Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Jonnytulln
InterCity (IC)
Beiträge: 528
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 19:29
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Daisy 2 Uhlenbrock
Gleise: Tillig
Wohnort: Tulln
Alter: 46
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#476

Beitrag von Jonnytulln »

Hallo Felix,

Struktur Paste von Schmincke:
https://www.amazon.de/Schmincke-Acryl-L ... 1962280138


Werkzeug zum Ritzen:

Bild

LG Roman
Brumfda hat geschrieben: Do 27. Feb 2020, 09:30 Moin Roman!

Wahnsinn, diese Struktur. Sprachlos. Entsteht diese Struktur von selbst nach Auftrag mit dem Pinsel oder gibt es da auch ein spezielles Werkzeug?Wo kaufst oder bestellst Du die Paste?

Schöne Grüße, Fe :fool: lix
Realistische Baumherstellung und Gebäudebau!
viewtopic.php?f=64&t=157435
Benutzeravatar

Threadersteller
Jonnytulln
InterCity (IC)
Beiträge: 528
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 19:29
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Daisy 2 Uhlenbrock
Gleise: Tillig
Wohnort: Tulln
Alter: 46
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#477

Beitrag von Jonnytulln »

Habe mal einen Weinkeller probiert. Naja das Runde Dach war eine Herausforderung und die Dinger werden immer kleiner. Beim Mauersockel habe ich mal was neues getestet. Makro ist auch wieder dabei! Im Hintergrund ein paar kleine 4-6 cm Bäumchen.

Bild

Bild

Bild

Grüsse Roman
Realistische Baumherstellung und Gebäudebau!
viewtopic.php?f=64&t=157435
Benutzeravatar

ManuG
InterCity (IC)
Beiträge: 573
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 19:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Alter: 28
Deutschland

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#478

Beitrag von ManuG »

Hallo Roman,

Ich würde mal sagen, der Versuch ist dir grandios gelungen! :gfm:
Gruß
Manuel

Meine Anlage: Kleinstanalge Alpenland in H0

viewtopic.php?f=64&t=161382

Bild
Benutzeravatar

Modulo-N
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 398
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 13:36
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: RocRail
Gleise: Peco Code55
Wohnort: Landsberg/Lech
Alter: 53

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#479

Beitrag von Modulo-N »

Hallo Roman

dein Weinkeller sieht super aus. Gut, dass du immer mal wieder deinen Daumen im Bild hast, damit der geneigte Betrachter die Größe deiner Werke besser abschätzen kann (oder hast du heimlich eine übergroße Daumenattrappe gebastelt?)

Zu deinen Pappeln habe ich noch ein paar Fragen, die ich jetzt bei dir "daheim" und nicht in Jos' Thread stelle:
Jonnytulln hat geschrieben: Sa 29. Feb 2020, 17:43 12) Der Erste Farbanstich kommt! Ich habe Marabu Farbe verwendet wer Interesse hat Artikel Nr. kann ich rausfinden ist fast der gleiche Farbton wie bei einer Eiche.

Bild

13) So nun zum Washing! Man nehme ein schwarzes Washing und Pinselt den Baum flott von unten nach oben. Nicht zu dunkel man kann falls der Baum zu hell wirkt den wash Vorgang wiederholen falls nötig aber falls er zu dunkel ist wars das. :D
Ich finde bei dieser Nahaufnahme sieht man schon wie super der Stamm aussieht! :D

Bild
Ist der Farbton des Stammes vor dem Washing "ocker" oder "sienna"? Soviele Farben hat Marabu ja jetzt auch nicht anzubieten, aber trotzdem tue ich mich doch recht schwer mit der Identifizierung...
Und was verwendest du für das Washing? Schwarze Acrylfarbe oder schwarze Aquarellfarbe? Verdünnt mit Wasser?

Danke und einen schönen Abend in deinem Weinkeller noch!


Michael
Benutzeravatar

Threadersteller
Jonnytulln
InterCity (IC)
Beiträge: 528
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 19:29
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Daisy 2 Uhlenbrock
Gleise: Tillig
Wohnort: Tulln
Alter: 46
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#480

Beitrag von Jonnytulln »

Hallo Michael,
verdünnt Marabu Decor matt Mittelbraun 040
und Sand 042.
ca. im Verhältnis 10 ccl 042 und 2 ccl 040. Ist das trocken, kann man die
Schlagseite mit Pelikan 132 imitieren. Danach mit mit einen leichten washing behandeln!
Washing:
Der Baum mit einer dünnen Soße aus drei Pinselspitzen Revell Matt Schwarz 31108 Airbrushfarbe
und 6 ccl Waschbenzin Mild abgetönt wurde. Hier liegt die Kunst darin, dass das nicht zu dunkel werden
darf!!!
Für den Ungeübten sind dringend Vorversuche zu empfehlen!!!
Lg Roman
Realistische Baumherstellung und Gebäudebau!
viewtopic.php?f=64&t=157435

wolferl65
EuroCity (EC)
Beiträge: 1392
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#481

Beitrag von wolferl65 »

Servus Roman,

vielen Dank für das Teiles Deines know-hows, ist für mich sofort eine "Einkaufsliste" :D

Der Kellerzugang ist ganz fein gelungen, besonders die Abplatzungen mit den Bruchkanten am Sockel, toll!


Gruß
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
Jonnytulln
InterCity (IC)
Beiträge: 528
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 19:29
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Daisy 2 Uhlenbrock
Gleise: Tillig
Wohnort: Tulln
Alter: 46
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#482

Beitrag von Jonnytulln »

Da ich schon einmal einen Workshop Betreff Baumbau gemacht habe würde ich wieder einen machen! Die Nachfrage ist relativ groß und ich würde mein Wissen nach 6 Jahren Erfahrung mit einen kleinen Umkostenbeitrag weitergeben. Max Anzahl der Personen 6 Personen. Dauer einen Tag ca. 10 Stunden mit Mittagspause! Vorbereitungszeit von mir ca. 60 Stunden da ich Step für Step vorbereiten muss bzw. jeden Baum bearbeiten muss um die Vorgänge zu verstehen.
Drei verschiedene Bäume könnte ich in den 10 Stunden erklären Eiche, Birke und Pappel. Das heisst jeder Baum ist ca. in 8 Schritten unterteilt.
Bei Interesse bei mir melden! Denn Kurs könnte ich dann in Mai machen.
Ort wäre in Niederösterreich 3430 Tulln. Der Erste Workshop war schon sehr gut gelungen.
In Zukunft könnte sich auch etwas ergeben Betreff "Altern von Lasercut Bausätze"
Im Gespräch mit denn Firmen IGRA, Memoba, Modellbahnshop Lippe interessieren sich für einen Workshop Betreff Altern von Lasercut Bausätze von Walzer Roman in Ihren Shops.

Bild

Mit freundlichen Grüßen.Roman
Realistische Baumherstellung und Gebäudebau!
viewtopic.php?f=64&t=157435
Benutzeravatar

Modulo-N
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 398
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 13:36
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: RocRail
Gleise: Peco Code55
Wohnort: Landsberg/Lech
Alter: 53

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#483

Beitrag von Modulo-N »

Hallo Roman

das Angebot eines Workshops klingt wirklich verlockend. Dummerweise ist Tulln ja nicht gerade um die Ecke, aber das wäre vielleicht eine nette Motorradtour mit einem Zwischenstopp bei ein paar Freunden. Ich kann mich aber leider noch nicht festlegen; vielleicht findest du ja auch sechs Interessenten in unmittelbarerer Nähe, die nicht so weit anreisen müssten.

Ich sauge auch so jeden Hinweis von dir zu deinen Bäumen wie ein Schwamm auf und probiere sie an meinen Rohlingen aus. Und ich bin auch (zum Teil notgedrungen) offen bezüglich Abweichungen und Anpassungen deiner Vorgehensweise; mal sehe, wohin mich das bringt!

EDIT: Beim Anmischen der Stammfarbe aus den beiden Marabu-Farben in dem von dir beschriebenen Verhältnis 10:2 (bzw. 5:1) hatte ich zunächst Zweifel, ob ich was falsch gelesen hatte, denn das Resultat war seltsam hell. Aber nach dem Trocknen und vor allem nach dem Washing sah das Ergebnis ganz akzeptabel aus, wie ich finde

Bild

Einen schönen Sonntag noch


Michael

scientific
InterRegio (IR)
Beiträge: 136
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 15:59
Nenngröße: H0e
Wohnort: Tulln an der Donau
Österreich

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#484

Beitrag von scientific »

Roman, ich bin dabei. Fix.

Bei mir liegts ja zum Glück wirklich direkt um die Ecke ;)

lg jakob
Mein Projekt: Steyrtalbahn in H0e
1. Bahnhof: Agonitz
viewtopic.php?f=170&t=178847
Benutzeravatar

Threadersteller
Jonnytulln
InterCity (IC)
Beiträge: 528
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 19:29
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Daisy 2 Uhlenbrock
Gleise: Tillig
Wohnort: Tulln
Alter: 46
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#485

Beitrag von Jonnytulln »

Ist ein schönes dunkelbraun geworden!! :gfm:
Ja mit dem washing ist so eine Sache das dunkelt nach dem auftrocknen nach! Darum lieber weniger, denn Vorgang könnte man wiederholen aber nicht mehr rückgängig machen! Das sind eben die Sachen die man schwer erklären kann. Es ist eine sogenannte Testzeit mit Versuchen. Jetzt kannst du mit einer hellen Farbe ich nehme sehr gerne diese
https://www.dominiox.com/en/vallejo-gam ... 20342.html[quote=Modulo-N post_id=2086745
ein Try Brush durchführen. Kann aber auch so eine ähnliche Farbe sein. Wichtig ist das wirklich kaum noch Farbe auf dem Pinsel ist. Danach den Baum behandeln.

LG Roman
time=1583681071 user_id=15857]
Hallo Roman

das Angebot eines Workshops klingt wirklich verlockend. Dummerweise ist Tulln ja nicht gerade um die Ecke, aber das wäre vielleicht eine nette Motorradtour mit einem Zwischenstopp bei ein paar Freunden. Ich kann mich aber leider noch nicht festlegen; vielleicht findest du ja auch sechs Interessenten in unmittelbarerer Nähe, die nicht so weit anreisen müssten.

Ich sauge auch so jeden Hinweis von dir zu deinen Bäumen wie ein Schwamm auf und probiere sie an meinen Rohlingen aus. Und ich bin auch (zum Teil notgedrungen) offen bezüglich Abweichungen und Anpassungen deiner Vorgehensweise; mal sehe, wohin mich das bringt!

EDIT: Beim Anmischen der Stammfarbe aus den beiden Marabu-Farben in dem von dir beschriebenen Verhältnis 10:2 (bzw. 5:1) hatte ich zunächst Zweifel, ob ich was falsch gelesen hatte, denn das Resultat war seltsam hell. Aber nach dem Trocknen und vor allem nach dem Washing sah das Ergebnis ganz akzeptabel aus, wie ich finde

Bild

Einen schönen Sonntag noch


Michael
[/quote]
Realistische Baumherstellung und Gebäudebau!
viewtopic.php?f=64&t=157435
Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3542
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#486

Beitrag von Brumfda »

Moin Roman!

Ich wäre sofort dabei. Aber ist ein wenig weit weg. Das wäre schon ein Hit, Dir zuschauen und lernen zu können, Deine Modelle live und in Farbe bewundern zu können.

Habe de Ehre, Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824
Benutzeravatar

mosi62
InterRegio (IR)
Beiträge: 224
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 21:56
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: RMX ESTWGJ
Gleise: Selbstbaugleis
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#487

Beitrag von mosi62 »

Hallo Roman,

ich verfolge deine Vorarbeiten ja schon ne ganze Weile, und möchte auch mal ein Lob hinterlassen :gfm:

Auch ziehe ich mir mit Bewunderung deine Baumbauaktivitäten rein, in der Hoffnung das mir irgendwann mal auch ähnliche Exemplare gelingen mögen.
Ich habe ja andersrum gearbeitet, erst die Anlage gebastelt, und nun sind die Gebäude und das Grünzeugs dran. :mrgreen: :mrgreen:
https://www.mosi62.de/html/2019.html

Hast du mal erwähnt wie du dir den Gleisbau vorstellst ? Nach den hier gezeigten Vorarbeiten bleibt ja eigentlich auch nur der Selbstbau, um beim gleichen Niveau zu bleiben, oder ?

Bin auf jeden Fall gespannt wie sich das hier weiter entwickelt.......... :lol: :lol:

Gruß Uwe
Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4442
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 64
Deutschland

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#488

Beitrag von hubedi »

Hallo Roman,

gerade noch rechtzeitig ...

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Alles Gute im neuen Lebensjahr.

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)
Benutzeravatar

bergtal
InterRegio (IR)
Beiträge: 241
Registriert: So 7. Feb 2010, 17:24
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Rocrail Loconet
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Saarland
Alter: 62
Deutschland

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#489

Beitrag von bergtal »

Hallo Roman

auch von mir die besten Wünsche zum Geburtstag, vor allem Gesundheit wünsch ich dir, das ist wie immer das Wichtigste, der Rest ergibt sich von allein.
ich freue mich immer wieder von dir zu lesen, von deinen wunderschönden Arbeiten zu lesen und dazu zu lernen

ganz liebe Grüße Reiner
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=96249
Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3542
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#490

Beitrag von Brumfda »

Bild


Wünsche Dir , dass Du wirtschaftlich einwandfrei durch die Zeit kommst und gesundheitlich sowieso! Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824
Benutzeravatar

alex57
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3038
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 00:28
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Hennef / NRW
Alter: 63
Deutschland

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#491

Beitrag von alex57 »

Hallo Roman,


vor lauter Corona Dauerberichterstattung kommt man kaum noch ins Forum und deswegen bin ich was spät dran :shock: ......möchte dir aber trotzdem noch nachträglich zu deinem Geburtstag gratulieren. :popcorn: :prost: :prost: :popcorn: :clap:

Deinen kleinen Weinkeller find ich prima :gfm: :gfm: :gfm:

Die Rinde deiner Eiche ist ja senstionell gut gelungen. :hammer: :hammer: :hammer:

Ich wünsche Dir und deiner Familie viel, viel Gesundheit und Zufriedenheit


Alex
Alex aus dem Rheinland


Über Gegenbesuche würde ich mich freuen!


Meine Anlage Weinheim http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=96427


Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker: Dampf-und Dieselfan :hearts:
Benutzeravatar

Fränki
InterCity (IC)
Beiträge: 589
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 22:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Alter: 54
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#492

Beitrag von Fränki »

Äh oh ja zu spät :bigeek:

Alles gute zum Burtzeltag nachträglich und bleib gesund. :prost: :popcorn:
Gruß
Frank

Erlaubnis von Hr.Vorsteher/Dahlhaus/Bügel/Peplies/Kleinschmidt/Pillmann,Bilder von bahnen-wuppertal und vauhundert.de im Forum zu benutzen
Thema:Schwelm-Loh/Wuppertal-Wichlinghausen
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1778076
Benutzeravatar

Frank1969
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 324
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 06:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: OpenDCC / BiDiB / Rocrail
Gleise: Rocoline/Selbstbau
Wohnort: Hamburg
Alter: 51

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#493

Beitrag von Frank1969 »

Hallo Roman,

Oh ja, ich bin auch zu spät, aber auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag 🎂

Viele Grüße
Frank
Die Werrabahn - Bahnhof Grimmenthal:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 860574#top
Benutzeravatar

Threadersteller
Jonnytulln
InterCity (IC)
Beiträge: 528
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 19:29
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Daisy 2 Uhlenbrock
Gleise: Tillig
Wohnort: Tulln
Alter: 46
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#494

Beitrag von Jonnytulln »

@all

Vielen Dank für die Glückwünsche! Sehr, sehr nett DANKE!
Momentan ist leider keine Zeit für Modellbahn meine Tochter inzwischen 3,5 Jahre alt nimmt viel Zeit in Anspruch.
Einzige Modellbahn mit der ich jetzt spielen kann ist DUPLO! HAHA :D

LG Roman
Realistische Baumherstellung und Gebäudebau!
viewtopic.php?f=64&t=157435

wolferl65
EuroCity (EC)
Beiträge: 1392
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#495

Beitrag von wolferl65 »

Morgen Roman,

gute Gelegenheit, frühkindliche Prägungen zu setzen. Bei mir hat auch alles mit Lego-Gleisen begonnen!

Gruß
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild
Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3542
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#496

Beitrag von Brumfda »

Jonnytulln hat geschrieben: Sa 28. Mär 2020, 12:18 Momentan ist leider keine Zeit für Modellbahn meine Tochter inzwischen 3,5 Jahre alt nimmt viel Zeit in Anspruch.
Moin Roman!

Es gibt nichts schöneres auf der Welt! Narrenfreie Zeit, um wieder selbst mehr Kind, damit sorglos und befreit zu sein :wink:

Viel Spaß, Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824
Benutzeravatar

Threadersteller
Jonnytulln
InterCity (IC)
Beiträge: 528
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 19:29
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Daisy 2 Uhlenbrock
Gleise: Tillig
Wohnort: Tulln
Alter: 46
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#497

Beitrag von Jonnytulln »

Hallo liebe Stummis,

in der letzten Zeit arbeite ich an mehreren schönen Pappeln mit Silhouette Laub!

des Weiteren bin ich gerade dabei einen langen Güterschuppen zu basteln.
Habe schon mal mit den Toren begonnen sprich 20 Stück Torgriffe zu montieren.
3 Stunden Arbeit! Ätzzz :banghead:


Bild

Bild

Bild


LG Roman
Realistische Baumherstellung und Gebäudebau!
viewtopic.php?f=64&t=157435
Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4442
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 64
Deutschland

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#498

Beitrag von hubedi »

Hallo Roman,

was hast Du ausgefressen ... die reinste Strafarbeit. :D


Nee, jetzt sag nicht, Du machst das freiwillig ... :fool:

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)
Benutzeravatar

Threadersteller
Jonnytulln
InterCity (IC)
Beiträge: 528
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 19:29
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Daisy 2 Uhlenbrock
Gleise: Tillig
Wohnort: Tulln
Alter: 46
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#499

Beitrag von Jonnytulln »

Hallo liebe Stummis,

nach längerer Pause habe bzw. vielen Arbeitsstunden eines Güterschuppen kommt schön langsam die Fertigstellung zu Stande!
Der Güterschuppen ist extrem lang ca. 40 cm lang und hat eine schöne Verladerampe.
Bis jetzt stecken schon ca. 70 Stunden darin und ich schätze ich habe noch 3 x 3 Stunden zu tun.
Habe auf wieder auf viele Details geachtet sprich Integrierte Graffiti damit man die Holzmaserung noch sichtbar bleiben.
Viele Steine des Mauersockels wurden einzeln hervorgehoben und mit mehreren Arbeitsschritten danach abgeschwächt um wieder den natürlichen Realismus zu erzeugen. Ich freue mich schon sehr auf die Fertigstellung des Gebäude natürlich werde ich dieses dann bei Sonnenlicht präsentieren um alle Details zu sehen. In weiterer Arbeit habe ich eine heruntergekommene Pizzeria in Arbeit da stecken auch schon 50 Stunden darin.

Das kleine Rauchverbotsschild ist z.b mit dem freien Auge fast nicht zu erkennen was hier beim Foto eindeutig erkennbar ist.

Ein kleiner Vorgeschmack.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

LG Roman
Realistische Baumherstellung und Gebäudebau!
viewtopic.php?f=64&t=157435
Benutzeravatar

Chio
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:24
Stromart: analog DC
Wohnort: Wien
Alter: 56
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!

#500

Beitrag von Chio »

Bam Oida! :bigeek:
Du machst immer Sachen..

Jo - was soll man dazu sagen? Wieder mal sorgst du für Staunen, was selbst in dieser Größe machbar ist. Ich will gar nicht wissen, wenn du das Ding final - bei Sonnenlicht - fotografierst, dann wird man keine Sekunde mehr denken, dass das ein Modell 1:120 ist.

Meisterhaft gemacht, unglaublich!

Staunend:
Chio
N'll be back: Segmentanlage in 1:160
Meine H0f Projektchen - der Überblick!
Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“