hab ich mal den zweiten Wagen umgespurt und mit auf die Fahrt geschickt: :lol:

Bild

Beim NKB-Wagen denke ich eher daran, daß er erst kürzlich von der NKB übernommen und deshalb noch in deren Lack ist. :wink: Sieht man ja häufig bei Schmalspurbahnen, dass Gebrauchtfahrzeuge noch in den Farben & mit den Beschriftungen des Verkäufers rumstehen und auf die Aufarbeitung warten.

@ Thomas:
Also nen extra Museumsbahnverein mit fremdartigen Fahrzeugen möchte ich nicht :? - bei mir sind andersfarbige Wagen & Loks entweder frische Zukäufe oder Leihfahrzeuge. :wink:

@ Roland:
Na ich hab doch schon nen sehr bunten Fuhrpark... :fool:

So und nun noch paar Bilder des NKB-Zuges: :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 》Bild anklicken🖱《

Bild

:arrow: GSB 2.0: viewtopic.php?f=64&t=171465

punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1496
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: GSB 》noch mehr NKB

#7494

Beitrag von punch »

Abend Matthias,

das Nicht-Umbeschriften gibt es aktuell auch in Normalspur: Im Taunus fährt oder fuhr ein Lint der Nord-Ostsee-Bahn in Originallack für die HLB.

Würde mich freuen ,wenn die NKB-Wagen Deine Landschaft vergrünern.

LG

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk
Benutzeravatar

Hartman
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 19:29
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Deutschland

Re: GSB 》noch mehr NKB

#7495

Beitrag von Hartman »

Guten Abend,

ach Verdammt! Jetzt habe ich schon wieder das mobile Impfkommando verpasst. :lol: (Gut dass meine Frau schon Dienstag damit durch ist... )

Die NKB Wagen schauen echt richtig gut aus! Machen direkt was her. Die würde ich vielleicht echt als GSB - Premiummarke fahren lassen, oder aber als Frisch dazugekauft mit neuem Logo. Top.

:gfm:

Liebe Grüße

Marc
#makemodelleisenbahngreatagain
Benutzeravatar

Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1727
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 69
Deutschland

Re: GSB 》Österreicherin im Reichsbahnkleid

#7496

Beitrag von Lanz-Franz »

GSB hat geschrieben: Sa 12. Dez 2020, 11:48
ROCO hat geschrieben:„Was wäre, wenn…?“

1956 begann die Deutsche Reichsbahn zwei Dieselloks für die 750 mm Schmalspurbahn zu entwickeln, diese sollten die immer älter werdende IV K ablösen. Neben eigenen Entwicklungen, suchte man auch in der CSSR und in Österreich nach Dieselloks mit 750 mm Spurweite. In Österreich wurde man mit der ÖBB Lokreihe 2095 fündig. Für eine einmonatige Erprobung lieh man sich von der ÖBB die 2095.11 im Jahre 1963, die damals noch sehr junge Lok aus und stationierte sie in Wilsdruff. Mit ihren 600 PS erfüllte sie das geforderte Leitungsprogramm, auch eine sehr hohe Zuverlässigkeit wurde der Lok nachgesagt. Ein Ankauf der gewünschten 30 Lokomotiven der Reihe 2095, welche die DR unter der Baureihe V60 4801 – 4830 eingereiht hätte, unterblieb jedoch aus ökonomischen Gründen. Für die einmonatige Erprobung wurde die Lok sogar entsprechend den DR Farbvorschriften umlackiert. Zusätzlich wurden in der Pockauer Schilderwerkstatt vier Lokschilder mit der Nummer [V 60 4801] angefertigt.
Quelle: https://www.roco.cc/de/product/246014-2 ... ducts.html

Hallo miteinander,

nach der Vorführung in der DDR ist die 2095 im Reichsbahnkleid auch bei diversen Privatbahnen in Westdeutschland vorgeführt & getestet worden: :mrgreen:


Klar dass auch ne bekannte Fernsehsendung darüber berichten mußte: :lol:

Bild
Hallo Matthias.
Hab da gerade nen Floh im Ohr. :wink:
Konnest du eventuell ein Bild von der Unterseite dieser schönen Lok einstellen?
Von besonderem Interresse wären die Achsen mit Rädern und Treibstangen.
MfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793
Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11911
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》noch mehr NKB

#7497

Beitrag von GSB »

Hallo Werner,

geht's Dir darum, ob man die Lok auf H0m umspuren kann? :wink: Dazu hatte ich heute zufällig was gefunden: :lol:
https://www.drehscheibe-online.de/foren ... sg-9587513


Hallo Patrick & Marc,

denke mal einer der beiden Wagen könnte als Neuzugang in dem Lack verbleiben... :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 》Bild anklicken🖱《

Bild

:arrow: GSB 2.0: viewtopic.php?f=64&t=171465
Benutzeravatar

ManuG
InterCity (IC)
Beiträge: 614
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Alter: 29
Deutschland

Re: GSB 》noch mehr NKB

#7498

Beitrag von ManuG »

Hallo Matthias,

dieser Zug schaut in der Farbkombination einfach zu gut aus, um ihn umzulackieren. Schöne Bilder :gfm:
Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382

Bild
Benutzeravatar

Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1727
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 69
Deutschland

Re: GSB 》noch mehr NKB

#7499

Beitrag von Lanz-Franz »

GSB hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 22:27 geht's Dir darum, ob man die Lok auf H0m umspuren kann? :wink: Dazu hatte ich heute zufällig was gefunden: :lol:
https://www.drehscheibe-online.de/foren ... sg-9587513
Hallo Matthias.
Ja genau.
Der Floh in meinem Ohr kommt von dort...viewtopic.php?p=2232240#p2232240
Der gute Mann beschreibt hier https://www.drehscheibe-online.de/foren ... sg-9587513 wie er die Lok umgespurt hat, und das er ein Foto von der Unterseite hatte. Würde mich auch interressieren.
Aber zu dem Umbau gehört bestimmt einiges an Wissen und praktischer Erfahrung. Wagen habe ich schon mal aus Ermangelung von Austauschachsen von 9mm auf 12mm umgespurt. Da würde der Umbau der Lok noch einige Klassen höher anzusiedeln sein. :?
Falls du ein Foto machen könntest, kanst du es mir auch gerne per PN schicken oder bei der Birkenbahn einstellen - falls das hier den Rahmen sprengen sollte.
Schon mal vielen Dank, Werner
PS. die Tante EDIT hat mir einen Link geschickt https://www.h0-modellbahnforum.de/t3413 ... Train.html eine ältere Version der Lok ist dort auch von der Unterseite abgebildet. Stimmt das auch noch mit der V60 überein?
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793
Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 11911
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》noch mehr NKB

#7500

Beitrag von GSB »

Guten Abend!

@ Manuel:
Lok bleibt definitiv und vermutlich auch ein Wagen, aber nicht der ganze Zug (das 2. Fahrgestell brauch ich für den Bistrowagen). :wink:

@ Werner:
Denke mal die Drehgestelle sind identisch, das Modell kam ja erst vor 2 Jahren überhaupt auf den Markt und da dürfte sich m. E. konstruktiv nichts geändert haben. Aber wenn ich bei der Anlage bin, mache ich ein Foto. :wink:
Ggf. könntest Du Dich ja bei DSO anmelden und den Umbauer kontaktieren, vielleicht baut er Dir auch die Lok um...? :redzwinker:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 》Bild anklicken🖱《

Bild

:arrow: GSB 2.0: viewtopic.php?f=64&t=171465
Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“