Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

mosi62
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 21:56
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: RMX ESTWGJ
Gleise: Selbstbaugleis
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#526

Beitrag von mosi62 »

Chio hat geschrieben:
Di 19. Mai 2020, 09:31
Ich sollte die Bausatzfenster wegwerfen und neu lasern lassen... (was hindert mich daran?)
lg
Chio
Moin, das habe ich so gemacht, incl. aller Fenster für meine Pola-Häuschen. Also lasern lassen, ebenso die Fenster/Türen für den Carlsruher Bahnhof
https://www.mosi62.de/html/carlsruhe.html
Chio hat geschrieben:
Di 19. Mai 2020, 18:00
Eigentlich denke ich mir auch:
Die ganzen Faller/Pola-Stadthäuschen: da sind die Fenster IMMER gleich groß, bei allen. Da sollte doch schon irgendwer auf die Idee gekommen sein, die in großen Stückzahlen anzubieten, zum Nachrüsten.
lg
chio
ich meine das sogar schon mal gesehen zu haben, also unabhängig von meinen Fenstern. Ist aber ja auch kein Hexenwerk, sollte jeder mit einem Laser hinbekommen, frag mal bei jaffa nach ;-)
Chio hat geschrieben:
Di 19. Mai 2020, 18:00
Aber bei Spur N ist - glaube ich - die Liebe zum Detail nicht so ausgeprägt; wer in N baut, will eher viele lange Züge durch viel Landschaft fahren sehen und fummelt nicht an den Fenstern herum.
lg
chio
Naja, ich z.B. fummle da noch an ganz anderen Sachen rum ;-)

https://www.mosi62.de/html/2020.html oder ähnliches......

Bild


Gruß Uwe

Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4231
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 64
Deutschland

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#527

Beitrag von hubedi »

Hallo Roman, Hallo Chio,
Chio hat geschrieben:
Di 19. Mai 2020, 09:31
... Ich Plastik-Bausatzverklumper kann da nur staunen, ein bissel neidisch. Immer wieder, wenn ich Romans Gebäude sehe, denke ich mir: Wie sieht das bei mir aus? Grauenhaft, lieblos. Ich sollte die Bausatzfenster wegwerfen und neu lasern lassen... (was hindert mich daran?) ...
Damit bringst Du meine Empfindung auf den Punkt, wenn ich meine "gebashten" Hausklötze so betrachte. Dagegen wirken meine Bauten wie mit diesen dänischen Klemmbausteinen zusammengedengelt ... nee. :shock:
Chio hat geschrieben:
Di 19. Mai 2020, 18:00
... Die ganzen Faller/Pola-Stadthäuschen: da sind die Fenster IMMER gleich groß, bei allen. Da sollte doch schon irgendwer auf die Idee gekommen sein, die in großen Stückzahlen anzubieten, zum Nachrüsten.

Aber bei Spur N ist - glaube ich - die Liebe zum Detail nicht so ausgeprägt; wer in N baut, will eher viele lange Züge durch viel Landschaft fahren sehen und fummelt nicht an den Fenstern herum. ...
Hm ... das stimmt nicht mehr so ganz. Es gibt inzwischen sowohl für TT als auch für N doch das eine oder andere Kleinserienangebot. Exemplarisch möchte ich diesen Hersteller vorstellen, der Wunschfenster in allen gängigen Baugrößen speziell für uns Plastikverklumper fräst. Weiterhin möchte ich noch auf diese beiden Angebote hinweisen, die u.a. auch interessante Bausätze und Teile in TT vorzuweisen haben [1 und 2].

Es gibt tatsächlich auch reine N-Anbieter, die ich aber hier in einem TT-Thread nicht unbedingt unterbringen möchte. Es sieht also dank moderner Techniken nicht mehr ganz so düster aus, wie es die "IMMER gleich großen" Fenster der einschlägigen Hersteller vermuten lassen ...

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

Benutzeravatar

Chio
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:24
Stromart: analog DC
Wohnort: Wien
Alter: 55
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#528

Beitrag von Chio »

Hallo!
Ich hab hier nichts mehr geschrieben, weil ich nicht Romans Thread verschwurbeln wollte - und weil ich ja ein kleines Experiment in der Pipeline habe:
viewtopic.php?p=2121718#p2121718
Hat noch viel Luft nach oben, aber könnte was werden.

Grüße
Chio
Meine N und H0f Projektchen - der Überblick!

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“