Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina - Zierlinien nach Art des Hauses

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Schienenbus
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Do 21. Mär 2019, 10:17
Steuerung: Analog, Eigenbau
Gleise: Tillig H0
Wohnort: Bruchhausen- Vilsen
Alter: 42
Deutschland

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina

#126

Beitrag von Schienenbus » Di 23. Jul 2019, 11:57

Werner ich gehe davon aus, das die Machart des Films an die aus der Stummfilmzeit anknüpft.

Mir gefallen die Platten nicht auf denen die LGB Figuren stehen. Die würde ich noch entfernen...😉

Achtungspfiff
Stephan

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1246
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 67
Deutschland

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina

#127

Beitrag von Lanz-Franz » Di 23. Jul 2019, 14:57

Schienenbus hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 11:57
Mir gefallen die Platten nicht auf denen die LGB Figuren stehen. Die würde ich noch entfernen...😉

Achtungspfiff
Stephan
Für Besenszen aber äusserst praktisch.
Und wer weiß, vielleicht haben sie irgendwann einmal Sammlerwert und werden im Originalzustand in Gold aufgewogen. :fool:

MfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina

#128

Beitrag von Waldbart » Di 27. Aug 2019, 14:08

Hallo, liebe Leser!

Ja, die Figuren werden sowieso nochmal überarbeitet (die stark farbigen Hemden passen nicht zur angepeilten Zeit und Gegend). Ob ich die Platten ändere... Weiß ich noch nicht. Sind erstmal ganz praktisch, um die Figuren überall im Gelände aufstellen zu können.

Da ich durch die vielen Arbeitstermine an den letzten Wochenenden nicht so recht zu etwas anderem gekommen bin, gibt es erstmal nur einen (kommentarfreien) Farbfilm, den ich aus dem Material vom Juli geschnitten habe.




Viel Spaß beim anschauen.

Tobias
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

HSB
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 417
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 22:28
Nenngröße: 0e
Steuerung: mit dem Trafo
Gleise: I:I oder I I
Wohnort: NRW
Alter: 53
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina

#129

Beitrag von HSB » Di 27. Aug 2019, 14:38

Hallo Tobias,

sehr schönes Video
:gfm:
Gruß, HSB-Martin.

● 0e im Mittelgebirge
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=131165

● von Janthal nach Leonburg
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=117177

● Dioramen, Gebäude und Eisenbahnen in den 60er + 70er Jahre

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1246
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 67
Deutschland

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina

#130

Beitrag von Lanz-Franz » Sa 31. Aug 2019, 20:24

Hallo Tobias.
:gfm: dein Video.
Gelungen finde ich den fast schon dramatischen Auftakt mit dem Morgennebel.
Irgendwie haben auch die schmalem Waldbahnwagen (für Personentransport?) ihren besonderen Reiz.
Danke fürs Zeigen.
MfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina

#131

Beitrag von Waldbart » Mo 2. Sep 2019, 20:32

Hallo, liebe Leser!

Vielen Dank für die Blumen. :D
@Werner: Der Nebel am Anfang war tatsächlich extra für den Stummfilm gedacht, aber ich habe ihn auch in Farbe beibehalten, einfach weil ich keine andere Sequenz für den Anfang hatte und diese so toll finde, dass ich denke, die kann man nochmal bringen.

Viele Grüße
Tobias, der Waldbart
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina

#132

Beitrag von Waldbart » Di 10. Sep 2019, 15:44

Hallo liebe Stummianer!

Hier mal wieder ein kleines Update von meiner Waldbahn :

An der C-Waldbahnlok habe ich inzwischen angefangen die Steuerung (teilweise LGB Stainz-Teile) anzubauen.

Bild

Bild

Letztes Wochenende dann habe ich das Akkupack zusammen gestellt...

Bild

...und dann ab damit in den Kessel.

Bild


An der Strecke habe ich die Gerade an der Ausfahrt der Talstation, samt "Trittstufenfelsen" in Beton überarbeitet.

Bild

Bild

Bild

Zuvor lag das Gleis hier noch auf einem Brett mit Dachpappe und die Stufe war ein grober Holzblock, welcher bereits etwas wackelig geworden war.
Im oberen Bereich habe ich zum einen, einen kleinen solarbetriebenen Bachlauf installiert, zum anderen habe ich mich von Gerd inspirieren lassen und angefangen, die Sichtschutzwand mit Teilen eines weggeworfenen, und von mir gefundenen, Kunstweihnachtsbaumes zu "verkleiden".

Bild

Bild


Soweit viele Grüße,
Tobias, der Waldbart

p.s.: Die Lok ist auf dem letzten Foto nicht auf Probefahrt, sondern wurde nur zum Größenvergleich dort platziert. :wink:
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina - Waldbahn C-Stainz

#133

Beitrag von Waldbart » So 22. Sep 2019, 20:37

Hallo, liebe Leser!

Ich wollte für meine neue Waldbahnlok diesmal einen anderen Fahrregler verwenden (bisher hatte ich ja immer die billigen Chinaregler, die so schön pfeifen, genutzt :lol:).
Der gewählte Reglerbausatz schreckte mich zunächst nicht ab, da ich hier und da schon mit Elektronikbausätzen zu tun hatte...dachte ich zumindest. Erst als ich die Tüte mit SMD-Bauteilen auf dem Tisch liegen hatte, kam in mir die Frage auf, die sich wohl jeder beim Anblick des ersten SMD-Bausatzes stellt:"Worauf habe ich mich da nur eingelassen?"
Nach 4 Stunden war die Platine dann schließlich doch beidseitig bestückt. Hurra!

Bild

Beim anschließenden Funktionstest stellte sich heraus, dass wohl irgendein Bauteil doch zu viel Wärme abbekommen hat. Der Fahrregler funktionierte nur halb (eigentlich logisch, ist ja Halbleitertechnik :lol: :P) nämlich nur in eine Richtung.

Inzwischen habe ich ihn unter "LEHRGELD" verbucht und einen anderen, fertig aufgebauten Fahrregler besorgt und heute verbaut.

Bild

Funktionstest gemacht... Läuft. :D

Eine schöne Woche wünsche ich euch allen,
Tobias, der Waldbart
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1246
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 67
Deutschland

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina

#134

Beitrag von Lanz-Franz » Mi 25. Sep 2019, 09:20

Hallo Tobias.
Schade, das du diese Erfahrung machen musstest. Gibt aber Schlimmerres. :(
Handelte es sich dabei um dieses Teil https://www.modellbau-regler.de/shop/pr ... cts_id=100?
Den habe ich auch als Bausatz bestellt. Zum Löten hatte ich zum Glück zwei Lötkölben. Für´s Hühnerfutter einen Minilötkolben und für das fette Leistungsteil noch einen uralt Weller Magnastat mit einer breiten 8er Spitze.
Trotzdem noch viel Spass mit dem neuen "pfeifneutralen" :) Regler.
MfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina

#135

Beitrag von Waldbart » So 29. Sep 2019, 19:51

Hallo Werner!

Ja, genau der Regler war es. Aber wie gesagt :"Lehrgeld" und eigene Schuld.
Ich habe bereits mögliche Verwendung für den defekten "einseitigen" Regler. Es geht weiter. :D
Der Ersatz funktioniert und nur die mangelnde Zeit hält den Fortgang gerade etwas auf.

Viele Grüße,
Tobias
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina - erste Schritte der C-Waldbahnlok

#136

Beitrag von Waldbart » Do 3. Okt 2019, 20:54

Hallo, liebe Forumsmitglieder!

Hier ein kleines Feiertagsupdate.
Da es zwischen den Stangen des Triebwerkes immer noch recht eng zuging (besonders zwischen dem Kurbelzapfen der ersten Achse und dem Kreuzkopf), habe ich den Zylinderblock verbreitert und anschließend das Triebwerk meines Waldbahn-C-Kupplers (fast) komplettiert.


Bild

Bild

Jetzt fehlen noch einige Kleinteile wie der Gleitbahnträger samt Schubstangenbuchse und die Steuerungsstellstange.
Anschließend wurde eine erste Fahrprobe erfolgreich durchgeführt.



Auch habe ich diesmal den im Führerhaus reichlich vorhandenen Platz genutzt, um einen zusätzlichen Akku für Sound & Co einzubauen, obwohl ich damit bisher nie spürbare Probleme hatte...aber wie gesagt, der Platz war vorhanden und bot sich an.

Bild

Die Akkus im Tender werden noch als Feuerungsholzstapel verkleidet.

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen, ruhigen Feiertag und wünsche euch alles Gute.

Tobias, der Waldbart
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina

#137

Beitrag von Waldbart » So 6. Okt 2019, 20:00

Hallo, liebe Leser!

Heute habe ich mich weiter mit der "C-Stainz" beschäftigt und den Gleitbahnträger geformt und angepasst. Dies war nötig, da ich an der Stelle, wo beim verwendeten Fahrwerk der Originalträger saß, ja unbedingt ein Rad hinmontieren musste. :D

Bild

Bild

Bild

Bei der Anprobe hielten die Teile schon ganz gut von alleine, dennoch habe ich zum Schluss die Träger natürlich befestigt, schließlich sind die ja nicht aus optischen Gründen da, sondern sollen die Kreuzkopfgleitbahnen halten. Oben gelötet, unten geschraubt, damit man das ganze auch noch auseinander nehmen kann, falls das mal nötig werden sollte.

Bild


Viele Grüße
Tobias, der Waldbart
Zuletzt geändert von Waldbart am So 20. Okt 2019, 20:21, insgesamt 2-mal geändert.
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

CFF 764-467
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 14:12
Steuerung: (G) Echtdampf& Akku / (H0e) DC
Gleise: Peco
Wohnort: Südpfalz
Alter: 39
Kontaktdaten:

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina

#138

Beitrag von CFF 764-467 » Mo 7. Okt 2019, 09:28

Hallo Tobias,

ich freu mich daß es an deiner Lok weiter geht. Meine Lokbaustelle ruht schon wieder viel zu lange im Regal uns aus aktuellen Gründen ist Modellbauzeit gerade super rar bei mir.

Kannst du mir mal Achsstand und Laufflächen-Durchmesser deines C Fahrwerks durchgeben? Ich habe den Eindruck als könne das für eine gewisse Krauss-Lok passen....

Danke & Grüße, Gerd

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina - erste Schritte meines Waldbahn-C-Kupplers

#139

Beitrag von Waldbart » Mi 9. Okt 2019, 07:17

Hallo Gerd!

Ja, die Baustellen und die Zeit... Auch ich muss im kommenden Urlaub endlich mit der Lok voran kommen, da ich für meine Neffen noch 2 Gartenbahnwagen für Weihnachten fertig bauen will (die wollte ich eigentlich schon letztes Jahr fertig haben... :oops:). Da muss ich jetzt langsam mal Gas geben.
Dennoch darf man ja nicht vergessen, dass das hier "nur" ein Hobby ist. Auch ich hatte dieses Jahr viele Termine (Arbeit, Fortbildungen, Ehrenamt) die für mich, im Moment, wichtiger waren.

Zum Fahrwerk: Es ist ja im Prinzip nur ein modifiziertes ToyTrain-Fahrwerk mit einer dritten Achse,
Achsstand gesamt: 76,5 mm
Laufflächendurchmesser: 30 mm

Auch ich hatte beim Bauen oft den Eindruck, dass man dieses Fahrwerk auch noch anderweitig verwenden könnte (habe mir vorsichtshalber entsprechendes Material auf Lager gelegt :twisted:.).
Zugegeben erschien mir eine "gewisse" Krauss-Lok bisher immer zu spezifisch, aber eine kleine Recherche zeigte mir schnell, dass es sich eher um eine Art Standartlok ihrer Zeit handelt. Immerhin soll die Lok, als sie noch bei der nahegelegenen Waldbahn Falkeu eingesetzt war, mindestens eine baugleiche Schwester gehabt haben und auch im sonstigen Österreich stehen noch einige, zwar meist zweiachsige, wenngleich unverkennbar verwandte Schwestermaschinen auf diversen Denkmalsockeln und -gleisen herum (etwa vor den alten Bahnhof in Gurk).
Ich hoffe, die Maße helfen schonmal etwas weiter.

Viele Grüße,
Tobias.
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina - Update C-Kuppler

#140

Beitrag von Waldbart » Mi 6. Nov 2019, 20:59

Hallo liebe Leser!

Hier wieder mal ein kurzes Update der Basteleien an meiner Waldbahnlok.

Bild

Kupplungen und Laternen (letztere abnehmbar) wurden angebracht. Licht nutze ich zwar fast nie, wollte es diesmal aber wegen des vorhandenen großen Zubehörakkus einfach mal funktionsfähig anschließen. Die Stecker (zum Laternenwechseln) habe ich auch bei anderen Maschinen schon verwendet, so dass ich nur eine begrenzte Anzahl an Laternen benötige und diese auf jeder Lok frei einsetzen, weglassen oder gegen andere Größen und Bauformen austauschen kann, wodurch immer wieder neue Fotomotive gestellt werden können.

Auch die Rohre und Gestänge am Kessel vermehren sich. Der Bedienzug der Pfeife war nur ein Versuch, der zwar schön aussah, sich jedoch bei Vorbild und Modell als unpraktisch herausstellte (z.B. beim Anheben des Modells, oder beim Unterfahren tief hängender Äste).

Bild

Dafür beschert die neue Variante eine weitere Bedienstange am Kessel. Auch der Ejektor (eine frostgeschützte Variante, noch ohne Handräder) hat seinen Platz gefunden und seine Leitungen wurden hinzugefügt. Der Saugschlauch und die Halterungen sind soweit gebastelt und das Führerhaus wurde grundiert (und nochmal geschliffen).

Bild

Bild

Bild

Zugegeben, die Verbindung zwischen Schlauch und Saugrohr sieht, nachdem sie 3 mal abgeknickt war und repariert werden musste, nicht wirklich schön aus... Mal sehen ob ich da noch was anderes mache oder ob die Farbe es richtet.
Schließlich wurden auch die Dampf- und Abdampfrohre der Zylinder angeschlossen.

Bild


Soweit für den Moment,
Tobias, der Waldbart.
Zuletzt geändert von Waldbart am Mi 13. Nov 2019, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2615
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina - Update C-Kuppler

#141

Beitrag von schnuffi02 » Do 7. Nov 2019, 12:35

Hallo Tobias,

habe deinen Lokumbau verfolgt - das ist schon toll, was du da gemacht hast :clap: :clap: :clap:

Dann kann ja bald mal die Jungfernfahrt durch das Gelände starten - machst du da auch wieder ein Video - haben mir übrigens auch sehr gut gefallen.

In der Baugröße muß man halt fast alles selbst konstruieren - dieses Haus sieht auch sehr realistisch aus - ist dir gut gelungen :gfm:

Schaue gerne wieder rein bis demnächst
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

gatzi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 275
Registriert: Do 8. Okt 2015, 14:27
Nenngröße: G
Stromart: analog DC
Steuerung: per Funk (RC) und analog
Gleise: LGB
Wohnort: Bremen
Alter: 55
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina - Update C-Kuppler

#142

Beitrag von gatzi » Do 7. Nov 2019, 13:26

Hallo Tobias, du Waldbart,

ich benutze gerne die ganz kleinen Vor-Rückregler von Modellbau-Regler. An die müssen nur die Kabel angelötet werden
https://www.modellbau-regler.de/shop/pr ... ucts_id=92

und wenn es einer mit "konventionell großen" Bauteilen sein soll, diesen mit "Rundumschutz" (automatische Einrichtung, LiPo-Überwachung):
https://www.modellbau-regler.de/shop/pr ... ucts_id=61

Eine wirklich schöne Gartenbahn.
Viele Grüße
Holger

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mein Blog über Garten- und Modellbahn

Meine Gartenbahn in Wort und Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina - Update C-Kuppler

#143

Beitrag von Waldbart » Fr 8. Nov 2019, 19:12

Hallo!

@schnuffi02:
Hallo Wolfgang!
Schön, dass Du weiter mit zuschaust. :)
Von der Jungfernfahrt mache ich auf jeden Fall wieder ein Video. Freut mich, dass Dir die anderen gefallen haben.
Ich muss mal wieder bei Dir "in der Heimat" vorbeischauen... Bin da gar nicht auf dem neuesten Stand, muss ich zugeben. :oops:

@gatzi:
Hallo Holger!
Genau den Regler (AS12/6RW Easy) habe ich als Ersatz bestellt und eingebaut, und ich bin sehr zufrieden damit. :gfm:
Ich überlege, damit den einen oder anderen alten China-Regler sukzessive zu ersetzen.

@ alle:
Eigentlich hatte ich gehofft, die Lok im Urlaub fertig zu kriegen, aber der parallele Küchenumbau hat sich doch etwas gezogen. :cry: :roll: :banghead:

Viele Grüße,
Tobias.
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1246
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 67
Deutschland

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina - Update C-Kuppler

#144

Beitrag von Lanz-Franz » Fr 8. Nov 2019, 20:43

Hallo Tobias.
Der Rohbau nähert sich dem Ende zu, Glückwunsch.
Nur der Kleinkram hält dann meistens länger auf als das "Grobe".
Das Saugrohr hat eine beachtliche Länge. Liegt wohl am Grundwasserspiegel :?:
Bis bald.
MfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Re: Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina - Update C-Kuppler

#145

Beitrag von Waldbart » Mo 11. Nov 2019, 20:45

Hallo Werner!

Ja, man denkt immer:'Jetzt bist Du soweit mit allem durch...', und dann fällt einem wieder etwas auf, was man eigentlich noch machen wollte... Und dann noch dies... Und das noch...es ist ein Fass ohne Boden. :D

Bild


Zur Sauggarnitur: Ich glaube, in einer Ecke auf dem Führerstand liegt noch ein kürzerer Saugschlauch (als der 6m-Schlauch), welcher bei Bedarf angeschraubt werden kann. Aber das 3m Saugrohr braucht man schon, um vom Bahndamm herunter an das Wasser im Bach zu gelangen (... da fällt mir ein, dass noch eine wetterfeste Kiste mit Wasserenthärter auf die Lok muss). Tatsächlich führten Waldbahnloks mitunter recht lange Saugschläuche mit sich, wie hier bei der Museumswaldbahn Vychylovka nachgestellt (ca. 4m).

@alle:
Ich hatte noch mit dem Farbkonzept gehadert. Bin eigentlich Fan des "klassischen" Schwarz-Rot. Aber aufgrund der groben Verortung im k.u.k.-Gebiet kam auch das österreichische Schwarz-Metall in Frage. Auch waren grüne Aufbauten bei Waldbahnen nicht unüblich...

Jetzt habe ich mich entschieden: Ich nehme alles. :D
Ich beginne mit: Fahrwerk rot, Kessel schwarz, Führerhaus dunkles Braungrün...Und dann kommt ganz viel Schmutz drauf. :twisted:

Momentaner Stand (das Grün wirkt hier sehr hell):

Bild


Einen Schönen Abend wünscht
Tobias, der Waldbart

p.s.: Das LGB-Schild soll später als "Sockel" für das Lokschild dienen.
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Gartenbahnanlage - Waldbahn Horský Dolina - Zierlinien nach Art des Hauses

#146

Beitrag von Waldbart » So 17. Nov 2019, 09:47

Guten Morgen!

Heute morgen ging es an die Zierlinien am Führerhaus. Diese sollen später teilweise unter dem künftigen Schmutz verschwinden.

Bild

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch.

Tobias.
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“