Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

Bereich für alle Themen rund ums Sammeln von Modellbahnen und alte Modellbahnen allgemein.
Benutzeravatar

Pauline
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1812
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 06:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS1V2.04|ModellStellWerk
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Fast in Hessen
Alter: 53

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#26

Beitrag von Pauline » Mi 6. Sep 2017, 15:48

Hallo, klein.uhu!

Vielen Dank für Deine Bemühungen!

Diese Aufstellung ist eine große Hilfe, um sich einen (oder mehrere) Postzüge zusammenzustellen.
Leider werden diese Züge viel zu selten im Modell nachgestellt (vielleicht sollte ich mal den Anfang machen?).

An dieser Stelle natürlich auch einen herzlichen Dank an alle Kollegen, die zu diesem Thema beigetragen haben. :prost:

Solche Beiträge kann es gar nicht genug geben. :clap:
Viele Grüße!
Jürgen
Bild
Ich freue mich auf Euren Besuch: viewtopic.php?f=64&t=63941

Benutzeravatar

Transrapid 08
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert: Di 19. Sep 2006, 16:17
Nenngröße: H0
Gleise: Märklin C-Gleis

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#27

Beitrag von Transrapid 08 » Mi 6. Sep 2017, 18:53

Pauline hat geschrieben:
Mi 6. Sep 2017, 15:48
Leider werden diese Züge viel zu selten im Modell nachgestellt (vielleicht sollte ich mal den Anfang machen?).
Es gab an anderer Stellen mal Fotos.

Neustadt an der Sand in den 70ern - Kalenderbild Mai
#735 https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 5#p1500219

Rheinmodellbahn: St. Goar im Modell (linksrheinisch)
#919 https://109.73.50.95/viewtopic.php?f=64 ... fa#p907032
#922 https://109.73.50.95/viewtopic.php?f=64 ... fa#p913786
#925 https://109.73.50.95/viewtopic.php?f=64 ... fa#p914223
#932 https://109.73.50.95/viewtopic.php?f=64 ... fa#p914555

Rheinmodellbahn - Reisezugwagen Deutschland Epoche IV - Bahnpostwagen
rheinmodellbahn.de/pages/eisenbahnepochen-iii-bis-v/rollmaterial-epoche-iv/reisezugwagen-epoche-iv.php
rheinmodellbahn.de/pages/zugbildung-epoche-iii-bis-v/zugbildung-epoche-iv/sonstige-zuege-epoche-iv.php
rheinmodellbahn.de/pages/zugbildung-epoche-iii-bis-v/zugbildung-epoche-v/sonstige-zuege-epoche-v.php

Benutzeravatar

Transrapid 08
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert: Di 19. Sep 2006, 16:17
Nenngröße: H0
Gleise: Märklin C-Gleis

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0 (1)

#28

Beitrag von Transrapid 08 » So 10. Sep 2017, 17:40

klein.uhu hat geschrieben:
Sa 26. Aug 2017, 14:48
Wer noch weitere Modelle als die bereits genannten kennt oder fehlende Angaben machen kann, den bitte ich nochmals, mir das hier zu melden.
Von L.S. Models gibt es Neuankündigungen:
lemkecollection.de/de/Uebersicht/Spur-H0/3tlg.-Post-mrzmrzmrz-ozeanblau/beige-Dt.Post-AG-Ep.V
lemkecollection.de/de/Uebersicht/Spur-H0/2tlg.-DB-Post-mr-a/26mrz-ozeanbl./beigePosthorn-altEp.IV
lemkecollection.de/de/Uebersicht/Spur-H0/2tlg.-DB-Post-mrzmrzozeanblau/beige-stil.Posthorn-Ep.IV


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#29

Beitrag von klein.uhu » Sa 2. Dez 2017, 21:20

Moin,

Von Tillig wird ein neuer Bahnpostwagen angekündigt:
Post mr-a Tillig [74890] oceanblau Wagennummer 67144

Quelle: MEB 01/2018

Ich werde ihn bei Gelegenheit in die am Anfang des Themas dargestellte Liste aufnehmen.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#30

Beitrag von klein.uhu » Do 17. Jan 2019, 10:21

Moin,

Eine Neuheit bei den Bahnpostwagen bring Märklin 2019 zur Messe:

[47360] Post 2ss-t/13 Güterwagen der Deutschen Bundespost 50 80 00-11 735-0 dunkelgrün mit Posthorn

Ich werde den demnächst in die Liste aufnehmen.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)

Benutzeravatar

WolfiR
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 473
Registriert: Do 8. Jan 2009, 23:49
Wohnort: bei Stuttgart
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#31

Beitrag von WolfiR » Do 17. Jan 2019, 23:42

Hallo,

als ich gestern den Neuheitenkatalog durchgesehen habe, dachte ich: Oh, ein Wagen für klein.uhu.
Und kaum 24 Stunden später hat es sich bestätigt.

Auf manche ist halt Verlass.

Gruß
Wolfgang


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#32

Beitrag von klein.uhu » Fr 18. Jan 2019, 00:46

Moin und danke!

So richtig "neu" ist das Modell wohl nicht. Das scheint eine alte Form mit neuer Bedruckung zu sein, u.a. gab es den Wagen schon mal auch beim PMS. Schaut mal in die gleiswarze unter 4736". Abwarten bis er erscheint!

:wink: klein.uhu

Benutzeravatar

Transrapid 08
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert: Di 19. Sep 2006, 16:17
Nenngröße: H0
Gleise: Märklin C-Gleis

Märklin Transportbahnpostwagen Post 2ss-t/13

#33

Beitrag von Transrapid 08 » Sa 19. Jan 2019, 17:40

klein.uhu hat geschrieben:
Do 17. Jan 2019, 10:21
Eine Neuheit bei den Bahnpostwagen bring Märklin 2019 zur Messe:
[47360] Post 2ss-t/13 Güterwagen der Deutschen Bundespost 50 80 00-11 735-0 dunkelgrün mit Posthorn
Anbei der Link zur Seite von Märklin:
maerklin.de/de/produkte/details/article/47360/


berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4794
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#34

Beitrag von berndm » Mo 21. Jan 2019, 01:07

klein.uhu, hast Du den schon in Deiner Liste:
Bild
Post a, 50 50 90-15 905-2, DeutschePost, DDR, Roco 74456
Post a-cI/12.8
Tragfähigkeit 11,0t
REV Pts 22.09.73,
Halle/S Hbf; Bww Halle; BPA Halle/S

Edit: Noch ein paar Daten hinzugefügt.
Zuletzt geändert von berndm am So 27. Jan 2019, 12:37, insgesamt 1-mal geändert.


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#35

Beitrag von klein.uhu » Di 22. Jan 2019, 23:46

Moin,

Danke Bernd für den Hinweis, war noch nicht in der Liste, wird aufgenommen.

Roco hat mit den Neuheiten 2019 noch 2 weitere Bahnpostmodelle vorgestellt:
Roco [74463] ein Reko 3-achs-Wagen der Deutschen Post (DDR] Epoche III
https://www.roco.cc/de/product/240205-7 ... ducts.html
Roco [74111] ein Set mit 2 ebensolchen Reko 3-Achsern in Epoche IV
https://www.roco.cc/de/product/240198-7 ... ducts.html

Einzelheiten sind mir bisher nicht bekannt.

Ich bin dabei die Liste zu ergänzen, dauert noch ein paar Tage.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#36

Beitrag von klein.uhu » Mi 23. Jan 2019, 23:20

Moin,

die Listen wurden aktualisiert mit alllen bis hier genannten Informationen.
Ausgetauscht wurden deswegen die Seiten 2,4,5,6 aus der Ansicht im Einführungsbeitrag.
Das betrifft die Datensätze 2.1 ff / 2.4 ff / 4.4 f / 5.13 f / 5.13 f5.28 ff 7 5.74 ff der alten Listen.
Dadurch gab es Verschiebungen.

Für weitere Anregungen, Ergänzungen, Korrekturen und Hinweise bin ich dankbar.

Nachtrag 25.01.2019: Korrektur Seite 3 und 4
Zuletzt geändert von klein.uhu am Fr 25. Jan 2019, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#37

Beitrag von klein.uhu » Do 24. Jan 2019, 11:19

Moin,

Kaum ist die Liste aktualisiert, kommt schon wieder ein Bahnpostwagen dazu. Forumsmitglied "touchpad" hat mir freundlicherweise mitgeteilt:
touchpad hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 08:40
den Märklin Geräuschwagen 49962 habe ich in Deiner Liste noch nicht gefunden.
Beschreibung in der Märklin Datenbank: Postwagen, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Schürzenwagen-Bauart.
Bedruckt u.a. mit : 4917 Ffm, Post4e
Posthorn und "DEUTSCHE BUNDESPOST"
Streckenschild:
Saarbrücken Hbf
D 1115 - Frankfurt (M) Hbf
D 1116 - Saarbrücken Hbf
D 1113 - Frankfurt (M) Hbf
D 1112 - Saarbrücken Hbf
Den Wagen kannte ich überhaupt noch nicht:
https://www.maerklin.de/de/produkte/det ... icle/49962
Märklin bezeichnet den als Geräuschwagen, dass das ein (Bahn)Postwagen ist steht erst im Untertitel. Da muss man erst mal drauf kommen, dass Bahnpostwagen Geräusche von Dampfloks machen :mrgreen: ; "Briefe werfen" und "stempeln" könnte ich :roll: ja noch verstehen. :mrgreen:

So, ist notiert und kommt in die nächste Liste.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4794
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#38

Beitrag von berndm » Fr 25. Jan 2019, 10:30

Da hätte ich auch noch einen Liliput Bahnpost Schürzenwagen gefunden. Ist der schon in der Liste?
Bild
Post4e, 4926 Ffm, Liliput L334586


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#39

Beitrag von klein.uhu » Fr 25. Jan 2019, 12:48

Moin Bernd,
Ja, ist er: unter 5.75 auf Seite 6.
Aber da habe ich andere Daten. Was stimmt nun? Ich hatte die aus dem Liliput-Prospekt. Falsches Bild?

Andere Frage:
Hast Du die Gattungsbezeichnung die auf dem Liliput 383 892 unter 5.68 Seite 5 steht? Die fehlt mir auch noch.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#40

Beitrag von klein.uhu » Fr 25. Jan 2019, 13:46

Soeben unter den Neuheiten 2019 entdeckt:

Tillig H0 [74921] Post me-bll/24,2 der Post DDR als Formneuheit.
Noch keine weiteren Angaben, nur Handmuster.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)

Benutzeravatar

Transrapid 08
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert: Di 19. Sep 2006, 16:17
Nenngröße: H0
Gleise: Märklin C-Gleis

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#41

Beitrag von Transrapid 08 » Fr 25. Jan 2019, 19:35

Ich habe noch andere neue und alte (ehemalige) Bahnpostwagen gefunden:

Bahnpostwagen D-RADVE / Packwagen Dmz der RailAdventure GmbH
https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-74877.html

Gepäckwagen Df der NS
https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-74881.html

Packwagen Dmz der TMFB (Train Militaire Francais de Berlin) - Einmalauflage 2018 - Neuheit 2018
https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-74920.html

Bahnpostwagen Post me-bll/24,2 der Deutschen Post
https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-74921.html

Bahnpostwagen der Bulgarischen Post
https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-74922.html

Bahnpostwagen Pm der Dänischen Post
https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-74933.html

Doppelstockwagenset „Verbundzug S-Bahn Zürich“ der SBB, mit einem 1./2. Klasse-Wagen AB mit PostAuto-Werbeaufdruck
https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-70038.html


Plok4K
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert: Di 5. Feb 2019, 13:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Control Unit 6021, MS 2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 70
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#42

Beitrag von Plok4K » Do 7. Feb 2019, 14:09

Zuererst einmal ein Hallo an Alle Bahnpost-Fans.
Mein Name ist Peter und ich sammle auch Bahnpostwagen der Spur H0, ich kann gar nicht genau sagen wie viele es sind. Meist habe ich die Kartons nur zum Anschauen geöffnet und seither stehen sie in meinen Vitrinen. Meine Sammelleidenschaft rührt daher,weil ich von 1968 bis 1974 selbst als Bahnpostfahrer beim damaligen Postamt 7500 Karlsruhe 2 beschäftigt war. Heute ist in dem Gebäude ein Hotel eingezogen. Diese 6 Jahre waren die schönsten Arbeitsjahre bei der Deutschen Bundespost, später war ich dann als Schalterbeamter tätig. Inzwischen bin ich schon einige Jahre pensioniert und baue meine Märklin Lokomotiven von analog auf digital um. Ich hoffe, dass ich hier noch viele Bilder von Bahnpostwagen sehen kann.
LG Peter
Viele Grüße aus Karlsruhe
Peter (Plok)


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#43

Beitrag von klein.uhu » Do 7. Feb 2019, 14:22

Plok4K hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 14:09
Ich hoffe, dass ich hier noch viele Bilder von Bahnpostwagen sehen kann.
LG Peter
Moin Peter,

Willkommen!
Ich hoffe, das Du mit Deinem Wissen und der Sammlung hier etwas beitragen kannst. Vielleicht hast Du Modelle, die hier noch nicht erfasst sind oder von denen Daten wie Anschriften fehlen. Bitte sieh die Listen im Eröffnungsbeitrag mal daraufhin durch.

Und ich hoffe, dass Du hier auch Bilder von unbekanteren deutschen Bahnpostwagen zeigen möchtest.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Plok4K
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert: Di 5. Feb 2019, 13:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Control Unit 6021, MS 2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 70
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#44

Beitrag von Plok4K » Do 7. Feb 2019, 21:39

Hallo,
ich besitze den Electrotren Bahnpostwagen 3-b/12,5, dieser hat aber die Bestellnummer 6308 von Deutsche Post Philatelie.
Zuletzt geändert von Plok4K am Do 7. Feb 2019, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße aus Karlsruhe
Peter (Plok)


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#45

Beitrag von klein.uhu » Do 7. Feb 2019, 22:30

Plok4K hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 21:39
Hallo,
ich besitze den Electrotren Bahnpostwagen 3-b/12,5, dieser hat aber die Bestellnummer 6308 von Deutsche Post Philatelie.
Moin,

Zu der Artikelnummer 6308 gibt es im Internet widersprüchliche Angaben, den kann ich so nicht identifizieren. Den kenne ich bisher auch nicht. Bitte sende mir die kompletten Angaben (Wagennummer, Postdirektion, ...) und möglichst ein Foto von der Wagenlängsseite und OVP Querseite.

Eventuell hat die Philatelie oder Electrotren hier Doppelbelegungen der Artikelnummern. Ist der Wagen DC oder AC? Hast Du den Prospekt dazu noch?
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Plok4K
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert: Di 5. Feb 2019, 13:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Control Unit 6021, MS 2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 70
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#46

Beitrag von Plok4K » Do 7. Feb 2019, 23:02

hier.
http://abload.de/image.php?img=ashampoo ... 2bekgd.jpg

http://abload.de/image.php?img=ashampoo ... 2v7jyu.jpg

Der Waggon ist noch original verpackt, ein Prospekt ist nicht mehr vorhanden.
Viele Grüße aus Karlsruhe
Peter (Plok)


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#47

Beitrag von klein.uhu » Sa 9. Feb 2019, 00:06

Des Rätsels Lösung, denn ich habe ihn gefunden, Prospekt doch vorhanden (Jan. 2006)!
Er erscheint nur nicht in der Liste, da er Epoche IIc ist.

So, was ist das nun? Anscheinend die Zeit nach Kriegsende bis zur Gründung der BRD und der DDR, dem Entstehen derer Eisenbahnen. Da gab es noch die 4 Besatzungszonen - Trizonesien (wie die Kölner sagten), und die USSR-Zone. Und genau in diese Zeit gehört dieses Modell. Ich zittiere mal den Text zu Artikel [006308] der Post Collection Philatelie:
Bahnpostwagen "Post 3-b/12,5" Ep. IIc, USSR-Zone
Zahlreiche der dreiachsigen Bahnpostwagen verblieben nach Kriegsende in der sowjetisch besetzten Zone und wurden entsprechend gekennzeichnet. Electrotren hat dieses exclusive Modell mit offener Bremserbühne, typischer Fensterform und Oberlichtreihe perfekt umgesetzt.


Beschriftung:
3835 Bln (DPD Berlin)
Post 3
Deutsche Post
USSR-Zone


Von dieser Grundform baute Electrotren noch weitere Varianten als DRG Epoche II, u.a., in meiner Liste stehen nur die ab Epoche III. Der hier gemeinte Wagen ist nicht so recht "Fisch" noch "Fleisch" irgendwo zwischen Epoche II und III, obwohl es das Vorbild so gegeben haben wird, aber wohl nur kurze Zeit. Ich bin mir heute unsicher, ob ich ihn in die Liste der Bahnpostwagen-Modelle der DB + DR aufnehmen soll.

Hinweis:
Wenn Du Bilder mit abload.de hochgeladen hast, kopiere bitte den Code bei "Direktlink für Foren" in Deinen Text,
und das Bild erscheint in Deinem Text - kein Link! Bild bitte auf "lange Seite: 1024" verkleinern!
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Plok4K
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert: Di 5. Feb 2019, 13:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Control Unit 6021, MS 2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 70
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#48

Beitrag von Plok4K » So 10. Feb 2019, 22:11

Hallo klein.uhu,
ich habe auch einen Fleischmann HO Bahnpostwagen , Farbe grau - hell Post mrz 51 80 00-95 19 0-6 Bestell-Nr. 73190 BPA München. Ob der wirklich in dieser Farbgebung gelaufen ist kann ich nicht bestätigen. War laut Verkäufer ein Sondermodell der Fa. Fleischmann. Ich finde ihn auch nicht in deiner Liste.
Viele Grüße aus Karlsruhe
Peter (Plok)


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#49

Beitrag von klein.uhu » So 10. Feb 2019, 22:45

Moin,
Plok4K hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 22:11
ich habe auch einen Fleischmann HO Bahnpostwagen , Farbe grau - hell Post mrz 51 80 00-95 19 0-6 Bestell-Nr. 73190 BPA München. ...
Stimmt, der fehlt anscheinend in der Liste, danke!

Das war ein Wagen in den Versuchsfarben der sogenannten Pop-Lackierung:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pop-Lackierung
Der ist aber meines Wissens nicht mehr realisiert worden. Irgendwo steht das auch, ich finde es aber nicht mehr. Die Post mochte das Grau angeblich nicht.

Ich werde das mal notieren. Ich hatte heute gerade mal ein Update der Liste begonnen. Dann muss ich die Tage noch mal ran.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9758
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Bahnpostwagen: Modelle der DB + DR in H0

#50

Beitrag von klein.uhu » Mo 11. Feb 2019, 18:39

Moin Peter,

Irgendwie ist das rätselhaft mit diesem Wagen :roll: .

In meinen Fleischmann-Katalogen finde ich ihn nicht. Möglicherweise war das eine Sonderauflage, davon habe ich kaum Prospektblätter. Im Internet taucht er gelegentlich auf, aber auch unter der Artikelnummer [5829 K]. Sowohl diese als auch [73190] liegen aber nicht im üblichen Fleischmann-Nummerschema.

Bei der POST Philatelie wüßte ich ihn auch nicht, genauso wenig beim BAHNshop 1435. wer könnte das Modell noch in Auftrag als Sondermodell bei Fleischmann geordert haben? Gibt die OVP noch irgendeinen Hinweis? Aus welchem Jahr etwa stammt das Modell?
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)

Antworten

Zurück zu „Sammeln / Alte Modellbahnen“